Home   News

News & Aktuelles aus der Drum & Bass Szene



10.2008: 10 Jahre Santorin

10 Jahre SantorinRadio: Die "Santorin Ultrawide" Radioshow gibts neben den Streams auf dnbradio.net und Wüste Welle nun auch auf Transfigured Radio und im Play.FM Stream zu hören.

Free MP3: Vom neuen aus Kalifornien stammenden Santorin Artists "Tyler Straub" gibt es den Track "Waiting For You" als free download. Tyler über sich selbst: "I'm pretty simple: I just do sound and music."

SAN-026: Das "Flute & Rhythm" Release (J-Cut & Kolt Siewerts - The Flute Tune / Simon V & Telmo A - The Rhythm Track) wird nachgepresst.

Party: 10 Jahre Santorin, 11 Jahre Pressure, 14 Jahre Craziness - Telmo A & Lightwood greifen tief in die Plattenkiste um am 1. November im Mancuso einen amtlichen Geburtstag zu zelebrieren.

www.santorin.de


10.2008: Trickdisc Recordings wird 10

TrickdiscIm November feiert Trickdisc Recordings sein 10-jähriges Bestehen. 1998 wurden die Weichen für das erste österreichische Drum'n'Bass Label gelegt, das über die Jahre immer gerne als Plattform für heimische Artists fungierte und deren Produktionen einem internationalen Publikum bekannt machte.

Die Zeit der Labelgründung war gerade jene, als die Wiener Trife.Life!-Crew mit ihren legendären Parties dafür sorgte, dass Drum'n'Bass in der österreichischen Hauptstadt zu einem der wichtigsten Bestandteile der Musikszene wurde.

Nach den ersten drei Releases, auf denen ausschließlich Tracks von Labelgründer Tomkin zu hören waren, folgte auf Trickdisc 004 mit dem Ill Skillz Remix von "E-Sparks" die erste Fremdproduktion. Im Laufe der Jahre erschienen Chacki Chens Remix von Benjies "Ganja Smoka", Produktionen verschiedener Wiener Artists, Ill Skillz’ "Fusion Dance EP" und Veröffentlichungen von namhaften internationalen Acts wie Chris.Su, N.phect & Diz.play, Counterstrike, Proket, The Sect, ... Wichtig für das Label auch die großartigen Produktionen des seit einiger Zeit in Deutschland lebenden Wieners Su3-ject.

Jede Veröffentlichung muss „das gewisse Etwas“ haben. Tomkin: "Ich veröffentliche nie Platten, die nur gut sind. Die Tunes müssen mich persönlich begeistern und in die Linie des Labels passen." Die Linie des Labels ist kein bestimmter Style, sondern eher so etwas wie eine gewisse Einstellung, die über die Musik spürbar wird. "Wenn ich das Besondere, Schräge, Einzigartige oder Zukunftsweisende aus einem Track raushöre, dann möchte ich das releasen."

Die nächste Trickdisc-Veröffentlichung besteht aus "Here To Fly", einem Tune der deutschen, nun in London lebenden Miss Redflower, sowie "Dreamcatcher" von Tenchu & Zool aus Wien. Einige Newcomer-Tracks werden in Kürze auch auf dem neu gegründeten Digital-Label Trickdisc Digital erscheinen.

Vor ca. 2 Jahren kam Istvan aka Isee zum Label. Sein Mitwirken hat dem Label weiteren Schwung verliehen. Gemeinsam haben sich Tomkin und Isee vor kurzem ein akustisch optimiertes Studio eingerichtet und sind seit einigen Wochen am Basteln gemeinsamer Tunes, die 2009 auf Trickdisc erscheinen werden.

"Wichtig ist es uns, ständig einen Schritt nach vorne zu machen, unseren Sound zu optimieren und Neues zu schaffen." Früher hat sich Drum'n'Bass in kurzer Zeit schneller verändert. Diese Zeit hat vor allem Tomkin und seine Art zu produzieren sehr geprägt: "Für mich spielt die Suche nach dem Anderen, Neuen eine große Rolle. Die Suche nach dem Neuen ist aber mit der Zeit immer schwieriger geworden. Mittlerweile gibt es so viele gute Producer und die verschiedensten Stile. Aber gerade das spornt für die Zukunft an, sich und seine Musik noch intensiver weiterzuentwickeln. Für die Zeit bis zum "15-jährigen" haben wir bereits genügend Pläne...".

Der nächsten Ausgabe des englischen Knowledge-Magazins liegt euch eine Trickdisc Mix-CD bei. Checkt das!

www.trickdisc.com


10.2008: DJ Marky b2b Andy C: Teil 2

Und nun das zweite Video des DJ Marky und Andy C 6-Stunden Sets. Viel Spaß!




10.2008: FUTURE - Return of the Legend: Danke!

Future - Return of the LegendEinige Tage sind nun seit der FUTURE - Return of the Legend am 2. Oktober vergangen. Es war genau der Return den wir uns erhofft haben.

Danke an erster Stelle an alle Gäste die so ausgiebig und friedlich gefeiert haben! Danke auch an alle Artists - insbesondere die Future Forum DJs - die die ganze Nacht ihre Sounds gedroppt haben. Danke an alle Fotografen, das Filmteam, das MS Connexion und die Jungs von Royal Rumble und Liquid Sound Dynamics die an der Organisation der Party maßgeblich beteiligt waren.

In den kommenden Tagen wird es neben den Bilder die schon online sind ein CD-Pack und auch die Videomitschnitte der Party geben.
Einen ausführlichen Partybericht findet Ihr bei den Reviews.

Wir freuen uns auf 2009...


10.2008: DJ Marky & Friends im The End Club

Die DJ Marky & Friends Partys im Londoner The End Club sind für jeden Clubber ein Highlight. Umso mehr wenn DJ Marky und Andy C ein 6-Stunden back2back Set auflegen. So geschehen am 19. September im Club in der West Central Street. Viel Spaß!


Leider wird der The End Club im Januar 2009 das letzte Mal die Metaltüren schließen. Good-Bye The End. Ab dem 6. Dezember, dem 13. Geburtstag des Clubs, beginnen die "Closing"-Parties, die mit einem Closing Weekend am 23./24. Januar 2009 ihren Höhepunkt finden werden.


10.2008: Pendulum live! in Deutschland

Nachdem wir letzte Woche bekannt gaben, dass Pendulum live! am 15. November in Wien spielen werden, stehen jetzt drei Gigs der Formation in Deutschland fest:

13.11.08: Pendulum live! @ Gloria Theater, Köln
16.11.08: Pendulum live! @ Kesselhaus, München
17.11.08: Pendulum live! @ Columbia Club, Berlin

Die Karten kosten im Vorverkauf 18,- EUR (zzgl. Gebühren). Mehr Infos zu den Locations, Startzeiten und zum Ticketvorverkauf findet Ihr auf den Seiten von ticketmaster.

Kartenvorverkauf und Infots bei ticketmaster.de


09.2008: FUTURE am 02.10.08 - latest News: Deko & Specials

Nur noch knapp eine Woche und der große Return von FUTURE wird das MS Connexion in Mannheim erbeben lassen. Alle DJs und MCs sind heiss auf das Event und freuen sich (wieder) bei einer FUTURE spielen zu können.

Für alle Raucher: Der große Openair Bereich wurde stylish neu gestaltet und bietet neben Essensmöglichkeiten viele Sitzgelegenheiten und Platz zu chillen. Apropos Umbau: Auch der große Parkplatz vor dem Connexion wurde neu geteert. Die Deko auf den Floors, die Visuals und Videoprojektionen werden absolut "future" sein.

Die ersten 500 Besucher der FUTURE erhalten ein "I love Drum'n'Bass" goodie - lasst Euch überraschen. Als weiteres Special werden Knowledge D&B Magazine kostenlos verteilt.

Der Kartenvorverkauf läuft noch bis Dienstag, 30.09.08. Die Karten können online über ReserviX bestellt werden. Oder nutzt einfach die Ticket-Hotline: 01805-700733. Dort könnt Ihr rund um die Uhr Eure Tickets bestellen.

See you on 2nd of October! The FUTURE is yours!

www.future-music.net/future/


09.2008: Lynx & Kemo "The Raw Truth" Tour - Gig auch bei FUTURE

The Raw TruthNach dem hervorragenden "Skyline / Shaku" Release von Lynx & Kemo auf Digital Soundboy, arbeitet die beiden an der Finalisierung des mit Spannung erwartenden Albums "The Raw Truth", welches in Dezember auf Soul:r erscheinen wird.

Auf dem Album werden sind neben Kemos einzigartiger Stimme auch die MCs und Vocalists DRS, Ciah, Master X und Spoonface zu hören. Das Album ist kein reines Drum'n'Bass Album, sondern eine Crossover-Fusion aus D&B, Hiphop, Dubstep und Triphop.

Wer Lynx & Kemo in den letzten Wochen, wie z.B. bei SUNANDBASS, live gehört hat, konnte schon Tracks aus dem kommenden Album genießen.

Bei ihrer Livetour mit bis dato ungefähr 50 Gigs präsentieren Lynx & Kemo neben Tracks aus ihrem neuen "The Raw  Truth" Album auch Smasher wie "Global Enemies", "Carnivale" oder viel gefeierte "Disco Dodo".

In Deutschland spielen Lynx & Kemo am 26.09. in Jena, am 27.09. in Berlin, am 05.12. in Erlangen und - was uns besonders freut - am Donnerstag, 02.10.08 auf der FUTURE - Return of the Legend im MS Connexion in Mannheim. Don't miss this one!

Reflect, regroup, reject, reboot, recall, respond, rebel, reward,
record, return, reform, reverse, refuse, repeat, refuse, revolt!



09.2008: Pendulum live in Wien

Die Sensation ist perfekt: Pendulum live spielen am 15. November im PLANET.TT (BA Halle im Gasometer) ihre erste Live-Show in Wien.

Den ganzen Sommer über sind die sechs Jungs quer durch Europa getourt, um bei jedem namhaften Festival zu überzeugen. Mit Erfolg rockten Pendulum live von Coachella, Big Weekend, Rock am Ring, Rock im Park, Creamfields über Sziget, Big Day Out bis hin zu Ibiza Rocks, Gatecrasher, Lumnezia und vielen mehr.

Die Karten kosten 19,- € (zzgl. Gebühren) im Vorverkauf und 22,- € an der Abendkasse.

www.pendulum.de


09.2008: Rusher, MC Stunnah & MC Skibadee - The Conspiracy Part 2 Studiomix

Der zweite "Conspiracy" Mix von DJ Rusher - diesmal mit MC Stunnah und MC Skibadee - ist fertiggestellt und als Download verfügbar. Wie kam es Zu der Collabo? MC Skibadee kam im August nach einem Rave auf MC Stunnah zu und schlug vor nach dem nächsten gemeinsamen Booking direkt ins Studio zu gehen. Bereits eine Woche später war es soweit und man traf sich um einen gemeinsamen Mix aufzunehmen.

Skibadee hatte einen Mix von Bryan Gee ("Tokio Drift") und einen Mix von Ruffstuff mitgebracht, die er gemeinsam mit Stunnah voicen wollte. Aber um die Deutsche Fahne hochzuhalten kam es dazu dass ein Mix von Rusher ausgewählt wurde.

Rusher, Skibadee und Stunnah bereiten zurzeit mehrere Collabos für Skibadees und auch für Stunnahs & Rushers Album vor.

Für Ende des Jahres ist der "The Consiracy III" Mix angedacht, bei dem MC Skibadee, MC Fun und Tonn Piper mitwirken werden.

The Conspiracy Part 2 im Future Forum

Zurück  38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48  Weiter
21.10.2017, 03:03 h | 10 Junglists online