Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > Sonstiges > Sonstiges, offtopic...

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 06.01.2002, 23:31   #1
bass2dark
Metal Head
 
Registriert seit: 24.05.2001
Ort: frankfurt/berlin/HH
Beiträge: 299
Talking Verpeilte Aktionen...?

also dass es bei oder nach parties öfters zu verpeilten aktionen kommt, ist bekannt...

vielleicht kann ja mal jeder seine "best of" schreiben. ist bestimmt lustig


dann fange ich mal an:

das war zur love parade 2000 in einem kleinen club in berlin.
ein bekannter, den ich über 3 ecken kannte war zu bis obenhin.
ich machte mir dann sorgen und fragte, ob ich mal mit ihm rausgehen solle. er meinte es ginge schon, ist dann aber selbst aus dem club raus frische luft schnappen.
ich saß mit kumpels drine am eingang auf der treppe, als er nach 10 minuten wieder reinkam. allerdings hatte er nur noch 1 schuh an! aber er ging an uns vorbei als wäre nichts. als wir zu ihm gingen und ihn wegen seines einen schuh fragten, blickte er nach unten, versuchte die augen zu fixieren, schaute nach oben und zuckte mit den schultern.
als er dann weitergehen wollte, hielten wir ihn fest und fragten wo denn sein 2. schuh sei. naja... er wusste es nicht. wir sind dann mit ihm raus, und haben gefragt, wo er hier draußen war. er wusste es nicht mehr. da es schon hell war, traf es uns wie ein schlag, als wir auf der motorhabe eines autos seinen schuh stehen sahen. wir also hingelatscht und wollten ihm den schlappen wiedergeben, als wir sahen, dass die komplette motorhabe des autos, und der schuh bis obenhin voll mit kotze war.
er hat den schuh dann irgendwie so gut es ging ausgespült, wieder angezogen und ist wieder in den club zurück.

auf jeden fall ist die story, wenn ich die leute von damals wieder treffe, immer wieder lustiges gesprächsthema und niemand weiß bis heute wie der schuh auf die motorhaube kam.

B2D
__________________
the bass too dark, dark, ...
bass2dark ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 07.01.2002, 09:28   #2
fixed-frequency
Silver Head
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: berlin
Beiträge: 742
der typ hieß nicht zufällig "flo" ? ...ich komme nämlich aus berlin und habe einen kumpel , dem das genauso passiert ist
__________________
shameless selfpromotion :

www.audiomassive.de

www.alphacut.net

www.producer-network.de
fixed-frequency ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2002, 10:08   #3
BLURRY
Platinum Head
 
Benutzerbild von BLURRY
 
Registriert seit: 28.11.2001
Ort: Bornheim
Beiträge: 4.549
meine PEINLICHSTE aktion in 'zusammenfassung' ist die folgende:

ich war mal vor ca. 8 jahren (mann bin ich alt!) zum 1.mal zu besuch bei ner freundin in FFM.
Damals 14/15Jahre alt, wollten wir's ganz gescheit anstellen und haben den schlüssel vom jugendclub (waren da 'mitglieder' oder so; von der kirche organisiert) abgecheckt damit wir 'auswärts' schlafen konnten um mal RICHTIG FETT zu SAUFEN............................................ .................................................. ...........am Ende war'n wir bis obenhin (wenn's reicht) dicht, haben den schlüssel vom club verloren, mußten zum PFARRER abgeholt und nach hause gefahren werden (auf dem weg zum auto hat meine freundin mind. 3 mal gekotzt!!!)
Da wir allerdings zu voll waren um ihrer mutter zu begegnen haben wir vorher mit ner anderen 'mittäterin' ausgemacht, das wir uns am naheliegenden HL treffen, und einfach die nacht durchmachen würden, bis wir wieder nüchtern sind und 'elterntaugliches' auftreten nachweisen können............................................ .................................................. ............also bin ich halt alleine (freundin war zuuu voll; saß dann bei sich im treppenhaus weil der schlüssel fehlte) zum HL gewetzt wo natürlich KEINER war...............ich wieder zurück und...........................freundin weg!!!............................................ .................................................. ...............ich an der tür geklopft......mutter macht auf......ich halb lallend(sowas wie): 'tut mir echt leid,...ist die mia da?'.................scharfe blicke von seiten der mutter......mia wurd's wieder schlecht:....'ich glaub ich muß kotzen!?'...........und dann weiß ich noch das ich mich in's bett gelegt habe und sofort eingepennt bin......und noch das folgende, wovon ich HOFFTE das es ein traum gewesen sei..........
...ich kann mich wirklich nur noch an folgende szene erinnern:

......ich in der hocke am pieseln.............im zimmer vor's bett meiner freundin............in dem moment macht die mutter die tür auf..........ich ge wieder in die heia.............................................. .................................................. ........................................... und am nächsten morgen LAG ein LAPPEN vorm bett......soviel zu hammer aktionen!!!

wer bietet mehr???
__________________
***************I'm proud 2 be a beatidiot*****************
*********************BEATIOTIX********************
BLURRY ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2002, 11:50   #4
fixed-frequency
Silver Head
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: berlin
Beiträge: 742
jaja , jugend und alkohol : da hab ich auch ne kleine story *g*

kam damals mit ein paar leuten von ner hiphop-jam und wir hatten alle gut was intus ...es war so gegen 3 uhr ...als wir in der s-bahn saßen kamen wir auf die idee noch ein tütchen zu bauen ...das war zuviel für meinen jungen körper (das erstemal mischkonsum an diesem abend live erlebt) ...irgendwie bin ich beim einfahren in den nächsten bahnhof zur tür getorkelt ...hatte aber nicht die "kraft" sie zu öffnen ...konnte "es" nicht mehr halten und in dem moment wurde sie von einem fahrgastbegleiter von außen geöffnet ...den rest kann man sich denken ...jedenfalls fand ich mich dann auf der bahnhofswache wieder - ich war 13 - ...die typen dort haben so gelacht (bis auf den "angekotzten" , daß sie mich haben mit einer verwarnung davonkommen lassen ...glück im unglück , aber peinlich allemal

der nächste bitte
__________________
shameless selfpromotion :

www.audiomassive.de

www.alphacut.net

www.producer-network.de
fixed-frequency ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2002, 12:44   #5
Daydreama
Platinum Head
 
Benutzerbild von Daydreama
 
Registriert seit: 30.06.2001
Ort: In Bremen leb ich, in Hamburg lern ich
Beiträge: 3.391
Oh, da hab ich auch ne nette Story...

Am 02.06.01 waren wir auf der Dreamland in Bremen(übrigens die beste party des Jahres 01) und hatten extrem viel Spass. Wir sind mit dem Wagen von nem Kumpel gefahren und hatten vorher schon abgemacht, das ich zurück fahre(wohl, weil ich mich mit feierei noch am besten zurückhalten konnte). Den Autoschlüssel hat mein Kumpel ersteinmal behalten...,so gegen 6 uhr wollten wir langsam los und ham die Leute eingesammelt.
Da mussten wir auf einmal feststellen, das der besagte Kollege mit dem Schlüssel nich aufzufinden war!!!! Er war das letzte mal so gegen 5 Uhr voll verpeilt an der toilette gesehen...! Also waren wir die nächsten 2!!! Stunden damit beschäftigt, unseren Kollegen zu finden...! Nachdem wir ihn im Aladin/Tivoli-Komplex nicht gefunden haben, ham wir die umliegenden parkplätze abgesucht...,und um halb 9!!! hab ich ihn dann an einer Mercedes A-Klasse gesehen, wo er versuchte die Tür mit seinem Schlüssel von seinem Opel Kadett zu öffnen...,lange Rede, kurzer Sinn...er hatte schlichtweg vergessen, was er für ein Auto hat!!!! das er am nächsten Tag fett einen Ausgeben musste, versteht sich ja wohl von selbst...
__________________
... merwürdig oder? Wenn ich den Hintern von ner Frau betatsche und sie mich verprügelt dann kämpft sie für Ihre Rechte, wenn aber ne Schwuchtel meinen Arsch betatscht und ich niete Sie um dann bin ich direkt ein Schwulenhasser...
Daydreama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2002, 14:22   #6
Aeolho
Diamond Head
 
Benutzerbild von Aeolho
 
Registriert seit: 15.11.2001
Ort: B l n
Beiträge: 5.928
Zitat:
Original geschrieben von BLURRY
.und noch das folgende, wovon ich HOFFTE das es ein traum gewesen sei..........
...ich kann mich wirklich nur noch an folgende szene erinnern:

......ich in der hocke am pieseln.............im zimmer vor's bett meiner freundin............in dem moment macht die mutter die tür auf..........ich ge wieder in die heia.............................................. .................................................. ........................................... und am nächsten morgen LAG ein LAPPEN vorm bett......soviel zu hammer aktionen!!!

wer bietet mehr???
*wooahaahaa*
Fett, Fett, Fett
Das ist ja kaum zu toppen

Bei dem Thema fällt mir nur ein, daß einer meiner besten Freunde im Alter von ca. 12-13 nachts im halbschlaf aufgestanden ist um sich aufs Klo zu begeben.
Er war aber so müde daß er es nicht gerafft hat und zu seinem (schlafenden) Bruder ins Zimmer gestiefelt ist, sich vor sein Bett gestellt und damit begonnen hat auf den schlafenden Bruder zu urinieren...
__________________
Incest is a game the whole family can play
Aeolho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2002, 18:55   #7
Skaghoe
Junior Head
 
Registriert seit: 08.12.2001
Ort: Vienna
Beiträge: 95
Vor 2 Jahren im Sommer war ich auf einer D&B Party eines Freundes von mir in einem alten Turm einer Mühle. Genügend Zeug, weed, alk und mushrooms *g*, um sich auf die Party einzustellen waren auch da. So gegen 4 Uhr in der Früh beschlossen ne Freundin von mir und ich in den Garten zu gehen und zu chillen. Auf den Stiegen trafen wir dann einen komplett planierten Typen der uns fragte wo denn das Klo sei. Wir, zuvorkommende Leute wie wir sind, erklärten ihm natürlich wo das besagte Klo sei, und er verlief sich natürlich prompt und befand sich in der Besenkammer. Nach 1:30 min. chillen, am Weg die Treppe rauf, kam der Typ wieder aus der Besenkammer und wir fragten ihn was er denn so gemacht hätte. Die einzige Antwort die er uns geben konnte war pipi. ( Ihr könnt euch vorstellen wie es da am nächsten Tag drinn gerochen hat). Auf jeden Fall war der Typ so frei uns in den Raum, indem die Decks gestanden sind, zu begleiten. Nur ging er auf einen Heizkörper zu, nicht auf die Tanzfläche, und fing an wie verrückt auf diesem Wäremregulierer herumzudrehen und und zu shaken. Der Mann hat sichs mit dem Heizkörper echt ärger besorgt!!!!

Das ist das krasseste was ich bis jetzt auf einer Party gesehen hab!
Skaghoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2002, 20:15   #8
kai@future-music
Administrator
 
Benutzerbild von kai@future-music
 
Registriert seit: 04.06.2001
Beiträge: 7.790
Cool

Vorneweg: Ich war bei folgenden Story nicht dabei - aber min. 3 Leute hier aus dem Forum! (you know who you are)

Nach einer heftigen Feiernacht fuhren ein DJ + Anhang von der Party noch zu einem Kollegen morgens nach Hause um noch bisschen abzuhängen. Alle müssen ziemlich voll gewesen sein.
Dort angekommen parkten sie, stiegen aus und gingen ins Haus. Nach paar Stunden chillen mit Jägermeister und so wollte sich der DJ wieder auf den Heimweg machen. Aber: Sein Plattenkoffer war weg! Hektik war angesagt und die Frage kam auf, ob man die Kiste überhaupt aus dem Club mitgenommen hatte. Keiner wusste es mehr so genau, aber manche glaubten sich daran erinnern zu können. Aber wo kann die Kiste dann abhanden gekommen sein?
Naja, alles Suchen halt nichts, der Plattenkoffer war weg.

Stunden später am frühen Abend klingelte es bei demjenigen bei dem gechillt wurde an der Tür und die Polizei stand da. Die fragten, ob man etwas von einer silbernen Kiste wüsste, die hier heute morgen vor dem Haus stand?! Nur die Freundin (die von der Aktion nichts mitbekommen hatte) war da und konnte dazu nichts sagen... Nach paar Telefonaten rief dann der DJ bei der Polizei an und sagte, dass ihm die Kiste gehöre.
Der DJ ist dann am nächsten Tag zur Polizei gefahren und hat dort sein Plattenkoffer abgeholt.
Dann klärte sich die Sache auch auf: Als die Leute morgens aus dem Auto ausgestiegen sind, haben sie den Plattenkoffer aus dem Auto geholt, auf die Bürgersteig gestellt und sind ins Haus gegangen - die Kiste stand noch draußen im Schnee.
Die Nachbarn haben dann später die ominöse Kiste gesehen und die Polizei gerufen mit der Aussage "Wir glaube, dass bei unseren Nachbarn eine Bombe in der Einfahrt steht!". Die Polizei kam dann und hat die vermeintliche Bombe mit aufs Revier genommen...

Falls mich jemand von den Beteiligten berichtigen will - gerne!

__________________
Future - www.future-music.net

Germany's online magazine for Drum'n'Bass, Jungle, Breakbeat
news, forum, events, DJ-mixes, history, merchandising,
interviews, features, charts, reviews & more ...
kai@future-music ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2002, 21:01   #9
mechno
Gold Head
 
Registriert seit: 03.01.2002
Ort: mnml 4.0
Beiträge: 2.348
:
__________________
minimal music for digital lifeforms

-----------------------------------------------------------------------------

http://soundcloud.com/zero-exits
http://www.myspace.com/zero-exits
http://www.mechno.de
mechno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2002, 12:00   #10
fixed-frequency
Silver Head
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: berlin
Beiträge: 742
Zitat:
Original geschrieben von René
Zu geil
Outet Euch
denk mal nach ...jeder hat sone story (mindestens eine *g*) zu bieten
__________________
shameless selfpromotion :

www.audiomassive.de

www.alphacut.net

www.producer-network.de
fixed-frequency ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2002, 12:13   #11
mechno
Gold Head
 
Registriert seit: 03.01.2002
Ort: mnml 4.0
Beiträge: 2.348
@ fixed: Ja, genau das habe ich mir auch gedacht. Manche Leute könnten hier mit Geschichten den Server sprengen...
__________________
minimal music for digital lifeforms

-----------------------------------------------------------------------------

http://soundcloud.com/zero-exits
http://www.myspace.com/zero-exits
http://www.mechno.de
mechno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2002, 13:22   #12
funny p.
Gold Head
 
Registriert seit: 06.07.2001
Ort: Double D Town
Beiträge: 1.757
Ich kann hier einen abend eines gastes namens Kurt berichten, der bei unseren Parties (back in da days) Stammgast war. Superdruff, Super hakke, super wasweißich. Nachdem er, wie mir seine Kumpels berichteten, schon beim öffnen der straßenbahntüren erst einmal direkt aufs maul gefallen war und sich am einlass sehr zusmmenriss, ging es ihm noch recht gut. Er wollte "die Anlage" die hinter der Bar stand abkaufen (was sich dann doch als schwarze Mülltonnen herausstellte). Später fand ich ihn im Gebüsch draussen vor der Location auf der suche nach Glas. Die Krönung jedoch war, als er anfing zu tanzen, super ekstatisch wurde und direkt in den Heizstrahler fiel. aber das hat ihn null interessiert, nach 10sekunden stand er wieder auf, tanzte und fiel ein zweites mal rein. die klamotten waren verbrannt aber Kurt weiter vorn dabei.

Und dann gab es noch ne Story, wo jemand richtig druff verarscht wurde. er sollte doch drei Pizzen holen. Er blieb zwei Tage verschollen und kam dann tatsächlich bei seinem Kumpel mit drei Pizzen an.

Ich selber bin ja nie verpeilt.
__________________
Tischfußballhooligans - wir sind knüppelharte Fans!


www.freshflexa.de
funny p. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2002, 13:34   #13
mechno
Gold Head
 
Registriert seit: 03.01.2002
Ort: mnml 4.0
Beiträge: 2.348
Zitat:
Original geschrieben von funny p.
Und dann gab es noch ne Story, wo jemand richtig druff verarscht wurde. er sollte doch drei Pizzen holen. Er blieb zwei Tage verschollen und kam dann tatsächlich bei seinem Kumpel mit drei Pizzen an.

Ich selber bin ja nie verpeilt.
Gibs zu!
Du warst das mit den Pizzen!
__________________
minimal music for digital lifeforms

-----------------------------------------------------------------------------

http://soundcloud.com/zero-exits
http://www.myspace.com/zero-exits
http://www.mechno.de
mechno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2002, 14:08   #14
raft
Gold Head
 
Registriert seit: 28.04.2001
Beiträge: 1.057
Das Durchste was ich bis jetzt gesehen hab war der Meditation 5:
Ein Typ der ne halbe Stunde im Kreis läuft,gackert wie ein Huhn und auch noch mit dem Kopf so macht als würd er Körner picken
__________________
Immer noch keine Idee.
raft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2002, 14:12   #15
philipp
Silver Head
 
Registriert seit: 30.04.2001
Ort: Berlin
Beiträge: 508
Auf meiner ersten dicken Party war ich in Hamburg. Ich war die ganze Party schon ein wenig durch aber im Zug auf der Rückfahrt kam dann der Gipfel...
man muß sich das so vorstellen: Auf einmal sitzt man in irgendeinem Zug und man weiß weder wo man hinfährt noch wo man eigentlich herkommt. Das wär ja ein bißchen komisch gekommen: Sag mal, wo waren wir eigentlich gerade..und wo wohn ich doch gleich? Ich wußte nur das ich zur Zeit in nem Zug sitze und ganz viel Geld ausgegen hatte. Ich wollte auch keinen fragen wo wir denn eigentlich waren und wo es gerade hingeht. Da das so meine ersten Erfahrungen mit meinem Chemiekasten waren hab ich mich da natürlich total reingesteigert. Auf einmal geht die Tür vom Abteil auf und ne Freundin von mir fragt mich wo ich denn den Kakao her hätte. Kakao? Ich konnte mich wirklich nicht daran erinnern Kakao getrunken zu haben. Ich hab dann heimlich im Abteil rumgesucht in der Hoffnung ne Flasche davon zu finden. Aber keine Flasche weit und breit. Ich hatte aber definitiv Kakao am Mund. Ich war echt davon überzeugt jetzt durchgeballert zu sein!! Super..erste Party und schon verrückt. Nachdem ich dann noch so 1 1/2 Std wie ein neugeborenes durch die Landschaft gefahren bin kamen wir in Hannover an. Da kam dann auch so langsam mein Gedächnis zurück und mir fiel ein das wir ja in Bremen umsteigen mußten und ich mir da einfach ein Kakao gekauft hab. Von der Party weiß ich zwar bis heute so gut wie nix aber sonst war die Datenrettung in meinem Kopf ganz erfolgreich... das war so meine erste und eigentlich auch letzte verpeilte Aktion da ich seitdem wesentlich kürzer trete. So ein Scheiß...ich war echt davon überzeugt jetzt durch zu sein...
philipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2002, 16:09   #16
fixed-frequency
Silver Head
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: berlin
Beiträge: 742
Zitat:
Original geschrieben von philipp
man weiß weder wo man hinfährt noch wo man eigentlich herkommt. Das wär ja ein bißchen komisch gekommen: Sag mal, wo waren wir eigentlich gerade..und wo wohn ich doch gleich?

ja , so stand ich auch mal mit nem freund und ner lebensgroßen helge schneider figur (wer weiß woher die kam...) mitten im wald...


...man sollte immer ne kamera dabei haben , wären super surrealistisch filme *gg*
__________________
shameless selfpromotion :

www.audiomassive.de

www.alphacut.net

www.producer-network.de
fixed-frequency ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2002, 01:16   #17
mistee
Silver Head
 
Registriert seit: 27.04.2001
Ort: Mannheim
Beiträge: 889
Zitat:
Original geschrieben von fixed-frequency

denk mal nach ...jeder hat sone story (mindestens eine *g*) zu bieten
Wohl war...
mistee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2002, 01:18   #18
happy2be
Junior Head
 
Registriert seit: 05.07.2001
Ort: berlin
Beiträge: 54
ist zwar harmlos, aber hartnäckig- warum verlieren sämtliche jungs aus meinem umfeld ständig ihre klamotten auf parties?
happy2be ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2002, 01:21   #19
mistee
Silver Head
 
Registriert seit: 27.04.2001
Ort: Mannheim
Beiträge: 889
Zitat:
Original geschrieben von happy2be
ist zwar harmlos, aber hartnäckig- warum verlieren sämtliche jungs aus meinem umfeld ständig ihre klamotten auf parties?
mistee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2002, 01:49   #20
CompactDisc
Silver Head
 
Registriert seit: 10.01.2002
Ort: Berlin/Bonn/Laubach
Beiträge: 989
hm...wie wärs denn, wenn man son voting macht, der verpeilteste kriegt dann als preis... naja, muss man sich ja ncoh überlegen
CompactDisc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2002, 20:32   #21
duerschi
Silver Head
 
Registriert seit: 27.04.2001
Ort: drsdn
Beiträge: 935
Question

Zitat:
Original geschrieben von funny p.
Er blieb zwei Tage verschollen und kam dann tatsächlich bei seinem Kumpel mit drei Pizzen an.
warm oder kalt?
__________________
freshflexa.de (|*_*|) doubled-town.de
duerschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2002, 16:41   #22
nilo
Silver Head
 
Registriert seit: 04.01.2002
Ort: Germoney/Absurdistan/Soultown
Beiträge: 657
Zitat:
Original geschrieben von fixed-frequency
ja , so stand ich auch mal mit nem freund und ner lebensgroßen helge schneider figur (wer weiß woher die kam...) mitten im wald...
Falls du es noch weisst - bitte ausführlicher...

Meine Verpeilungsgeschichte:

Vor ungefähr einem Jahr war ich mit Freunden in Amsterdam, als wir ankamen sind wir gleich erstmal in einen Coffeshop gegangen und ham uns da gut breit gemacht, danach ham wir beschlossen ein Hotel zu suchen, weil wir auf einmal doch kein Bock mehr auf (wie vorher geplant) Zelten hatten, wir also so 3-4 Stunden durch die City gelatscht, inzwischen war es schon so 0 Uhr und wir waren schon bei 1000 Hotels die alle viel zu teuer waren. Ich war so fertig und hab die ganze Zeit genervt, das doch jetzt alles scheißegal wär und wir doch im Auto pennen könnten ( wir waren zu fünft und sind mit nem Fiat Punto oder so was hingefahren). Irgendwann haben wir dann doch noch ein passendes Hotel gefunden, gleich neben so nem Cafe - Melkweg wo auch Jungle gespielt wurde, eigentlich alles perfekt dachte ich, bis ich dann morgens so um 10 aus dem Hotel gegangen bin um kurz Brötchen zu kaufen....so um 18 Uhr hab ich das Hotel dann wieder gefunden, obwohl ich eigentlich nur so 300 Meter vom Hotel weggegangen bin und dann schon die Orientierung verloren hatte, jedenfalls kenn ich mich in Amsterdam jetzt echt gut aus ...
nilo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2002, 00:54   #23
kai@future-music
Administrator
 
Benutzerbild von kai@future-music
 
Registriert seit: 04.06.2001
Beiträge: 7.790
Talking

Ich hatte das glaube ich schon mal im alten Forum geschrieben... however:

Viele von Euch kennen sicher den Käfig im Club des MS Connexion. Die Gitterstäbe sind ca. 15 cm auseinander. Ich stand neben dem Käfig als mich ein total verplanter Typ anstubbste und mir zu verstehen gab, dass ich mal Platz machen sollte. Also gut....
Er wollte unbedingt in diesen Käfig (wo schon jemand drin tanzte)...
Dann steckte er erst einen Arm durch die Gitter, dann den Fuß... ging nicht - zu eng.
Dann steckte er zuerst den Fuß, dann den Arm durch... ging nicht - zu eng.
Dann probierte er seinen Kopf durch die Gitter zu drücken.... ging erst recht nicht.
Ich schaute mir das ein bisschen an... Er schaute mich dann auch an... ungefähr fragend: "Wie kam denn der andere Typ in den Käfig rein?!?!"
Ich schüttelte nur den Kopf und zeigte ihm den ca. 1 Meter breiten Eingang links am Käfig (den er wohl nicht gesehen hatte).
Er sah mich ganz erstaunt an, kletterte in den Käfig und freute sich.
__________________
Future - www.future-music.net

Germany's online magazine for Drum'n'Bass, Jungle, Breakbeat
news, forum, events, DJ-mixes, history, merchandising,
interviews, features, charts, reviews & more ...
kai@future-music ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2002, 13:16   #24
DeineMudda
Gold Head
 
Registriert seit: 10.01.2002
Ort: 198
Beiträge: 2.361
@kai

so macht man druffis glücklich.
__________________
"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids, we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and listening to repetitive electronic music." Kristian Wilson, Nintendo, Inc, 1989.

-=> 69ers...Bergstraß' Massive <=-

sometimes my life to me, is like the therapy, life can thrill you sometimes
sometimes my life to me, is like the therapy, life can kill you sometimes
DeineMudda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2002, 23:56   #25
kai@future-music
Administrator
 
Benutzerbild von kai@future-music
 
Registriert seit: 04.06.2001
Beiträge: 7.790
Oder die hier...
Diese legendäre Story haben bestimmt schon paar Leute in der ein oder andere Variante gehört.
Ich zitiere mal minus aus dem UF-Forum:

----
kennt jemand die geschichte, wonach ein paar heidelbgerger jungs nach der letzten meditation morgens heimfuhren, sich im kreisverkehr ein spaß erlaubten und rückwärts ein paar runden drehten, glatt von nem dicken lkw gebumst wurden, die polizei kam, alle aufgrund einnahme von xxxxx schon schlotterige knie hatten und der gute man in grün dann nur meinte: "jungs, habt ihr ein glück. der fahrer von dem lkw ist so besoffen, er behauptet, ihr seid rückwärts gefahren." die jungs sind heile davon gekommen.
---
__________________
Future - www.future-music.net

Germany's online magazine for Drum'n'Bass, Jungle, Breakbeat
news, forum, events, DJ-mixes, history, merchandising,
interviews, features, charts, reviews & more ...
kai@future-music ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2002, 00:02   #26
Tobjazz
Junior Head
 
Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Osnabrück
Beiträge: 25
Naja, die Story kenn ich schon, aber in ner etwas anderen Version!...hatte mir mal nen Arbeitskollege erzählt und ich(naiver, dummer Bengel) habs ihm abgenommen!...tja, so kommts raus!Ich muss ihn, glaube ich, schon nochmal darauf ansprechen!
Tobjazz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2002, 09:53   #27
fixed-frequency
Silver Head
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: berlin
Beiträge: 742
[QUOTE]Original geschrieben von nilo
[B]
Zitat:
Original geschrieben von fixed-frequency


Falls du es noch weisst - bitte ausführlicher...

no ...it´s a hole in my head
__________________
shameless selfpromotion :

www.audiomassive.de

www.alphacut.net

www.producer-network.de
fixed-frequency ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2002, 05:46   #28
C-Wee
Guest
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von kai@future-music.net
[B]Oder die hier...
Diese legendäre Story haben bestimmt schon paar Leute in der ein oder andere Variante gehört.
Ich zitiere mal minus aus dem UF-Forum:

----
kennt jemand die geschichte, wonach ein paar heidelbgerger jungs nach der letzten meditation morgens heimfuhren, sich im kreisverkehr ein spaß erlaubten und rückwärts ein paar runden drehten, glatt von nem dicken lkw gebumst wurden, die polizei kam, alle aufgrund einnahme von xxxxx schon schlotterige knie hatten und der gute man in grün dann nur meinte: "jungs, habt ihr ein glück. der fahrer von dem lkw ist so besoffen, er behauptet, ihr seid rückwärts gefahren." die jungs sind heile davon gekommen.
---
Die Geschichte ist schon fast ne Legende! Ich hab das Ding jetzt schon von SEHR vielen Leuten (unabhängig voneinander) gehört, immer mit dem gleichen Grundaufbau. Nur die Details variieren leicht.

Einer hat sogar behauptet, das sei n Paar Leuten aus seinem Nachbardorf passiert, die er kennt... Keine Ahnung, obs stimmt
  Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2002, 03:39   #29
C-Wee
Guest
 
Beiträge: n/a
Talking

Am Freitag vor der RR hat sich was echt lustiges zugetragen: Hab aufm Weg in der Bahn n paar Leuts von mir getroffen. N paar meter weiter stand ein äusserst betrunkenes Männchen ("Hea, Langa, wäsch ich war dann so unnerwegs, Langa, und,Langa, isch sags dir, Langa..." Kein Scheiss! Der hat wirklich so geredet). Na ja, aus der Bahn draussen hat besagter Trunkenbold dann einen von meinen Kollegen wegen Teilen angelabert. Wollte aber nur 15 anstatt 20 e zahlen, was natürlich ne kleine Meinungsverschiedenheit ausgelöst hat... Holt der Kerl nicht ernsthaft sein Handy raus und fängt an, die Bullen zu rufen. Zum Glück haben ihn seine Kumpels rechtzeitig wieder eingefangen...
  Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2002, 15:36   #30
SonicDee
Metal Head
 
Registriert seit: 15.02.2002
Ort: Achern
Beiträge: 306
Talking

Zitat:
Original geschrieben von kai@future-music
Oder die hier...
kennt jemand die geschichte, wonach ein paar heidelbgerger jungs nach der letzten meditation morgens heimfuhren, sich im kreisverkehr ein spaß erlaubten und rückwärts ein paar runden drehten, glatt von nem dicken lkw gebumst wurden, die polizei kam, alle aufgrund einnahme von xxxxx schon schlotterige knie hatten und der gute man in grün dann nur meinte: "jungs, habt ihr ein glück. der fahrer von dem lkw ist so besoffen, er behauptet, ihr seid rückwärts gefahren." die jungs sind heile davon gekommen.
Ach was, sowas ist bei uns auch schon passiert, und
zwar gibt es bei uns so'ne Disse mit Kreisverkehr davor...
auf jeden waren da n paar Mädels die ziemlich zugekenechtet
heimgefahrn ( durchgefahren ) sind
und irgendwie auch auf deise dumme Idee kamen ...
ein Benz ist dann von der Disse in den Kreisverkehr gestochen
- krach - als die Polizei dann dawar .... die Mädels
schon voll gezitter vor angst ... Der Beamte: ja, dann ist
ja alles klar, der Fahrer des andern Auto's ist betrunken und
behauptet ihr seid rückwärts hier durchgefahrn .... !!!!!!
cheers
__________________
we call it industrie, not murder !
SonicDee ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.