Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > Media- for your entertainment > DJ-Sets, Podcasts und live Mixes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 25.08.2010, 13:03   #1
dayton
Silver Head
 
Benutzerbild von dayton
 
Registriert seit: 01.09.2006
Ort: Grottrum
Beiträge: 587
Ideal Standard - Promotional Mix (Dreamland vs. Freudenhaus)

brrrrap

Zitat:
Zitat von Lifeline
Hier kommt ein Promomix von Ideal Standard. Das Duo wird bei uns in der Dubstep Area (Garten) auf der Dreamland vs. Freudenhaus am 04.09.2010 auflegen.

cover:
http://www5.pic-upload.de/24.08.10/dyrvba1vtyl.jpg

01. IDEAL STANDARD - UNKNOWN [DUB]
02. SPECIALIST & TRU SKOOL - DHAARU PEE KE (LIQUID STRANGER RMX) [DUB]
03. LA ROUX - IM NOT YOUR TOY (NERO RMX) [WHITE]
04. RICHIE AUGUST - LETS KILL (DISCONUTTER RMX) FORTH. BETAMORPH REC
05. SILENT FREQUENCIES - ARE YOU READY [ASTROFONIK]
06. FRESH - GOLDDUST (FLUX PAVILLION [White]
07. TIM HEALEY & DEEKLINE -BRING IT BACK (ED SOLO & JFB MIX) [GIANT PUSSY]
08. TANJA STEPHANS - ITS A PITY (G31 RMX) [STUPID FLY]
09. HEADHUNTER & DJUNYA - EL PRESIDENTE [SUREFIRE]
10. DJ MADD - DUB MARINE [BLACK BOX]
11. MARLOW - DRUID [NO COMPLY]
12. KCAT - EPILEPTIC (NOIZY NEIGHBOR RMX) [DUB]
13. BLACKHEART & CEEKER -DIALERS [MAL REC]
14. UNKNOWN ARTIST - BIG UP AND BUN HER[White]
15. DISTANCE - NO WARNING[CHESTPLATE]
16. COOKIE MONSTA - BLURGH [CIRCUS]
17. NERO - INNOCENCE [MORE THAN A LOT]
18. JFB - DUCKJAm [SLUDGA]
19. AC SLAYTER - TAKE YOU (DOORLY RMX) [DUB]
20. RIDDLE OF STEEL- GUNS & BOMBS (12TH PLANET RMX) [DUB]
21. MAGNETIC MAN - MAD [DUB]

Download: http://dnbshare.com/download/idealst...momix.mp3.html
__________________
www.myspace.com/thedjdayton
www.myspace.com/daidealstandard
www.soundcloud.com/dayton
www.massive-clothing.com
dayton ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 25.08.2010, 13:59   #2
Maximum Black
Gold Head
 
Benutzerbild von Maximum Black
 
Registriert seit: 03.05.2009
Ort: Utopia Residence
Beiträge: 1.274
Thumbs up

oi oi.
mal schauen, ob ich mir das am besagten datum dann auch mal live anschauen kann.
Maximum Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 19:35   #3
SharkeyD
Gold Head
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: HB
Beiträge: 1.032
Außer "Nero - Innocence" ziemlich langweilig, vielleicht hat Dubstep ja Potential, aber zur Zeit ist alles noch ziemlich belanglos.
__________________
http://www.deep-soul.de
SharkeyD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 19:41   #4
Arsonist
Diamond Head
 
Benutzerbild von Arsonist
 
Registriert seit: 23.12.2002
Ort: MA-Neckarstadt-West
Beiträge: 6.716
ich hör rein! tracklist sieht alles andere als belanglos aus. hab die meisten sachen selbst.
__________________
ArsiPorns:
facebook.com/dnbarsonist /-/ soundcloud.com/arsonist /-/ soundcloud.com/spinning-time /-/ mixcloud.com/arsonistarsidub
Arsonist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 19:48   #5
SharkeyD
Gold Head
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: HB
Beiträge: 1.032
Zitat:
Zitat von Arsonist Beitrag anzeigen
ich hör rein! tracklist sieht alles andere als belanglos aus. hab die meisten sachen selbst.
Naja, Geschmackssache. Aber ich finde halt, dass Dubstep irgendwie langweilig ist, zudem muss ich bei Dubstep immer hier dran denken:

http://www.youtube.com/watch?v=gdOi-gdL58g




Wie gesagt, vielleicht gib es ja bald auch hörbares. Gibt ja schon gute Ansätze von Nero & Chase & Status, aber der Rest wobbelt nur vor sich hin, ohne wirklich spannende Melodie.
__________________
http://www.deep-soul.de
SharkeyD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 20:49   #6
dayton
Silver Head
 
Benutzerbild von dayton
 
Registriert seit: 01.09.2006
Ort: Grottrum
Beiträge: 587
Zitat:
Zitat von SharkeyD Beitrag anzeigen
Naja, Geschmackssache. Aber ich finde halt, dass Dubstep irgendwie langweilig ist, zudem muss ich bei Dubstep immer hier dran denken:

http://www.youtube.com/watch?v=gdOi-gdL58g




Wie gesagt, vielleicht gib es ja bald auch hörbares. Gibt ja schon gute Ansätze von Nero & Chase & Status, aber der Rest wobbelt nur vor sich hin, ohne wirklich spannende Melodie.
ausser nero und c&s kennste wohl auch nichts...und dubstep kommt halt nicht gut auf einer kompaktanlage
__________________
www.myspace.com/thedjdayton
www.myspace.com/daidealstandard
www.soundcloud.com/dayton
www.massive-clothing.com
dayton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 21:16   #7
Dischdl
Platinum Head
 
Registriert seit: 14.11.2001
Ort: KA
Beiträge: 2.858
Zitat:
Zitat von SharkeyD Beitrag anzeigen

Wie gesagt, vielleicht gib es ja bald auch hörbares. Gibt ja schon gute Ansätze von Nero & Chase & Status, aber der Rest wobbelt nur vor sich hin, ohne wirklich spannende Melodie.
das hört sich irgendwie an, als würde es das genre erst seit kurzem geben.
die zeiten, in denen sich dubstep ausschließlich auf wobblebasslines beschränkt hat, sind gott sei dank schon lange vorbei.
Dischdl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 22:44   #8
SharkeyD
Gold Head
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: HB
Beiträge: 1.032
Zitat:
Zitat von Dischdl Beitrag anzeigen
das hört sich irgendwie an, als würde es das genre erst seit kurzem geben.
die zeiten, in denen sich dubstep ausschließlich auf wobblebasslines beschränkt hat, sind gott sei dank schon lange vorbei.
Naja, anscheind nicht bei dem Set. Für mich wobbelt das immernoch..

Zur Anlage: Irgendwie kommt dann immer jeder an: "hör es doch mal im club, spür den bass.." Ich habs schon im Club gehört und hab sicherlich auch ne sehr gute Anlage zu Hause, die nicht aus nem 5.1 Dreck besteht
Der Bass ist schon ok, aber die Drums sind einfach zu lahm und dazu fehlt jede Inspiration für eine gescheite, komplexe Melodie. Dann versucht man mit Wobbles den Track "schneller" wirken zu lassen, was für mich dann wie Clipz auf 80 bpm klingt.

Vielleicht ist es auch einfach nix für mich, da bleib ich lieber beim guten alten Drum & Bass, dat rollt wenigstens vernünftig
Achja, dann gibt es ja noch die "Half Beat" Geschichten von D.Bridge & Co, die wiederum gefallen mir seltsamerweise dann wieder.
__________________
http://www.deep-soul.de
SharkeyD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2010, 00:06   #9
Faby
Platinum Head
 
Benutzerbild von Faby
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: berlin
Beiträge: 3.413
naja dann hör dir doch mal anderen dubstep an, wie der dischdl schon sagt gibts mehr als wobble dubstep.
hör dir mal sachen von scuba, ramadanman, 2562, appleblim, mount kimbie, (auch) instra:mental, joy orbison, und und und an =)

wenn du auf den besagten dbridge krams stehst, dann wird dir das auch gefallen.
__________________
www.soundcloud.com/lawless-1
www.facebook.com/seidel.fabian

Geändert von Faby (26.08.2010 um 00:14 Uhr)
Faby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2010, 18:50   #10
gore
Silver Head
 
Benutzerbild von gore
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: aggro bielefeld
Beiträge: 682
whoa! allein für den introtune gibts einen slayer!
__________________
www.heromonkeys.org
gore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 00:41   #11
Maximum Black
Gold Head
 
Benutzerbild von Maximum Black
 
Registriert seit: 03.05.2009
Ort: Utopia Residence
Beiträge: 1.274
Zitat:
Zitat von SharkeyD Beitrag anzeigen
aber der Rest wobbelt nur vor sich hin, ohne wirklich spannende Melodie.
http://www.youtube.com/watch?v=-4A_3FpACxc

http://www.youtube.com/watch?v=_TJp8CnfYWo

june miller schicken einen ab spätestens 2:30 auch zunehmend auf den meeresgrund:

http://www.youtube.com/watch?v=nscMxOZQ0io


gibt echt viel beeindruckendes.

Geändert von Maximum Black (27.08.2010 um 00:46 Uhr)
Maximum Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 09:26   #12
SharkeyD
Gold Head
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: HB
Beiträge: 1.032
Zitat:
Zitat von Maximum Black Beitrag anzeigen
http://www.youtube.com/watch?v=-4A_3FpACxc

http://www.youtube.com/watch?v=_TJp8CnfYWo

june miller schicken einen ab spätestens 2:30 auch zunehmend auf den meeresgrund:

http://www.youtube.com/watch?v=nscMxOZQ0io


gibt echt viel beeindruckendes.
Hab ich mir mal angehört. Sind zwar wirklich keine Wobbles drin, aber die Tracks sind ziemlich sehr langweilig. Hab gestern nen coolen Dubstep Tune gehört:

http://www.youtube.com/watch?v=qNhPYj-5rIY

Sowas gefällt mir dann schon eher, wenigstens nen Vocal drin und dadurch auch hörbar
__________________
http://www.deep-soul.de
SharkeyD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 09:52   #13
Maximum Black
Gold Head
 
Benutzerbild von Maximum Black
 
Registriert seit: 03.05.2009
Ort: Utopia Residence
Beiträge: 1.274
Zitat:
Zitat von SharkeyD Beitrag anzeigen
Hab ich mir mal angehört. Sind zwar wirklich keine Wobbles drin, aber die Tracks sind ziemlich sehr langweilig. Hab gestern nen coolen Dubstep Tune gehört:

http://www.youtube.com/watch?v=qNhPYj-5rIY

Sowas gefällt mir dann schon eher, wenigstens nen Vocal drin und dadurch auch hörbar
ok, da liegen natürlich welten zwischen aufgrund der persönlichen geschmacksfrage.
aber eines lässt sich ja ganz klar feststellen: dubstep ist eben doch sehr vielseitig.

hab den ideal standard mix noch nicht ganz durch, freue mich aber euch mal live zu hören.
das´schon gute clubmusik.
Maximum Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 11:47   #14
flavor
Metal Head
 
Benutzerbild von flavor
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 453
Zitat:
Zitat von SharkeyD Beitrag anzeigen

Sowas gefällt mir dann schon eher, wenigstens nen Vocal drin und dadurch auch hörbar

KATY :trööt:

Aber es gibt soch soviele Sachen mit Vocals und lockeren Beatz, wobbletunes sind ja auch nicht alle schlecht.

Ich finde auch das Dubstep mit die abwechslungsreichste Musik ist im elektronischen bereich !
__________________
► Рlay the happy moments
▌▌ Рαυse the unforgetable moments
■ Stop the bad memories
◄◄ Rewind the good times
flavor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 12:16   #15
Robyn
Platinum Head
 
Benutzerbild von Robyn
 
Registriert seit: 28.02.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 3.302
dubstep MUSS nicht jedem gefallen.
__________________
http://www.facebook.com/deejayrobyn
Robyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2010, 10:59   #16
dayton
Silver Head
 
Benutzerbild von dayton
 
Registriert seit: 01.09.2006
Ort: Grottrum
Beiträge: 587
Zitat:
Zitat von gore Beitrag anzeigen
whoa! allein für den introtune gibts einen slayer!

danke sehr...freut uns!

@ maximum black: komm ran ran ran!!!
__________________
www.myspace.com/thedjdayton
www.myspace.com/daidealstandard
www.soundcloud.com/dayton
www.massive-clothing.com
dayton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2010, 13:01   #17
YpsilonO
Senior Head
 
Registriert seit: 18.03.2005
Beiträge: 225
Der Intro-Track iss ja mal richtig pervers...iss da in absehbarer Zeit nen Release geplant?
YpsilonO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2010, 13:49   #18
dayton
Silver Head
 
Benutzerbild von dayton
 
Registriert seit: 01.09.2006
Ort: Grottrum
Beiträge: 587
Zitat:
Zitat von YpsilonO Beitrag anzeigen
Der Intro-Track iss ja mal richtig pervers...iss da in absehbarer Zeit nen Release geplant?
ja gestern hat sich bezüglich eines releases tatsächlich etwas getan ich werde dich auf dem laufenden halten

besten gruß
__________________
www.myspace.com/thedjdayton
www.myspace.com/daidealstandard
www.soundcloud.com/dayton
www.massive-clothing.com
dayton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2010, 21:55   #19
Robyn
Platinum Head
 
Benutzerbild von Robyn
 
Registriert seit: 28.02.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 3.302
__________________
http://www.facebook.com/deejayrobyn
Robyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2010, 18:57   #20
Cambridge Audio
Junior Head
 
Benutzerbild von Cambridge Audio
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: NuTown;Beckztown
Beiträge: 12
Foren-Troll sharkeyD

Hi allerseits,

ganz dicke Playlist, m.E.

Kommt der Intro Track auf Tense?

wie auch immer,

wer hier in der Runde aber mal mächtig ins Klo gegriffen hat ist der SharkeyD!

scheint den Mix nichtmal gehört zu haben, denn sonst würde er niiieeemals nur Nero hervorheben. Nero ist denke ich das einzige was er kennt! Ansonstern wollte er nur haten.
Prinzipiell hat auch jede Musikrichtung ihre eigenen Attribute, s.h. DnB bspw. Basslines und Breakz, Dubstep halt zumeist Wobbles (allerdings längst nicht alle Tracks, wie man hört, wenn man den Mix auch mal anhört).Dubstep ist halt, wenn man sich mal damit befasst, doch sehr facettenreich, Sounds auf Deep Medi klingen z.B. völlig anders wie Argon oder Disfiguered.
Nichts desto Trotz ist es ja nur logisch, dass Dupstep häufiger wobbleig klingt, da es ja die Musikrichtung ist. Und auch das youtube Video zeigt, dass SharkeyD leider von Sachen spricht, die er nicht beurteilen kann. Denn ich war noch nie auf ner Dubstep Party, wo Kopfgenickt wurde wie aufm HipHop Konzert. Die Leute drehen teils ziemlich gut durch auf der Mukke, deshalb weiß ich nicht, was das Video soll.
SharkeyD (welcher bei Breakbeatz als Foren-Troll längst entfernt wurde) sollte hier gekickt werden.Er begründet nichts, aber er hatet alles was nicht seinen kommerziellen Geschmack entspricht. Er wiederspricht sich in seinen Aussagen und letzten Endes interessiert sein Geschmack nur ihn selber. Nichts desto Trotz scheint er ein hohes Mitteilungsbedürfnis zu haben.

Prinzipiell ist der Skream Katy Track ja auch nur Syntheziser Sound zzgl. halt diesem eingängigen Refain.
Evtl. sollte Sharkey D mehr Chartmusik hören, diese wird sein Geschmack mit Sicherheit treffen... Halt irgendwas mit nem belanglosen Refrain...
Im out
Peace
Cambridge Audio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2010, 19:33   #21
Maximum Black
Gold Head
 
Benutzerbild von Maximum Black
 
Registriert seit: 03.05.2009
Ort: Utopia Residence
Beiträge: 1.274
konnte das video spätestens nach meiner ersten session mit n-type damals schon nicht mehr für ernst nehmen, zumal die hier gezeigten kopfnicker höchstens die angenehm gechillten leute auf den sofas ausgemacht haben, während auf´m floor nach und nach absolute euphorie angesagt war.
mag eh diese kleineren sessions, die sich ganz langsam und intim aufbauen.
und vorallem auch die sessions, auf denen diverse subkulturen zusammen kommen und sich irgendwo in der mitte treffen. das war bei dubstep bisher immer der fall.

wird auch mal wieder zeit für mich...aber bin vorerst noch am trauern, weil ich gesehen hab, dass ich shackleton in hamburch verpasst hab. argh !!!

Geändert von Maximum Black (03.09.2010 um 19:36 Uhr)
Maximum Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2010, 19:43   #22
Robyn
Platinum Head
 
Benutzerbild von Robyn
 
Registriert seit: 28.02.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 3.302
Zitat:
Zitat von Maximum Black Beitrag anzeigen
aber bin vorerst noch am trauern, weil ich gesehen hab, dass ich shackleton in hamburch verpasst hab. argh !!!
da hast du wirklich was verpasst. hab ihn grad in duisburg gesehen und das war nicht von dieser welt!
__________________
http://www.facebook.com/deejayrobyn
Robyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2010, 20:44   #23
Maximum Black
Gold Head
 
Benutzerbild von Maximum Black
 
Registriert seit: 03.05.2009
Ort: Utopia Residence
Beiträge: 1.274
Zitat:
Zitat von Robyn Beitrag anzeigen
da hast du wirklich was verpasst. hab ihn grad in duisburg gesehen und das war nicht von dieser welt!
das glaub ich wohl. waren denn auch apachen anwesend ?
im ernst, was die spiritualität innerhalb des sounds angeht, ist der mann einfach ungeschlagen.
besser ich bleib am ball was seine interregionalen bookings angeht.
Maximum Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2010, 18:24   #24
SharkeyD
Gold Head
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: HB
Beiträge: 1.032
Zitat:
Zitat von Cambridge Audio Beitrag anzeigen
wer hier in der Runde aber mal mächtig ins Klo gegriffen hat ist der SharkeyD!
Aha?!
Zitat:
Zitat von Cambridge Audio Beitrag anzeigen
scheint den Mix nichtmal gehört zu haben, denn sonst würde er niiieeemals nur Nero hervorheben. Nero ist denke ich das einzige was er kennt! Ansonstern wollte er nur haten.
Also mein lieber, ich habe den Mix ganz, ohne skipping gehört. Warum sollte ich Nero dann nicht hervorheben, wenns mir persönlich gefällt? Und haten? Als hätte ich sonst nix zu tun, wa?
Zitat:
Zitat von Cambridge Audio Beitrag anzeigen
Nichts desto Trotz ist es ja nur logisch, dass Dupstep häufiger wobbleig klingt, da es ja die Musikrichtung ist.
Ehhm, ja, klasse Begründung..
Zitat:
Zitat von Cambridge Audio Beitrag anzeigen
Und auch das youtube Video zeigt, dass SharkeyD leider von Sachen spricht, die er nicht beurteilen kann. Denn ich war noch nie auf ner Dubstep Party, wo Kopfgenickt wurde wie aufm HipHop Konzert. Die Leute drehen teils ziemlich gut durch auf der Mukke, deshalb weiß ich nicht, was das Video soll.
http://de.wikipedia.org/wiki/Ironie <- Falls es dir nicht geläufig ist
Zitat:
Zitat von Cambridge Audio Beitrag anzeigen
SharkeyD (welcher bei Breakbeatz als Foren-Troll längst entfernt wurde) sollte hier gekickt werden.
Ich hab mich selber entfernen lassen, weil ich keine Lust hatte, meine Tastatur, wegen Leuten wie dir unnütz abzunutzen
Zitat:
Zitat von Cambridge Audio Beitrag anzeigen
Er begründet nichts, aber er hatet alles was nicht seinen kommerziellen Geschmack entspricht. Er wiederspricht sich in seinen Aussagen und letzten Endes interessiert sein Geschmack nur ihn selber. Nichts desto Trotz scheint er ein hohes Mitteilungsbedürfnis zu haben.
Ich weiß jetzt nicht was du den Menschen mit deinem Satz mitteilen willst, aber was interessiert dich denn am Ende? Willst du mir etwa sagen, du hörst den Mix nicht wegen deinem persönlichen Geschmack? Hä?
Ferner sollten nach deiner Aussage alle Kommentare zu Mixen also positiv sein, sonst ist man also geneigt zu "haten". Interessant!
Zitat:
Zitat von Cambridge Audio Beitrag anzeigen
Prinzipiell ist der Skream Katy Track ja auch nur Syntheziser Sound zzgl. halt diesem eingängigen Refain.
Prinzipiell wette ich mit dir, dass jeder Track, den du hörst aus Synthiesounds besteht!
Zitat:
Zitat von Cambridge Audio Beitrag anzeigen
Evtl. sollte Sharkey D mehr Chartmusik hören, diese wird sein Geschmack mit Sicherheit treffen... Halt irgendwas mit nem belanglosen Refrain...
Im out
Peace
Evtl ist SharkeyD offen für alle Musikrichtungen? Es klingt bei dir so, als sei alles was in den Charts ist gleich schlecht. Hauptsache du bist Underground! Klasse, dass du dir soviel Zeit genommen hast, hier diesen, völlig aus dem Kontext genommenen, Text zu verfassen.
Robyn hatte es schon gesagt: Dubstep muss nicht jedem gefallen!
Immerhin hab ich ihn mir angehört und versucht was zu finden, was interessant klingt. Ich denke, gerade wenn man über seinen eigenen Schatten springt, hat der Künstler es doch geschafft, neue Leute mit reinzubringen, was eigentlich nur positiv sein kann. Immerhin sehe ich in dieser Musik Potential und finde einige Tracks nunmal auch garnicht verkehrt.
Eigentlich bist du mir mit deinen Trollgehabe völlig egal, nur Werder hat heute 0:2 verloren und da ist mir die Lust auf Sportschau gucken vergangen..
__________________
http://www.deep-soul.de
SharkeyD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2010, 18:34   #25
mcr
Silver Head
 
Benutzerbild von mcr
 
Registriert seit: 16.02.2003
Ort: bremen city
Beiträge: 671
Zitat:
Zitat von SharkeyD Beitrag anzeigen
Vielleicht ist es auch einfach nix für mich, da bleib ich lieber beim guten alten Drum & Bass
Punkt und viel Spass

Backtotopic: cooles set ,schade das die Anlage auf eurem Floor nen bischen schwach war
__________________
yeah yeah ......
myspace.com/raidainfo
mcr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2010, 19:30   #26
sh1tty
Gold Head
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Jena
Beiträge: 1.073
Zitat:
Zitat von Cambridge Audio
Nichts desto Trotz ist es ja nur logisch, dass Dupstep häufiger wobbleig klingt, da es ja die Musikrichtung ist.
:picard:

is schwer solche aussagen im ff zu treffen
__________________
digitalGEWITTER.de - soundcloud.com/digitalgewitter
sh1tty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2010, 20:23   #27
Gomez
Silver Head
 
Benutzerbild von Gomez
 
Registriert seit: 22.10.2003
Ort: Schnäbn
Beiträge: 861
Hab letztens in einem anderen bekannten deutschen DnB Forum geäussert das ich Sharkey vermisse..... zum Glück findet man ihn hier noch, und besser als je zuvor
__________________
http://www.myspace.com/gomez_svd

Geändert von Gomez (18.09.2010 um 20:30 Uhr)
Gomez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2010, 21:03   #28
mcr
Silver Head
 
Benutzerbild von mcr
 
Registriert seit: 16.02.2003
Ort: bremen city
Beiträge: 671
internet
__________________
yeah yeah ......
myspace.com/raidainfo
mcr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2010, 14:00   #29
Cambridge Audio
Junior Head
 
Benutzerbild von Cambridge Audio
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: NuTown;Beckztown
Beiträge: 12
Stellungnahme

"Also mein lieber, ich habe den Mix ganz, ohne skipping gehört. Warum sollte ich Nero dann nicht hervorheben, wenns mir persönlich gefällt? Und haten? Als hätte ich sonst nix zu tun, wa?"

Nahe liegt es auf jeden Fall:-)
Super, dann Begründe bitte deine Entscheidungen. Einfach "mein Geschmack" is mir zu dünn.
S.h., wenn du deine negative Kritik nicht vernünftig begründen kannst, einfach mal nicht posten:-) Wenn man kritisiert, muss man diese Kritik auch mit Fakten belegen. Von mir aus kannst du dort posten, wo dir etwas gefällt. Da kannst du gerne Leuten anerkennend sagen, "super voll mein Geschmack, aber warum weiß ich selber nicht", is ja kein Problem,vielleicht bildet sich wer was drauf ein, aber wenn man wo hin geht, und sagt: "Hmm, nee, das gefällt mir hier alles nicht, is irgendwie halt nicht mein Geschmack"muss man sich nicht wundern, wenn dies als Provokation ankommt. Insbesonders nicht, wenn man dann noch anfügt, dass Dubstep eigentlich insgesamt eh nur ziemlich belanglos klingt, da es vor sich hin wobblet. In meinen Augen ist dies keine echte Begründung, denn das sind die Sounds aus denen Dubstep sich u.a. entwickelt hat, somit haben diese im Genre Dubstep grundsätzlich eine Daseinberechtigung! Und dass sich daraus längst auch melodischere Tunes mit komplexeren Strukturen und innovativeren Sounds entwickeln, is richtig und logisch, und kommt in diesem Mix eigentlich auch rüber!
Da hättest du zum Beispiel den Marlow Druid hervorheben können, hast du aber nicht.
Oder den El Presidente. Und dass du dies nicht hörst, erwägt bei mir den Eindruck, als ob du den Mix scheinbar nicht gehört hast.
Klar kann man auch den Nero Innocence hervorheben, wobei dieser auch extrem wobblet, ne recht variable Bassline besitzt,jedoch das Pad hinter dem Vocal mich stark an DreamHouse bzw. Acid Klänge erinnert. Prinzipiell können Sounds im Dubstep dahingehen, aber müssen sie sicher nicht. Sie können dürfen genauso in die wobblige Dancehall Schiene gehen, und können dabei trotzdem innovativ klingen, wie es der Specialist Tune belegt. Desweiteren gibt es ja schon lange Tunes, welche sich nicht vordergründig durch gewobble auszeichnen, du solltest evtl. mal ein früheres Album von Distance hören, sowas gibt es schon länger, dass es sich nicht nur darauf beschränkt:

http://www.youtube.com/watch?v=jhebb...eature=related

http://www.youtube.com/watch?v=yvbro...eature=related

Was das Facettenreichtum dieser Musikrichtung angeht, sind fast keine Grenzen gesetzt.Vor allem Silkies Sounds (nicht umsonst sagt Mala über ihn: "silkies the maestro, nobody comes close") sind und waren keineswegs belanglos,oder einseitig, check:

http://www.youtube.com/watch?v=_q1dAWlj-cE

http://www.youtube.com/watch?v=X6O01...eature=related

Auch können Tunes sehr physisch klingen, hier ein älterer L.D.:

http://www.youtube.com/watch?v=-BK_UUZ6sfg

Ein weiterer sehr guter Tune, ist dieser recht neuer Tune von Conquest:

http://www.youtube.com/watch?v=o4M99...eature=related

welcher belegt, dass es auch ganz anders geht.

Nun gut, kurz wollte ich dir noch sagen, dass ich nicht glaube, dass du dich freiwillig abgemeldet hast, denn du spamst ja noch immer genauso, wie eh und je.
Warum hier und dort nicht?
Das sagt mir, dass dein überflüssiges Mitteilungbedürfnis dahingehend weiterhin besteht, leider.
Auch ist mir bewusst, dass elektonische Musik, zum größten Teil ausm Synthi kommt, und ich denke, dir gefällt Katy B besonders, da der Refrain speziell eingesungen wurde. Dies ist das Eigentliche, was ihn von vielen anderen Dubstep Tunes unterscheidet.Und diesen Refrain bekommst du so nicht ausm Vocoder. Auch bekommst du einen solchen Refrain eben halt NICHT mit nem Synthi hin.

@sh1tty

Ist mir bewusst, was ich damit sagen wollte ist, dass sich Musikrichtungen entwickeln, es zumeist die gleiche Geschwindigkeit ist, aber es noch Attribute gibt, welche für eine bestimmte Musikrichtung bezeichnend sind. Im Bereich Dubstep zählen da auch massive Basslines definitiv dazu. Deshalb kann Sharkey hier nicht sagen, dass er diese langweilig bzw. störend empfindet, dann sollte er besser nicht im Dubstep Bereich posten, sonst kommt es als Provokation rüber.

@Dayton

Anerkennend wollte ich noch anmerken, dass das Set stark gemixt ist.

Geändert von Cambridge Audio (21.09.2010 um 14:24 Uhr)
Cambridge Audio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2010, 16:10   #30
Fast
Junior Head
 
Benutzerbild von Fast
 
Registriert seit: 21.03.2008
Ort: Bremen
Beiträge: 27
Zitat:
Zitat von mcr Beitrag anzeigen
Punkt und viel Spass

Backtotopic: cooles set ,schade das die Anlage auf eurem Floor nen bischen schwach war
ein bischen schwach ist ein bischen untertrieben...lol...
da fehlte echt der druck. wir haben uns teilweise erschrocken wie wenig druck die tracks hatten.
na ja, die stimmung war dank der überragenden crowd sau gut und echt viel spass gemacht. danke noch mal dafür. der sound kann nur besser werden beim nächsten mal. )
bis demnächst

fast aka ideal standard
__________________
www.myspace.com/thedjfast

www.massive-clothing.com
Fast ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ideal Standard - Space Cookie / Pure Vibes [Dub Digi 021] dayton Platten, Vinyl und digitale Releases 6 22.01.2011 12:01
Modulate Inc - Feel The Weight (Ideal Standard Rmx) dayton Your Tracks 3 14.03.2010 19:22
Ideal Standard - CLOSED CIRCUIT (Free 320) dayton Platten, Vinyl und digitale Releases 5 14.01.2010 17:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.