Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > Drum'n'Bass Events > Das Party-Archiv

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 13.03.2007, 18:34   #1
flowpro
Gold Head
 
Benutzerbild von flowpro
 
Registriert seit: 12.03.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.704
05.04.07: Massive Vol. II @ Maria am Ostbahnhof, Berlin

MASSIVE VOL. II
DRUM N BASS EXTRAVAGANZA
THE EASTER SPECIAL

Mampi Swift - Charge Recordings - Uk
Nicky Black Market - Blackmarket Records - Uk
MTC Yaw - Formrecording - Massive - Berlin
Metro - Hard:edged - Watergate - Berlin
Flowpro - Plainaudio.com - Berlin
Dub Tao - Hard Edged - Watergate – Berlin

MC IC3 - Charge Recordings - Uk
MC Accapello - Kool Fm - Birmingham - Uk
MC Santana - Hard:edged - Heavy.rotation - Berlin


Massive, Berlins neues Tanzvergnügen in Sachen erstklassigem Drum and Bass geht am Gründonnerstag in die zweite Runde. Nachdem der Auftakt im Februar von wohl allen Anwesenden frenetisch bejubelt wurde, geht der große Drum and Bass Allnighter mit internationaler Starbesetzung heute in die zweite Runde.
Heute gibt es in der Maria wieder einmal ein absolutes Highlight, zwei der ganz großen Top 5 Künstler der internationalen Drum and Bass Szene sorgen für ein abwechslungsreiches Programm der verschiedensten Drum and Bass Stilarten. Die zentral gelegene Maria ist wiederum der ideale Austragungsort für einen Drum and Bass Event der Extraklasse. Satter Sound und geschickt eingesetzte Licht- und Visualeffekte werden für einen unvergesslichen Abend sorgen.
Einer der beiden Headliner ist kein Geringerer als MAMPI SWIFT, Mastermind des britischen Charge Recordings Labels und Macher von großen Hits wie „Hi Tek“ oder „The One“. Er gilt als der wahre Turntable Wizzard mit den wildesten Mixtechniken und wird nicht umsonst als der „King of the Double Drop“ bezeichnet. Das wird atemberaubend, hart und laut. Wir sind froh diesen extrem seltenen Gast in der Haupstadt begrüßen zu können.
Ihm zur Seite steht Publikumsliebling und Sympathieträger NICKY BLACKMARKET, Chef des gleichnamigen Blackmarket Recordstores in London – Soho. Nicky gilt als „the hardest working man on the scene“, jettet täglich zwischen den Club in London, Canada oder Tokio und ist weltweit durch seine abwechslungsreichen Sets ein immer gern begrüßter Gast. „Drum and Bass for the masses“, der auch Neueinsteiger schnell auf den Dancefloor zwingt. Die Taschenlampe im Mund bringt zusätzlichen Entertainmentfaktor.
Am Mic werden die drei Top Acts von dem legendären MC IC3 und dem Mann, der bei der letzten Massive schon die Massen in Wallung gebracht hat, MC Accapello begleitet. Beide sind absolute Stimmungskanonen, die für fast jeden Spaß zu haben sind.
Lokalen Support gibt es von einigen Veteranen der Berliner Drum and Bass Szene: Metro – Hard:Edged Kopf und Watergate Resident, MTC Yaw, Kopf des deutschen Vorzeige Labels Form Recording und die Locals Flowpro, Dub Tao sowie der Berliner MC Santana.
Wieder also eine ganz runde Sache mit Seltenheitsfaktor, die sich sicher kein Drum and Bass Fan (und da gibt es in Berlin doch einige...) entgehen lassen wird. Wer in die Materie neu einsteigen will, für den ist Massive wohl auch genau das Richtige.

MASSIVE
Drum & Bass Extravaganza
Gründonnerstag, 05. April – 22.00h
MARIA am Ostbahnhof – BERLIN
An der Schillingbrücke / Stralauer Platz 33-34
10243 Berlin
www.clubmaria.de
www.myspace.com/massiveberlin
Veranstalter :
Boogietrail GmbH, Berlin
__________________
www.refloat.de
www.plainaudio.com
flowpro ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 19.03.2007, 17:54   #2
Präzella
Junior Head
 
Registriert seit: 07.04.2006
Ort: MA
Beiträge: 54
ich bin dabei
Präzella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2007, 14:16   #3
mc_frenchi
Senior Head
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: ulm/konstanz
Beiträge: 106
wat kostet der spaß denn???
mc_frenchi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2007, 17:31   #4
flowpro
Gold Head
 
Benutzerbild von flowpro
 
Registriert seit: 12.03.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.704
dürfte irgendwas zwischen 10 und 15 Euro sein.... aber weiss nicht genau!

Teurer glaub ich kaum...

Grüße
__________________
www.refloat.de
www.plainaudio.com
flowpro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2007, 02:21   #5
kai@future-music
Administrator
 
Benutzerbild von kai@future-music
 
Registriert seit: 04.06.2001
Beiträge: 9.040
Bilder der Party:

http://www.future-music.net/stage/ga...04-05_massive/

Thanks to Mr. Fitz!
__________________
Future - www.future-music.net

Germany's online magazine for Drum'n'Bass, Jungle, Breakbeat
news, forum, events, DJ-mixes, history, merchandising,
interviews, features, charts, reviews & more ...
kai@future-music ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
09.02.07: DJ KRUSH @ Maria (am Ostbahnhof), Berlin sYCO Das Party-Archiv 0 31.01.2007 14:39
13.10.06: POPCORN @ Maria am Ostbahnhof, Berlin DJ TEENZ Das Party-Archiv 4 14.10.2006 14:52
13.04.06: Andy C (Ram) @ Maria am Ostbahnhof, Berlin flowpro Das Party-Archiv 41 18.04.2006 11:57
03.12.05: Kosheen DJ-Team @ Maria am Ostbahnhof, Berlin skylon Das Party-Archiv 0 04.11.2005 17:46
22.07.05: steppaz.convention @ Maria am Ostbahnhof, Berlin SiNiSTA Das Party-Archiv 25 25.07.2005 23:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.