URL: http://www.future-music.net/events/clubfocus/2001-01_spacebreaks/ Zurück zur normalen Ansicht

Drum & Bass Club Focus


Space Breaks @ Space Place, Frankfurt / Main


Seit wann gibt es 'Space Breaks', was ist 'Space Breaks'?

Space Breaks gibt es seit Februar 2000.Space Breaks ist die Drum & Bass Reihe im Space Place in Frankfurt. Hier legen regelmässig lokale und internationale DJ's auf.

Den Clubbesuchern wird so ermöglicht jenseits der großen Raves, Drum & Bass auf einem hohen und anspruchsvollem aber natürlich tanzbarem Niveu zu hören.


Was war Eure Motivation den Club bzw. 'Spacebreaks' zu machen?

Das hat viel mit der Geschichte des Clubs zu tun. Das Space Place hat schon immer Drum&Bass gefeatured. Ausserdem fehlte in Frankfurt ein Club in dem nicht nur DJ's auftreten weil sie die Stars der Szene sind.

Uns war es wichtig einen Clubabend zu etablieren in dem DJ's auftreten die einen guten Sound machen, hinter dem wir als Veranstalter und DJ's/Residents auch persönlich stehen.


An welchem Tag und wie oft im Monat macht Ihr 'Spacebreaks'? Wie sind die Öffnungszeiten?

Space Breaks gibt immer am 2. und 4. Freitag im Monat. Wechselweise werden internationale Acts und lokal Matadoren gebucht. Die öffnungszeiten sind ab 23.00 Uhr bis open end.

Wieviel Leute passen in den Club?

ca. 450

Wie kann man sich die Lokalitäten vorstellen?

Der Space Place ist eine knapp 100 Jahre alte Industriehalle. Es gibt zwei Räume.

Wie hoch sind Eintritts- und Getränkepreise?

Bei Locals DM 10.-, bei internationalen Gästen ca. DM 15.

Wie kann man sich Euer Publikum vorstellen?

Im allgemeinen ist es ein Publikum, das sich mit der Musik schon sehr gut auskennt. Das soll aber nicht heißen das bei uns nicht geraved wird! Die Stimmung ist immer grandios (ob Locals oder Engländer auflegen).

Unser Publikum bringt stets coole vibes rüber und gibt einem sehr viel feedback! Vom Raver bis zum normalem Clubgänger sind alle vertreten die auf guten Drum & Bass stehen.


Aus welchen Einzugsgebiet kommen Eure Gäste?

Ganz Rhein-Main, viele Frankfurter.

Wer ist Resident bei Euch?

DJ Simon & Neon, alle 3 monate DJ Flight (Metalheadz, London UK)

Wie oft ladet Ihr Gast DJ's ein? Na welchen Kriterien sucht Ihr Eure Gast-DJ's aus?

Einmal im Monat. Wichtig bei der Auswahl ist, ob der Sound des Gastes zu dem der Residents passt. DJ Simon & Neon legen einen sehr perkussiven und deepen Stil auf. Der Verlauf des Abends soll harmonisch gestaltet sein.

All unsere Gäste müssen in dieses Konzept reinpassen. DJ's wie Mickey Finn oder Nicky Blackmarket sucht man bei Space Breaks vergeblich. Dafür sind aber z.b. Storm, Digital, Total Science oder A-sides & MC Fats gern gesehene Gäste bei uns, die auch gerne wieder kommen.

Sehr glücklich sind wir derzeit mit DJ Flight von Metalheadz, die regelmässig zu Besuch kommt und die exakt ins Konzept passt.


Welche DJ's / MC's haben den Club richtig zum kochen gebracht? Gab es irgendwelche absoluten Highlights?

Storm, Doc Scott, Bailey, Total Science, u.v.m...

Sonst noch etwas was Ihr loswerden wollt?

Come in and find out!


Adresse des Clubs:

Space Breaks @ Space Place
Gutleutstr. 294
60327 Frankfurt
www.spacebreaks.de [1]

Thanks to DJ Simon, Space Breaks [1]

URL dieses Dokuments:
   http://www.future-music.net/events/clubfocus/2001-01_spacebreaks/

Links:
   [1] http://www.spacebreaks.de



© 1995-2017 Future & www.future-music.net