URL: http://www.future-music.net/events/clubfocus/2008-10_break-ya-neck/ Zurück zur normalen Ansicht

Drum & Bass Club Focus


Break Ya Neck @ Cube Club, Paderborn


Seit wann gibt es Eure Partyreihe "Beak Ya' Neck" und wer steckt organisatorisch gesehen dahinter?

Die Break Ya‘ Neck gibt es seit Juni 2007, organisatorisch verantwortlich bin in erster Linie ich (STU) wobei der Club selbst uns auch stark supportet, z.B. bei den Gagen für die Gast-DJs und der Promo.

Was war und ist Eure Idee und Motivation diesen Clubabend überhaupt zu machen?

Paderborn ist nicht gerade eine Party-Hochburg, insbesondere nicht für Musik wie Drum’n‘Bass oder Breaks. Demnach lag die Idee nahe hier mal was in der Richtung zu starten, nur hatten die ansässigen Clubs leider kein Interesse. Dann öffnete das CUBE seine Pforten, wir haben direkt einen Promo-Mix eingereicht und so entstand die Break Ya‘ Neck.

Die heutige Motivation liegt darin die Party durch wechselnde Gast-DJs abwechslungsreich zu gestalten um den Headz stets was Neues bieten zu können und die lokale Szene auszubauen.


In welcher Location finden die "Break Ya' Neck" Parties statt?

Die Party findet im CUBE Club in Paderborn statt.

Wie kann man sich die Location vorstellen? Beschreibt doch mal ...

Das Cube ist ein netter kleiner Club mit einer sehr familiären Atmosphäre. Die Wände sind dunkel gehalten was es schön gemütlich macht. Alles dreht sich um die Tanzfläche. Sie ist der Mittelpunkt des Clubs. Doch auch Kicker und ein chilliger Raucherbereich warten auf die Gäste.

Wie viel Leute passen in den Club?

Mit 250 Leuten ist der Laden ordentlich voll. Wenn’s mehr wird wird’s eng…

An welchem Tag und wie oft findet "Break Ya' Neck" statt und wie sind die Öffnungszeiten?

Die Break Ya‘ Neck findet jeden 4.Freitag im Monat statt. Einlass ist ab 23 Uhr - open End.

Wie hoch sind Eintritts- und Getränkepreise?

Der Eintrittspreis variiert zwischen 3,- bis 5,- €, abhängig von den Kosten für Gast-DJs / MCs. In der Regel liegt der Eintritt jedoch bei 3,- € und ist bis 24:00 Uhr frei. Die Getränke sind günstig, Bier, Cola, etc. 2,- €, Bionade, Fritz-Cola 2,50 €, Longdrinks 3,50 €, alles in allem kann man für 20,- € auf jeden Fall einen netten Abend haben.

Wie kann man sich Euer Publikum bei den Parties vorstellen? Paderborn ist ja nicht gerade als Drum'n'Bass Hochburg bekannt...

Paderborn ist eine Universitätsstadt, demnach haben wir sehr viele Studenten hier (jeder 10.Paderborner ist Student…) die unsere Parties besuchen, viele Skater, nette, hübsche Mädels, DnB-Headz aus OWL. Alle so zwischen 18-35.

Welcher Sound wird bei Euch gespielt? 100% Drum'n'Bass?

Nein, wir spielen nicht 100% Drum'n'Bass. Wie legen großen Wert auf einen Musikalischen Spannungsbogen im Verlauf der Party, deshalb starten wir meistens mit funky Bigbeats und Rare Grooves damit sich die Leute erst mal locker machen können und warm werden.

Später geht’s dann von Bigbeats über Breaks zu Drum’n’Bass. So wird die Musik im Verlauf der Nacht immer etwas härter und schneller.

Wir haben auch keine bestimmten Styles die gespielt werden, bei uns kommt alles aufn Teller, Liquid, Oldschool, Neuro, JumpUp, etc., von allem etwas damit es nicht langweilig wird – die Mischung macht’s.


Nach welchen Kriterien sucht Ihr Eure Gast-DJs und MCs aus? Habt Ihr auch internationale Artists am Start?

Im Grunde müssen uns die DJs persönlich gefallen, es gibt keine grundlegenden Kriterien für die Auswahl bis auf das die DJs gut auflegen können. Der Fokus liegt auf nationalen DJs da wir kein Interesse an Bigname-Bookings haben und dies auch aus Kostengründen schwierig ist. An internationalen Gästen hatten wir bis jetzt Silent Extent aus der Schweiz.

Welche DJs oder MCs haben den Club richtig zum kochen gebracht? Gab es irgendwelche absoluten Highlights oder kuriose Stories? Any Gossip?

Richtig dick gerockt haben auf jeden Fall Silent Extent mit MC Temper, das war die fetteste Party bis heute. Gut gerockt hat auch Dr. Demented aus Herford und natürlich ich! ;)

Ich hatte mal Gast-DJs gebookt die sich, bevor sie auflegen sollten, so hart besoffen haben dass sie nicht mehr auflegen konnten... Die wurden dann auch ohne Gage nach Hause geschickt, das war für beide Parteien sehr ärgerlich. Eine Entschuldigung ihrerseits kam jedoch nie.

MC Temper hat mal nach einer Party seine Jacke samt Hausschlüssel vergessen was er leider erst 200 km später in Bremen vor seiner Haustür festgestellt hat. Er hat dann seine Wohnungstür anderweitig geöffnet und Nachbarn haben die Polizei angerufen weil sie dachten es bricht jemand ein. Ich habe ihm dann seine Sachen per Post geschickt.


Nice one! Okay, sonst noch etwas was Ihr loswerden wollt?

Ein großes Dankeschön ans CUBE dass wir dort diese Party machen können und natürlich auch an unsere Gäste, vor und hinter den Tellern und an meine Jungs HandzUp und ManFX von Plastic Inc.! Thanks für den Support!

Adresse des Clubs:

Cube Club
Mühlenstr. 36
33098 Paderborn


Thanks to STU, Break Ya' Neck

www.cube-pb.de [1]
www.plastic-inc.de [2]

Ihr habt Kommentare / Fragen? Diskutiert den Club Focus im Future Forum [3]!

URL dieses Dokuments:
   http://www.future-music.net/events/clubfocus/2008-10_break-ya-neck/

Links:
   [1] http://www.cube-pb.de
   [2] http://www.plastic-inc.de
   [3] http://www.future-music.net/forum/showthread.php?t=53625



© 1995-2017 Future & www.future-music.net