URL: http://www.future-music.net/events/review/2008-11-01_dnb-bundesliga/ Zurück zur normalen Ansicht

Breakfluid pres. DnB Bundesliga @ Rosis, Berlin


Veranstaltung: Breakfluid pres. DnB Bundesliga  
Datum:   01.11.2008  
Location:   Rosis  
Stadt:   Berlin  
Teams:   1. FC Berlin Flankers
Braunschweig
 


Review von Lyde Buddah

Die "1. FC Berlin Flankers“ stehen schon mit einem Fuß im Finale der DnB Bundesliga!

Das erste Auswärtsspiel, in der sechsten Saison der Drum and Bass Bundesliga, war an Spannung kaum zu überbieten. Im schönsten Stadion der Hauptstadt: Dem „Rosis“ kämpften die Berliner Kampfschweine leidenschaftlich, wie man sie kennt. Durch die offensive Aufstellung mit Mannschaftskapitän Dot 4 und dem Sturmstrategen MC Soultrain wurde in der ersten Halbzeit sehr schwungvoll nach vorne gespielt. Hierdurch ergaben sich natürlich jede Menge Chancen, die auch kühl verwertet wurden.

Auf den Zetteln der Jury wurde das gute Mixing, die bravuröse Selection und die gute Leistung von Soultrain mit einer hohen Punktzahl bewertet. In der Kategorie „Rausch“ waren die blau-weißen sehr defensiv. Die Gäste Ly.da´Buddah Vorfelder und Mystic Dan agierten routiniert mit Double-Drop-Attacken und Ragga-Volleys. Auch die moderne Dubstep-Taktik zu Ende des Sets wurde euphorisch gefeiert. Nun wurde es ernst für die Heimmannschaft - durch gute Mixingkonter sogte Dot 4 für einige gefährliche Szenen. Der alte Routinier Soultrain schoß im Minutentakt mit hochkarätigen Lyrics um sich. Musikalisch konnten die Berliner Flankers punkten, doch man merkte dem Team an, dass im Punkto Rauschzustand die Leistungen noch nicht Erstliga-reif sind.

Nach Abpfiff standen gute 160 Punkte zu Buche – damit stehen die Berliner mit einem Fuß im Finale der Bundesliga. Ob es gereicht hat, werden die ausstehenden fünf Spiele in den nächsten zwei Monaten zeigen.



URL dieses Dokuments:
   http://www.future-music.net/events/review/2008-11-01_dnb-bundesliga/


© 1995-2017 Future & www.future-music.net