Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > The Drum'n'Bass Scene > Was geht in der Szene?

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 05.06.2003, 06:52   #1
monkey
Gold Head
 
Benutzerbild von monkey
 
Registriert seit: 24.04.2001
Beiträge: 1.804
Question Future Forum - Quo vadis ???

Servus Leute!

In den letzten Tagen und Wochen gab es einige Threads, in denen derzeitige Probleme diese Forums angesprochen / diskutiert worden sind. Ich will das jetzt mal zum Anlass nehmen und habe diesen Thread eröffnet, der sich mit einer Bestandsaufnahme des derzeitigen Zustandes beschäftigen soll. Wahrscheinlich werden sich einige fragen, was das überhaupt soll - bzw. ob ich denn nichts anderes zu tun habe - oder ob ich die ganze Sache nicht ein wenig zu Ernst sehe, usw... Sicherlich ist das hier auch nur ein stinknormales Internet-Forum und wie schon Thomas (JVXP) sinngemäss an anderer Stelle sagte: "Ich werde der Sache sicherlich nicht nachheulen, wenn es diese Forum nicht mehr geben würde". Aber IMO geht es um das jetzt und hier - und da denke ich ist es schon berechtigt sich mal Gedanken zu machen und Eindrücke mit anderen zu teilen, denn das ist es eben, was dieses Forum früher mal ausgemacht hat: Nämlich mit anderen über ínteressante Themen (meist dnb-related) zu kommunizieren OHNE das man sich dafür rechtfertigen musste bzw jedes Wort auf die Goldwaage gelegt wurde oder ein Thread grundlos mit Müll zugespammt wurde. Sicherlich hängt diese komplette Entwicklung mit dem stetigen Mitgliederwachstum dieses Forums zusammen -> bringt halt seine Vor- und Nachteile. Viele Leute aus der "Anfangsphase" dieses Forums sind mittlerweile z.B. gar nicht mehr dabei bzw. schauen nur noch alle halbe Ewigkeit mal rein. Zum Teil weil sie keine Zeit mehr haben, zum Teil weil der Internetanschluss nicht mehr vorhanden ist, zum grossen Teil aber auch, weil sie keinen Spass an dieser Athmosphäre hier im Forum haben, die ja IMO viel agressiver geworden ist... Das sind eigentlich die Dinge, die mich am meisten stören, wenn mir frühere User erzählen: "Hab keinen Bock auf das Geflame, ist alles so gross geworden, wird ja nur noch offtopic gepostet, viele posten ja nur weil sie mehr Posts haben wollen, viel zu viel Spam, usw...." Ist IMO schade, dass sich das so entwickelt hat und einige deswegen nicht mehr posten. Ich hab glücklicherweise ne relativ dicke "Haut", so das mich die meisten Bemerkungen, die da so im Laufe der Monate gefallen (und auch bestimmt in diesem Thread fallen werden...) gar nicht mehr berühren - ist leider nur erschreckend wie wenig Respekt bei einigen vorhanden ist. Ich rede jetzt nicht vom Respekt gegenüber anderen (das sollte eigentlich in den "normalen" Umgangsformen eh verankert sein...) sondern vom Respekt gegenüber diesem Forum und seinen "Roots" - denn nur dadurch gibt es eben dieses Forum in seiner jetzigen Form und einige sollten mal darüber nachdenken, bevor sie hier posten. ... Bevor ich jetzt auf einzelne Aspekte eingehe, will ich zwei Dinge in dem Zusammenhang loswerden:
a) Ich poste in diesem Thread Meinung als stinknormaler User (und nicht als Moderator der Plattenrubrik Future Forums) - obwohl das bei einigen Themen sicherlich nicht so ganz zu trennen ist.
b) Ich hoffe, das möglichst viele User dieses Forums sich den Thread genau durchlesen, selbst mal drüber nachdenken und Ihre eigene Meinung kundtun. Ob nun als Reaktion auf meine Worte - oder auch eben ganz einfach eigene Eindrücke. Nur hab ich keinen Bock auf Posts ála "Word" und Smiley hintendran... Jeder kann ich ja mal ein paar Gedanken machen - geht ja schliesslich umd das Forum indem Ihr selbst jeden Tag postet...


Anzahl der Posts:

Zu dem Thema zitiere mal einen guten Kumpel von mir aus einer privaten E-Mail (er möge es mir verzeihen): "...ein anderer grund ist, dass du dich mit deinen 10xxx posts bewusst oder unbewusst in eine art vorbildfunktion begeben hast. irgendwie fühlt sich scheinbar jeder scheisse, wenn da noch 'newcomer' steht. es gibt genügend threads, die dieses verhalten dokumentieren. viele wollen auch so viele posts haben und posten dementsprechend viel müll."
Wie ist Eure Meinung dazu? Hendriks und einige andere sind ja der Meinung, das die beste Lösung das Abschaffen der Counter sei. Ich teile seine Meinung nicht ganz, da ich einfach nicht nachvollziehen kann bzw will, das Einige wirklich nur Müll (vorallem im Offtopic-Bereich) posten, damit sich die Zahl der Beiträge erhöht, weil sie Ihre Beitragszahl mit anderen Usern vergleichen und das ganze als Art Competition sehen - und wohlmöglich aus diesem Grund noch Minderwertigkeitskomplexe bekommen/haben. "It´s just another message board" - kann ich dazu nur sagen. Was hab ich davon, das ich soviele Posts habe? -> Nichts - es ist halt einfach einfach automatisch passiert, weil ich oft und gerne im Forum bin und gerne bei diversen Themengebieten (vorallem im Bereich Platten / Parties / Szene) meinen Senf dazugebe. Da ich schon länger dabei bin, sind halt schon ein paar dazu gekommen - so what? Klar hab ich am Anfang auch mal auf diese Ränge geschaut - aber damals war es einfach so ne Fun-Sache ála "Ich bin jetzt Mental Junglist" - aber ich hab nicht bewusst darauf hingearbeitet/abgezielt, einen Sprung im Status zu machen... Diesen Eindruck kriegt man aber teilweise in diversen Offtopic-Threads - vorallem bei Leuten, die so zwischen 0-1000 Posts haben... Vielleicht ist es ne Möglichkeit die Ränge abzuschaffen - aber eigentlich find ich das immer noch lustig (obwohl ich keinen Rang in klassischen Sinne besitze...). Wenn es sicher wäre, dass das Abschalten der "Counter" ein Ende diverser sinnentleerter Threads hätte, dann würde ich diesen Vorschlag dann doch begrüssen. Mir ist es nämlich egal, was für ne Zahl bei meinem Counter steht. Ich find es viel wichtiger, was andere über die Qualität meiner Threads denken und das Feedback krieg ich eben in den Threads selbst oder auch im persönlichen Gespräch bzw über PN. Dieser Austauschgedanke ist mir sehr wichtig - und durch das weitergeben / posten von Informationen, wurde mir schon oft geholfen und ich habe sicherlich auch einigen weitergeholfen - als Beispiel: "Wo krieg ich die Platte her", usw...

Sonstiges / Offtopic:

Teils im Zusammenhang mit dem vorherigen Thema ist vielleicht diese Thema anzusprechen... Es ist nämlich ganz logisch, das die meisten Müll-Posts im Offtopic-Bereich gemacht werden. Für die etwas "neueren" User dabei mal eine anmerkung am Rande: Am Anfang dieses Forums gab es noch gar keinen Extra-Bereich dieser Art, der für Offtopic gedacht war. Klar gab es früher auch mal Threads / Diskussionen, die "etwas" vom eigentlichen Thema abschweiften, aber das war doch eher die Ausnahme. Und auch die Themen, die nicht drum´n´bass-spezifisch waren, hielten sich in Grenzen... Das man mich hier nicht falsch versteht: Ich sage nicht, das in diesem Forum keine Themen besprochen werden sollten, die nix mit Drum´N´Bass zu tun haben - aber es gibt sicherlich Grenzen... Dieser Offtopic-Bereich wurde ja eigentlich "geschaffen", damit eben in den anderen Bereichen nicht soviel offtopic geredet wird. Das hat auch ganz gut geklappt, allerdings ist es ja schon seit relativ langer Zeit der Fall, das im Offtopic-Bereich am meisten gepostet wird - und da wird der Sinn dieses Forums IMO in Frage gestellt. Klar - fast jeder postet mal gerne was im Offtopic-Bereich, aber es gibt auch diverse User, die fast auschliesslich (ich rede mal von so wahrscheinlichen Prozentsätzen ála +/- 90%) im Offtopic-Bereich posten. Und das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Da kamen in diversen Threads zu diesem Thema schon so Argumente auf ála "Ich bin doch kein DJ - was soll ich also im Bereich Platten posten?" Sicherlich richtig - wobei ich denke, das man auch als Partygänger ein gewisses Interesse an den aktuellen Tunes, neuen Mixen usw... haben könnte - aber die eigentlich Frage, die sich mir dann aufdrängt: "Warum postet man dann überhaupt in einem dnb-related Forum?" Weil es momentan "in" ist? Weil Freunde im Forum sind? usw... Ich würde dann eher andere Foren als Ausweichforen vorschlagen, die halt "Offtopic / sonstiges" als Hauptthema haben... da könnte man ja eventuell sogar nen Future-Thread aufmachen, usw....
In letzter Zeit sind auch diese "Dein PN-Box ist voll"-Threads total in Mode - ich kann es immer noch nicht nachvollziehen und bin der Meinung das diese Threads am besten sofort gelöscht werden sollten. Jeder User kriegt ja (wie die meisten ja schon am eigenen Leib erfahren haben...) ne Benachrichtigung per E-Mail. Das sollte ja vollkommen ausreichen - und nach ner Zeit sollte man es IMO auch draufhaben, seine PNs in regelmässigen abständen zu leeren, da man ja weiss, ab wann das Ding ca. voll ist...

Disses / Battles:

Es kommt ja öfters mal vor, dass sich Meinungsverschiedenheiten in diesem Forum zu grösseren Aktionen ausbauen (ich hab auch schon die ein oder andere gehabt...) aber es ist IMO immer noch ne Frage, wie man so ne Sache klärt... Generell gehört so eine Meinungsverschiedenheit / Streit ab nem gewissen Punkt nicht mehr in so ein öffentliches Forum. Trotzdem kann man so ne Sache hier natürlich klären - aber meistens läuft das nicht sehr fair ab. Was mich stört sind diese unbegründeten / nicht belegten Aussagen, die nur darauf abzielen gegen jemanden Stimmung zu machen. Ein Beispiel ist diese Loki/Loo-P- Geschichte, auf die ich HIER inhaltlich eigentlich weniger eigehen will, sondern nur von der Art her beschreiben will. User A beschimpft und zetert gegen User B ohne Angaben von Gründen - bzw. deutet Dinge an ohne diese zu belegen. In weiteren Threads fallen immer wieder grundlose Sticheleien... In dem Moment, wo Dinge für andere User nicht klar dazulegen sind und wo einfach nur Meinungsmache per grundlosem Dissen gemacht wird ist so eine Geschichte einfach nur noch komplett unverschämt und bringt betroffene User oft dazu nicht mehr in diesem Forum zu posten... Und genau da ist es IMO wichtig auch seine eigene Meinung kund zu tun. Nicht unbedingt zur Theamtik (wenn man sie meist eh nicht kennt...) sondern eher zur Art der "DISSkusion". Aber genau da kommen wir zu zwei Problemen, die ich hier im Forum in letzter Zeit oft sehe: Der Zusammenhalt diverser Gruppen unabhängig von der eigentlichen Diskussion & das aktive "Nichtposten". Ich erkläre kurz was ich damit jeweils meine:
Diese Gruppendynamik gibt es sicherlich überall im Leben - Leute "halten" einfach zusammen, weil sie sich aus irgendeinem Grund sympatisch sind bzw. gleiche Interessen haben - und verteidigen dann "befreundete" Leute in Diskussionen / Battles, obwohl sie eventuell eigentlich der Sache gegenüber neutral oder anders eingestellt sind... Das find ich einfach beschissen, da ich denke, das jeder seine eigene Meinung hier im Forum äussern sollte... Beim zweiten Punkt geht es darum, das viele sich sagen: "Was soll ich dazu was schreiben - stört doch eh keinen und bringt nix..." Finde ich auch nicht gut - wenn jemand im Forum grundlos disst oder eben auch spamt, dann sollte man sowas auch ansprechen, damit derjenige und potentielle zukünftige Disser keinen Antrieb für witere Aktionen bekommen - sondern gleich "in die Schranken" gewiesen werden... Diese Thematik ist eventuell ein bisserl konfus geschrieben, aber das ist mein momentaner Eindruck ...

Regeln / Moderatoren:

Viele halten Regeln und Moderatoren für Qutsch und nicht nötig - ich denke schon immer, das sowas ab ner gewissen Grösse eines Forums sicherlich einen Sinn hat. Am "Anfang" dieses Forums waren Regeln noch gar nicht nötig, weil die User fast alles selbst untereinander geklärt hatten und jeder fast alle Threads (es gab realtiv wenige...) gelesen hat. Mit grösserer User- und Threadzahl sind IMO diverse Regeln nötig, da ansonsten die ganze Sache im Chaos endet. Neue User kommen hinzu - und kennen die Struktur und "normale" Vorgehensweisen bzw. Verhaltensregeln des Forums nicht, die ja zur Übersichtlichkeit des Forums aufgestellt worden sind.. Ein kurzer Blick - und man ist informiert. Die Moderatoren sind im Laufe der Zeit auch wichtig geworden um in den vers. Bereichen ein bisserl für "Ordnung" zu sorgen - und vorallem um den Kai auch zu entlasten... Für die meisten User sind diese beiden Dinge noch nie ein Problem gewesen - aber teilweise kommt es zu argen Problemen. Hier spreche ich im übrigen jetzt doch mal aus meiner "Erfahrung" als Mod: Einigen User denken bei PNs oder andere Hinweise duch Mods wohl irgendwie an pers. Maßregelungen oder ähnliches. Was man sich dann manchmal anhören muss - oder was dann extra in neuen "Beschwerde-Threads" geäussert wird, geht manchmal auf keine "Kuhhaut". Es sollten sich vielleicht mal alle User überlegen, wieviele verschiedene Dinge wie z.B. Löschen, Umbenennen, Zusammenlegen, Splitten usw. von Threads - oder Hinweise über PNs an andere User , usw geschehen, OHNE das es der Grossteil der User mitbekommt. Die in den Sticky-Threads geäusserten Syntax bei z.B. Platten oder Party-Threads werden sehr oft nicht richtig angewendet, so das ich im Schnitt pro Tag bestimmt allein ca. 5 Thread-Titel korrigiere. Niemand sag was dazu - nur plötzlich drehen manche User fast durch weil man nun den Namen IHRES Threads verändert hat - weil man sie ja persönlich auf dem "Kieker" hat, oder so ... Ich mach die "Aufgaben" als Moderator sehr gerne - aber manchmal zweifle ich wirklich, ob diverse Leute im Forum überhaupt verstehen, warum es die Mods gibt. Genauso strange finde ich Aussagen ála "Ob Moderatoren in einem Forum - und dann auch noch zu Beginn eines Threads - überhaupt eine Wertung abgeben sollten, ist wieder eine andere Frage", da jedem klar sein sollte, das alle Moderatoren Ihre eigene Meinung haben und diese auch in den jeweiligen Threads äussern...


Werbung / Shameless self promotion:

Ein aktuelles Beispiel, der auch sehr mit dem Thema "Moderatoren" verknüpft ist, ist sicherlich der "Fall" Wicked: Da eventuell einige die Sache nicht mitgekriegt haben, rolle ich es mal in Kurzform auf und erkläre dabei das meine Meinung Thema "Werbung" im Future Forum. Ich finde, dass jeder User das Recht hat für seine eigenen oder andere Zwecke ein Forum zu benutzen. Ist ja auf jeden Fall ein gutes Mittel, da man viele "Konsumenten" erreicht. Man sollte dafür einfach einen Thread mit dem entsprechenden Titel aufmachen und alles passt. Bei Wicked geht es um eine andere dnb-related-Website, die auch ein eigenes Forum hat. Wicked hat nen Thread zu dem April-Mix von C4C aufgemacht, wo er einen direkten Link, zu seinem Thread im Münchner Forum gepostet hat. Da es diesen Thread schon gibt, hab ich seinen Post (ohne Ihn zu editieren) in den bereits bestehenden Thread verschoben und Ihm ne PN geschreiben, wo ich Ihn auf 3 Sachen hingewiesen habe (jetzt mal in Kurzform): a) Er solle doch bitte vorher die Suchfunktion benutzen, bevor er postet. b) Er soll bitte nochmal die Syntax aus dem Sticky-Thread im Bereich-Platten ansehen, weil wir (die Mods.) den Threadtitel dementsprechend eh ändern und er uns somit Arbeit abnehmen würde. c)Wenn er doch nen Thread hier im Forum aufmacht, dann soll er doch bitte den DIREKTEN Link zu dem Mix posten. Den Link zu der kompletten Setübersicht in seinem Forum kann er ja gerne posten, hab ich ihm vorgeschlagen.
Ich finde es nämlich nicht richtig Threads zu bestimmten Themen als Werbeplattform für eine andere Website zu benutzen, indem man vor gibt, das sich hinter dem angegebenen Link ein Set von C4c zum Download befindet - was aber erst mal gar nicht der Fall ist... Dafür ist der Bereich des Forums IMO nicht gedacht und es gibt ja schon zwei Threads im Forum, die DIREKT auf die Dubplate-Page und die Sets-Page im Münchner Forum hinweisen (was aiuch absolut OK ist...)...
Nach dieser und einer weiteren ähnlichen Aktion in einem anderen Bereich des Forums hat Wicked folgendermassen reagiert: Er hat angefangen einen Grossteil seiner Posts im Forum zu löschen, was ich persönlich zwar sehr schade finde, aber was sicherlich sein Recht ist - obwohl er natürlich auch "ganze Threads" zerstört, wenn er diejenigen ursprünglich mal angefangen hat... UND hat sowohl in diesem Forum als auch in diversen anderen Forum agressiv verbreitet, wie Scheisse doch das Future Forum sei und das "wir" gegen Werbung seien. IMO sehr unverschämt und komplett falsch - vorallem wenn man bedenkt, das er immer noch in diesem Forum postet (und es als Werbeplattform nutzt), sich noch nie entschuldigt bzw die Sache angesprochen hat. Sowas verärgert mich persönlich sehr - aber im Endeffekt hat sich die Sache eh erldigt.
Das jetzt nur EIN konkretes Beispiel zu diesem Thema. Es gibt sicherlich einige User, die auf andere Weise das Forum fast ausschliesslich zur Eigenpromotion nutzen, was ich persönlich nicht gut finde, aber andererseits sollte das jeder selbst beurteilen. Im Endeffekt sollte jeder verstehen, das das FF eine schöne Plattform zur Werbung ist, allerdings sollte man sich an gewisse Regeln halten und nicht zu agressiv diese Werbung betreiben und dann sich noch ungerecht behandelt fühlen, wenn man mal ne PN als Hinweis darauf bekommt.


Image des Forums:

Hier nur noch ein paar kurze Sätze: Ich hab jetzt schon in verschied. Foren negative Äusserungen von Future Forum-Usern gegenüber diesem Forum gelesen und Frage mich nach dem Sinn der Sache. Wenn man etwas bemängelt oder sonstiges sollte man die Sache IMO ansprechen oder eben auch selbst zu Verbesserung beitragen. Wenn einem etwas auffällt, was man nicht gut findet, könnte man z.B. ja auch mal die Sache per PN mit nem anderen User abklären (so ála "Hey - das fand ich jetzt aber nicht gut..., etc") und nicht nur sich negativ darüber äussern. Das gleiche gilt im übrigen auch hier im Forum direkt - es gibt viele Threads wo gesagt wird: Das und das und das ist doof - viele Sache knnte man über die Kommunikation untereinander auch vorher schon "eindämmen bzw "beeinflussen" - da ist jeder persönlich gefragt um das Forum "in Schuss" zu halten. Ne Reflektion über eigene und andere Verahltensweisen und der Austausch darüber bringt meistens gute Ergebnisse - deswegen bzw in der Hoffnung hab ich jetzt ja auch diesen Thread hier gestartet... Noch ein anderes Beispiel zum Image: Viele User des FF sind ja sowohl hier als auch in etlichen anderen Foren aktiv beteiligt. Wenn ich durch andere Foren lese fällt mir oft auf, das dort relativ anständig gepostet wird - aber hier nur Schrott abgelassen wird -> konketes Beispiel: Amex... Was er im Producer-Network-Forum ablässt ist nicht mit dem Stresser-Posts im FF zu vergleichen. Warum? Wird das FF vielleicht von vielen einfach nur zum Dissen/Stressen benutzt? Ist ne These, die mir oft vorschwebt... Und dann in anderen Foren erzählen, das das FF so strange wäre... Sowas kann ich dann echt nicht nachvollziehen - sollte man nicht lieber versuchen das "Beste" aus diesem Forum zu machen....

The End:

So - langsam reicht es mir für heute Nacht. Hab zwar noch ein paar andere Themen auf Lager - aber das reicht zuerst mal. Einiges klingt zwar ein bisserl verwirrend - aber ich hab mir die Mühe gemacht und viele meiner derzeitigen Gedanken mal in Worte gefasst und hoffe das es auch ordentlich Feedback (wie schon am Anfang erwähnt...) und Diskussionen darüber geben wird. Womit ich auch noch auf den Threadtitel kommen will: "Future Forum - Quo Vadis?" Ich weiss es nicht - aber ich hoffe, das sich auch andere mal ein paar Gedanken drüber machen und es dadurch eine "neue" Richtung bekommt.
Cheers, René
__________________
■■■ 2008-????: drift away ■■■

Geändert von monkey (05.06.2003 um 06:56 Uhr)
monkey ist offline  
Sponsored Links
Alt 05.06.2003, 08:08   #2
beyond
Platinum Head
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 2.574
mensch rene... du übertriffst dich immer wieder selbst... soll jetzt aber net negativ gemeint sein... im gegenteil... ich finds echt schön dass du dich so sehr um das forum und seine bestandteile sorgst...

aber: was soll man zu dem post schreiben... ich kann nur soviel dazu sagen wie dass du mir bei manchen sätzen echt aus der seele sprichst....

dass das forum manchmal überhaupt keinen spass macht hab ich schon selbst miterleben müssen... seien es die aktionen des HOR$T AIR JORDAN... die beleidigungen im bekannten shabba-thread u. a. oder das beste beispiel - das löschen meines ersten accounts...

was ich mich aber immer wieder frage: wo bleibt die gleichberechtigung...?? mir (und auch einem anderen user) ist aufgefallen dass manche user andere nach ihrem bekanntheitsgrad oder ihrer postanzahl verurteilen... die die bekannt sind sprich djs mcs producer promoter oder user mit vielen beiträgen werden... ich will net unbedingt sagen besser... aber netter behandelt als sag ich jetzt mal 'normale'... diesen personen wird immer recht gegeben... ihnen wird auf gut deutsch in den arsch gekrochen... ich frag mich aber immer wieder: WARUM...???

ich hab manchmal den eindruck als wär das forum nur voll von mitläufern die sich nach der meinung anderer richten und irgendwie angst haben ihre eigene meinung preiszugeben weil sie ja dann auf irgend ne art net so beliebt sind wie die die mit dem strom schwimmen... es war doch schon immer so... die die anders denken werden als dumm abgestempelt... wie oft musste ich mich hier schon rechtfertigen... ich wills gar net erst aufzählen... wie oft musste ich die bedeutung 'forum' schon definieren... wie oft musste ich schon sagen dass es hier um diskussionen geht... wie oft musste ich schon sagen dass das allein meine meinung ist und andere ruhig anders denken können...

ich habs nie eingesehen mich hier zu verstellen... wieso denn auch... ich bin hier weil ich mit anderen diskutieren... meine meinung u. a. sagen will... und nicht um mich andauernd blöd anmachen zu lassen... deshalb hab ich - auch mit meinem neuen account nach meiner sperrung - eine zeit lang nichts mehr gepostet weil ich einfach immer wieder diese pöpeleien lesen musste... den einzigsten grund warum ich wieder poste geben mir einige user die ich privat kenne und auch sehr mag...

womöglich stresse ich mich hier auch meist mit leuten weil sie egoistisch sind und nicht das akzeptieren was ich schreibe... aber das ist mir dann widerrum echt scheiss egal... weil wie gesagt... ich schreib hier was ich denke... wer was dageben hat kann mich - entschuldigung - echt mal fett lecken...

was die beiträge betrifft... ich hab schon sehr oft mitgekriegt dass sich manche leute echt zum ziel gesetzt haben möglichst viele beiträge zu haben... auf ner party hat auch mal ein user gemeint von wegen er hat mehr beiträge als ich ... ja super... und... ist er jetzt was besseres... wird er damit zu einem besseren menschen... also manchmal weiss ich echt nimma was ich denken soll...

Geändert von beyond (05.06.2003 um 08:11 Uhr)
beyond ist offline  
Alt 05.06.2003, 08:28   #3
Squal
Metal Head
 
Registriert seit: 12.03.2002
Ort: Maring-Noviand (30km von Trier)
Beiträge: 394
Thumbs up

@ Renè:

Respect, wie schon beyond erwähnte, spricht mir auch viel aus der Seele.

Aber ich habe wohl zu wenige Posts und bin nicht "real".

In diesem Sinne. Wünsche noch einen schönen Tag.

LG

Squal
Squal ist offline  
Alt 05.06.2003, 08:32   #4
beyond
Platinum Head
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 2.574
Zitat:
Original geschrieben von Squal
Aber ich habe wohl zu wenige Posts und bin nicht "real".


ach lass dich net unterkriegen... in ein paar monaten hast du bestimmt auch über 1500 beiträge und wirst anerkannt... bis dahin alles gute... u know...
beyond ist offline  
Alt 05.06.2003, 09:01   #5
geek
Gold Head
 
Benutzerbild von geek
 
Registriert seit: 20.12.2002
Beiträge: 1.954
Erstmal muss ich sagen, dass ich's verdammt gut finde, dass der Thread hier aufgemacht wurde.
Ich hoffe auf jeden Fall, dass sehr viele Leute ihn durchlesen, da er doch sehr zum Nachdenken anregt.

Ich selbst bin ja noch nicht so lange dabei (naja, halbes Jahr) aber doch schon sehr intensiv. Ich kann nicht beurteilen, wie es hier im Forum vorher aussah, aber schon allein in dem halben Jahr sind mir doch so einige (negative) Veränderungen oder auch Tatsachen aufgefallen und verstehe die 'alten' User völligst, wenn sie dem FF nach einer Weile den Rücken gekehrt haben.

Anfangs war ich vom Forum wirklich total begeistert. Ich hab in ziemlich kurzer Zeit sehr sehr viele neue Leute kennengelernt (online als auch offline), bin aber im Nachhinein sehr unschlüssig darüber, ob das für mich von Vorteil oder doch eher von Nachteil war. Denn je mehr Leute man kennenlernt umso mehr wird darauf geachtet was man wie, wann und wo sagt und umso einfacher wird man in dieses riesige Gossip Geschwür hineingezogen und schon gibt es nichts mehr als Dramatik und Intrigen und das hab ich nun wirklich nicht in Absicht gehabt, als ich mich für dieses Forum registrierte.

Zu der Anzahl der Posts kann ich nur sagen, dass es wirklich unverständlich für mich ist, wie sich manche Leute darüber überhaupt ernsthaftig Gedanken machen können.
Vorbildfunktion im Zusammenhang mit den Posts hattest du für mich eigentlich noch nie. Das einzige, was man meiner Meinung nach daraus ersehen kann, ist 1. dass du schon länger dabei bist (und vorher, als es noch nicht so viele User und Threads im Forum gab wurde wohl logischerweise vom Einzelnen auch mehr gepostet) 2. dass du das Forum einfach magst und vor allen Dingen 3. die Musik, um die es hier geht einfach liebst, dich mit ihr auskennst und dich ununterbrochen mit ihr auseinandersetzt. Warum manche Leute ein Problem damit haben versteh ich nicht. Genausowenig wie ich verstehe, warum es hier Leute gibt, die dich aufgrund deiner Posts auch noch dissen, weil sie denken du würdest den ganzen Tag nichts anderes machen. (Aber René hat auch ein Leben, eine Freundin, einen Job..nur zur Info)
Finde auch, dass es wohl einige gibt, die nur posten, um einen Beitrag mehr zu haben, mir ist aber auch aufgefallen, dass genau diese User nach kurzer Zeit schon wieder das Interesse verlieren und ganz Aufhören überhaupt ins Forum zu gehen, weil deine 10.000 für sie dann wohl doch unerreichbar bleiben. Gibt irgendwie nur ganz wenige Leute, die (wenn auch nur Offtopic) dann wirklich regelmäßig was schreiben.
Ob das Abschaffen der Ränge positive Auswirkungen auf die Qualität des Forums hat, wüsste ich wirklich gerne. Es wäre auf jeden Fall interessant.
Auch so eine Bewertung einzelner User (wie das der rené@baesse glaub ich mal vorgeschlagen hatte) fänd ich nicht schlecht, obwohl mir hier einige dann glaube ich nicht objektiv genug sind und Leute dann aus reiner Boshaftigkeit, weil sie mit meiner Meinung nicht übereinstimmen negatives Feedback geben (eBay Lingo rockt!).

Tjaja, der Offtopic-Bereich. Liebe meines Lebens. Hab jetzt ja schon öfters mal gepostet, wie sehr er mir am Herzen liegt. Nämlich NULL.
Ich bin eigentlich hier ins Forum gekommen, weil ich in ein Gästebuch eines Frankfurter Clubs meine Meinung über Parties geschrieben habe, woraufhin ich eigentlich wirklich angeworben wurde, hier mal vorbeizuschauen. Bin also mit einem guten Grund hier ins Forum.
Auf den Offtopic-Bereich hab ich anfangs eigentlich überhaupt nicht geachtet, dieses nicht-drauf-Achten ist dann zum Verachten mutiert.
Logisch kann man ja auch über etwas anderes reden, als über DnB, jedoch sollte dies in einem DnB Forum dann schon an oberster Stelle stehen. Ab und zu sind ja auch lustige und halbwegs interessante Dinge dabei, aber wenn ich mich über meine Haustiere unterhalten will, geh ich ins Haustierforum. Mich persönlich interessiert sowas in einem DnB Forum nämlich nicht die Bohne.
Allein dass man aus Mannheim kommt, die Musik hört und auf Parties geht reicht meiner Meinung nach auch nicht als Beweggrund aus, sich hier zu registrieren, wenn man im Endeffekt dann sowieso nur im Offtopic Bereich postet. Bei manchen Usern glaube ich sogar, dass sie sich AUSSCHLIEßLICH hier registriert haben um im Offtopic zu posten und das find ich beschissen.
Solch eine Meinung scheinen hier allerdings nur wenige zu teilen, werde eigentlich für diese Meinung auch nur dumm angemacht und gefragt, warum ich denn alles so eng sehen würde, ich find meine Meinung allerdings total berechtigt. Zwar ist es wirklich nur ein Internet Forum und ich mache auch noch andere Dinge als hier rumzuhängen, aber die Musik um die es hier geht ist mir verdammt wichtig und für mich wird sie irgendwie mit in den Schmutz gezogen, wenn die Qualität hier im Forum nicht stimmt.

Warum manche Leute wirklich so hinterhältig sind und über dieses Forum und noch viel schlimmer, über einzelne Personen hier, in anderen Foren auf übelste Weise abziehen, dann aber die Frechheit besitzen und hier munter weiter posten weiß ich auch nicht.
Scheiß Doppelmoral! Gehörn meiner Meinung nach sofort gelöscht.

Zum Schluss möcht ich nur sagen, dass ich gewiss kein Engel bin, ich auch gerne stichel und des öfteren Sachen geschrieben hab, die vielleicht nicht gerade zum Thema gepasst haben.
Ich find's schade, dass es bei Leuten, die eigentlich vorgeben größtenteils die gleichen Interessen zu haben zu solchen Problemen kommt und dieses Forum (und damit die Musik) hauptsächlich dazu benutzt wird, sich irgendwie zu profilieren und zu einem Wettkampf gemacht wird.
War sonst immer so begeistert von den Leuten auf Jungle Parties, von der Freundlichkeit und dem Einheitsgefühl, doch auch durch dieses Forum hat sich das ein bisschen verändert.
geek ist offline  
Alt 05.06.2003, 09:04   #6
funny p.
Gold Head
 
Registriert seit: 06.07.2001
Ort: Double D Town
Beiträge: 1.757
is mainz so langweilig rene?

also mir is meine post anzahl und die der anderen sowas von egal. ich poste nicht um posts zu sammeln, weder hier noch woanders. wenn ich was zu sagen hab, mach ich das. wenn ich schrott posten will, mach ich das und ernsthaftes ja auch. (gut, in letzter zeit weniger, liegt aber an den themen. da ich mir auch nirgendwo sets, tunes etc. runterladen kann, kann ich dazu wohl nie was sagen).

ab und an will ich auch nur provozieren, hoffe aber das ist immer im rahmen. solche diskussionen, battles find ich eigentlich sehr unterhaltsam, ehrlich gesagt. je nach tageslaune diskutier ich gerne und auch gerne mit vielen leuten hier. kommt auch manchmal quatsch raus und andere verstehen was ganz anderes von mir, aber damit muss ich leben.

und ich kann mich nur immer wieder wiederholen. das forum hier ist wesentlich besser (um längen!!!) als sämtliche hiphop foren, wie mzee.com, rap.de, rapz.de etc. sowohl was offtopics, battles, beleidigungen, punktesammeln angeht - also vielleicht etwas locker machen.

yoar, weiß gard nich was ich noch sagen soll. kommt später bvielleicht noch was.
__________________
Tischfußballhooligans - wir sind knüppelharte Fans!


www.freshflexa.de
funny p. ist offline  
Alt 05.06.2003, 09:32   #7
mindgear
Senior Head
 
Registriert seit: 05.12.2002
Ort: W'tal
Beiträge: 106
ah, ein qualitativ hochwertiger thread!
auf jeden fall gut, dass du das mal ansprichst rené.

ich bin vielleicht noch nicht lange hier im ff vertreten, aber schon eine ganze weile im internet auf boards unterwegs. das liegt ganz einfach an meinem alter (im pn werde ich auch gerne mal opa genannt )

das ff ist imo stimmungsmäßig eines der schlechtesten boards die ich kenne. da gibt es ein paar grüppchen, die sich privat kennen und das auch auf dem board ausleben und zwar so, dass aussenstehende nicht folgen können. da enteht sehr gerne der eindruck, neue member sind nicht erwünscht oder müssen sich erst mal irgendwie profilieren, damit sie was zu melden haben. wie wäre es mit mehr offenheit und respekt?

das kommt dann auch im forum Platten, Dubplates, Vinyl, Tracks, Sets zum tragen, denn wenn dort deutsche producer OHNE releases ihre arbeit posten sind es IMMER die gleichen, die ein statement liefern. ich dachte hier soll die deutsche dnb szene nach vorne gebracht werden? so geht das aber leider kaum ....

offtopic nimmt überhand und das nicht nur im offtopic bereich. die angesprochenen kurzposts ala 'word *smilie*' sind ein beispiel dafür. absolut unsinnig und nichtsaussagend, dann doch lieber nichts posten.

zum thema ränge, anzahl der posts kann ich nur sagen: es ist sowas von egal ob jemand 3 oder 5000 posts hat. die qualitative aussage ist gleich null! ich betone das, weil ich der auffassung bin, das es hier viele user gibt, die auf grund irgendwelcher profilneurosen da etwas verwechseln. wenn ihr euch behaupten wollt, dann macht das doch bitte im richtigen leben und nicht hier auf dem board mit schwachsinnsposts. im atmospheric-dnb board gibt es übrigens KEINE ränge. ab 5 posts ist JEDER einfach nur member und hundehalsbänder mit plastikschildern haben wir auch nicht.

natürlich darf man nicht vergessen, dass das ff viele member hat und so die geschichte doch relativ kompliziert wird und eine kontrolle kaum möglich ist. darum ist ja dieser apell an die user genau das richtige! think about it!
__________________
"That's the Waldorf Micro Wave set for General Midi."
"EEEEEIIIIIAAAAAOOOOOOUUUUMMMMZUMZUPZUMZUPZUMZUP..."
"Is that 'STRINGS 1'?"
"Yeah. You got a problem with that?"

http://www.atmospheric-dnb.de
mindgear ist offline  
Alt 05.06.2003, 09:36   #8
phace
Platinum Head
 
Registriert seit: 30.10.2001
Ort: earth
Beiträge: 3.162
es wird mal zeit back to the music zu kommen. politics suck und hat in foren nichts zu suchen imo. wir alle lieben dnb, und deswegen sind wir hier. das sollten sich einige mal klar machen. und nicht wegen anderem kram.
ich selbst hab mich schon recht vom forum entfernt und lese nur noch die beiträge, die mich interessieren. es ist einfach zuviel geworden, was ja auch normal is bei einem guten forum. things change, thats life....
__________________
www.phace.eu
www.neosignal.de
phace ist offline  
Alt 05.06.2003, 09:41   #9
mindgear
Senior Head
 
Registriert seit: 05.12.2002
Ort: W'tal
Beiträge: 106
right phace! das problem ist nur, wenn alles zu gemüllt wird findet man die guten informationen kaum noch ....
__________________
"That's the Waldorf Micro Wave set for General Midi."
"EEEEEIIIIIAAAAAOOOOOOUUUUMMMMZUMZUPZUMZUPZUMZUP..."
"Is that 'STRINGS 1'?"
"Yeah. You got a problem with that?"

http://www.atmospheric-dnb.de
mindgear ist offline  
Alt 05.06.2003, 10:19   #10
JVXP
Hardcore Head
 
Registriert seit: 20.01.2002
Ort: 科隆
Beiträge: 9.288
Eben genau das ist das Problem dann, dass es auch verhindert, das qualitative Beiträge fehlen. Ist wie ein Teufelskreis.

Alles wurd schon gesagt, es gibt nicht mehr dazu zu sagen.

Das Problem mit den Tunes zu denen niemand was schreibt: Das liegt aber auch daran, das eben diese Forum eine breite Masse hat. Und viele, viele, viele Menschen haben hier auch Vorurteile weil z.B. (jetzt völlig übeschwenglich und frei übersetzt formuliert !!!!) "Das iss von jemandem, der nicht dem XYZ Event gespielt wird, der ist nicht im Laden zu finden, also ist er scheisse, ergo brauch ich nicht anzuören."
Ich finde das Schade und ich weiß, das sich hier einige bemühen, auch Dinge zu präsentieren, die nicht auf dem Niveau "Shabba - Here comes the Micman" und ja sogar irgendwelche Nullachtfünfzehn )EIB( oder (sorry, wenn ich das sage) High Contrast Massenbandware und sich dann niemand darum kümmert. ( an den Carsten !!!!)
[Ich persönlich möchte sagen, dass ich gerne, gerne alle MP3's runterladen würde und das mache ich teilweise, danke der tollen Internetverbindung an der Uni, nur zu Hause reicht nur das Texte lesen. Und Real Audio hör ich grundsätzlich eher selten an, das hat aber V Ö L L I G andere Gründe, die ich nicht hier darlegen möchte ]





Das eigentlich Problem wird immer die Masse der User bleiben. Es gibt so viele und jeder ist verschieden. Und es wird immer Deppen geben. Und die hat es auch in der Vergangenheit gegeben. Aber jeder aht sich irgendwie arrangiert.
Im Moment macht es mir hier auch keinen so grossen Spass, eben auch wegen der Masse der Posts. Es ist schon DOA Style hier (und das war es für mich schon von Anfang an). Heute bin ich froh, dass es wirklich keine [img] Tags in irgendeiner Form hier gibt !!!!!



Hmm.. irgendwie ist da noch was in meinem Hinterkopf, aber das kommt vielleicht nachher noch zum Vorschein !!!


Hoffentlich nehmen sich das hier einige zu Herzen. Ich jedenfalls versuche für meinen Teil mich zu bessern und einiges was hier steht durchzuführen !!!!!!!

Ich bin zuversichtlich, dass alles hier wieder einigermassen gut wird !!!!!

Thomas
__________________
"Ich distanzier mich von allem, was JVXP jemals geschrieben hat. :)"
JVXP ist offline  
Alt 05.06.2003, 10:49   #11
blicky
Silver Head
 
Registriert seit: 10.01.2002
Ort: in der schönen kurpfalz
Beiträge: 875
leute leute.
das ist doch "nur" ein forum, in dem man nett miteinander plauschen kann (vorzugsweise in offtopic) und meinung oder erfahrungen austauscht. daß es dann natürlich auch mal in nem thread der eigentlich um ne party oder eine scheibe geht, ausartet, is doch nicht so wild,oder?
ich vermisse z.B. den HOR$T, ich fand das immer unterhaltsam zu lesen.
daß hier extrem viel schrott steht, ist wohl jedem schon aufgefallen - und ganz unter uns: der meiste schrott steht _nicht_ im offtopic bereich (Da weiß man ja was einen erwartet) sondern in irgendwelchen sinnentleerten pseudodiskussionen die sich zum 80.mal um das gleiche thema drehen. (mir bluten z.B. regelmäßig die augen bei irgendwelchen stümperhaften exkursionen zum thema usa, krieg & politik)
daß es moderatoren gibt, die für eine gewisse grundordnung suchen finde ich auch gut und richtig, aber bitte alles in grenzen.
in foren, die wirklich dazu dienen informationen schnell und auf den punkt hin auszutauschen (programmierer foren etc.) find ich das auch gut, daß man alles was in OT ausartet gleich löscht oder verschiebt, aber hier?!
ich meine, wie ernst kann man über eine party oder eine platte diskutieren? das wird doch irgendwie auch albern.
blicky ist offline  
Alt 05.06.2003, 10:52   #12
blicky
Silver Head
 
Registriert seit: 10.01.2002
Ort: in der schönen kurpfalz
Beiträge: 875
Zitat:
Original geschrieben von JVXP Und viele, viele, viele Menschen haben hier auch Vorurteile weil z.B. (jetzt völlig übeschwenglich und frei übersetzt formuliert !!!!) "Das iss von jemandem, der nicht dem XYZ Event gespielt wird, der ist nicht im Laden zu finden, also ist er scheisse, ergo brauch ich nicht anzuören."[/B]
ich find es ist hier irgendwie genau anders rum. 90% hier versuchen sich und anderen krampfhaft zu beweisen, daß sie total underground und real sind und finden prinzipiell alles was unbekannter is schonmal total prima und B.C. tracks klingen doch alle gleich und primitiv...
blicky ist offline  
Alt 05.06.2003, 11:29   #13
subside
Platinum Head
 
Registriert seit: 17.05.2001
Ort: FFM
Beiträge: 3.637
hab mir nicht alles durchgelesen...

Anzahl der Posts >

sollte man imo eh aus dem profil rausnehmen, welches in den threads abgezeigt wird auf der linken seite...die anzahl der posts immer vor augen ist man bewusst oder unbewusst immer durch diese beeinflusst, was wiederum vom eigenen sinn, nämlich "qualität statt quantität" ablenkt... ich bin in foren mit weitaus mehr usern, dort klappt das auch so besser....

Werbung :

muss ich rene rechtgeben... wobei du (rené) auch selbst öfters mal soundlinks zum dnbforum oder links zu DOA postest... die nicht direkt abrufbar sind... das nervt mich dann immer, weil ich dort entweder keinen account habe oder mich erstanmelden müsste, was wiederum auch deiner aussage zu wicked gleichkommt...

moderatoren:

sind wichtig, na klar> wer was anderes sagt, hat keine ahnung von messageboards

offtopic:

das ist der kern der problematik, ist halt in der natur der sache eines forums, das jeder thread nach einer bestimmten anzahl an antworten sich wiederholt oder ins belanglose verläuft, da wird sich auch in diesem forum hier nur bedingt etwas ändern....

is halt schade, wenn man ein interessantes thema sieht, was 4 stunden vorher erstellt wurde, und schon 80 antworten mit einem großteil, der nicht zum thema ist...

unnötig sind imo posts, die schon von vornherein sinnlos sind... sowas hab ich auch schon erstellt... >> einen tiefkühlkost thread ... is auf jeden fall nicht so toll, wenn man wie ich in mindestens 10 verschiedenen boards ist und überall threads übers sonnencreme, eis, pizza... alles zu spammen
subside ist offline  
Alt 05.06.2003, 12:06   #14
phace
Platinum Head
 
Registriert seit: 30.10.2001
Ort: earth
Beiträge: 3.162
von midngear aus dem producer network forum:
" ja, auf jeden fall. zur not würde ich als admin den offtopic bereich einfach mal lahmlegen!"


diese idee finde ich sehr gut. dann hat man keien möglichkeit müll zu posten und ist sozusagen gezwungen auf sachliche themen zu reagieren. spam und fun foren gibts auch anderswo mit der zeit trennt sich die spreu vom weizen...
__________________
www.phace.eu
www.neosignal.de
phace ist offline  
Alt 05.06.2003, 12:20   #15
Tyler Durden
Senior Head
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: zu haus
Beiträge: 109
@rene

Schön, dass überhaupt noch jemand in der Realität lebt. Ich für meinen Teil zieh mich lieber in die virtuelle Welt zurück und trink jetzt ein Bier in meinem sonnigen Garten.....
Tyler Durden ist offline  
Alt 05.06.2003, 12:41   #16
Su3-ject
Metal Head
 
Registriert seit: 07.12.2001
Beiträge: 275
finde ihr solltet mal etwas lockerer bleiben.
so ordnung in foren, das weltweit zugänglich ist?..
..ich bitte euch..is ne illusion.

Bsp:
schafft den post counter ab und spam wirds trotzdem geben.
spam und/oder dumme/unzutreffende aussagen wirds immer geben.
man soll die menschen aber so lassen wie sie sind,...
manche labbern halt müll,manche machen sich gedanken.
sollte man akzeptieren und sich ned so versteifen und schwarzmalen.
auch wenns banal klingt,.wenn jemand zu persönlich wird...

..leute wir sind im " internet ".

am rande:
ich finde in diesem forum die informationen die ich
brauche,und es macht spaß.
manchmal mehr,manchmal gar nicht.
ebenso denke das es in nem guten "zeitgerechten" groove
vorwärtsgeht.

think about it.

cheers su3
Su3-ject ist offline  
Alt 05.06.2003, 12:43   #17
Guest
Guest
 
Beiträge: n/a
Also ein Forum ist einfach nur 'ne Sache im Netz - wer das zu ernst nimmt ist selber Schuld. Hat nichts damit zu tun, dass der Kai eine Menge Arbeit reinsteckt oder nicht, aber ich denke dass sich einige in einem Alt/Jung (im Sinne des Anmeldedatums) Konflikt festfahren, den ich so schon in unzähligen Foren gesehen habe. Wenn's einem nicht passt, dass sich mehr User anmelden und man somit automatisch ein Stück Kontrolle aufgeben muss, dann muss man halt ein neues Forum mit neuer Adresse aufmachen.

OFFTOPIC-Bereich ist halt OFFTOPIC-Bereich - wenn man keine Offtopics will, dann muss man den halt zumachen. Oder man lässt die User posten. Period.

Wenn Threads zu stupide werden kann der Moderator sie zumachen und die Sache hat sich erledigt. Passiert in unzähligen anderen Foren auch.

Flamewars gibt's halt im Netz und sind in meinen Augen auch ein Stück Netzkultur - wer Provokation als Spiel im Netz zu ernst nimmt und nicht mehr schlafen kann, der sollte halt nicht posten. Zumal das hier ja lang nicht so abläuft wie in jedem durchschnittlichen englischen Board. Manchmal hilft ein bisschen Provokation ja auch mal, dass die Leute wirklich mit ihrer Meinung rausrücken und nicht nur Imagepflege als "gute und neutrale" User betreiben.

Anders sieht das aus mit Beleidigungen und nicht belegten oder für Aussenstehende nicht nachvollziehbare Unterstellungen von Usern, die offen mit ihrem Namen auftreten, wie das die meisten Producer/DJs/MCs wohl tun. Hier ist es Aufgabe der Moderatoren das Ganze zu regeln, dafür sind sie ja auch da. Löschen von Posts oder Schliessen von Threads ist da eigentlich ein ganz nettes Mittel. Diese Loki/Loo-P Geschichte hat's gezeigt und auch diverse andere wie z.B. der Zoff der Dresdner (hier hat aber keiner eingegriffen, was ich seltsam finde) -> wenn, dann aber Gleichbehandlung für ALLE User (und erst recht für die, die garnicht angemeldet sind, die können sich nicht mal verteidigen).

Das Gedisse gegen einen gewissen Redakteur gehört auch dazu - das hat auch ganz schön genervt. Es gibt da den blöden deutschen Spruch mit der Tür und dem Kehren.

Wenn das mit den Posts vom Wicked nicht in Ordnung geht, dann ist das das gute Recht vom Board - aber dann seh' ich das auch so mit den DOA Posts. Hier kann nicht immer mit zwei verschiedenen Maßen gemessen werden. Entweder oder.

Im Endeffekt ist es Sache des Besitzers, wie er verfahren will und ich weiss nicht, warum hier aufeinmal andere Leute meinen Positionen aufmachen zu müssen, die vielleicht garnicht so wichtig sind, sonst hätt's schon lange Konsequenzen gegeben.

Ich finde mit dem Future-Forum kann man im Grossen und Ganzen zufrieden sein - als User und als Betreiber. Eine gewissen Grösse bringt nunmal immer Veränderungen mit sich, damit muss man sich halt abfinden. Es gibt hier eine ganze Menge kompetenter Leute, die sich bei wichtigen Sachen auch zu Wort melden, was will ein Board mehr?

Früher war alles besser - und ich will meinen Hardcore zurück und den ganzen D'n'B-Kram über den Jordan schmeissen. -> Das umschreibt das ganze Problem auch und dass "Back To The Roots" keine Lösung ist dürfte auch jedem klar sein.

Geändert von Guest (05.06.2003 um 12:50 Uhr)
 
Alt 05.06.2003, 12:55   #18
Tobee
Gold Head
 
Benutzerbild von Tobee
 
Registriert seit: 12.04.2002
Ort: Saargebiet
Beiträge: 1.231
Re: Future Forum - Quo vadis ???

Zitat:
Originally posted by René
Servus Leute!

"Warum postet man dann überhaupt in einem dnb-related Forum?" Weil es momentan "in" ist? Weil Freunde im Forum sind? usw...
Also ich bin hauptsächlich im Forum gelandet wegen Party Pre- und Reviews. Aber das Offtopic macht sauviel Spass. Mittlerweile ist das eben mit ein Hauptgrund hier jeden Tag reinzuschauen! Wegen SPASS!
Finde es voll krass das Offtopic auf einmal so mies gemacht wird. Hab ja schon fast ein schlechtes Gewissen wenn ich da poste.

Zitat:
Ich würde dann eher andere Foren als Ausweichforen vorschlagen, die halt "Offtopic / sonstiges" als Hauptthema haben... da könnte man ja eventuell sogar nen Future-Thread aufmachen, usw....


Wir würden uns freuen!!! --> www.drum-n-bass.org o_O offtopic massive


Gruss Tobi
__________________
(K) ALL RITES REVERSED
Tobee ist offline  
Alt 05.06.2003, 13:24   #19
sniper
Senior Head
 
Registriert seit: 12.11.2001
Ort: Nähe Worms
Beiträge: 138
Zitat:
Wir würden uns freuen!!! --> www.drum-n-bass.org o_O offtopic massive
also den offtopicern ihr offtopic denk ich. blos weil das jetzt vom nerd-actin´der dnb headz abweicht, ist das noch lange nicht schlecht. immerhin sind wir alle noch menschen. und 20 mal die partysitiation, dekoration, djs, mc, gagen durchzunehmen ist auf dauer auch augenscheinlich nicht drin.
gute topics werden den leuten über dnb auch nicht aus dem hirn schießen, blos weil sie kein offtopic mehr haben. hab die letzten monate mich nicht sonderlich für offtopic interessiert, aber lass den mensch mensch sein und blödsinn erzählen. wenn jetzt schon im freizeitforum gemaßregelt wird wie am árbeitsplatz kann mans auch sein lassen.
der offtopic brereich ist alleine schon durch seinen regen zuspruch in der form, wie es ihn gibt ein gewinn ür das forum. erläutern brauch ich das wohl nicht.
und ansonsten ist das die erste beschwerde , die ich je gehört habe. wer kein bock hat auf offtop, lässt es sein, aber ich sehe keine grund, den laden dicht zu machen, außer man sieht manches einfach ein bischen zu ernst!
peace
sniper ist offline  
Alt 05.06.2003, 13:39   #20
rené@baesse.de
Gold Head
 
Registriert seit: 07.05.2001
Ort: LA
Beiträge: 1.409
habe mich dazu schon im anderen thread dazu geäussert. deswegen werde ich mich kurz fassen und meinen standpunkt
äussern.

hits der posts abschaffen.
user nach qualität bewerten.
offtopic nicht löschen nur überflüssige einträge.

und wie sniper schon schreibt wiederholt sich alles mal. deshalb
finde ich es auch nicht so schlimm das, dass offtopic so viel
inhalt besitzt da es im alltag einfach mehr themen gibt als
z.b. in einer anderen kategorie.

okay das war jetzt sehr kurz aber ich denke das sich da in zukunft
noch einiges ändern.
__________________
www.baesse.de | www.second-base.com
rené@baesse.de ist offline  
Alt 05.06.2003, 13:45   #21
Steppsen
Forum Freak
 
Benutzerbild von Steppsen
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: Saar-G-Beat / NK-Town
Beiträge: 17.572
Ey Tobee...bring uns hier nicht in miskredit!!!

Also..erstmal ein dickes Schulterklopfen für den thread der glaub ich das anspricht was viele Nervt aber irgendwie scheint keiner ausser Rene dem Mumm oder was auch immer zu haben- mich eingeschlossen- das Thema anzugreifen....ganz nach dem Motto: "Das Thema das kann man woanders totlabern aber ich greifs hier nicht mit der Kneifzange an".

Zum Thema anzahl der Posts will ich nix sagen da ich nicht ganz verstehe warum das so wichtig ist...Aber, wenn die Macher die Anzeige doch einfach entfernen würden (falls möglich) bzw. auf die ganze Punktwerterei verzichten würden...dann hätte man das Problem auch schon gelöst....aber das wollt Ihr alten Hasen schliesslich auch nicht weil Ihr...wenn Ihr ehrlich seid...stolz auf eure lange Mitgliedschaft seid...sonst wäre dieser Vorschlag schon lange gefallen.

Das Image dieses Forums bzw. dein konkretes Beispiel:
Glaube das hat ja auch andere gründe wieso Amex hier ein derartiges verhalten an den Tag legt...das ist aber MA Szene Rumors an denen ich als Aussenstehender nicht teilhaben will und kann...in einem gebe ich dir Recht und zwar frage ich mich auch immer wieder wieso Leute die dieses Forum garnicht mögen trotzdem hier registriert sind...unlogisch irgendwie....konsequenter Weise sollte man ja etwas so "mieses" nicht unterstützen (das geht nicht nur an Amex...sind ja sicher noch einige, ne)

Die Aktion mit "Wicked" hab ich auch mitbekommen und auch wenn ich persönlich finde das es hier etwas leicht konservativ zugeht, käme es mir nicht in den Sinn mich zu beschweren, siehe oben...einfach abmelden....ich würde an seiner Stelle Konsequent sein und dem Forum den Rücken kehren...kann aber auch seinen Ärger etwas verstehen, da andere soetwas auch schon gemacht haben aber hier niemand eingeschritten ist....scheint mir manchmal sehr abhängig zu sein wer wen den nun mag bzw. bei welchem Mod. man es gut stehen hat....wobei Ihr euch ja noch ziemlich zurückhaltet mit der Zensur...da gitb es krassere Foren.

Um auf die Dissereien zu kommen, die kannst du glaube ich nicht verhindern....nur handeln und Mahnungen ausprechen oder im schlimmsten Fall den account löschen....ab einer gewissen Member bzw. Userzahl sind solche "Auswüchse" nicht zu verhindern...hier habt Ihr sicher nicht unbedingt den falschen Weg eingeschlagen mit den neuen Regeln (auch wenn ich selbst nix gegen ein bisschen disserei habe...ich halte nix von diesen Nettiquetten)

Thema Offtopic, bündig und kurz....seid doch mal nicht so fürchterlich spiessig....sorry aber manchmal nervt mich das ständige zwischenlabern von diesen "Helden" Typen die hier im Forum rumgeistern und dann immer den Mod. spielen "Off Topic" oder posten....was soll der kack...wenns euch net past dann ingnoriert es!

P´s
__________________
[Printwerbung is out]
Steppsen ist offline  
Alt 05.06.2003, 13:46   #22
mindgear
Senior Head
 
Registriert seit: 05.12.2002
Ort: W'tal
Beiträge: 106
das hat mit ernst nichts zu tun. mir geht es um sinn oder unsinn.
den offtopic bereich les ich nie, ist mir auch egal was da steht, weil es für meine begriffe fast zu 100% unsinn ist. jeder hat da eben seine aufassung von dingen. wenn alles was hier geschrieben ist, keinen wahrheitsgehalt hat, bzw nicht ein wenig ernst gemeint ist, was soll das ganze dann???

letzendlich müssen es eh die admins entscheiden was sie mit diesem board erreichen wollen.

aber wenn man sich 'germanys discussion board for jungle, drum and bass ...' nennt, sollte man auch versuchen diesen anspruch zu halten.

oder man nennt sich eben 'germanys discussion board for spam, flaming, offtopic ...'

www.future-offtopic.net wäre auch ne schöne adresse, ist sogar noch frei!

naja, das wird schon! irgendwie ...
__________________
"That's the Waldorf Micro Wave set for General Midi."
"EEEEEIIIIIAAAAAOOOOOOUUUUMMMMZUMZUPZUMZUPZUMZUP..."
"Is that 'STRINGS 1'?"
"Yeah. You got a problem with that?"

http://www.atmospheric-dnb.de
mindgear ist offline  
Alt 05.06.2003, 13:51   #23
Guest
Guest
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von rené@baesse.de

user nach qualität bewerten.
wer legt das fest? ... lasst es lieber ganz weg.
 
Alt 05.06.2003, 13:52   #24
Steppsen
Forum Freak
 
Benutzerbild von Steppsen
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: Saar-G-Beat / NK-Town
Beiträge: 17.572
Zitat:
Original geschrieben von phace
von midngear aus dem producer network forum:
" ja, auf jeden fall. zur not würde ich als admin den offtopic bereich einfach mal lahmlegen!"


diese idee finde ich sehr gut. dann hat man keien möglichkeit müll zu posten und ist sozusagen gezwungen auf sachliche themen zu reagieren. spam und fun foren gibts auch anderswo mit der zeit trennt sich die spreu vom weizen...
Ey sorry...aber was ist das prob...gehört für dich zu DnB nicht auch Spass? Ich versteh eigentlich einfach nicht warum denn nun unbedingt jeder hier was in denSParten MP3 oder Producing posten muss oder soll....nicht jeder hat den Anspruch ein experte der Musik zu sein...die meisten sind Partygänger die sich mit gleichgesinnten mal einafch über Gott und die Welt unterhalten wollen...ich raff das prob net so ganz?

@mindgear...siehe oben..die frage geht auch an dich
__________________
[Printwerbung is out]
Steppsen ist offline  
Alt 05.06.2003, 13:53   #25
BLURRY
Platinum Head
 
Benutzerbild von BLURRY
 
Registriert seit: 28.11.2001
Ort: Bornheim
Beiträge: 4.549
Thumbs up das nenne ich mal ein interessantes und WICHTIGES thema!!!

Oh bwoy!

ersteinmal muß ich mich ein wenig vom lesen erholen

also ich persönlich verstehe die aufregung über sinnlose posts und den verlust an qualität dieses forums nur partiell!

natürlich ist mir selbst auch schon aufgefallen, dass's EINIGE threads gibt, die ich persönlich als unnötig und inhaltslos empfinde, aber SOWAS kann man IMO nicht verhindern (außer man führt eine art "bewerbungsbogen" mit beiliegendem IQ-test ein, der das zu verhindern versucht... )!

dabei fällt mir gerade ein, das mir von einigen (ex-)usern berichtet wurde das sie nicht (mehr) posten, weil sie das gefühl habe keine adäquaten bzw. intelligenten antworten geben zu können, da das forum ja fast nur aus studenten besteht...........kann ich pers. nicht verstehen (liegt dann wohl eher am mangelnden selbstbewußtsein!)
nun meine frage: wieso "dürfen" solche leute, die bestimmt genauso gerne feiern gehen und die musik genauso schätzen wie wir, nicht mal einen "low-quality-post" (weiß net wie ich das jetzt sonst ausdrücken soll....net böse gemeint) bringen, ohne dass man gleich wieder'n kopfschütteln bei anderen usern hervorruft?

und dafür ist IMO u.a. der offtopic bereich AUCH da........um einfach mal so zu "plaudern"!!!
und wie der name schon sagt: 's ist OFFtopic!!!
also wieso über sinnlos-themen in diesem bereich aufregen???
DAS kann ICH z.B. NICHT verstehen!

ich persönlich stöber gerne in ALLEN bereichen des forums herum........registrieren lassen hab' ich mich primär, weil ich mir vorgenommen hatte selbst mit dem auflegen anzufangen!
und da ich niemanden kannte, der schon "dabei" ist, mußte ich mir eben meine informationen aus dem internet holen!
aus diesem grunde bin ich eben hier gelandet und bin auch sehr froh darüber!!!

so...nu hab ich den zusammenhang verloren und bin glaube ich etwas vom thema abgekommen......

ah ja!
ich wollte noch sagen, das mir mittlerweile ne ganze menge leute an's herz gewachsen sind.........und mit denjenigen möchte ich auch weiterhin, ob regelmäßig oder unregelmäßig, in kontakt bleiben!
und da wir nunmal alle in ganz deutschland verstreut sind ist dieses forum auch (insofern die welt von ICQ vom einen oder anderen noch NICHT entdeckt wurde) die einzige möglichkeit, um diesen aufrwechtzuerhalten!
das beinhaltet für mich u.a. auch solche kurzen posts à la " WORD!", die der réne schon angesprochen hat!
ich pers. habe bestimmt auch schon einige dieser art der öffentlichkeit zugemutet..........so what? das gehört IMO tzu einer "unterhaltung" dazu.......das man die aussage seines gegenübers einfach nur mal bestätigt um zu zeigen, dass man ihm/ihr völlig zustimmt!!!

zu dem thema "asi-posts", die ja scheinbar in diesem forum mehr als sonstwo vorkommen, habe ich nur eines zu sagen:

asi-posts kommen NUR von asis!!!
haut sie glei raus!
sowas braucht nicht nur dieses forum nicht, solche leute will NIEMAND um sich haben..........egal wer egal wo!!!


da dieses forum meine zeit, die ich tägl. am computer zur verfügung habe, völlig vereinnahmt, kann ich leider keine vergleiche ziehen...................aber ich KANN mir einfach nicht vorstellen, dass andere foren von diesen problemen verschont bleiben!


so! genug für's erste!
ich weiß selbst nemmer was ich geschrieben habe!


Nici


ps: nochmal kurz zum thema "ränge":

wie wär's denn, wenn jeder user einen anderen bewerten kann..........und je mehr POSITIVE bewertungen ein user von anderen bekommt, desto höher steigt er im rang!!!

vielleicht könnte man so die streitsüchtigen oder postgeilen fernhalten
__________________
***************I'm proud 2 be a beatidiot*****************
*********************BEATIOTIX********************

Geändert von BLURRY (05.06.2003 um 13:58 Uhr)
BLURRY ist offline  
Alt 05.06.2003, 13:53   #26
mr.burns
Diamond Head
 
Benutzerbild von mr.burns
 
Registriert seit: 26.05.2002
Ort: irie town
Beiträge: 5.018
Zitat:
Original geschrieben von phace
von midngear aus dem producer network forum:
" ja, auf jeden fall. zur not würde ich als admin den offtopic bereich einfach mal lahmlegen!"

diese idee finde ich sehr gut. dann hat man keien möglichkeit müll zu posten und ist sozusagen gezwungen auf sachliche themen zu reagieren. spam und fun foren gibts auch anderswo mit der zeit trennt sich die spreu vom weizen...
weiss nicht, ob die idee so gut ist! die spamerei/punktesammlerei überträgt sich dann wahrscheinlich auf andere bereiche!
wäre doch schon mal ein ansatzpunkt, "sinnlos-offtopicthreads" zu löschen!
prinzipiell ist so ein bereich aber o.k., v.a. wenn ich da ein ein paar ältere, interessante und niveauvollere diskussionen in dem bereich denke. wenns überhand nimmt kann ich es voll und ganz nachvollziehen, dass da einige leute keinen bock mehr drauf haben. aber dann wäre mein lösungsvorschlage: gar nicht mehr in den offtopic-bereich schaun!!


Zitat:
Original geschrieben von blicky
daß hier extrem viel schrott steht, ist wohl jedem schon aufgefallen - und ganz unter uns: der meiste schrott steht _nicht_ im offtopic bereich (Da weiß man ja was einen erwartet) sondern in irgendwelchen sinnentleerten pseudodiskussionen die sich zum 80.mal um das gleiche thema drehen. (mir bluten z.B. regelmäßig die augen bei irgendwelchen stümperhaften exkursionen zum thema usa, krieg & politik)
da täuscht du dich imo!solche diskussionen finden zu mehr als 90% im offtopic bereich statt!! die leuten werden ja meist drauf hingewiesen, in den anderen bereichen, nicht zu zu werden!!

Zitat:
Original geschrieben von mindgear
das kommt dann auch im forum Platten, Dubplates, Vinyl, Tracks, Sets zum tragen, denn wenn dort deutsche producer OHNE releases ihre arbeit posten sind es IMMER die gleichen, die ein statement liefern. ich dachte hier soll die deutsche dnb szene nach vorne gebracht werden? so geht das aber leider kaum ....
das ist halt imo meistens die PN connection, die da sofort ihre statements abgeben, und das auch oft in form von :"good work", "", etc... auch verständlich, da die genaue analyse eh im PN erfolgt..
bei mir persönlich ist es so, dass ich nicht so viel zeit habe, mir alles durchzuhören --- außerdem geb ich nicht zu "jedem track" mein senf dazu.
dass die deutsche szene dadurch alleine eh nicht vorangebracht wird, dass leute ihren comment dazu abgeben, brauch ich dir ja nicht zu erklären!

Zitat:
Original geschrieben von pru:piper
Wenn das mit den Posts vom Wicked nicht in Ordnung geht, dann ist das das gute Recht vom Board - aber dann seh' ich das auch so mit den DOA Posts. Hier kann nicht immer mit zwei verschiedenen Maßen gemessen werden. Entweder oder.
seh ich auch so.
außerdem funktionierte die suchfunktion ne zeit lang nicht.
aber da kann der wicked ja mehr dazu sagen...

noch zu disses/battles: wie war das mir rene et altera vs. drum&bass-cop level 47!?!?
hatte da nix dagegen, fands sogar interessant, aber trotzdem...
mr.burns ist offline  
Alt 05.06.2003, 14:02   #27
rené@baesse.de
Gold Head
 
Registriert seit: 07.05.2001
Ort: LA
Beiträge: 1.409
Zitat:
Original geschrieben von pru: piper
wer legt das fest? ... lasst es lieber ganz weg.
wie gesagt hatte ich in dem anderen post schon näher erläutert.
da müsste man sich auch erstmal hinhocken und nen
gescheiten algorithmus aufbauen

ach ja wer es festlegt sind die user.

okay also nochmal es würde so ausehen:

jeder user kann jeden user bewerten.
sagen wir mal 5 punkte/sterne system.
wurde ein user 10 mal bewertet wird dieses dann
angezeigt.

naja so in etwa wäre aber noch verbesserungs-würdig.
__________________
www.baesse.de | www.second-base.com
rené@baesse.de ist offline  
Alt 05.06.2003, 14:09   #28
Guest
Guest
 
Beiträge: n/a
Also Bewertung von anderen Leuten ist Blödsinn, da sich dann niemand getraut, mal ein bisschen Kontrovers zu sein - wo soll dann bitteschön die Diskussion sein? Ausserdem geht das ganz klar in Richtung Faschismus.

Auch wenn's viele so möchten - D'n'B besteht (zum Glück) nicht nur aus Nerds. Gleichzeitig spiegelt sich hier so schön das elitäre Denken wieder, für welches D'n'B woanders verrufen ist - und das nicht ohne Grund.

Welche Arroganz gehört dazu andere Sachen, nur weil sie einen selber nicht interessieren, als "nicht-post-würdig" abzustempeln - oder noch besser "ernsthaftere" Posts zu fordern, damit das Niveau steigt.

Wie "ernsthaft" und "niveauvoll" ist dieser Thread denn in Bezug auf andere?

Musik soll Spass machen und zwar nicht nur in Diskussion um irgendsoeine blöde Dubplate von XYZ sondern über die pure Musik hinaus im Kontakt und Austausch mit anderen Leuten - dazu gehören Gespräche und wer sich nur über Musik unterhalten kann ist IMO ziemlich langweilig - wo ist dieser Spass denn auf einmal hin?
 
Alt 05.06.2003, 14:09   #29
BLURRY
Platinum Head
 
Benutzerbild von BLURRY
 
Registriert seit: 28.11.2001
Ort: Bornheim
Beiträge: 4.549
Zitat:
Original geschrieben von rené@baesse.de

okay also nochmal es würde so ausehen:

jeder user kann jeden user bewerten.
sagen wir mal 5 punkte/sterne system.
wurde ein user 10 mal bewertet wird dieses dann
angezeigt.

naja so in etwa wäre aber noch verbesserungs-würdig.

ich denke auch, wie xy schon vor mir erwähnt hat, dass DAS NICHT funktionieren wird!!!

ich find's echt ne gute idee, (wenn überhaupt) AUSSCHLIEßLICH die positiven bewertungen zu zählen!!!
denn jemand, der auf konfrontation aus ist bzw. ein kleines ego problem hat oder sonstwas, kann in diesem fallle keinen "unfug" treiben....ihr versteht
__________________
***************I'm proud 2 be a beatidiot*****************
*********************BEATIOTIX********************

Geändert von BLURRY (05.06.2003 um 14:12 Uhr)
BLURRY ist offline  
Alt 05.06.2003, 14:11   #30
blicky
Silver Head
 
Registriert seit: 10.01.2002
Ort: in der schönen kurpfalz
Beiträge: 875
mr.burns:
okay, zugeben: mein fehler. ich benutz immer nur die "neue beiträge anzeigen" funktion, da guck ich nicht, in welchem forum das steht
trotzdem steht auch gerade in der platten-ecke genug müll drin - der sich zudem auch immer wieder wiederholt.
aber wie gesagt: ich ertrags ja auch.


wenn es hier nur strikt um drum&bass und nichts daneben ginge (sprich platten-reviews: sachlich, kein OT. party-ankündigungen:sachlich,kein gelaber;party-reviews:dito) dann wäre dieses forum ungefähr so interessant wie meine leere kaffeetasse hier.
die ff-leute müssen sich wohl oder übel auch damit abfinden, daß hier viele aus dem reinen unterhaltungswert - z.T. gerade wegen der teilweise absurden posts - sind.

ps: userbewertung? is nicht euer ernst,odeR? ich glaub da kann ich dir jetzt schon für 10 user die bewertung sagen, die bei rauskommt, weil die nämlich null objektiv sondern wieder nach dem idol-prinzip verläuft.

Geändert von blicky (05.06.2003 um 14:14 Uhr)
blicky ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
das geheime dnb forum aufgelöst ! Raze Sonstiges, offtopic... 79 06.04.2004 01:11
Future Forum ID Cards - Auflage Herbst 2003 kai@future-music Sonstiges, offtopic... 131 06.10.2003 16:34
Future Forum ID Cards - Auflage Frühjahr 2003 kai@future-music Was geht in der Szene? 54 27.08.2003 15:39
2 Jahre Future Forum - Happy Birthday kai@future-music Was geht in der Szene? 36 12.05.2003 10:19
Future Forum Lounge @ Kings of the Jungle 3 kai@future-music Das Party-Archiv 293 08.05.2003 19:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.