Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > Sonstiges > Sonstiges, offtopic...

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 12.09.2011, 17:27   #7801
holzklotz
Gold Head
 
Registriert seit: 19.12.2002
Ort: Kronach (Oberfranken) / Jena
Beiträge: 1.158
Zitat:
Zitat von Da Tilt Beitrag anzeigen

Texas Chainsaw Massacre (1974) 0/10

Kult, keiner weis warum . 0 Story, lächerliche Charaktere, 0 Atmosphaere. Mit das schlechteste was ich je gesehen habe. Ist noch nichtmal lustig das Ganze.
Hallo?! Irre ich mich, oder hat jener Streifen die Motorsäge etabliert?
__________________
03.03.12 Ausnahmezustand Pt. 4 mit FORBIDDEN SOCIETY & KATHARSYS @ Sächsischer Bhf, Gera
holzklotz ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 12.09.2011, 17:56   #7802
D.E.E.N
Hardcore Head
 
Benutzerbild von D.E.E.N
 
Registriert seit: 20.11.2001
Beiträge: 8.147
Zitat:
Zitat von holzklotz Beitrag anzeigen
Hallo?! Irre ich mich, oder hat jener Streifen die Motorsäge etabliert?
aufgrund dieses filmes wurde mir vor x jahren ein wunderbares sexuelles erlebnis zuteil
daher kanns immer nur 10 punkte geben

in erinnerung an loriot:
ödipussy - bewertung versteh sich von selbst
D.E.E.N ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2011, 18:10   #7803
Dischdl
Platinum Head
 
Registriert seit: 14.11.2001
Ort: KA
Beiträge: 2.858
Zitat:
Zitat von Da Tilt Beitrag anzeigen
Texas Chainsaw Massacre (1974) 0/10

Kult, ich weiss nicht warum . 0 Story, lächerliche Charaktere, 0 Atmosphaere. Mit das schlechteste was ich je gesehen habe. Ist noch nichtmal lustig das Ganze.
hmm naja, das ganze ist halt irgendwie terror pur, wie es ihn bis dato eben noch nicht gegeben hat.
also ich finde schon, das der einiges an atmo hat, mich stört da eher das ständige geschrei und rumgerenne in der 2. hälfte, fand ich auf die dauer etwas nervig.
und lustig soll der auch gar nicht sein...
Dischdl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2011, 12:43   #7804
Da Tilt
Silver Head
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Greifswald
Beiträge: 548
Zitat:
Zitat von Dischdl Beitrag anzeigen
hmm naja, das ganze ist halt irgendwie terror pur, wie es ihn bis dato eben noch nicht gegeben hat.
also ich finde schon, das der einiges an atmo hat, mich stört da eher das ständige geschrei und rumgerenne in der 2. hälfte, fand ich auf die dauer etwas nervig.
und lustig soll der auch gar nicht sein...
Eben wegen der letzten halben Stunde, in der die Tusse quasi dauerhaft am Schreien ist, habe ich auch noch die letzten 2 Punkte abgezogen.

Lustig soll der nicht sein? Da haette man sich dann aber besser den grossvater sparen koennen, der war jawohl mehr als laecherlich. Das Ganze ist einfach zu uebertrieben, deshalb kommt bei mir keine Atmosphaere auf. Mit 16 haette mir der Film sicherlich besser gefallen, da stand ich voll auf diese billigen Splatter-Comedy-Filme a la Braindead.

Man wird halt erwachsen.
__________________
Da Tilt live on www.renegaderadio.co.uk each wednesday 11 pm cet.
Da Tilt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2011, 12:58   #7805
C-Wee
Guest
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Da Tilt Beitrag anzeigen
Eben wegen der letzten halben Stunde, in der die Tusse quasi dauerhaft am Schreien ist, habe ich auch noch die letzten 2 Punkte abgezogen.

Lustig soll der nicht sein? Da haette man sich dann aber besser den grossvater sparen koennen, der war jawohl mehr als laecherlich. Das Ganze ist einfach zu uebertrieben, deshalb kommt bei mir keine Atmosphaere auf. Mit 16 haette mir der Film sicherlich besser gefallen, da stand ich voll auf diese billigen Splatter-Comedy-Filme a la Braindead.

Man wird halt erwachsen.

Man darf nicht vergessen: Das ist quasi der Urvater eines ganzen Genres, stilbildend für all die Streifen, die Dich über die Jahre hinweg abgestumpft haben und somit dafür sorgten, dass Du das jetzt als lahme Nummer empfindest... Das Chainsaw Massacre ist cineastisch ganz großes Tennis und steckt an Terror imo eine ganze Armada nachfolgender Splatter-Psychokiller-Teenyslasherfilme lockerst in die Tasche.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2011, 16:24   #7806
Da Tilt
Silver Head
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Greifswald
Beiträge: 548
Zitat:
Zitat von C-Wee Beitrag anzeigen
Man darf nicht vergessen: Das ist quasi der Urvater eines ganzen Genres, stilbildend für all die Streifen, die Dich über die Jahre hinweg abgestumpft haben und somit dafür sorgten, dass Du das jetzt als lahme Nummer empfindest... Das Chainsaw Massacre ist cineastisch ganz großes Tennis und steckt an Terror imo eine ganze Armada nachfolgender Splatter-Psychokiller-Teenyslasherfilme lockerst in die Tasche.
Da stimme ich Dir zu. Es kann schon sein, dass ich was solche Filme betrifft, inzwischen abgestumpft bin, so dass mich diese Art von Filmen einfach nicht mehr flasht.

Auf der anderen Seite gefallen mir immer noch die Filme von Lucio Fulcio, die meiner Meinung nach eine absolut geniale Atmosphaere generieren, da bei seinen Filmen meistens der zugehoerige Soundtrack die absolute Bombe ist. Aehnliches gilt fuer Carpenter-Filme.
__________________
Da Tilt live on www.renegaderadio.co.uk each wednesday 11 pm cet.
Da Tilt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2011, 18:41   #7807
mR_BLACk
Gold Head
 
Benutzerbild von mR_BLACk
 
Registriert seit: 13.01.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.150
apollo 18

hmm ist eigentlich genau was ich erwartet hatte - eine art blair witch project auf dem mond
optisch ist der film auch trotz des relativ kleinen budgets recht ordentlich geworden, sprich es wirkt alles ziemlich "realistisch" - wenn man es mit echtem nasa-footage vergleicht. aus dem thema hätte man allerdings noch mehr rausholen können, und sicherlich gibts ne menge leute die den film scheiße finden werden... ich finde den ansatz aber gut.

ich geb mal gnädige 7/10
__________________
soundcloud.com/mr_black
soundcloud.com/quantum-world
mixcloud.com/mr_black
hearthis.at/mrblack

"Wenn ich das Wort Kultur höre, entsichere ich meinen Revolver."

"Was man nicht fressen, saufen, vögeln, fahren, abschießen oder kaufen kann, ist sowieso nichts wert."
mR_BLACk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2011, 19:52   #7808
Dischdl
Platinum Head
 
Registriert seit: 14.11.2001
Ort: KA
Beiträge: 2.858
Die Rückkehr der Jedi-Ritter

geht immer...
9/10
Dischdl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2011, 13:46   #7809
MADEONEARTH
Silver Head
 
Benutzerbild von MADEONEARTH
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Einst Erfurt - heute Schweiz
Beiträge: 616
True Grit 8/10

Jeff Bridges richtig gross , Matt Damon unbedeutend schwach...
__________________
☢ ☣ ☪ ☭
MADEONEARTH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2011, 14:40   #7810
C-Wee
Guest
 
Beiträge: n/a
Rango 07/10

Sehr detailverliebtes (Charakter-)Design, lustig, für Westernfreunde eine wahre Fundgrube, ziemlich beeindruckende CGI. Hatte mir alles in allem aber ein bißchen mehr erwartet.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 10:40   #7811
D.E.E.N
Hardcore Head
 
Benutzerbild von D.E.E.N
 
Registriert seit: 20.11.2001
Beiträge: 8.147
green lantern 0/10

furchtbare scheisse
D.E.E.N ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 12:25   #7812
Duo Infernale
Silver Head
 
Benutzerbild von Duo Infernale
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort: berlin
Beiträge: 796
mal wieder lucky number slevin 10/10
__________________
https://www.facebook.com/pages/Duo-Infernale/155957754438290
http://twitter.com/duo_infernale
http://soundcloud.com/duo-infernale
Duo Infernale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 12:28   #7813
dbassart
Gold Head
 
Registriert seit: 23.09.2006
Ort: dd/munich
Beiträge: 2.008
Zitat:
Zitat von dbassart Beitrag anzeigen
wirklich guter film 8/10
in bruges, um den film gings. hab ihn noch einmal gesehen und ich frage mich, was mich geritten hat, dem acht punkte zu geben.

demnach also eine neubewertung, und zwar: 10/10

wie konnte ich den nur so verkennen. war ich betrunken? die dialoge sind SOOO göttlich. das setting freilich von natur aus gut und dazu ist der film überaus lustig, traurig, heavy und sehr gut gestrickt. die schauspieler runden das ganze ausnahmslos mit einer sehr guten leistung ab.
__________________
www.doubled-town.de [dresden drumnbass resource]
www.drumnbass-munich.net [dnb-munich]
dbassart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 13:02   #7814
sh1tty
Gold Head
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Jena
Beiträge: 1.073
the guard 09/10

riesenfilm. schwarz wie die nacht
__________________
digitalGEWITTER.de - soundcloud.com/digitalgewitter
sh1tty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 13:19   #7815
C-Wee
Guest
 
Beiträge: n/a
Attack the Block 06/10

Hoodies vs. Aliens. Mal wieder eine kleine, schräge Perle des britischen Kinos, innit Blood? Jedem, der was mit britischen Filmen und/oder SF mit Splatteranklängen was anfangen kann, zu empfehlen.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2011, 03:27   #7816
sundance kid
Platinum Head
 
Benutzerbild von sundance kid
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Casa Bonita
Beiträge: 3.878
"Im Schatten des Mondes" auf Arte, könnte ich mir immer wieder anschauen. Tolle Bilder & Interviews. Vielleicht kann zu einer nächsten Doku auch der olle Neil zu einigen eigenen Aussagen bewegt werden.

"Star Trek": Irgendwie lustig, hat aber imho nicht den Charme der alten Filme. Kameraführung fand ich teilweise klasse, teilweise nicht so toll. Vielleicht werde ich auch einfach nur alt. Pluspunkt für das Zerschrotten der Corvette zu "Sabotage".
__________________
Es saugt und bläst der Heinzelmann,
wo Mutti sonst nur saugen kann.
sundance kid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2011, 10:06   #7817
jacker
Gold Head
 
Benutzerbild von jacker
 
Registriert seit: 07.10.2005
Ort: Braunschweig
Beiträge: 1.459
Zitat:
Zitat von dbassart Beitrag anzeigen
in bruges, um den film gings. hab ihn noch einmal gesehen und ich frage mich, was mich geritten hat, dem acht punkte zu geben.

demnach also eine neubewertung, und zwar: 10/10

wie konnte ich den nur so verkennen. war ich betrunken? die dialoge sind SOOO göttlich. das setting freilich von natur aus gut und dazu ist der film überaus lustig, traurig, heavy und sehr gut gestrickt. die schauspieler runden das ganze ausnahmslos mit einer sehr guten leistung ab.
unterschrieben!
einer meiner all time favoriten, obwohl er recht neu ist!

meine letzten:

die beschissenheit der dinge 08/10

war laut beschreibung als komödie angesiedelt, aber pustekuchen! der film geht zwar mit ner gehörigen portion witz los (stichwort: abfeiern über prolls, newkids mäßig), wird aber zunehmend ernster und entwickelt sich zum heftigen sozialdrama, dass zwar bis zum ende hin recht locker verpackt ist, einen aber sobald man drüber nachdenkt ziemlich runterzieht!
hat mich auf jeden fall ganz schön mitgenommen!

außerdem vom handwerklichen unheimlich gut inszeniert

tucker & dale vs. evil 07/10
oh man, wie bescheuert! gelungene parodie auf diesen 08/15 slasher quatsch!

metropolis (fast vollständig rekonstruierte version von 2010) 10/10
ja was soll man sagen, wie krass (in anbetracht der produktion von 1927) sind denn die effekte und die inszenierung..
ich steh vor allem auf die thematik der frühen science fiction! und in dem film clashen utopie und dystopie ordentlich aufeinander!
__________________
"Weil nichts sicheren Erfolg verspricht, kann man nun endgültig alle Rücksichten auf das Übliche fallen lassen. Da alle nur einen Mindeststandard halten, muss man einfach die größte Abweichung vom Durchschnitt suchen."

http://weltamdraht.blogsport.de
www.facebook.com/therealjacker
www.myspace.com/therealjacker
www.soundcloud.com/dj_jacker
www.mixcloud.com/dj_jacker
http://www.lastfm.de/user/dj_jacker
jacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2011, 11:37   #7818
C-Wee
Guest
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von sundance kid Beitrag anzeigen
"Star Trek": Irgendwie lustig, hat aber imho nicht den Charme der alten Filme. Kameraführung fand ich teilweise klasse, teilweise nicht so toll. Vielleicht werde ich auch einfach nur alt. Pluspunkt für das Zerschrotten der Corvette zu "Sabotage".
Kriegt von mir 07/10, fand den überraschend unterhaltsam, und ich kann Star Trek-Filme normalerweise eigentlich nicht wirklich leiden... Vielleicht mochte ich ihn gerade deswegen.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2011, 13:56   #7819
sh1tty
Gold Head
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Jena
Beiträge: 1.073
Zitat:
Zitat von C-Wee Beitrag anzeigen
Attack the Block 06/10

Hoodies vs. Aliens. Mal wieder eine kleine, schräge Perle des britischen Kinos, innit Blood? Jedem, der was mit britischen Filmen und/oder SF mit Splatteranklängen was anfangen kann, zu empfehlen.
funny, indeed!
__________________
digitalGEWITTER.de - soundcloud.com/digitalgewitter
sh1tty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2011, 00:41   #7820
dbassart
Gold Head
 
Registriert seit: 23.09.2006
Ort: dd/munich
Beiträge: 2.008
das recht auf rache - im fadenkreuz des clans. gerade auf zdf gesehen, der titel dort: ungesühnt.

8/10

in meinen augen ein grundsolider film. sicher kein innovativer blockbuster (welcher blockbuster ist schon innovativ haha), auch die rivalität unter ermittlern ist nicht besonders neu. aber die story entwickelt sich sehr gut. die art und weise, wie die hauptfiguren der wahrheit auf die fährte kommen, ist nicht wahnsinnig komplex (allerdings auch nicht zu simpel), aber eben solide und vor allem wasserdicht. alles hat hand und fuß, logiklöcher sind mir nicht aufgefallen. in welchem film findet man so etwas noch? die schauspieler sind gut, das setting auch, das ganze ist dann sehr gut inszeniert und erschafft damit eine dichte atmosphäre, von der man gepackt wird. jedenfalls ging es mir so. schönes ding. lediglich die dialoge sind manchmal etwas platt - das schiebe ich aber mal vertrauensvoll auf die synchro...

mir ist es einfach tausend mal lieber, wenn man mehr wert legt auf solides handwerk und eine schlüssige story anstatt mit völlig übertriebener action wie einer überdrehten story punkten zu wollen.
__________________
www.doubled-town.de [dresden drumnbass resource]
www.drumnbass-munich.net [dnb-munich]
dbassart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2011, 01:08   #7821
sundance kid
Platinum Head
 
Benutzerbild von sundance kid
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Casa Bonita
Beiträge: 3.878
Zitat:
Zitat von C-Wee Beitrag anzeigen
Kriegt von mir 07/10, fand den überraschend unterhaltsam, und ich kann Star Trek-Filme normalerweise eigentlich nicht wirklich leiden... Vielleicht mochte ich ihn gerade deswegen.
Unterhaltsam ist er definitiv. Die jeweiligen Einführungen der Star Trek-VIPs waren durchaus gelungen. Eric Bana war als emotional unausgeglichener Romulaner auch ganz gut, aber mit seinem Tätowierungszirkus sah er aus, als ob er gleich bei Barbara Salesch auf der Anklagebank sitzen würde.

Kameraführung erinnerte mich teilweise an Battlestar Galactica. Kann diesem Gewackel und Hin- und Herzoomen nicht so viel abgewinnen. Dürfte im Kino halt besser wirken als am heimischen Liliput-Bildschirm.
__________________
Es saugt und bläst der Heinzelmann,
wo Mutti sonst nur saugen kann.
sundance kid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2011, 06:01   #7822
Hendriks
Hardcore Head
 
Benutzerbild von Hendriks
 
Registriert seit: 24.10.2001
Ort: calgary, wilder westen
Beiträge: 9.761
Animal Farm - keine Wertung moeglich (nicht der Orwell-Film)
Das Video von dem man frueher immer hoerte, dass irgendein Freund es bei irgendeinem Freund gesehen hat, aber man selber nie einen Blick drauf werfen konnte oder den Film ausleihen. Nach 24 Jahren das Mysterium heute gelueftet, den Film gesehen...einfach nur WTF!
__________________
The overall situation is not satisfying!
Hendriks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2011, 10:04   #7823
mR_BLACk
Gold Head
 
Benutzerbild von mR_BLACk
 
Registriert seit: 13.01.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.150
Zitat:
Zitat von sundance kid Beitrag anzeigen
"Im Schatten des Mondes" auf Arte, könnte ich mir immer wieder anschauen. Tolle Bilder & Interviews. Vielleicht kann zu einer nächsten Doku auch der olle Neil zu einigen eigenen Aussagen bewegt werden.
find ich auch großartig! gibt noch einige dokus zu dem thema, die wirklich klasse sind. "magnificient desolation" hat imho die beste optik, da sind wirklich atemberaubende szenen dabei.
am informativsten und detailversessensten ist aber definitiv die miniserie "from the earth to the moon", da wird für jede apollo mission eine stunde investiert. apollo 12 ist mit abstand am besten
__________________
soundcloud.com/mr_black
soundcloud.com/quantum-world
mixcloud.com/mr_black
hearthis.at/mrblack

"Wenn ich das Wort Kultur höre, entsichere ich meinen Revolver."

"Was man nicht fressen, saufen, vögeln, fahren, abschießen oder kaufen kann, ist sowieso nichts wert."
mR_BLACk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2011, 12:58   #7824
MADEONEARTH
Silver Head
 
Benutzerbild von MADEONEARTH
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Einst Erfurt - heute Schweiz
Beiträge: 616
Von Menschen und Göttern

abgefahren

- ganz ganz heftig - ohne jegliche Effekthascherei... 9/10
__________________
☢ ☣ ☪ ☭
MADEONEARTH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2011, 11:44   #7825
Dischdl
Platinum Head
 
Registriert seit: 14.11.2001
Ort: KA
Beiträge: 2.858
2012

emmerich halt...
story und charakterkonstruktion : fehlanzeige
effekte und unterhaltungswert:
da ich hier gar nicht mehr als das wollte gibts von mir auch 7/10.
Dischdl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2011, 20:26   #7826
D.E.E.N
Hardcore Head
 
Benutzerbild von D.E.E.N
 
Registriert seit: 20.11.2001
Beiträge: 8.147
meet the rizzos 8/10
D.E.E.N ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2011, 21:20   #7827
sundance kid
Platinum Head
 
Benutzerbild von sundance kid
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Casa Bonita
Beiträge: 3.878
Zitat:
Zitat von mR_BLACk Beitrag anzeigen
find ich auch großartig! gibt noch einige dokus zu dem thema, die wirklich klasse sind. "magnificient desolation" hat imho die beste optik, da sind wirklich atemberaubende szenen dabei.
am informativsten und detailversessensten ist aber definitiv die miniserie "from the earth to the moon", da wird für jede apollo mission eine stunde investiert. apollo 12 ist mit abstand am besten
"Magnificient Desolation" kannte ich noch nicht, danke! Klingt ziemlich interessant.

"From the earth to the moon", vor längerer Zeit mal gesehen, genial gemacht. Vor allem, wie man versucht hat, die Atmosphäre der damaligen Ära wiederzugeben - ein bissl ähnlich wie bei "The Right Stuff".

Würde mir wünschen, daß es mal ein qualitativ ebenbürtiges Gegenstück über die ersten Schritte der sowjetischen Raumfahrt gibt. Habe vor Jahren mal eine Doku mit englischen Untertiteln gesehen, aber die war in jeder Hinsicht grausam.
__________________
Es saugt und bläst der Heinzelmann,
wo Mutti sonst nur saugen kann.
sundance kid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2011, 18:07   #7828
Dischdl
Platinum Head
 
Registriert seit: 14.11.2001
Ort: KA
Beiträge: 2.858
Crimson Tide

schon ewig nicht mehr gesehen.
kommt nicht ganz an roter oktober ran, aber gleich danach.
8/10
Dischdl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 20:34   #7829
Dischdl
Platinum Head
 
Registriert seit: 14.11.2001
Ort: KA
Beiträge: 2.858
Exam

wer auf klaustrophobische psychothriller à la cube oder logic room etc steht, wird hier ganz gut bedient.
leider wird das bedrohliche potential nicht ganz ausgenützt.
trotzdem ordentlich...6/10
Dischdl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 07:53   #7830
mR_BLACk
Gold Head
 
Benutzerbild von mR_BLACk
 
Registriert seit: 13.01.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.150
eagle eye - außer kontrolle

6/10

vorhersehbar, aber gute action.
__________________
soundcloud.com/mr_black
soundcloud.com/quantum-world
mixcloud.com/mr_black
hearthis.at/mrblack

"Wenn ich das Wort Kultur höre, entsichere ich meinen Revolver."

"Was man nicht fressen, saufen, vögeln, fahren, abschießen oder kaufen kann, ist sowieso nichts wert."
mR_BLACk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
filme


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pulp Fiction - was ist in dem verdammten Koffer? Tobee Sonstiges, offtopic... 45 27.03.2008 16:24
Battle Royal (Film) Lash Sonstiges, offtopic... 27 26.09.2007 19:25
Suche trackname/artist aus "jungle 68" film!!! BLURRY Suche, verkaufe, tausche 9 24.08.2006 18:56
FILM: High Tech Soul - the real story of detroit techno cygn Was geht in der Szene? 1 16.07.2006 04:54
Ausbildung Film Music Composer musicube Was geht in der Szene? 0 27.05.2005 10:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.