Home   News

News & Aktuelles aus der Drum & Bass Szene



10.2015: Snowbombing 4.-9. April 2016: Erste Acts stehen fest

Snowbombing, Europas führendes Schnee- und Musikfestival, hat den ersten Schwung von Künstlern für die nächste Ausgabe bekannt gegeben!

Vom 4.-9. April 2016 wird die verschlafene Alpenstadt Mayrhofen von einem beeindruckenden Line-up geweckt, darunter die Dance-Ikonen The Prodigy, Jungle, Netsky, Andy C, Oliver Heldens, Hannah Wants, Hot Since 82, Henrik Schwarz, Marcel Dettmann und Noisia.

Snowbombing wird als Paket bestehend aus Unterkunft und Entertainment verkauft, das Armband für die Veranstaltung ist im Preis für die Unterkunft enthalten. Preise beginnen bei £249 (+Buchungsgebühr) für fünf Nächte Unterkunft und Festival-Armband! Mehr Informationen und Buchung für das Snowbombing 2016 auf snowbombing.com.



http://www.snowbombing.com


06.2015: Duo Infernale - Closer / Makes Me Wonder Remix

Duo Infernale aus Berlin sind zurück mit einem neuen Release auf Infiltrator Records.

Mit Tracks wie "Feeling Blue", "Pipe Dreams" und "Lost In The Worlds" und Veröffentlichungen auf Soul:r, Timeless Recordings, Dispatch, Shadybrain, Horizons und Marcus Intalex' Fabric Live CD machten die Jungs in den letzten Jahre von sich reden.

Mit dem aktuellen neuen Release auf dem deutschen Label Infiltrator Records knüpfen sie daran an und featuren mit "Closer" die Trip Hop Künstlerin Panic Girl. Auf der flip-side präsentieren sie einen Remix von Cause4Concerns "Makes Me Wonder".



beatport.com/release/closer-makes-me-wonder-remix


06.2015: The Prodigy auf Deutschlandtour - Tickets hier

Die Breakbeat-Giganten The Prodigy kommen gehen zu ihrem neuen und umjubelten Album "The Day Is My Enemy" auf Deutschland Tour. Neben diversen Festivalauftritten spielen sie im November 4 exklusive Gigs in Hamburg, München, Oberhausen und Frankfurt.

Special Guests bei den Auftritten sind Public Enemy!

Hier auf future-music.net gibt die Tickets im Vorverkauf.

Am 27. März meldete sich The Prodigy mit dem aktuellen Studioalbum „The Day Is My Enemy“ zurück, das prompt die internationalen Hitlisten aufmischte, sowohl in Deutschland und Österreich als auch in der Schweiz in der Top 10 landete und in der britischen Heimat die Spitze erreichte

Dass ihre energiegeladenen Liveshows der absolute Kracher sind muss wohl kaum erwähnt werden.



Tickets im Vorverkauf


05.2015: Boundless Beatz Newcomer Rollout III in Leipzig

Am 12.06.15 feiert Boundless Beatz wieder in der Distillery in Leipzig und nach drei Jahren wird es endlich mal wieder einen Newcomer Wettbewerb geben. Hierfür sind alle Newcomer-DnB-DJs herzlich eingeladen teilzunehmen. Der/die Gewinner/in wird das Opening Set von 23:00 – 01:00 h spielen.

Die Teilnahmebedingungen:

  • Wohnhaft im Umkreis von 50km von Leipzig und über 18 Jahre.
  • Der Mix soll explizit zeigen, dass man fähig ist, ein Warmup Set zu spielen (50-60 Minuten).
  • Ladet den Mix auf eine Streaming Plattform eurer Wahl hoch und erlaubt den Download (wer Mixcloud nutzt, sollte den Mix dann noch in eine Cloud wie Dropbox oder ähnliches hochladen).
  • Bitte gebt an, welche Technik ihr benutzt, bei einem Gleichstand wird dann wie folgt gewertet: Vinyl > CD > Timecode > Controller

Sendet uns den Link zum Download an contact@boundlessbeatz.de. Einsendeschluss ist der 24.05.15

Danach werden alle Mixe von den Jury-Mitgliedern (audite, Dubbalot und MC Amon Bay) durchgehört und mit Punkten bewertet. Zusätzlich gibt es auch ein Publikumsvoting, das ebenfalls ein Jury-Mitglied darstellt.

Die Voting Phase geht vom 28.05.15 – 05.06.15.



www.boundlessbeatz.de


04.2015: Ticketverkauf für SUNANDBASS startet am 4. Mai

SUNANDBASS ist im Jahreskalender für viele inzwischen ein fixer Termin. In den letzten Jahren waren die Wochentickets die zum Einlass in die Clubs und zu den Parties ermöglichen ausverkauft.

Für SUNANDBASS 2015 startet der Ticketverkauf über den offiziellen Partner theticketfairy.com am 4. Mai.

Das Festivalticket kostet 189,00 EUR inkl. aller Gebühren.



www.theticketfairy.com


03.2015: Video-Reportage: Dreamland Festival in Bremen

Über das 20 Jahre Dreamland Festival, das am 6./7. März in Bremen stattfand haben die Jungs von Bremen Next dieses schöne Video erstellt.

Zwei Tage – Drum & Bass, Techno, Happy Harcore und Jungle/Oldschool – rund 50 Acts aus der Szene und mehr als 4.000 Leute aus Bremen und umzu, die sie gefeiert haben. Zusammengefasst: Einfach nur Wahnsinn.




02.2015: PHACE - Shape the Random LP

"Shape The Random" ist das vierte Album vom Cutting Edge Mastermind Phace! Veröffentlicht wird der Longplayer mit insgesamt 14 Tracks auf dem eigenen Imprint Neosignal Recordings am 16 März.

Vorrausgehend wird ein Album Sampler mit 2 Tracks am 16 Februar erscheinen ( Digital & Vinyl).

Check diesen Phace 5 Minuten Mini-Mix zum Album:



neosignal.de/phace


02.2015: U-Turn Stuttgart macht Schluss

Am Freitag, den 13. Februar 2015 findet die letzte U-Turn Party statt. Kaum zu glauben. Eine legendäre Partyreihe die Besucher weit über den Stuttgarter Raum hinaus anzog, macht Schluss.

Deshalb wird am Freitag nochmal richtig gefeiert, mit Phace, Redrum, Tease, NmeClick, MC Marvellous, MC Haze, MC Remedy, Sunset, Rambun und dicken Sounds auf Floor 2 und 3.

Auf der Webseite der Stuttgarter Zeitung gibt es ein Interview zum Abschied von U-Turn.

Auch wir sagen Danke!



facebook.com/uturn.stuttgart


01.2015: Neues Album von The Prodigy im März

Am 30. März erscheint das neue Album von The Prodigy "The Day is My Enemy"! Ihr könnt das Album bereits jetzt vorbestellen, entweder als Triple Vinyl-Album, CD oder Digital.

Schon jetzt gibt es vorab die Single "Nasty", die Hoffnung auf ein gelungenes Album macht, das an den Sound vergangener Prodigy-Releases anknüpft.



"The Day is My Enemy" bei Amazon vorbestellen


12.2014: 10 Jahre Have-A-Break Recordstore

10 JAHRE HAVE-A-BREAK - 10 JAHRE DIE GLEICHE LEIER? Von wegen!

Seit 2004 ist h-a-b.org DIE Anlaufstelle für Vinyl-Enthusiasten und DJs in Deutschland.

“Wie, ein Plattenladen hier in Lauf bei Nürnberg!? Du bist verrückt!“ Diese und ähnliche Sprüche musste sich der Plattenladenbesitzer Christian Lenz vor gut 10 Jahren des Öfteren anhören, als er sich entschied, seinen sicheren Arbeitsplatz als Fachmann für CNC-Maschinen aufzugeben, um einen Online-Shop für Drum & Bass und angelehnte Musikrichtungen zu starten.

Zwei Jahre später war Have-A-Break mit fünf Mitarbeitern der Marktführer in Deutschland in Sachen Drum & Bass. Das Sortiment wurde in den Folgejahren um die Musikrichtungen House und Dubstep erfolgreich ergänzt. Weltweit genießt www.h-a-b.org einen ausgezeichneten Ruf unter Vinyl-Fans und ist für viele die erste Anlaufstelle, egal, ob es um die neuesten Releases oder um Raritäten elektronischer Musik geht. Bisher sind rund 500.000 Tonträger über den Ladentisch gegangen und ein Ende der Vinyl-Mania ist trotz zunehmender digital-only Labels nicht abzusehen. Im Online- Recordstore finden sich neben Vinyl und CDs auch MP3 Files zum Download, da viele DJs als auch Produzenten und Label-Betreiber Alben und Sound-Files oft nur noch digital anfragen.

Have-a-Break ist aber nicht nur ein Plattenladen...

sondern fördert unter dem gleichnamigen Label talentierte Nachwuchskünstler, die sonst keine Chance hätten, ihre Werke zu veröffentlichen. Getreu dem Motto „Different Styles Of Drum & Bass“ genießt jeder Produzent auf Have-A-Break Recordings kreative und künstlerische Freiheit fernab von Kommerz und Vorgaben. Somit bekommt jede Veröffentlichung einen eigenen Charakter. Neben Funk- und Soul-orientierten Klängen, sogenanntem Liquid Drum & Bass, bietet Have-A-Break das gesamte Klangspektrum dieser Musikrichtung; das wären u.a. Neuro-Funk, Jump-Up, Jungle, D&B mit Dub- und Reggae-Einflüssen u.v.m.

Seit 2014 existiert auch ein hauseigener Audio-Mastering Service, der es etablierten Labels und Produzenten, aber auch Newcomern ermöglicht, Musik auf professionelle Art zu veredeln, um sie einem großem Publikum näher zu bringen. Das hab-Studio verfügt über moderne Technik und eine optimale Abhör-Situation mit professionellem Equipment. Egal, ob Club-Mastering oder dynamisches Mastering - nach über 20 Jahren Erfahrung als DJ, Produzent und Händler sind Lenz‘ Ohren auf das Genre geschult und wissen, wie ein Werk klingen sollte.

Sowohl der Online-Recordstore als auch das Label waren seit 2005 jährlich in den Top10 der Future-Music Awards vertreten.



www.h-a-b.org

Zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9  Weiter
05.12.2022, 18:06 h | 5 Junglists online