Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > Drum'n'Bass Events > Das Party-Archiv

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 11.09.2006, 13:21   #1
BrunnoViNeddo
Newcomer
 
Registriert seit: 02.03.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 4
13.10.06: King Kryzon`s Royal Flush @ Mandarin Kasino, Hamburg

desire-events präsentiert
King Kryzon`s Royal Flush
Freitag, 13.Oktober 2006 – 23.00 Uhr
@ Mandarin Kasino
Reeperbahn 1 – Hamburg St.Pauli
Eintritt: 6,- Euro

**
1st Floor: Drum and Bass
metro – hard:edge / watergate berlin
diaz-soto – king kryzon / one nation
tecsumo – grindingecho

2nd Floor : Electro
ulex – cosmopiloten
mushimara – elektronik milieu
markus redux – elektronik milieu
manu harmilapi – elektronik milieu

optics:
majo – drumburg

Was war das für ein Sommer! Kaiser Franz sorgte für die „geilste Party aller Zeiten“, der Wettergott „Hoch“ ließ Sonne regnen und das Volk tanzte, trank und torkelte im Endorphinrausch durch die Republik.
Jetzt, nachdem Kaiser und Wettergott ihre Arbeit verrichtet haben und der zunehmend grauer werdende Alltag zurückgekehrt ist, muss der König wieder das Zepter in die Hand nehmen, um dem Volk das zu geben, was es verlangt: Beats und Bässe.

Die Rede ist natürlich von King Kryzon, der nach 3-monatiger Sommerpause wieder zum Tanz bittet. Und zwar mit neuem Konzept, neuem Namen und neuen Räumlichkeiten. Unter seiner Schirmherrschaft startet am Freitag den 13.10. die neue King Kryzon’s Royal-Flush Sause im Mandarin Kasino.

Und er startet die neue Herbstoffensive mit einem Programm, das mehr als sich sehen lassen kann:
Neben dem bekannten Drum and Bass Floor wird es einen zusätzlichen Electro-Floor geben, der mit den angesagtesten Dj`s aus der Szene bestückt wird.



METRO / 10 Years hard:edged!
Eines der ersten und wichtigsten deutschen Drum & Bass Labels blickt auf 10 rasante Jahre harter Arbeit zurück. Was mitte der Neuziger lediglich als Idee anfing, wurde zum Begriff für erstklassige Drum and Bass Musik in Deutschland. Ohne Zweifel zählt Mastermind DJ Metro zu den Berliner Gallionsfiguren in Sachen Drum’n'Bass. Neben seiner Tätigkeit als DJ betreibt er auch "hard:edged recordings“, dessen Sublabel "shake up“ und ist Booker für das D&B-Programm im Watergate Berlin. Immer wieder zeigt er wie der aktuelle Drum & Bass Sound klingt und stellt uns am Freitag den 13.10.2006 seine aktuelle Mix CD „Watergate Files Vol. 1“ vor. Unterstützung bekommt er von diaz-soto und tecsumo.

tecsumo
Während die Möwen und Tauben Hamburg mit stetem Engagement die
glitzernden Fassaden der Luftschlösser in der Innenstadt vollscheißen
arbeitet der Neuro-Rocker Tecsumo seit nunmehr 10 Jahren in der Drum'n'Bass-Avantgarde im Ober- und Untergrund der Hansestadt.
Etabliert hat er sich mit seiner ersten Partyreihe "satellitesounds",
auf der er die athmosphärischen und loungigen Seiten von Drum'n'Bass erkundete. Auf seinem Weg lagen Stationen als Resident von Hoch10 und Access, Bookings auf allen namhaften Veranstaltungen Hamburgs, sowie zahlreicheAuftritte in der ganzen Republik.
Momentan bastelt er emsig als Co-Chef an dem neuen DnB-Renner "grindingecho" im "Uebel und Gefährlich", um jenen Sound zu feiern,
für den er bekannt wie ein bunter Seemann ist: treibend technoid und
athmosphärisch mit leichter Tendenz ins Düstere, ohne aber den Groove
und die Tanzbarkeit zu vergessen.
Am Freitag den 13. oktober wird Monsieur Tecsumo ganz tief in sein Innerstes / seiner Musik-Kiste blicken und die weiche Seite für einen Augenblick offenbaren und alle einen Augenblick nach Athmodeepgrooveland mitnehmen. Für alle, die noch einmal den satellitesounds-Vibe erfahren wollen ist diese Party auf der To-Do-Liste ganz oben.

Diaz-Soto
wurde 1979 in Kolumbien / Cali geboren und wuchs in Berlin und Kiel auf. Der sympathische Latino steht seit 98' hinter den Decks und kann mit seinen 25 Jahren schon auf zahlreiche Bookings in der ganzen Republik blicken. Seit 99' ist Diaz-Soto als DJ in der Kieler Szene aktiv, ob in Clubs, Radiostationen oder auch durch eigene Veranstaltungen.

Seit 2003 macht Diaz-Soto eine Ausbildung zum Event-Manager in der Traum GmbH wo er seit ca. 1,5 Jahren eigene Veranstaltungen im Bereich Reggae, Hip Hop und natürlich Drum and Bass organisiert und durchführt. Renommierte Acts wie die De La Soul, Ragga Twins, E.Decay, Aphrodite, Bassface Sascha, Super Sonic, Barney Millah, Mirco Maschine, Marius No. 1 oder DJ Hype waren bereits zu Gast.

Wir freuen uns auf unseren Star-Resident-Dj der King Kryzon Reihe, diesmal im berühmten Mandarin Kasino direkt auf dem Kiez.
BLESS


Manu Harmilapi
is known for being the driving force behind the “elektronikmilieu” parties at hafenklang/hamburg and as drum'n'bass-dj and organiser of the Drumbule series of parties under his alias "Iaka". This double tracked approach results in an open-minded perspective and has been fuelling his music for years now. His style: slick-heavy electro-brown-bread with acid pickles, dismantled into 4/4. Short trips through the cut-off-caves of a dubtechexplorer shortly before the next error message. Self-made construction-site-electro with gnarling machine-bass, hi-tension-dub with the sound of rattling chains.

releases:
[2005-07-21] manu harmilapi - plain electronics (plainaudio 2005)
[2005-09-02] manu harmilapi - suspect error (plainaudio 2005)
[1993-06-15] cologne sound waves [sellout rec.] // explective sounds / immaterial
[1994-07-10] s-sit-2-tracker [sellout rec.] // swimming in acid, acid dreams
[1995-05-15] manu iaka vol. 1 [startracks prod.] // eureka, golden micro


mushimara
elektro-schwitzkasten mit scheiss-auf-die-audience-dresche inklusive glatthartem knarzbrot. mitveranstalterin von elektronikmilieu.

Benjamin Ulex
Elektro meets Minimal
Sein Name ist Programm.
Lupenreine Dj-Sets über elektronische & minimalistische
Tanz-Akrobatik gepaart mit genre-übergreifenden Sound-Flügeln.
Sein facettenreicher Sound fand zuletzt großen Anklang beim
Outdoor-Cosmopiloten Festival im Hamburger Freihafen im Juli 2006.
Selbst Gründungsmitglied der Piloten flog er aber auch schon außer
Haus von dem alten Unit bis hin ins Kurhotel.

Und alle sind sich sicher:
Der Mann meint es ehrlich, denn er bringt sein Publikum zum Abheben!


Markus Redux
Minimal Music with Experiments.1994 verfiel er Jungle, den Breakbeats und kurze Zeit später dem verdammten Mixen. Seit 6 Jahren ist er jedoch runter von den gebrochenen Beats. Es lockte ihn der reine Four-to-the-Floor und er wechselte alsbald nicht nur den Beat, sondern auch gleich die Stadt und zog von Köln nach Hamburg. Nun mischt er minimalen House und dubbigen Techno und hetzt mit seinen Freunden vom Elektronik Milieu Hamburg die Meute in nahezu allen Clubs der Stadt und diversen Festivals im Land.

www.kingkryzon.de
www.mandarin-kasino.de
www.hardedged.de
www.water-gate.de
www.grindingecho.net
www.tecsumo.de
www.djdiaz-soto.de
www.Cosmopiloten.net
www.elektronikmilieu.de
www.markus-redux.de
www.plainaudio.com
http://manuharmilapi.plainaudio.com
BrunnoViNeddo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 22.09.2006, 13:46   #2
kai@future-music
Administrator
 
Benutzerbild von kai@future-music
 
Registriert seit: 04.06.2001
Beiträge: 8.667
Freikarten zu gewinnnen:

http://www.future-music.net/events/preview/#420
__________________
Future - www.future-music.net

Germany's online magazine for Drum'n'Bass, Jungle, Breakbeat
news, forum, events, DJ-mixes, history, merchandising,
interviews, features, charts, reviews & more ...
kai@future-music ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
07.07.06: Grime 2006 "Non Stop Working" @ Mandarin Kasino, Hamburg baze.djunkiii Das Party-Archiv 28 10.07.2006 13:32
29.10.05: Royal Rumble´s HALLOWEEN FEVER Pt.2 - Germany vs. UK @ Halle 02, Heidelberg Christoph Das Party-Archiv 95 02.11.2005 11:55
13.11.05: London Elektricity @ Mandarin Kasino, Hamburg public Das Party-Archiv 1 21.10.2005 14:59
06.02.04: E-Z Rollers @ Mandarin Kasino, Hamburg Rokery01 Das Party-Archiv 1 04.02.2004 14:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.