Home   News

News & Aktuelles aus der Drum & Bass Szene



11.2008: Drum'n'Bass & Jungle Flyer Archiv

Das Drum'n'Bass & Jungle Flyer Archiv dnb-flyer.de umfasst derzeit über 2.800 Flyer von Anfang der 90er Jahre bis heute. Fast alle Städte Deutschlands sind bei den 500 Kategorien in die die Datenbank unterteilt ist vertreten.

Über einen RSS-Feed kann man sich über die neuesten Flyer informieren lassen.

Die Flyer können auch sehr einfach auf externen Webseiten, in Foren oder auf MySpace eingebunden werden. Dafür werden unter jedem Bild die Codes angezeigt, die man per copy/paste verwenden kann.

Natürlich kann auch jeder seine eigenen Flyer hochladen und so die Datenbank erweitern!

www.dnb-flyer.de


11.2008: Event eintragen auf future-music.net

Falls ihr selbst Veranstalter seid oder Parties aus Eurer Region auf future-music.net eintragen wollt könnt ihr das mit wenigen Klicks über den Kalender des Future Forum tun.

Einfach Name der Party, Location, Stadt und Lineup eintragen, das Datum wählen und schon erscheint erscheint das Event bei den Dates auf future-music.net.

Drum&Bass Party eintragen


11.2008: future-music.net Awards 2008

In wenigen Tagen ist es wieder soweit und Ihr könnt bei den future-music.net Awards 2008 Eure "Besten" des Jahres wählen.

Wie im Jahr zuvor wird es erst ein pre-Voting (Nominierung) geben. Im darauf folgenden final-Voting werden die Gewinner wie bester DJ, bester MC, bestes Label, etc. gewählt.

Alle die beim Voting ihre Stimme geben können auch dieses Jahr wieder fette Preise wie DJ Equipment, Producing Equipment, Klamotten, Merchandising-Packs, usw. abstauben.


11.2008: Liveact "Die Spielwiese" sucht VJ und Bassisten

Die Liveformation "Die Spielwiese" ist nicht länger "nur" eine Drum'n'Bass Band sondern in Zukunft werden auch Elektro-, Dubstep-, TripHop- und Downbeattracks live gespielt.

Da sich das Konzept der Band gerade in der Überarbeitungsphase befindet sind folgende Stellen zu besetzen:

Live VJ: Der bisherige Videokünstler der für die Band in den letzten fünf Jahren die Visuals produziert, scheidet aufgrund von Zeitmangel aus. Daher suchen "Die Spielwiese" einen neuen VJ, der die Musik grafisch unterstützen will.

Bass: Gesucht wird ein erfahrener Bassis bevorzugt mit fünfter Saite am Bass und Bereitschaft zu regelmäßigen Proben in Mainz.

Bei Interesse könnt Ihr die Band über deren Webseite kontaktieren.

www.die-spielwiese.org


11.2008: Pendulum live! Gewinnt Freikarten!

Wie bereits hier angekündigt spielen Pendulum drei Livegigs in Deutschland:

13.11.08: Pendulum live! @ Gloria Theater, Köln
16.11.08: Pendulum live! @ Kesselhaus, München
17.11.08: Pendulum live! @ Maria, Berlin (verlegt von Columbiahalle
in die Maria)

Für die Konzerte in München und Berlin verlost future-music.net Freikarten! Don't miss this one!


11.2008: TATORT "The last chance to dance"

Tatort The Last Chance to DanceAm 6. Dezember 2008 wird es im Artheater in Köln die letzte Tatort Party geben. Damit schließt sich der Kreis, denn fast genau vor zehn Jahren, im Oktober 1998, fand die erste Tatort Veranstaltung im Kölner Kit Club statt.

Hervorgegangen ist das Tatort Konzept aus seinem Vorgänger, der BassBrigade, inspiriert von den legendären Set Speed Parties von Original Aki. Durch diese Connection knüpfte man auch Kontakte zu den damals noch aktiven Berliner Jungs um Bleed (heute de:bug), Feed und den Rest der damaligen Hard:Edged Crew. Shake Up Partys wurden ins Leben gerufen, zusammen mit X-Plorer, DeePulse & MB, den Machern des gleichnamigen Labels. Mit fortschreitender Zeit wuchs auch die Tatort Posse um sich letztendlich zu der aktuellen Formation um die vier DJs Walter B38, MissDee, DC & Henree, den VJs Cal72 & Cleaner, MC My-T und der Grafik Schmiede ThePixelz aka Oliver Funke, zusammenzufinden.

Tatort stand immer für innovative Drum and Bass Musik im Club Kontext, fernab von Major Bookings oder Ravehallen. Wir haben stets versucht die Musik, mit den richtigen Visuals und passenden Veranstaltungsorten, immer neu und interessant in Szene zu setzen.

"Rückblickend hat diese Arbeit in den letzten 10 Jahre viele große, und auch mal kleinere, Früchte getragen, doch steckte immer ganz viel Liebe, Herzblut und vor allem auch Zeit darin", so die Veranstalter. Nun felt der Tatort Crew die Zeit um eine monatliche Partyreihe nach den eigenen Vorstellungen weiterzuführen. Deshalb der Entschluss sich zwar nicht vollständig aber zumindest aus dem DnB "Tagesgeschäft" zurückzuziehen.

Die "10 Jahre Tatort The last chance to dance" Party findet am 06.12.2008 im ARTheater in Köln mit MissDee, Henree, Walter B38, DC, MC My-T und VJ Cleaner statt. Feiert mit der Tatort Crew diesen 10 Geburtstag, denn dies wird vorläufig die letzte Gelegenheit sein.

www.tatort.org


11.2008: Heisse Beats für kalte Tage - Neues von .shadybrain

Neu auf .SHB Digital: Die Tracks "Pseudo" und "Autist" vom deutschen Producer Cruel Culture bilden das neuste digitale Release auf .shadybrain. Seit dem 30. Oktober können die Stücke als MP3 über JunoDownload, Digital Tunes, Beatport, Chemical Records und shadybrain.net heruntergeladen werden.

Neuer Onlineshop: Wie viele gemerkt haben, war der alte Shop des Labels für einige Wochen offline. Nun hat sich shadybrain der "i think music" Plattform angeschlossen und dort den eigenen Store eröffnet. Über www.shadybrain.net ist der Shop aufzurufen und bietet einen Newsblog, die Vinyl- und digitalen Releases mit Vorhörfunktion, natürlich den Shop selbst und einen RSS-Feed.

.SHB006: Das nächste haptische Vinylrelease auf .shadybrain wird die 006 mit "What You Know" von Proktah feat. MC Coppa und "Acrania" von Dementia & nme click sein. Hörproben gibt es auf der .shadybrain MySpace-Seite .

www.shadybrain.net


10.2008: Historie: Die Anfänge des Future Forums

Wir haben im Datenarchiv gewühlt und das erste Future Forum, damals noch in einer Baumansicht, zum Betrachten für Euch online gestellt.

Exakt am 22.06.2000 wurde der erste Beitrag geschrieben. Viel hat sich seitdem getan. Schaut man sich allerdings die Themen an, wurde schon damals über MCs, Kommerz und UK vs. deutsche Artists diskutiert.

www.future-music.net/temp/original-future-forum/


10.2008: DJ Marky b2b Andy C: Teil 3

Und hier das dritte Video des DJ Marky und Andy C 6-Stunden Sets. Viel Spaß!




10.2008: Dainjahruz Crowned - MySpace D&B Compilation

Dainjahruz CrownedSilbaRueckenBeatzEntertainment presents "Dainjahruz Crowned": The ultimate myspace Drum&Bass Compilation – 1st Wave.

Das auffälligste Merkmal erwachsener Gorillamänner ist neben ihrer Größe der so genannte Silberrücken. Abgesehen davon ist diese Primatengattung aus der Familie der Menschenaffen für anspruchsvolles Entertainment bekannt und das wird nun auf der ultimativen myspace Drum&Bass Compilation „Dainjahruz Crowned“ mit 13 Hits direkt aus dem Urwald untermauert.

Die erste Welle schlägt eben solche, denn N-noiz hinterlässt mit „Legacy Of Hal“ schon mal düstere Spuren. Typecell von Protogen Records aus Kassel zeigt mit den Tunes „Next Stage“ und „Alone In The Dark“ seine deepe, musikalische Seite. Animalisch wird es mit Tiger & Dragon und ihrem ehrfürchtigen Kampfkunst-Drama „Petrified“. Mad Vibes & Feindsoul aus dem Hause Sidechain Music lassen mit ihrem feinen Stepper „Jericho“ die Beats bis an das Westufer des Jordans erklingen, ohne die so wichtige, rollende Bassline zu verachten. Letzteres ist auch das perfekte Stichwort für Nursa, der mit „Jah Zound“ einen exzellenten Jumper für alle Junglisten mit Rootsbewusstsein gezaubert hat. Eine weitere Dubplate liefert der britische Newcomer Oracle mit „Squelsh“, was mit dem Hardcore Vibe der goldenen Jahre zu überzeugen weiss. Auch Ninjatrone (USA), Hansollo (PL) und Kodin (Kroatien) mischen mit internationalem Flair und peitschenden Breakbeats den Dancefloor auf. Schliesslich bewältigt der gute Steez seinen „Conflict“ mit dem, was er am besten kann – atmosphärisch dichtem Future Jazz. Und auch die Klavierliebhaber kommen dank Phantom Warrior und dem finalen „Pianomen“ auf ihre Kosten. 1st wave straight outta the jungle – true heads wasn’t born to follow ...

Download und Infos gibts auf der Webseite von SilbaRueckenBeatzEntertainment.

Download auf silbarueckenbeatz.org

Zurück  37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47  Weiter
19.10.2017, 00:20 h | 4 Junglists online