Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music

Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music (http://www.future-music.net/forum/index.php)
-   Das Party-Archiv (http://www.future-music.net/forum/forumdisplay.php?f=26)
-   -   02.10.12: UKF Cologne @ Live Music Hall, Köln (http://www.future-music.net/forum/showthread.php?t=72725)

J-CUT 04.09.2012 15:41

02.10.12: UKF Cologne @ Live Music Hall, Köln
 
[b]UKF kommt das erste Mal nach Deutschland!!
Am 2. Oktober 2012 - in der Live Music Hall, Köln.[/b]

[b]Alle Infos bei facebook:[/b]
[url]http://bit.ly/ukfcologne[/url]

UKF... Drei Buchstaben, die exemplarisch für das globale Phänomen der "Generation Bass" stehen. Der im April 2009, vom damals erst 17-jährigen Luke Hood, gestartete Youtube-Kanal für Dubstep, Drum & Bass und Electro ist mit mehr als 2,6 Millionen Abonnenten und mittlerweile mehr als 1 Milliarde Zugriffen einer der erfolgreichsten Youtube-Channels überhaupt und beschreibt wohl am besten den Popularitätsschub, den basslastige elektronische Musik in den letzten Jahren erfahren hat. Inzwischen ist UKF viel mehr, als nur eine Anlaufstelle für Bass Music Fans im Internet. Mit den sehr erfolgreichen Compilations, wie "UKF Bass Culture", "UKF Dubstep" und "UKF Drum & Bass", und eigenen Veranstaltungen mit bis zu 11.000 Besuchern, ist UKF zu einem Mekka für die Fans dieser Musik geworden.

Jetzt kommt UKF endlich mit einem eigenen Event nach Deutschland und wird die Premiere mit einem Line-Up der Extraklasse am 2. Oktober 2012 in der Live Music Hall in Köln feiern!

Gleich vier Acts aus dem exklusiven UKF-Roster kommen aus dem Mutterland von Dubstep und Drum&Bass angereist, um eine Nacht voller UKF-Sounds zu zelebrieren:

Sigma haben sich mit ihren exzellenten House- und Electro beeinflussten Produktionen und Remixen für Rusko, Danny Byrd, Camo & Krooked, Redman, Skepta, Sway oder die Stanton Warriors längst eine Sonderstellung in der Drum & Bass Szene geschaffen. Vor kurzem haben sie Rusko als Support bei seiner ausverkauften US-Tour begleitet und es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis das sympathische Duo mit ihren großartigen Sets alleine die großen Hallen in Amerika füllt.

Als up-and-coming Dubstep-Act muss es sich wie ein Ritterschlag anfühlen, von niemand geringeren als Chase & Status unter Vertrag genommen zu werden. Nach ihrem Namenswechsel von Chasing Shadows zu Killsonik ist das Duo jetzt exklusiv bei MTA Records zu Hause und gehört neben Acts wie Nero zum exquisiten Roster von Chase & Status eigenem Plattenlabel. Die beiden Produzenten und DJs haben mit ihrer ersten Single "Bloodlust/ Girly" schon mal mächtig vorgelegt und die offiziellen Remixe für Linkin Park und Calvin Harris schlagen seit Monaten hohe Wellen im Netz und auf den Floors dieser Welt ein wie die Bombe. Killsonik werden mit ihrem Set in der Live Music Hall beweisen, dass Dubstep endgültig der neue Rock und Metal ist.

Ein Duo, dass wie die Faust aufs Auge zum 2012er Drum & Bass Sound von Hospital Records passt, sind Fred V & Grafix. Mit Stücken wie "One Of The Days", "Long Distance" oder "Room To Breathe" haben sie in ihrer jungen Karriere bereits einige Drum & Bass Klassiker abgeliefert und gehören mittlerweile zum festen DJ-Roster der legendären britischen Hospitality-Nächte. Wir freuen uns auf feinsten Liquid-Drum & Bass Sound der beiden jungen Spaßvögel aus Süd-England.

Auf der Suche nach frischem, originellem Dubstep taucht in letzter Zeit immer wieder ein Name auf: Culprate! Mit seinen Skills an den Reglern sorgt der aus Bristol stammende Produzent und DJ im Netz regelmäßig für typische Dubstep-Idiome wie "sick", "heavy" oder "pure filth" von Fans aus aller Welt. Ein Culprate-Enthusiast schrieb neulich: "Makes me want to collect used chewing gum and build a sculpture of the Russian Prime Minister out of it." Mit Sicherheit nicht das konventionellste Kompliment, welches man bekommen kann, aber eins, dass auch irgendwie den einzigartigen Culprate-Sound beschreibt. Freut euch auf Dubstep-Set, dass ihr definitiv nicht an jeder Ecke hören werdet!

Als Support in der Live Music Hall am Start: Das Team PLAY! um Jaycut, Kolt Siewerts und Rascal MC, sowie Dub'l Trouble aus Bochum.

Dass die Live Music Hall mit einem eigens für diesen Abend konzipierten Soundsystem ausgestattet sein, welches keine Wünsche von Liebhabern tiefer Bassfrequenzen und perfektem Sound offen lässt, versteht sich von selbst. Und auch für die Augen wird es eine spezielle UKF-Dekoration und Visuals geben. Lasst euch überraschen!

Welcher Fan von UKF, Dubstep und Drum&Bass wird sich diese einmalige Premiere in Deutschland entgehen lassen?

Das komplette Lineup:
SIGMA (Life Recordings/Hospital, UK)
KILLSONIK (MTA Records, UK)
FRED V & GRAFIX (Hospital, UK)
CULPRATE (Inspected Records, UK)

Support:
DUB'L TROUBLE (Kurtis Flow & Mad Green, DE)
KOLT SIEWERTS (PLAY!, DE)
JAYCUT (PLAY!/40Hz, DE)
RASCAL MC (PLAY!, DE)

Adresse:
Live Music Hall
Lichtstraße 30
50825 Köln
[url]http://www.livemusichall.de/[/url]
Einlass: 22.00 Uhr
Einlass ab 18 Jahren

Anfahrt zur Live Music Hall:
[url]http://livemusichall.de/anfahrt.511.html[/url]

Tickets:
Tickets für 19€ (zzgl. VVK-Geb.) ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich, oder direkt online über diese Anbieter:
Eventim: [url]http://bit.ly/ukf_cologne_eventim[/url]
Ticketscript: [url]http://bit.ly/ukf_cologne_tickets[/url]


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:15 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.