Home   News

News & Aktuelles aus der Drum & Bass Szene



12.2010: Blame - "Let It Go" beim Back2You Remix Projekt

Beim Back2You Remix-Projekt steht nun das Überarbeiten des "Let it Go" Tracks von DJ Blame (featuring Camilla Marie) auf dem Programm. Jeder kann einen Remix davon machen und online einreichen. In der Jury sitzen die Jungs von Back2You, DJ Bailey und Blame.

Der Gewinner des competition darf sich "offizieller Blame Remixer" nennen, sich über das Release seines Remix freuen und erhält obendrein eine Hercules MK4 DJ Konsole.

Alle Infos gibts auf der Back2You Webseite.

http://blame.back2you.co.uk


11.2010: Shroombabs Debut-Album Splendid!

Am 7. Dezember erscheint Shroombab's Debüt-Album Splendid! auf High Tension Recordings (HTD005).

Splendid!Mit Splendid! liefert die Wahl-Wienerin Barbara Wimmer aka Shroombab jetzt ein Debüt-Album ab, das auch ihre Einflüsse jenseits des Drum’n’Bass spürbar macht. So spielte sie beim Intro-Track des Albums ein Licht-Theremin des US-Künstlers Moldover, mit dem Töne ohne Berührung des Instruments, abhängig vom jeweiligen Lichteinfluss, erzeugt werden können. Beim Dubstep-Track “Don’t Push Me” und bei der Kollaboration mit Pharmacarma “Overproof” hört man zudem Reggae- und Funk-Einflüsse, “Outlier” hingegen ist technoid und abstrakt - eine Linie, die sich hörbar durch das gesamte Album zieht. Es geht Shroombab zwar um tiefe Sub-Bässe wie bei “Invasion”, die Drums sind aber hörbar geradlinig, oft geradliniger, als man es vom frühen Jungle-Einfluss des Drum'n'Bass kennt.

Für das Album holte sich Shroombab auch Remixer ins Boot: Polarity, ein langjähriger Produzenten-Kollege, vergriff sich musikalisch an “Hidden Faces”, einem düsteren Track mit einer einprägsamen Synthesizer-Melodie. Der ebenfalls aus Deutschland stammende Künstler Dementia an dem brasilianischen “Para Voce”, der Niederösterreicher Isee an “Outlier”, der Wiener Alkor an “Ravin’”. Der Linzer M-Force lieferte mit dem “Plane Funk Remix” einen deepen Remake ab, der zum Wegfliegen über den Wolken einlädt...

Splendid! erscheint am 7. Dezember 2010 auf CD und digital und wird neben ausgewählten Plattenläden und Musikstores auch auf iTunes, Amazon, Nokia Music, Juno Downloads, Chemical, Breakbeat.co.uk, Napster, Spotify und Digital Tunes käuflich erwerblich sein. Auf Juno Download gibt's das Album bereits exklusiv zwei Wochen vor dem offiziellen Release-Date, also ab 22. November.

Shroombab geht außerdem mit Splendid! außerdem auf Tour:

27.11.10: Beatshot - Jazz.it / Salzburg
07.12.10: Vollkontakt (feat. Vicious Circle) - Fluc Wanne / Wien - offizielle Album Release Party!
10.12.10: Vollkontakt - Böllerbauer / NÖ
30.12.10: High Tension Radio Show - Play.Fm / Wien
22.01.10: Twizted - Tube / Krems
28.01.10: Cross Club / Prag
19.03.10: Bassport - Rosis / Berlin

www.high-tension-rec.com/splendid.html


11.2010: Future Music Show auf dnbradio.net - Optical live!

In der Future Music Show auf dnbradio.net läuft an diesem Freitag (19.11.2010) um 19:00 h das legendäre Live-Set von Optical dass er auf der FUTURE Prototype Night 1998 im MS Connexion spielte.

Eine Stunde läuft sein Live-Set. Begleitet wird er von MC GQ.
Reinhören ist Pflicht!

www.dnbradio.net


11.2010: D&B Live-Cam Radio Show: Nubass

NuBassMit "NuBass" geht im November ein neues Drum&Bass-Webradio auf Sendung, das seine Aufmerksamkeit der nationalen und Mannheim-regionalen Drum'n'Bass-Szene widmet und den innovativen Artists, die unabhängig von Trends und etablierten Formen operieren, Gehör verschafft.

Die Radiomacher und DJs Elistha und Phlex möchten mit "NuBass" den Fokus weg von den UK-lastigen LineUps und Mega-Events lenken und stattdessen die äußerst facettenreiche Szene beleuchten, die sich im Schatten des Hypes auf regionaler und nationaler Ebene entwickelt hat. Zwei Mal im Monat präsentiert "NuBass" talentierte Artists von Newcomer bis Urgestein aus dem In- und Ausland, die abseits des Genre-Mainstreams durch ihre eigenen Styles, Projekte und Events aus der Masse hervorstechen. Neben den live gespielten DJ-Mixes werden die Künstler auch im Interview mit den Moderatoren zu Wort kommen.

Für die erste Nubass Live Show am 20. November ist "DJ Freeze" als Gast im Studio. Begleitet wird er von MC Kwestion aka "Glatzor".

Sehen und hören könnt ihr das Spektakel auf nubass.de. Einfach auf "Tune In" klicken und in den Chat einloggen.



www.nubass.de


11.2010: Snowbombing Festival vom 4.-9. April in Mayrhofen (Österreich)

SnowbombingAlle die jetzt ihren Winterurlaub planen oder einfach mal nur richtig gut feiern wollen sollten das Snowbombing Festival in Mayrhofen im Zillertal in Östereich checken.

Das Festival findet vom 4. bis 9. April statt und bietet fast alles was derzeit Rang und Namen hat: The Prodigy live, Pendulum live, Sub Focus live, Chase & Status, Benga & Skream, Andy C, Fatboy Slim, MS Dynamite, Shy FX, Carl Craig und viele mehr!

www.snowbombing.com


11.2010: Borderline "Drunk With Venom EP" auf shadybrain

Der Neuseeländer Rich Gibbins aka Borderline machte nach seinem 2009er Debut auf shadybrain u.a. durch Releases auf Optiv's Redlight Label von sich Reden.

Weitere Veröffentlichungen stehen an für Cyanide, DSCI4 und Citrus. Vorher jedoch kehrt er zurück zu shadybrain und veröffentlichte dort gerade seine "Drunk With Venom EP", die man am ehesten als klassischen düsteren Neurofunk bezeichnen könnte. Neben drei eigenen Tunes remixte er zusätzlich "What U Know" von Proktah & MC Coppa. Wer auf knackige Beats und Midranges für die Tanzfläche steht, sollte dieses Release nicht verpassen.



"Drunk With Venom EP" auf shadybrain.net


11.2010: Native Instruments TRAKTOR KONTROL S4

Frisch aus der Musikschmiede von Native Instruments kommt das digitale DJ-System TRAKTOR KONTROL S4. Der Controller kombiniert eine Vier-Kanal-Mixersektion mit ergonomisch angeordneten Bedienelementen und einem integrierten Audio-Interface. Die dazugehörige TRAKTOR PRO S4-Software bietet den kompletten  Funktionsumfang der TRAKTOR PRO-Plattform, der zusätzlich durch neue Performance-Funktionen und eine optimierte Bedienoberfläche erweitert wurde.



www.native-instruments.de/traktorkontrols4


10.2010: DRUM&BASS Arena Awards 2010

Bei den DRUM&BASS Arena Awards kann man ab sofort und bis zum 24. November seine Drum'n'Bass-Favoriten des Jahres 2010 wählen. Die Gewinner werden bei der D&BTV Liveübertragung in der Nacht des 24./25.11.10 bekanntgegeben. Darüberhinaus gibt es am 2. Dezember die Awards Ceremony in Clapham Grand, London.

Wen ihr genau wählt ist natürlich euch überlassen, aber zeigt der Welt das deutsche Artists, deutsche Releases und deutsche Events ganz vorne mit dabei sind.



awards2010.breakbeat.co.uk


10.2010: Anomaly Album auf Giana Brotherz Rec.

Als Katalognummer 11 (GBR011) erschien jetzt das "Anomyly" Album des in Düsseldorf wohnenen Producers Filibration auf dem Giana Brothers Label. Sein erstes Release hatte er im September 2008 auf Basswerk Records.

"Hard, Harder, the Hardest", so beschreibt Filibration sein aktuelles Release mit 8 kompromisslosen Jump Up Tracks.

Tracklisting:
1. Copkillerz
2. Gods Army
3. Anomaly
4. Kein Entkommen
5. They are out there
6. Ultracision
7. Communication Uplink
8. Commercial Love

Das MP3-Album gibt es auf den verschiedenen Downloadportalen, wie z.B. Beatport.
Hier ein Promovideo zum Release:



Filibration - Anomaly LP Download auf Beatport


10.2010: Drum'n'Bass Events auf future-music.net eintragen!

Falls ihr selbst Veranstalter seid oder Parties aus Eurer Region auf future-music.net eintragen wollt, könnt ihr das problemlos über den Kalender des Future Forum selbst tun.

Einfach Name der Party, Location, Stadt und Lineup eintragen, das Datum wählen und schon erscheint erscheint das Event bei den Dates auf future-music.net.

Party auf future-music.net eintragen

Zurück  15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25  Weiter
22.12.2014, 05:56 h | 6 Junglists online