Home   News

News & Aktuelles aus der Drum & Bass Szene



07.2010: SUNANDBASS 2010: Erste Acts confirmed & DJ Contest

Der erste Teil des Lineups für SUNANDBASS 2010 (04.-11.09.2010 in San Teodoro, Sardinien) steht fest:

A Sides, Alley Cat, Bailey, Body & Soul, Calibre, Camo & Krooked, Disazt, Dom & Roland, Enea, Flight, Ink, Jubei, Klute, Lenzman, Logistics, Loxy, Marcus Intalex, Nu:Tone, phace, Presha, Rockwell, S.P.Y., Storm, MC 2Shy, MC Chickaboo, MC DRS, MC Fava, MC Lowquie, MC Stamina und MC Wrec. Weitere Acts werden folgen.

Außerdem gibt es einen "SUNANDBASS Newcomer DJ Contest" der die Möglichkeit eröffnet bei SUNANDBASS spielen zu können. Dazu muss ein 60-Minuten Mix auf Mixcloud hochgeladen werden. Drum'n'Bass, Dubstep, Breakz, whatever...

www.sunandbass.net


07.2010: Drum'n'Bass beim Juicy Beats Festival in Dortmund

Sommerzeit ist Festivalzeit. Umso besser wenn auf den Festivals noch zu gebrochenen Beats feiern kann.

Am 31. Juli findet das Juicy Beats Festival im Dortmunder Westfalenpark statt. Headliner sind: 2manydjs live, Tocotronic, Nouvelle Vague, Zoot Woman, Turntable Hools (KIZ Soundsystem), LaBrassBanda, Frittenbude, Die Sterne, Blumentopf, Turbostaat, Mono & Nikitaman, Acid Pauli, Rainer Trüby, DJ Phono (Deichkind), Paul Thomson (Franz Ferdinand) DJ Set & The Revenge.

Insgesamt versetzen über 100 Bands und DJs auf acht Live-Bühnen und 18 Dancefloors von 12 Uhr mittags bis 4 Uhr Nachts den gesamten Park in Ausnahmezustand.

Auf dem Drum'n'Bass Floor am Start: Phoneheads, Nymfo, Klaus Fiehe, Dash, MC Ghost, MC Youngblodd und VJ Eta Carinae.

Zu dem fruchtigen Festival werden erneut über 20.000 Gäste erwartet. Karten sind erhältlich für 22 Euro zzgl. Gebühr bei fast allen bekannten Vorverkaufsstellen und Systemen sowie im Ticketshop auf der Juicy Beats Webseite.

www.juicybeats.net


07.2010: Deeper und darker - Optiv on fire auf shadybrain

shadybrainSeit inzwischen über sechs Jahren veröffentlicht das Berliner Label shadybrain verchiedener Coleur. Ob Kracher für den Dancefloor oder deep und minimal präsentiert sich das Label vielseitig, ohne dabei den roten Faden in Form von einer gewissen Düsterniss und Tiefe zu verlieren.

Diese Woche is gerade das neunte Vinyl in die Läden gekommen. Als Produzent tritt erneut Cause 4 Concern Mastermind Optiv in Erscheinung, der mit seiner 12" die Labelpolitik auf den Punkt bringt. Während die A-Seite mit "Generation Lost" den absoluten Tanzflächen-Amok lostritt, rollt "Smoke Screen" auf der Flipside dunkel und bedrohlich vor sich hin wie ein Dubstep-Tune auf Crack und trägt so aktuellen Sounds alá Autonomic Rechnung. Zu kaufen gibt es das Release in jedem Plattenladen oder als MP3 bei Beatport oder eben shadybrain .

Mehr Infos über shadybrain findet ihr hier:
shadybrain.net, facebook oder Soundcloud


07.2010: Future Forum Sampler - diese Tracks haben es geschafft

Future Forum  SamplerDie Abstimmungsphase des Future Forum Samplers 2010 ist beendet. Diese 15 Tracks haben es auf den Sampler geschafft:

1. "Wintermute - Memories of that Day"
2. "Budoka - Finsterling"
3. "Phader - Zukunftsmusik"
4. "Enea feat MC Fava - Point of view"
5. "NSF - Limb by Limb"
6. "NSF - Cool Summer"
7. "Polarity feat Steppsen - Schluss mit lustig"
8. "NSF - Jah na dead"
9. "Mefjus - Secret Chamber"
10. "Global feat Sparky & niLOWmcee - Was wäre wenn"
11. "Kaiza & Shots - Pravda VIP"
12. "Global & Sparky - Future Music"
13. "Tobi & Sabrination - Even"
14. "The_Dude feat Ill Type MC & Sparky - Rap Mutanten"
15. "Kool K - Spawn"

Neben der Compilation mit den einzelnen Tracks gibt es noch einen Mix der 15 Tracks von DJ Audite aus Leipzig. Mehr Infos zum Sampler demnächst hier...


07.2010: Terra Mission Doppel-CD auf Camino Blue

Terra MissionZusammen mit Scientific präsentiert das in Paderborn ansässige Label Camino Blue Recordings die "Terra Mission" Label-Compilation die seit einigen Tagen im Handel ist.

Progressiv, atmosphärisch, abwechslungsreich, gefühlvoll, kristallklar und allesamt hochwertig, so schallen die insgesamt 20 Tracks von Producern wie Electrosoul System (Subtitles, Grid, Tangent, Covert Operations), Physics oder P.B.K aus den Boxen.

Soundbeispiele von "Terra Mission" können auf Amazon gehört werden, wo es die CD auch für wenige Euro zu kaufen gibt.

Aber auch sonst ist das Label aktiv und brachte zuletzt das "Static Nitro" Album von Sunchase, eine Remix-Competition und den Drone Audio Podcast. Watch out!

www.caminoblue.com


07.2010: Video: Nosliw feat. Bassface Sascha - Ihr könnt mir gar nichts!

Vor wenigen Tagen hatten wir hier noch einen Aufruf zum "Ihr könnt mir gar nichts!" Videodreh bekanntgegeben und tatsächlich waren dann viele als Statisten dabei. Hier nun das fertige Video - viel Spaß!




07.2010: Drum'n'Bass Lineup und Timetable bei SonneMondSterne Festival

Drum'n'Bass Lineup und Timetable bei SonneMondSterne Festival Für das SonneMondSterne Festival am 6. und 7. August an der Bleilochtalsperre bei Saalburg/Thüringen wurde nun der Timetable bekannt gegeben. Hier die Infos des "Breaks & Drums" Floors:

FR, 06.08.2010:
19.00 – 20.30 Contestwinner
20.30 – 22.30 DJ Kyrell
22.30 – 00.00 DJ Racoon
00.00 – 01.30 DJ Tease
01.30 – 03.00 Aphrodite feat. MC Junior Red
04.30 – 04.30 Shimon
04.30 – 08.00 Minuspol aka Gor & Mark

SA, 07.08.2010:
19.00 – 20.30 Contestwinner
20.30 – 22.30 DJ Freesteppa
22.30 – 00.30 DJ Wicked E feat. MC Sirreal
00.30 – 02.30 Stanton Warriors
02.30 – 04.30 B-Phreak
04.30 – 06.30 Jack Stat & DJ Piwi
06.30 – 07.30 Goldee

Tickets für SMS können hier online bestellt werden.

www.sonnemondsterne.de


07.2010: Monegros Desert Festival in Spanien

Monegros FestivalAm Samstag den 17. Juli steigt zum 16 Mal das Monegros Desert Festival. Dieses findet von 17h Abends Samstags bis Sonntag 14h in der Wüste Nordspaniens statt, ca. drei Reisestunden von Barcelona und vier von Madrid. Von diesen und anderen Städten aus gibt es offizielle Busse zum Festival.

Zum Festival bleibt zu sagen, dass die Besucherzahlen in den letzten Jahren auf ca. 45.000 angestiegen sind und Drum'n'Bass eine immer größere Rolle im Line Up spielt. Dieses Jahr sind u.a. dabei: Pendulum live, Aphrodite & MC Junior Red, Subfocus, Drumsound & Bassline feat. Youngman MC, Aaron Spectre Drumcorps, Caspa & MC Rod Azlan und mehr.

Als Besonderheit, dieses sonst rein "elekronischen" Festivals, sollte man hervorheben, dass es jedes Jahr einen Hip Hop Headliner gibt. Dieses Jahr ist es Busta Rhymes. In den vergangen Jahren waren Snoop Dog, Ice Cube, Method Man & Redman oder Cypress Hill mit von der Partie. Auftritte der Hip Hop Künstler gehören jedes Mal zu den Highlights!

Wer außer Drum'n'Bass noch auf andere musikalische Leckerbissen steht, der sollte sich das Line Up kurz zu Gemüte führen:
Pendulum Live * Busta Rhymes * 2 Many Dj's Live * Laurent Garnier Live * La Mala Bloody Beetroots Death Crew 77 * Buraka Som Sistema Live * Dave Clarke * Richie Hawtin * Jeff Mills * Luciano * Digitalism djset * Ben Sims * Adam Beyer Marco Carola vs Loco Dice (Back II Back set) * Technasia Live * DJ Rush * Oscar Mulero * Umek * J Murphy * Popof Live * Cristian Varela * Paul Ritch Live * Matthew Jonson * Frank Kvitta * Pet Duo * Boris S Live * OBI Vs Lukas * Eto & Gab * Du'Art * Mat Weasel VS Harry Potar aka Roms * Guigoo Narkotek * Maissouille * CPV * SFDK * Morodo * Chacho Brodas * DJ Griffi * The Bug feat. Flowdan * Caspa feat. MC Rod Azlan * Reso * Sub Focus * Benny Page * Drumsound & Bassline Smith feat. Youngman MC * Aaron Spectre' Drumcorps Live * Aphrodite & MC Junior Red * Kid 606 * Otto von Schirach* Marc Marzenit Live * Cesar Merveille * The Horrorist * Niskerone * Narcotik DLux Raúl Mezcolanza * Fran the Breakstorm feat. MC Osito & MC V-ree * RKM

Tickets gibt es für 70,- EUR (inkl. Merchandising + 1 Bier) auf der Monegros Desert Festival Webseite.

www.monegrosfestival.com


06.2010: Massive! Partyreihe in Berlin

Die Veranstaltungsreihe "Massive" in Berlin bringt hochwertige Gäste des weltweiten Drum'n'Bass Circuit in die deutsche Hauptstadt. Zuletzt lud der Macher MTC Yaw DJ Marky vom Innerground Label zu "Massive" am 8. Mai ein. Hier ein Video - viel Spaß!




06.2010: "The Repercussion Stage 9" Mix von DJ Rusher

The Repercussion - Stage 9 : The ResumptionDer Bremer Drum & Bass artist Rusher wurde durch Releases auf Barcode, Citrus, Disturbed und Close2Death bekannt - und natürlich durch seine Mixreihe "The Repercussion", die mehr als 70.000 downloads pro Mix hatte.

Mittlerweile ist es schon zwei Jahre her das Rusher den letzten Mix der Serie veröffentlicht hat. So war er in dieser Zeit mit vielen verschiedenen Projekten und Musikgenres beschäftigt, wie z.B. Rap (er hat mit Jedi Mind Tricks, Apathy, Supastition, und einigen anderen zusammen gearbeitet), Dubstep und sogar Filmmusik. Aber nun gibts den neuen Drum & Bass Mix, vollgepackt mit 27 Tracks.

Tracklist:
Introduction (Feat. Jonathan Cook)
1. Spor - Kingdom [Lifted]
2. Rawtekk & Mofi - Snowfall [Citrus]
3. Davip & Encode - Vamanos [Breed12Inches]
4. Foreign Beggars - Contact (Noisia Remix)
5. Zero Method - Critical Funk [Fallout]
6. Rusher & Dubtek - Godsplitters [Fallout]
7. Mindscape & Jade - Razorsharp [Commercial Suicide]
8. Rawtekk & Mofi - Repulsion [Citrus]
9. Spor - Halogen [Lifted]
10. Gridlok - Bottomfeeder (Gridlok Remix) [Project 51]
11. Noisia - Deception [Ram]
12. Desimal - Arcanna (Rusher Remix) [Fallout]
13. Phace - Simplicity [Neosignal]
14. Rusher - Lithium [Citrus]
15. Malsum & Krone - Radioactive Beast [DSCI4]
16. Kenei - California  [Hexagone]
17. Phace & Misanthrop - Non Human [Neosignal]
18. Rusher & Dubtek - Gutterfly [Unsigned]
19. Rido - New Hope [Fallout]
20. Nranges & Uberman - Slider [Unsigned]
21. Rusher & Kenei - Conspiracy [Unsigned]
22. Phace & Misanthrop - From Deep Space [Neosignal]
23. Malsum, Krone & Strago - Alien Creatures [DSCI4]
24. Custom Soldierz - Hidden Places [Fallout]
25. Kenei - June [Hexagone]
26. Jade - This is my world (Icicle Remix) [Citrus]
27. Rusher - Sundays  [Unsigned]

Download "The Repercussion Stage 9" Mix (.mp3, 111 MB)

Zurück  15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25  Weiter
18.04.2014, 01:34 h | 12 Junglists online