Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > The Drum'n'Bass Scene > Was geht in der Szene?

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 24.11.2001, 19:04   #1
Beginner
Senior Head
 
Registriert seit: 24.11.2001
Ort: near D'dorf and Cologne Bitch
Beiträge: 204
Angry Die Jahre der Parties....

da mir gerade langweillig ist dachte ich stelle einfach mal so just for Fun ein Paar fragen zu den Parties usw. und wer lsut hat gint halt sein Senf ab. Zum ersten was denkt ihr warum die Parties schlechter werden bzw. früher noch einiges mehr ging ? 2. was haltet ihr vom Kommerz usw. auf die Sub, Parties und Veranstalter bezogen ? Wieso machen sich die Veranstalter bzw. uns so kaputt ?(Der Wettkampf zwischen Vibration und Royal Rumble usw.) Naja schreibt wa ihr denkt usw.

Peace, and keep it reall
__________________
Junglist for Live
Es ist Krieg, keiner geht hin das Schlachtfeld bleibt leer und keiner gewinnt.
Es ist ne Party, alle gehn hin der Dancefloor ist voll und alle gewinnen
Beginner ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 24.11.2001, 19:56   #2
subside
Platinum Head
 
Registriert seit: 17.05.2001
Ort: FFM
Beiträge: 3.637
Post Re: Die Jahre der Parties....

hm verschiedene anliegen teilweise sehr pauschal formuliert, da kann ich so eigentlich nix mit anfangen...außerdem das früher war alles besser geschwätz find ich ziemlich öde...früher waren anscheinend mehr drogen am start, sowohl in punkto quantität als auch qualität...in den anfängen der junglemusic waren die sounds wahrscheinlich halt noch neuer, und haben deshalb einen tollen vibe reingebracht, aber jungle bewegt sich in zyklen, wie manche Größen der Szene ja schon in Interviews feststellten.........
subside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2001, 19:59   #3
subside
Platinum Head
 
Registriert seit: 17.05.2001
Ort: FFM
Beiträge: 3.637
Post Re: Die Jahre der Parties....

was mich allerdings heutzutage an der Einstellung vieler Junglists stört, ist die engstirnigkeit was House/Techno und andere styles betrifft, gut man sollte wirklich seine Meinung haben, und nicht zu allem einfach sagen cool, mir gefällt alles, aber die einstellung \"bäh alles außer jungle ist scheiße ...etc, \" FIND ICH dumm und zurückgeblieben, ...

[Edited by subside on 24.11.2001 at 20:00 PM GMT]
subside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2001, 22:01   #4
D.E.E.N
Hardcore Head
 
Benutzerbild von D.E.E.N
 
Registriert seit: 20.11.2001
Beiträge: 8.147
Exclamation Re: Die Jahre der Parties....

Kann dir da nur voll zustimmen.Finde auch auch dieses Techno is soooooo scheiße-Geschwätz auch zum K..en.Mich kickt Techno immer wieder genauso wie Jungle.Ich finde man sollte sich nicht nur aif eine Sache beschränken.Meine Meinung zu dieser Sache.
D.E.E.N ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2001, 00:18   #5
jungle_nutcase
Gold Head
 
Registriert seit: 27.04.2001
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.221
Post Re: Die Jahre der Parties....

Yes, das unterschreibe ich Euch beide sofort. Ich gehe auch sehr gerne auf Techno feiern, dieses Jahr sogar mehr als auf Jungle, ich fand die Szene etwas befreiter als die Jungleszene. Ich denke früher war alles noch neuer und anders, die Jungleszene war sehr klein und frisch. Abgeshen davon fand ich die Einstellung und die Mentalität der Feierer früher nicht ganz so verkrampft wie heutezutage, zumindest meiner subjektiven Meinung nach. Aber zu den Drogen. Mehr gab es glaube ich nicht, nur besser. Das gilt aber auch nur eingeschränkt, manchmal kriegt man ab und zu immernoch Hammermattres. Well, that\'s evolution.
__________________
MUTANT ERKANNT, GEFAHR GEBANNT!

Nichtraucher e.V. "Du stinkst! Ich nicht!"
jungle_nutcase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2001, 07:05   #6
subside
Platinum Head
 
Registriert seit: 17.05.2001
Ort: FFM
Beiträge: 3.637
Post Re: Die Jahre der Parties....

evolution...........
subside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2001, 07:06   #7
subside
Platinum Head
 
Registriert seit: 17.05.2001
Ort: FFM
Beiträge: 3.637
Post Re: Die Jahre der Parties....

channel
subside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2001, 07:06   #8
subside
Platinum Head
 
Registriert seit: 17.05.2001
Ort: FFM
Beiträge: 3.637
Post Re: Die Jahre der Parties....

regional
subside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2001, 14:29   #9
a4000
Junior Head
 
Registriert seit: 20.10.2001
Ort: NRW
Beiträge: 16
Post Re: Die Jahre der Parties....

Vielleicht täusche ich mich da auch, aber im allgemeinen werden bei DnB - Events wesentlich
weniger chemische Drogen konsumiert als das bei Techno\\House Partys der Fall ist (zumindest in NRW
sehe ich nur selten Gespenster mit großen Pupillen) - zudem liegt das
Durchschnittsalter im Schnitt höher. Das DnB Publikum steht denke ich doch entschlossener
zur Musik als das bei anderen zb House Partys der Fall ist - wo es viel mehr auch
um Prestige usw. geht und manchmal weniger um die Musik. (nichts für Ungut - ich bin offen
für jede Musik und Party) - nur würde ich nicht gern tauschen wollen.
a4000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2001, 14:39   #10
subside
Platinum Head
 
Registriert seit: 17.05.2001
Ort: FFM
Beiträge: 3.637
Post Re: Die Jahre der Parties....

...das Alter von Junglern ist bei euch durchscnittlich höher als das von technopartygängern?hm, krass
subside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2001, 15:57   #11
jungle_nutcase
Gold Head
 
Registriert seit: 27.04.2001
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.221
Post Re: Die Jahre der Parties....

@ a4000: Das ist bei uns in der Gegend (MA) nicht so, da ist das Durchschnittsalter sowohl auf Techno als auch auf Jungle relativ niedrig. Auf Jungle vielleicht sogar etwas niedriger. Auch der Drogenkonsum ist in beiden Szenen relativ hoch, zumindest auf den derberen Parties. Sehe ich allerdings überhaupt nicht als Problem. Es geht eher um die Einstellung der Leute, wenn irgendso ein dummer 17-Jähriger Asslack, wie am Freitag geschehen, mich aggressiv zur Seite schiebt und ich mich zusammenreissen muss um ihn nicht eine einzuschenken, oder komplett zugesattete Leute wild gestikulierend mich umrempeln und sich nicht mal entschuldigen und am Besten einen dann anfucken, dann hört für mich der Spass auf. Das habe ich auf Jungle in den letzten zwei Jahren mit zunehemender Häufigkeit bemerkt, während das mir auf einer Technoparty noch nicht vorgekommen ist.
__________________
MUTANT ERKANNT, GEFAHR GEBANNT!

Nichtraucher e.V. "Du stinkst! Ich nicht!"
jungle_nutcase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2001, 18:17   #12
subside
Platinum Head
 
Registriert seit: 17.05.2001
Ort: FFM
Beiträge: 3.637
Post Re: Die Jahre der Parties....

genau das ist auch meine Einschätzung, auf Jungleparties rennen viel zu viele Gehirnamputierte rum....Mannheimjunglepublikum sucks-.---
subside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2001, 22:38   #13
miu
Junior Head
 
Registriert seit: 20.11.2001
Ort: all over the world at home..
Beiträge: 72
Post Re: Re: Die Jahre der Parties....

ja aber mal ganz davon abgesehen, das jeder das machen sollte, was im beliebt und gefällt..
es war doch schon immer so und wird auch immer irgendwie so bleiben!!
warum regt man sich denn überhaupt noch darüber auf??
nur das man was zu quatschen hat??
ist doch ein wenig bescheuert meint ihr nicht!!?
__________________
..let the colors of life help you fly..
miu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2001, 23:20   #14
jungle_nutcase
Gold Head
 
Registriert seit: 27.04.2001
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.221
Talking Re: Die Jahre der Parties....

Naja magoo, weil das ein Diskussionsforum ist, wo man halt äh, diskutiert über diese Sachen. Musst ja nicht lesen wenns Dir nicht gefällt! Und es halt eben nicht mehr so wie es mal war. Jaja, früher war sowieso alles besser, aber ich muss mir solche Idioten wie am Freitag nicht reinziehen. Und wenn ich ein Forum habe wo ich das zur Sprache bringen kann, dann tue ich das. Aber Du bist noch neu... *ggggg*

edit: Und natürlich soll jeder machen was ihm gefällt, das stand auch gar nicht zur Debatte. Wenn sich jemand aber assig verhält, dann hört meine Toleranz auf. Deine nicht?

[Edited by jungle_nutcase on 25.11.2001 at 23:24 PM GMT]
__________________
MUTANT ERKANNT, GEFAHR GEBANNT!

Nichtraucher e.V. "Du stinkst! Ich nicht!"
jungle_nutcase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2001, 13:52   #15
chris impulse
Silver Head
 
Registriert seit: 13.11.2001
Ort: the braincell
Beiträge: 871
Angry GANGSTA KID ALARM!!!

ob man jetzt techno, house, oder jungle hört ist wie schon gesagt jedem selbst überlassen. musik ist halt immer noch geschmacksache. auf jungle events fällt mir halt nur seit einiger zeit auf (und das vorallem im norden), dass das publikum echt extrem jung geworden ist. ich weiss echt nicht was ich dazu sagen soll, wenn ich auf `ner party umgeben bin von lauter total verböllerten 15 jährigen. jeder fängt mal an, aber trotzdem ein bisschen strange, oder? ausserdem sind die alle voll die GANGSTA!!!

don`t take yourself too serious!

hill-e
__________________
buy your music online!

www.shadybrain.net

ONLINE NOW!!!

www.myspace.com/shadybrain
chris impulse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2001, 16:52   #16
philipp
Silver Head
 
Registriert seit: 30.04.2001
Ort: Berlin
Beiträge: 508
Kann ich Hill E nur Recht geben. Um so höher man in den Norden fährt um so jünger werden die Junglists. Ich weiß aber auch nicht ob ich das jetzt schlimm finden soll oder traurig oder was auch immer. Vielleicht hören die meißten auch irgendwann auch zu feiern nur ich hab den Schuß nicht gehört (das wirds sein, da bin ich mir ziemlich sicher )

Das gute daran ist aber das die Kidz wenigstens keinen Stress machen (Wieso Gangstakid Alarm?) Wenn mich so n 14/15 Jähriger, verballerter Pseudogangsta stressen möchte dann lach ich ihn aus. Und wenns dann weiter geht und er aufdringlich wird, dann kriegt er halt eine (Jetzt keine falschen Schlüße ziehen....bin nicht so einer wies sich jetzt vielleicht anhört).
Ist jawohl echt nervig wie stressig die Parties geworden sind, oder? Hier kriegt einer ne Flasche auf den Kopf, da wird einer abgezogen, was geht? Hab ich auf ner Techno Party noch nicht erlebt...könnte daran liegen das ich nicht so heufig auf Techno feier

Geändert von philipp (28.11.2001 um 16:59 Uhr)
philipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2001, 00:41   #17
hotsteppa
Gold Head
 
Registriert seit: 28.05.2001
Ort: Ketsch
Beiträge: 1.153
Unhappy

Also ich bin zwar jetzt auch net so lang dabei (98-99 hats angefangen) aber ich hab von verschiedenen Leuten gehört, dass es früher auf den Jungleparties wesentlich krasser mit "Leute abziehn" abging. Zumindest im Raum Mannheim, als noch Parties in der Walzmühle waren. Ich find die Jungleparties jedenfalls immernoch am gediegensten, was den Stressfaktor des Publikums angeht (ok in den letzten 2 Jahren hat sichs wieder n bissl zum negativen geneigt). Auf jeden fühl ich mich dort immer noch am wohlsten. Ich find auch man trifft mehr Leute, die Plan von ihrer Musik haben als anderswo...

Was? Bei euch im Norden sind die Leute auf Jungleparties jünger als in Süddeutschland? Ich dacht immer das wär nur bei uns so?
__________________
|D|A|N|C|E| |O|R| |D|I|E|

Geändert von hotsteppa (29.11.2001 um 00:45 Uhr)
hotsteppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2001, 08:15   #18
philipp
Silver Head
 
Registriert seit: 30.04.2001
Ort: Berlin
Beiträge: 508
Wie das ganz früher war, kann ich jetzt auch nicht beurteilen. Ich bin auch erst sei 98 dabei. Aber selbst in diesen 3 Jahren ist es mir schon aufgefallen. Das mit dem Abziehen ist auf jeden Fall nicht schlimmer als auf irgendeiner Hip-Hop Party. Kann man mit leben, hab ich aber trotzdem keinen Bock drauf. Und Schlägereien gibts nun mal auch fast überall.
Mit dem Alter ist das echt krass. In Bremen z.B. fällt es immer besonders auf das sehr viele Youngster unterwegs sind. So von 13-16 alles vertreten. Ist ja prinzipiell nix schlimmes, wenn man die morgens um halb Acht nicht mehr sehen würde. Nur die sind dann länger auf der Party als man selbst... Mich interessiert irgendwie was die Eltern dazu sagen. Ich mein ich hab genug Freunde wo die Eltern drauf scheißen was die Kinder machen, ich glaub nur das meine Mutter mir den Arsch aufgerissen hätte wenn ich mit 13 total verballert morgens um 8 Uhr nach Hause gekommen wäre...
philipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2004, 23:22   #19
rOxNaDz
Metal Head
 
Registriert seit: 09.11.2003
Ort: neuwied
Beiträge: 408
hm also in unserer region koblenz (zwar wenig los) köln is das publikum doch etwas älter würd ich meinen. Im durschnitt so 2x, sehe recht wenig junge leute, dafür bei techno partys...sehr krasse junge opfer dabei
__________________
www.deepmix.ru
www.bassdrive.com

Geändert von rOxNaDz (22.07.2004 um 23:35 Uhr)
rOxNaDz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2004, 23:26   #20
rOxNaDz
Metal Head
 
Registriert seit: 09.11.2003
Ort: neuwied
Beiträge: 408
Zitat:
Zitat von philipp
Hab ich auf ner Techno Party noch nicht erlebt...könnte daran liegen das ich nicht so heufig auf Techno feier
ich glaub die leute sind einfach nur zu gechillt auf dnb/jungle partys und zu verballert von glücksgefühlen auf techno um noch stress zu schieben hab ich ehrlich gesagt auch noch nicht erlebt und ich hab etliche techno partys hinter mir und gehe auch hin und wieder auf welche, aber dnb hat sich schon lange in meinem herzen und seele vereewigt
__________________
www.deepmix.ru
www.bassdrive.com
rOxNaDz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2004, 01:00   #21
Metamorphose
Metal Head
 
Registriert seit: 04.06.2003
Ort: Mannheim
Beiträge: 296
kann ja net soviel dazu sagen aber ich fand die stimmung bei jungle eigentlich immer ganz chillig man weiß ja was man machen und was net machen soll... konfliktvermeidung im voraus wär net schlecht wenn sich alle am riemen reißen - ja schwarze schafe gibts immer - und bei techno parties isses halt noch immer wirklich so peace love and happiness - bei ragga reggae ja net anners - und bei house sins halt mehr leute die einfach hingehen ham mit der musik net viel am hut is net so aggresiv für die un man kann gut tanzen...
__________________
Ich war mal auf nem Metal Konzert da waren fast nur Mettler

"Schon ist schon en Scheisswort!" "Schon"
Metamorphose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2004, 01:40   #22
Silent Darkness
Guest
 
Beiträge: n/a
Post Was ich so sehe is...

Hängt euch doch nich zu sehr an dieser Drogengeschichte auf! Das is nur ein Grund unter vielen, weshalb Parties "nicht mehr so gut laufen" wie früher...

Es kommen weniger 16-18 jährige dazu, als noch vor ein paar Jahren, das hatte ich schonmal in einem anderen Thread erwähnt...

Auch ist die Bereitschaft am Wochenende sonswohin auf ne Jungleparty zu fahren immer geringer, weil Scheprit und Party = Antiportmonnaie...

Die Gleichschaltung bei den 15-16-jährigen is schon so extrem, die gehen alle nur in die RnB, Pop, Charts Diskos, weil "Das läuft ja den ganzen Tag bei VIVA und alle meine Freunde hören das auch und außerdem is das sooooo cooool!" Sehe ich bei den ganzen Cliquen, in denen meine kleine Sista rumhängt!

Bei denen is das Motto: Am besten daheim saufen und nen Film schauen oder so viel bezahlen wie nötig beim weggehen! Sprich, die gehn dann in die nächste Billigkneipe und trinken den ganzen Abend für 50Cent Bier. Wie könnten die auffe Idee kommen in nen Club zu fahren, wo sie ersma 8€ Eintritt und dann noch 3-5€ für ein Bier bezahlen???


By the way:Die Probleme sind doch eigentlich schon oft genug angesprochen worden. Wie wärs ma mit Lösungen derselbigen, oder Vorschlägen?

Kheops

*grübel*
  Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2004, 02:02   #23
C-Wee
Guest
 
Beiträge: n/a
So, und jetzt lassen wir den Uralt-Thread mal schön wieder unter dem Stein verschwinden, unter dem er ausgegraben wurde. Ich kann nämlich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit schon jetzt vorhersagen:



Dies wird eine Sinnlos-Debatte!
  Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2004, 13:14   #24
hotsteppa
Gold Head
 
Registriert seit: 28.05.2001
Ort: Ketsch
Beiträge: 1.153
Dito. Lasst die Leiche im Keller.
hotsteppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2004, 12:03   #25
mightymrmojo
Silver Head
 
Registriert seit: 02.03.2004
Ort: Stuggitown
Beiträge: 655
Das Junglepublikum hier (in Stuttgart) wird auch von Party zu Party jünger. Vom Stressfaktor hält sichs meiner Ansicht nach in Grenzen.
Das Angenehme an Drum & Bass Partys ist, dass das Publikum nicht so speziell , bzw nicht so standartisiert ist. Technopartys sind viel oberflächlicher.
Da komm ich mir immer vor wie in einer Playmobilwelt in der man ohne Igluzelt um die Hüften schon von vornherein unten durch ist.
mightymrmojo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2004, 12:16   #26
DeineMudda
Gold Head
 
Registriert seit: 10.01.2002
Ort: 198
Beiträge: 2.361
Zitat:
Da komm ich mir immer vor wie in einer Playmobilwelt in der man ohne Igluzelt um die Hüften schon von vornherein unten durch ist.
...aber schon irgendwie wahr...

DeineMudda
__________________
"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids, we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and listening to repetitive electronic music." Kristian Wilson, Nintendo, Inc, 1989.

-=> 69ers...Bergstraß' Massive <=-

sometimes my life to me, is like the therapy, life can thrill you sometimes
sometimes my life to me, is like the therapy, life can kill you sometimes
DeineMudda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2004, 20:25   #27
venue51
Junior Head
 
Registriert seit: 10.03.2003
Ort: Mannheim
Beiträge: 27
Ich weiß net ob es sich tatsächlich alles so sehr geändert hat.
Klar die Leute sind jünger, aber nur weil WIR jetzt die Älteren sind. Und ich glaub die kleine schickts heut so wie uns damals.
Was ich persönlich festgestellt hab ist, dass mehr Leute vom Hip Hop ihren Weg zu DnB gefunden haben, das war wohl früher net so, die bzw. ich kamen eher aus der elektronischen Ecke.
Vielleicht erklärt sich auch dadurch das höhere Gewaltpotenzial und abziehn un so. Aus meíner Sicht hat sich des, grad in letzter Zeit, schon ein wenig verschärft, gegeben hats des aber auch schon immer. Des is mir nämlich gleich beim ersten mal im Connex (97) passiert, also bin ich quasi Zeitzeuge.
Hängt auch alles von subjektivem Empfinden ab, allein dadurch dass man schon etliche geile Partys erlebt hat, muß es schon besonders geil sein, um sich ins Gedächtnis einzubrennen. Wenn man jünger is kann man sich noch an fast jede Party genau erinnern und jede ist ein Erlebnis für sich. Mittlerweile versuch ich in Jahren oder Veranstaltungsreihen Revue passieren zu lassen und net mal des klappt so richtig.
Macht net alles schlechter als es is, macht was euch Spaß macht, lasst den anderen ihren Spaß und alles wird gut - AMEN
venue51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2004, 14:07   #28
unrest_mc
Guest
 
Beiträge: n/a
all about the music

gut man sollte wirklich seine Meinung haben, und nicht zu allem einfach sagen cool, mir gefällt alles, aber die einstellung \&quot;bäh alles außer jungle ist scheiße ...etc, \&quot; FIND ICH dumm und zurückgeblieben, ...
[Edited by subside on 24.11.2001 at 20:00 PM GMT][/QUOTE]


that`s it! it`s all about the music.

wer o.g. einstellung hat und sich nur explizit auf jungle fixiert dreht sich quasi im kreis. dies sind leute, die nicht fähig sind über den tellerrand hinauszublicken und zu erkennen, dass es fortschritte gegeben hat.

klar war d&b damals anders und wurde auch definitiv anders aufgenommen als heutzutage (hat sich ja wirklich einiges verändert), aber elektrische musik ist nicht nurr hieran festzumachen.

Man muss "openminded" sein. Nicht jedem Trend nachlaufen oder alles auslutschen aber gerade die fortschritte die "2-Step" & "Garage" gemacht haben (CHANNEL- & STORM-Parties,...) oder Nu-School sind wahrzunehmen und zu realisieren, nur so kann man sich auch mitreissen lassen. Dies gilt aber eigentlich für alle bereiche.

Also, keep your eyes & ears open....
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
20.03.04: 2 Jahre Reclaim the Beats! @ Douala, Ravensburg Mellokat Das Party-Archiv 17 22.03.2004 23:51
13.03.04: Basswerk Labelnight - 5 Jahre im Gebäude 9 @ Gebäude 9, Köln J-CUT Das Party-Archiv 2 02.03.2004 12:33
29.11.03: Keaton & Pendulum @ 5 Jahre Pathfinder - Stadtgarten, Köln rinc Das Party-Archiv 33 02.12.2003 21:57
11.04.03: 2 Jahre Basslastic @ Kulturladen, Konstanz sub.version Das Party-Archiv 27 23.04.2003 23:48
17.08.02: 6 Jahre "Under the Ground" @ muk, Gießen jetset Das Party-Archiv 59 22.08.2002 21:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.