Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.12.2002, 12:06   #1
J-CUT
Silver Head
 
Registriert seit: 11.09.2001
Ort: Köllefornia
Beiträge: 837
Arrow 26.12.02: Rolling Sounds (Leipzig) @ Broken Beatz Club, Köln

Do, 26.12.02, ab 22.00
@ Blue Note, Brüsselerstr. 96

BROKEN BEATZ CLUB feat. ROLLING SOUNDS

Lineup:

Dreas (Rolling Sounds, Crowd Control, Leipzig)
Full Contact (Rolling Sounds, Crowd Control, Leipzig)
Remasuri (Rolling Sounds, Crowd Control, Leipzig)
J-Cut (Basswerk/ Broken Beatz)
+ Special Guests

In der Lounge:
Fluffy Techno von Tilman (Jugendstil/ Sunset Rec)

Rolling Sounds gründete sich aus den Mitgliedern Dreas und Remasuri Ende 1999. Um dem zunehmenden Partywegfall speziell in ihrer Heimatstadt Leipzig entgegenzutreten, beschloss man kurzerhand selbst aktiv zu werden. Schnell kam mit Full Contact ein ursprünglicher Hip Hop-DJ und guter Freund dazu, um das illustre Trio zu komplettieren. Aus der gemeinsamen Vorliebe für rollende Basslines resultierte der Name der Crew „Rolling Sounds“. Erste Recidencies in den wichtigsten Clubs der Stadt wie dem Conne Island und der Distillery folgten und zahlreiche bekannte Namen wie Intalex, Bailey, Flight , Simon Bassline Smith wurden erfolgreich supportet. Schnell entschlossen wir uns, selber Parties zu organisieren, weil uns dadurch die Möglichkeit gegeben war, selbst unsere Wunsch-DJ’s und MC’s einzuladen, bzw. die Abende nach unseren musikalischen Vorstellungen zu gestalten. Daraus ergab sich unsere Crowd-Control-Reihe, die nunmehr seit gut 1 ½ Jahren monatlich in Leipzig stattfindet und zu der Gäste wie Metro&White MC, Frankie Machine, X-Plorer, Dead Metropolis oder die Bionic-Jungs aus Thüringen erfolgreich die jeweiligen Abende rockten. Dabei wird die komplette Organisation des Abends allein von uns bewältigt. Idee ist es, dem jeweiligen Gast die Gelegenheit zu geben, etwa 2-3 Stunden seine Definition von Drum&Bass der Crowd näher zu bringen. Durch diese Länge der Sets und dem weitestgehenden Verzicht auf MC’s wird dadurch eine musikalische Abwechslung nicht nur notwendig, sondern unverzichtbar.
Der Sound unserer Crew ist entsprechend ebenso vielfältig, von Liquid-Funk-Tunes bis zu Rinse-Out-Basslines ist alles vertreten und wird je nach Abend und Konzept erfolgreich eingesetzt.

http://www.rollingsounds.de
__________________
drumandbass.de
myspace.com/jaycutcologne
myspace.com/playcologne
J-CUT ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links