Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > Drum'n'Bass Events > Das Party-Archiv

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2012, 23:45   #1
DJ Mix
Silver Head
 
Benutzerbild von DJ Mix
 
Registriert seit: 15.12.2010
Beiträge: 674
20.10.12: Basslabor feat. Massl (Bad Taste Rec, The Concussion) @ Mahuumbar, Mannheim

mehr info in kürze

(edith)

Fleier: http://www.basslabor.org/flyer/2012-10-20_500_a.jpg

Anspruchsvolle Partyreihe für 100-150 Leute mit Drum & Bass, High-End-PA von DKA (7 kW, 4-Punkt, 18"-Bässe bis 41 Hz, präzises lineares und interferenzarmes Klangbild), schalloptimierter Raumakustik, dezenter Beleuchtung, fairen Getränkepreisen, gratis Mineralwasser und Obstkiste.

tags: audiophil, dunkel, hart, technoid

Line-Up:
23:00 - 01:30 Uhr : DJ Dix (Pa!ge Beats) → Drum & Bass Warmup
01:30 - 03:30 Uhr : Massl (Bad Taste, T-FREE, The Concussion) → Drum & Bass Set
03:30 - 04:00 Uhr : DJ Mix (5000) → Drum & Bass Artist-Set: Konflict (II)
04:00 - 05:00 Uhr : BL Allstars → kataklysmische Auflösung

Eintritt: 5 Euro

Location: Mahuumbar, Industriestraße 29 (Ecke Hansastraße), 68169 Mannheim

Links, Audio, Wegbeschreibung: http://www.basslabor.org/2012-10-20


Basslabor #4.

Wieder ohne MCs, Dresscode oder Gruppenzwang, dafür mit dezenter Ausleuchtung, präzisem, plastischem HiFi-Sound, saftigem Bass und korrekten Beats. Die Getränkepreise bleiben fair (Bier 2,50 Euro), Mineralwasser ist wieder gratis, ebenso die Obstkiste und free hat. Abgesehen vom Getränkeverkauf der Mahuumbar ist die Veranstaltung frei von kommerziellen Interessen und konzentriert sich neben reiner Feierei vor allem auf den Genuss audiophiler Freuden in einem soziokulturell nachhaltigen Rahmen.

Statt den 15"-Bässen von DKA (wie bisher) kommen dieses Mal die vier 18"-Bässe (auch von DKA) zum Einsatz. Diese sprechen zwar nur bis 41 Hz an (statt bis 37 Hz), haben aber insgesamt mehr Schub. Auf Basis der weiter optimierten Schalldämmung in der Mahuumbar testen wir die Grenzen weiter aus und erforschen bei (fast) gleichen Raumbedingungen die Vorzüge und Unterschiede der zwei verschiedenen Bass-Systeme. Die Experimente gehen also weiter, hin zu stetiger Verbesserung in der Substanz. Bass/Klang-Alchimie.

Teilnehmer bei dieser Versuchsanordnung:

Massl aus Karlsruhe ist Teil des lebenden Undergrounds. Er hat vor geraumer Zeit aus Begeisterung für die Musik als Newcomer-DJ der alten Vinyl-Schule angefangen und sich seitdem nie um Erfolg und Standard-Promostrategien geschert, sondern im stillen Kämmerlein Mixes gemacht, in Radiosendungen aufgelegt, Leute auf Partys zum Tanzen gebracht und seit 2007 zusammen mit Rizla als "The Concussion" eigene Partys veranstaltet (mit Bookings von unkonventionell bis mutig). Sein Sound ist vorwiegend (aber nicht nur) technoid und neurofunkig, die Medien seiner Wahl sind Vinyl und CD. Seit ein paar Jahren produziert er gelegentlich auch eigene Tunes, drei davon wurden bereits auf T-FREE, Bad Taste und
Ringe Raja Records veröffentlicht.

DJ Dix ist ein Austauschstudent zu Besuch in Mannheim, der Vinyl mag und ästhetisch sinnvoll aufgebaute Drum & Bass Sets spielt. Das Warmup am 20.10. ist sein erster öffentlicher Auftritt.

DJ Mix ist eine lokale Fachkraft für Vinyl/CD-Sortierarbeiten und das Feintuning von Übergängen.

Geändert von DJ Mix (11.10.2012 um 20:46 Uhr)
DJ Mix ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 02.10.2012, 09:35   #2
eichhörnchen
Diamond Head
 
Benutzerbild von eichhörnchen
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 5.200
Ahhh ja.





ich freu mich auf konflict
__________________
“Dance, when you're broken open. Dance, if you've torn the bandage off. Dance in the middle of the fighting. Dance in your blood. Dance when you're perfectly free.” (Rumi)


*Stell dich an den Abgrund der Hölle und tanze zur Musik der Sterne* (walter moers)
eichhörnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2012, 20:59   #3
zaungast
Metal Head
 
Benutzerbild von zaungast
 
Registriert seit: 13.07.2007
Beiträge: 433
Zitat:
Zitat von eichhörnchen Beitrag anzeigen
ich freu mich auf konflict
Ich auch
__________________
"Wherever you go, there you are"
zaungast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2012, 03:51   #4
DJ Mix
Silver Head
 
Benutzerbild von DJ Mix
 
Registriert seit: 15.12.2010
Beiträge: 674
so jetzt aber! hab den ersten post geupdated
DJ Mix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2012, 19:54   #5
eichhörnchen
Diamond Head
 
Benutzerbild von eichhörnchen
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 5.200
ja

tolle musik und vitamine!
__________________
“Dance, when you're broken open. Dance, if you've torn the bandage off. Dance in the middle of the fighting. Dance in your blood. Dance when you're perfectly free.” (Rumi)


*Stell dich an den Abgrund der Hölle und tanze zur Musik der Sterne* (walter moers)
eichhörnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2012, 20:28   #6
polymorff
Silver Head
 
Benutzerbild von polymorff
 
Registriert seit: 24.12.2010
Beiträge: 522
Zitat:
Zitat von eichhörnchen Beitrag anzeigen
tolle musik und vitamine!
wie darf man das bitte auffassen?
__________________
https://www.mixcloud.com/ArtisLT/artis-twisted-visions-insomnia/
polymorff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2012, 20:50   #7
DJ Mix
Silver Head
 
Benutzerbild von DJ Mix
 
Registriert seit: 15.12.2010
Beiträge: 674
ganz einfach - ich habe die entsprechenden punkte mal gelb geschrieben
Zitat:
Zitat von DJ Mix Beitrag anzeigen
Anspruchsvolle Partyreihe für 100-150 Leute mit Drum & Bass, High-End-PA von DKA (7 kW, 4-Punkt, 18"-Bässe bis 41 Hz, präzises lineares und interferenzarmes Klangbild), schalloptimierter Raumakustik, dezenter Beleuchtung, fairen Getränkepreisen, gratis Mineralwasser und Obstkiste.

tags: audiophil, dunkel, hart, technoid

Line-Up:
23:00 - 01:30 Uhr : DJ Dix (Pa!ge Beats) → Drum & Bass Warmup
01:30 - 03:30 Uhr : Massl (Bad Taste, T-FREE, The Concussion) → Drum & Bass Set
03:30 - 04:00 Uhr : DJ Mix (5000) → Drum & Bass Artist-Set: Konflict (II)
04:00 - 05:00 Uhr : BL Allstars → kataklysmische Auflösung
DJ Mix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2012, 09:07   #8
eichhörnchen
Diamond Head
 
Benutzerbild von eichhörnchen
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 5.200
Zitat:
Zitat von polymorff Beitrag anzeigen
wie darf man das bitte auffassen?

na wie wohl? freundlicherweise hat dj mix die aufklärung schon erledigt. ansonsten stell dir folgende situation vor:


:hand mehrmals an stirn patsch und dabei "ALTELR, OOOOOOOOOOOOOOBSTKISTÄÄÄÄÄÄÄ" sagen:
__________________
“Dance, when you're broken open. Dance, if you've torn the bandage off. Dance in the middle of the fighting. Dance in your blood. Dance when you're perfectly free.” (Rumi)


*Stell dich an den Abgrund der Hölle und tanze zur Musik der Sterne* (walter moers)
eichhörnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 12:22   #9
DJ Mix
Silver Head
 
Benutzerbild von DJ Mix
 
Registriert seit: 15.12.2010
Beiträge: 674
Zitat:
Zitat von eichhörnchen Beitrag anzeigen
ansonsten stell dir folgende situation vor:


:hand mehrmals an stirn patsch und dabei "ALTELR, OOOOOOOOOOOOOOBSTKISTÄÄÄÄÄÄÄ" sagen:


obwohl, es gibt ja durchaus eine sehr vielfältige drum & bass szene hier, und da kann man vielleicht aus erfahrung wer weiß was erwarten... ich hab ja keine ahnung, auf welchen partys sich der polymorff sonst so rumtreibt und was die dort mit "vitaminen" meinen?

spaß am montag. ich freu mich auf massl und die 18"er (und konflict )
DJ Mix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2012, 21:12   #10
zaungast
Metal Head
 
Benutzerbild von zaungast
 
Registriert seit: 13.07.2007
Beiträge: 433
Zitat:
Zitat von DJ Mix Beitrag anzeigen
lokale Fachkraft für Vinyl/CD-Sortierarbeiten
__________________
"Wherever you go, there you are"
zaungast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 08:53   #11
boingboing
Metal Head
 
Benutzerbild von boingboing
 
Registriert seit: 08.08.2003
Beiträge: 483
Zitat:
Zitat von DJ Mix Beitrag anzeigen
ich freu mich auf massl und die 18"er (und konflict )
dem kann ich mich nur anschließen! ...bin auch gespannt auf die level 3 schalloptimierung

freu
boingboing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 23:17   #12
polymorff
Silver Head
 
Benutzerbild von polymorff
 
Registriert seit: 24.12.2010
Beiträge: 522
Zitat:
Zitat von DJ Mix Beitrag anzeigen


obwohl, es gibt ja durchaus eine sehr vielfältige drum & bass szene hier, und da kann man vielleicht aus erfahrung wer weiß was erwarten... ich hab ja keine ahnung, auf welchen partys sich der polymorff sonst so rumtreibt und was die dort mit "vitaminen" meinen?

spaß am montag. ich freu mich auf massl und die 18"er (und konflict )
das sehe ich nicht so, die zeiten der dnb hochburg mannheim sind vorbei. selbst im connex findet immer weniger statt, danke an die paar veranstalter die sich noch bemühen da was zu reissn!
dicken respekt an euch

"parties" weniger, eher hochadlige musikveranstalungen...
vitamine sind für mich komplexe organische verbindungen.
da gibts zum beispiel vitamin a, e, k, c... dumm nur dass man damit halt auch was anderes meinen kann.

keine macht dem obst!
__________________
https://www.mixcloud.com/ArtisLT/artis-twisted-visions-insomnia/
polymorff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 19:34   #13
DJ Mix
Silver Head
 
Benutzerbild von DJ Mix
 
Registriert seit: 15.12.2010
Beiträge: 674
Zitat:
Zitat von zaungast Beitrag anzeigen
haja stimmt doch, siehe konflikt-set

Zitat:
Zitat von polymorff Beitrag anzeigen
das sehe ich nicht so, die zeiten der dnb hochburg mannheim sind vorbei. selbst im connex findet immer weniger statt
ohne witz jetzt?
kann sein, dass ich nen falschen eindruck hab, aber ich dachte, dass immer noch viele unterschiedliche dnb-stile in MA/HD nebeneinander existieren:
reggaejungle/jump up vom freeze im rude 7, liquid/minimal/jungle von den baesse-jungs im soho und alle halb jahr anderen locations, jumpup/neurofunk vom kaiza in der suite und sein label t3k,
feelings und ma:ssive im connex (und all die anderen crews, die unregelmäßig dort partys machen, z.b. die penetrating power leute, NSF und raumklang), es gibt immer wieder oldschool-partys und sogar ein neo-oldschool-label aus mannheim (name fällt mir grad nicht ein) plus die nsf-crew und ihre mehreren verschiedenen labels und die rawhill-crew / u3 rec, dann ist da die heinsteinsche monatliche bass station und jährliche dj conference / herbs & spices im kalrstorbahnhof und fast monatlich dnb-events in der halle 02 in heidelberg, die 68er crew macht immer mal wieder was im ludviq (oder wie's jetzt heißt) und auch in dem laden am excelsior ist immer mal wieder dnb, außerdem alle monate raumklang in schwetzingen, in bruchsal und sinsheim und landau und karlsruhe geht was, im norden gibt's darmstadt & frankfurt, die leute um rr und lsd-crew machen auch immer noch mehrere uk-headliner-events pro monat in allen möglichen locations und alle paar jahre poppt eine neue crew auf... basslabor ist nur das neueste beispiel, aber ich denke es gibt trotz weltweit schrumpfendem dnb-markt eine vergleichsweise dichte szene hier in der gegend, und immer wieder neue leute und partykonzepte. mal n paar jahre lang etwas weniger, dann wieder n paar monate oder jahre etwas mehr. in meiner liste fehlen glaub ich noch einige.

ich hab natürlich auch gesehen, dass die partythreads hier weniger werden, aber dachte immer das liegt am allgemeinen forumsterben, facebook & co...

...täusch ich mich und es wird tatsächlich insgesamt (oder von der musikalischen vielfalt her) weniger?
und selbst wenn, in den meisten anderen städten in der BRD gibt's noch weniger crews und partys als hier, glaub ich zumindestens


Zitat:
Zitat von polymorff Beitrag anzeigen
keine macht dem obstler!
fixed

Geändert von DJ Mix (18.10.2012 um 19:38 Uhr)
DJ Mix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 21:12   #14
polymorff
Silver Head
 
Benutzerbild von polymorff
 
Registriert seit: 24.12.2010
Beiträge: 522
Zitat:
Zitat von DJ Mix Beitrag anzeigen
haja stimmt doch, siehe konflikt-set
ohne witz jetzt?
...
fixed
ohne witz!
dein eindruck täuscht nicht. zu den stilen kann ich wenig sagen, ist meist sowieso ein brei aus dub, jumpup, wobble... geworden
zu den gelisteten locations, auch wenn mich danach einige hassen mögen

rude/7er mag sein, dass freeze da schon seit gefühlten jahrhunderten da seine reihe macht, war das letzte mal vor nem jahr. ist noch verranzter geworden. wem gefällt. ich fand ja die hardcore/neuro/therapy reihe dort recht net, leider nimmer da, oder seltener geworden?

baesse leute geben sich tatsächlich noch enorm mühe, da kommen sogar internationale djs vorbei, sogar massive größen schauen im soho vorbei, wobei das ja donnerstags ist. krass wie viele da trotzdem zeit finden und jeden donnerstag sieht man neue gesichter. mein absoluter lieblingsclub/dnb reihe

suite hatte ja früher so nen gewissen ruf, seit dem umzug hat sich das etwas gebessert kaiza und die brüder machen nen soliden job, war da nicht so oft, aber die paar male hats mir sehr gut gefallen, so arg, dass ich alleine um 5 noch aufn parkett war ^^

feelings, well... der platzhirsch schlechthin. eigentlich kann man da nix zu sagen. is zwar auch niedrig frequentiert aber trotzdem n klassiker wo sich aale paar monate die gesamte sippe trifft.

ma:ssiv muss ich zu sagen, enorme bigups an die macher, mal neuen wind hier mach mannheim bringen. tatsächlich ne aufstrebende reihe welche es verdient man besucht zu werden. da steckt ne menge herzblut drin und das merkt man auch.

pentabass meintest du vielleicht? zu nsf, hab ihn?/sie? das letzte mal im connex gesehen, auch schon länger her. raumklang, war mal ne nette crew aus schwetzingen aber hat sich wohl aufgelöst, hab ich den eindruck zumindest seitdem es den club da nimmer gibt.

bass statition hab ich ne richtige aversion entwickelt, war das letzte mal da... matt ist halt auch müde geworden. das sieht man ihm an leider ist die reihe nicht mehr monatlich sondern alle 2-3 monate mal wenn die kack-karlstor-kultur-penner es wieder zu lassen -_-

halle is ja diese bass reihe geplant gewesen, vor der hör ich nix mehr, war eigentlich n nettes konzept in der 03er hinten gewesen. klar is in der 02er auuch alle 3-4 monate n dickes event mit großen namen und bookings aber nun gut, da hab ich die lust zu verloren. das volk dort geht mir halt auch bissel aufn keks... nix für ungut christoph

68er machen was in ludwigshafen? hab ich nicht mitbekommen.

tatsächlich is die london lounge und das alte zeitwerk zu neuem glanz aufgestiegen. das black sun empire event war der abriss, genialst. aber auch sonst sollte da mehr dnb geplant werden. der club gefällt mir, hat was nobelabgefucktes ^^

bruchsal rockfabrik und der dubclub, beide eher alle halbe jahr mal los, trotzdem nicht schlecht. ich kenn dort drüben halt sogut wie niemanden.

sinsheim, landau?

hier wie heisst der eine club nähe walldorf, da im bauernkaff? so ne art grossraumdisse. da waren die letzten paar male echt was los. liegt zwar am arsch der welt aber mir hats gut gefallen.

karlsruhe... eher meh, der gotec club hatte seine hochzeit, jetzt gammeln da eher gnomige gestalten rum. sorry fürs haten, aber das geht mir garnicht rein.

darmstadt/frankfurt bin ich selten, das tollhaus, musik park, cocoon usw. sind mir zu strange.

zum basslabor, eigentlich ne nette idee aber noch zu wenig los. der sound is jedoch wirklich spitze. danke an eure bemühungen da was zu organ.

zum dnb markt haste recht. das ist wohl eher meine subjektive angepisstheit die man da rauslesen kann, trotzdem an alle veranstalter und künstler n dickes danke für die kunst die ihr hier macht im raum.


ja da geht einiges richtung gesichtsbuch, soll mir recht sein, weniger deppen hier unterwegs
__________________
https://www.mixcloud.com/ArtisLT/artis-twisted-visions-insomnia/
polymorff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2012, 10:31   #15
eichhörnchen
Diamond Head
 
Benutzerbild von eichhörnchen
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 5.200
dann freu dich um so mehr auf kleine schätze wie morgen.

klar, wars anders als vor... äh...wann war mein erstes event... 13 Jahren (krass, diesen monat sind es echt dreizehn Oo - was ich an geld ausgab ) ... aber so ist das halt.

eine zeitlang wußte man ja garnicht, wo man hingehen soll vor überangebot.
momentan verteilt es sich wieder ein bissel auf die wochenenden- nach dem sommerloch, das es auch schon länger gibt. das publikum ist anders oder auch weniger, je nachdem wo man landet. wir sind halt nicht mehr achtzehn. das ist jetzt ne andre generation, die achtzehn ist. EDIT: ich finde immer wieder was, wo ich hin möchte. manches ist supergeil, einiges ist ok und ich habe spass, weniges ist sonajalala - scheisse (aus meinen augen) versuch ich ja von vornerein zu meiden . vlt. wird man auch kritischer (oder schneller angenervt?) mit dem alter. ob da viel los ist oder weniger hat mich noch nie gestört. mir tuts natürlich für die veranstalter leid und ich muss dir recht geben, dass die kleineren partys öfter leerere tanzflächen aufweisen als noch vor 9 jahren. aber ich komm ja nicht zum quatschen auf party.

btw: man, damals war ich auf der future winter session 2000 in der kolbenhalle und fand die toll OO - löl. wobei ich gestehen muss, die mcs haben mich schon immer genervt. :fahne hochhalt:


nochwas, pst, was den raren dnb in karlsruhe so angeht:
schalldruck 2012 ist am 8.12.2012 ()
qualitativ immer sahne, mit liebe,achtung und ahnung von der materie gemacht, perfektionierte planung unter der haupthand von massl und rizla. OHNE MC - immer und immer.
die letzten hauptdarsteller u.a. chris su, proktah, phace.



back to topic:

ich freu mich auf morgen. ich bin mir auch sicher, dass keiner seinen flug verpasst.
__________________
“Dance, when you're broken open. Dance, if you've torn the bandage off. Dance in the middle of the fighting. Dance in your blood. Dance when you're perfectly free.” (Rumi)


*Stell dich an den Abgrund der Hölle und tanze zur Musik der Sterne* (walter moers)

Geändert von eichhörnchen (19.10.2012 um 10:45 Uhr)
eichhörnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2012, 22:19   #16
DJ Mix
Silver Head
 
Benutzerbild von DJ Mix
 
Registriert seit: 15.12.2010
Beiträge: 674
Zitat:
Zitat von eichhörnchen Beitrag anzeigen
vlt. wird man auch kritischer (oder schneller angenervt?) mit dem alter.
absolut, mir jedenfalls ging's so, damals als ich alterte

ganz normal, der tod rückt näher und man hat weniger zeit für dinge, die einen nicht tiefgehend interessieren oder zufriedenstellen.


Zitat:
Zitat von eichhörnchen Beitrag anzeigen
dann freu dich um so mehr auf kleine schätze wie morgen.
so sieht's doch aus!
denn genau diese haltung...
Zitat:
Zitat von polymorff Beitrag anzeigen
eigentlich ne nette idee aber noch zu wenig los.
... in verbindung damit:

Zitat:
Zitat von polymorff Beitrag anzeigen
danke an eure bemühungen da was zu organ.
... evoziert im aufmerksamen leser, dass du wegen der bisher (bzw. ein mal) geringen gästeanzahl nicht kommst, obwohl du es selbst gut fändest zu kommen. vielleicht willste das ja gar nicht sagen, und vielleicht gäb's ja ne menge guter gründe nicht zu kommen (man mag keinen dnb / man mag keinen dnb ohne mcs / die oma wird beerdigt/führerscheinprüfung/hochzeit am morgen danach usw.), aber - es hat einen bestimmten klang... um zu verdeutlichen, was ich meine: "ich habe da mal was vorbereitet" aka frei dazuinterpretiert (und mache es an der quantitativen bewertung OHNE REFERENZPUNKT fest: "zu wenig" wofür?):

Zitat:
Zitat von polymorff Beitrag anzeigen
eigentlich ne nette idee aber noch zu wenig los, deswegen komm ich nicht. ich komm erst, wenn die anderen da sind, weil ich einen führer oder mindestens eine partei/peer group/hive mind/mehrheit brauche, die mir vorgibt/nahelegt, was ich tun sollte, denn alleine macht mir das keinen spaß, von dem ich denke, dass es mir spaß macht.
ob du diese haltung jetzt hast oder nicht - also der zwiespalt zwischen erkennen eines handlungsbedarfs ("unterstützung" / dafür sorgen, dass 1 mehr leute kommen, weil doch genau das das problem ist) und nicht handeln - das weiß ich nicht (du warst ja auch schonmal da, so wie ich dich verstehe - vermutlich am 22.09., der mit extremem abstand schlechtbesuchtesten von den drei partys bisher... budoka ist einfach nicht berühmt genug in mannheim, lol), aber weil sie mich selbst sehr beschäftigt (oder vielmehr: ich mich mit ihr), würd ich gern was zu dieser haltung sagen: der passivität wider das erkennen an sich (insbesondere isoliert von der frage des "warum?", also in dem konstruierten fall die angst vorm alleinsein)...

sie ist grundsätzlich die ursache dafür, dass das böse siegt (stammtischphilosophisch gesprochen). weil's ja in einem selbst, primär, schon siegt (in der geistige handlung, die der passivität vorangeht - also in der entscheidung, nix zu tun obwohl's gut wäre, etwas zu tun) und man das dann durch passivität des äußeren handelns, also durch das NICHT-handeln, sekundär, nach außen trägt. genau diejenigen, die handlungsbedarf erkennen, haben meines persönlichen erachtens gleichsam die pflicht, dem "folge zu tragen". gottes auftrag quasi, unterstützung zu leisten, wo es was bringen KANN (und nicht da, wo sichergestellt ist, DASS es was bringt - denn genau deswegen nennt man es ja idealismus, das gegenteil ist eben pragmatismus und der IST das böse, wenn wir über ihn als gegensatz zu idealen reden, was ich ja gerade tue).

also, polymorff, abgesehen von der diskussion und den implikationen für sämtliche anderen bereiche hast du als guter christ/atheist/scienticist/mensch/dnb-fan (in jedem fall) meiner argumentation zufolge keine andere wahl als morgen abend in die mahuumbar zu kommen. mich würde daher deine gegenargumentation interessieren, falls du nicht kommen solltest. RECHTFERTIGE ER SICH!

vorbeikommen ist nämlich auch die einzige möglichkeit, um mitzukriegen, ob's nicht DOCH genug leute sind (falls ich dich bei "deinem" von mir dazuinterpretierten wort nehmen würde) diesmal oder ob's nicht sogar ne möglichkeit gibt, sich ohne genug leute wohlzufühlen, wenn doch alles andere super/akzeptabel/.. (in dem konkreten fall prinzipiell "eigentlich ne nette idee" und in hinblick auf den sound, ungeachtet dessen wie entscheidend das jetzt für wen ist, "wirklich spitze") ist. also falls das tatsächlich das entscheidende kriterium sein sollte (wie gesagt, ich interpretiere einfach mal frei drauflos "in order to make my point")... und wenn nicht, dann - warum nicht kommen? was wäre es, was einen konkret hindern würde? der eintrittspreis? die unbekannten und vielleicht schlechten djs? (ich denk massl is ne anerkannte authorität auf seinem gebiet, korrekte funky beats zu mixen. und das auf der anlage.. zumal man sich ja vorher mixes anhören kann, um zu wissen was einen erwartet, und sowohl massl als auch ich zumindest nicht VÖLLIG scheisse mixen und nicht NUR schlechte und releaste tunes spielen)

ich schweife aus... der punkt ist: KAUF DAS PRODUKT!11 "komm zu uns"

Zitat:
Zitat von eichhörnchen Beitrag anzeigen
nochwas, pst, was den raren dnb in karlsruhe so angeht:
schalldruck 2012 ist am 8.12.2012 ()
qualitativ immer sahne, mit liebe,achtung und ahnung von der materie gemacht, perfektionierte planung unter der haupthand von massl und rizla. OHNE MC - immer und immer.
die letzten hauptdarsteller u.a. chris su, proktah, phace.
genau das! (wenngleich ich dem letzten satz nicht zustimme, denn ohne die wahren hauptdarsteller m & r wären die gast-djs nicht gekommen )


Zitat:
Zitat von eichhörnchen Beitrag anzeigen
back to topic:

ich freu mich auf morgen. ich bin mir auch sicher, dass keiner seinen flug verpasst.
:script: immerhin das könnwa bieten, wa

Geändert von DJ Mix (19.10.2012 um 23:17 Uhr)
DJ Mix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2012, 08:06   #17
polymorff
Silver Head
 
Benutzerbild von polymorff
 
Registriert seit: 24.12.2010
Beiträge: 522
hm, bist du zufällig philosophie student?
wenn ja, komme ich alleine deswegen schon nicht.
und wenn ich doch kommen sollte, trotz connex abfuck heute, dann nur weil ich deinen text grob überflogen hab... hätte ich ihn zur gänze gelesen wär ich jetzt sehr angepisst und würd dir wahrscheinlich eine kleben -_-
__________________
https://www.mixcloud.com/ArtisLT/artis-twisted-visions-insomnia/

Geändert von polymorff (20.10.2012 um 20:30 Uhr)
polymorff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2012, 10:36   #18
eichhörnchen
Diamond Head
 
Benutzerbild von eichhörnchen
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 5.200
@poly:

ach poly, mr. mix diskutiert nur gerne.
zudem gibt es gelegentlich menschen, deren gedankengänge etwas zickzack sind, weil sie irgendwie dreitausend ecken umdenken und andere so nie denken würden, bis sie es präsentiert kriegen und dann entweder seltsamerweise logisch finden oder total an die decke gehen, weil etwas reininterpretiert wurde, was zwar nachvollziehbar ist, wenn man es eben erklärt bekommt, aber so nie, nie, NIE gemeint war - ich bin mir inzwischen ziemlich sicher, er ist so ein mensch. aber das macht ihn ja so wertvoll

ich hätts cool gefunden, dich heut wieder mitm kopf nicken zu sehen und ja, wie letztens kurz besprochen, mit dir, massl und mix den altersdurchschnitt anzuheben - der ja inzwischen ziemlich unter meinem alter liegt und ein bisschen unter deinem. außerdem hättest du vlt feststellen können, das mix ein schräger vogel ist - jedoch eigentlich ein lieber kauz.

und hey: denk an KONFLICT!

außerdem mr. mix, geht dein gedankengang glaub diesmal in richtung falschen eindruck eines menschen aufgrund seiner meinetwegen leicht falsch interpretierbaren aussage
.... poly wirkt auf mich durchaus wie ein reisender, sich alles mögliche anschauender und auch allein los-eiernder. wenn ich hier als durch die partybeiträge klicke, wirkt er offen und neugierig. er fährt auch mal nach bruchsal in den dubclub, um ihn sich anzuschauen, was ich von keinem anderen bekannten gesichter aus mannheim/umgebung sagen kann weil halt "hmm voll weit, kenn da nichts und niemand". dass man es schöner findet, wenn man dort jemanden trifft, den man kennt, kann man ja keinem menschlichen wesen verübeln. is ja nich jeder son egotanzeremit wie wir...
ich kenne ihn eigentlich garnicht, aber allein so vom hierigen und kurzen minieindruck scheint er ein so großer liebhaber zu sein, dass er allein wege irgendwohin auf sich nimmt. ich muss gestehen, er ist einer der wenigen außer mir, marko, meinem brüderlein und cygn, die ich mehr oder weniger kenne, der das regelmässig zu tun scheint. ich weiß wie das ist, eineinhalb stunden allein im zug irgendwo hinzucruisen, spass zu haben und das ganze morgens um fünf zurück. ich hab das jahrelang gemacht....inzwischen hab ich glücklicherweise eine hälfte gefunden, die tapfer überall miteiert, notfalls mit hilfe von viel club mate

aber zurück auf den punkt ääääääääh - ich muss mir angewöhnen, die sätze zu kürzen :
poly scheint sich das halt nach wie vor als zu geben und ich finds cool. ich hoffe er kommt, um zu zeigen, dass du völlig falsch liegst - und wenn er nicht kommt, ist er halt müde von gestern. gell, poly ?
und auch wenn du betonst, mein lieber mr. mix, dass das alles interpretiert ist - es kommt schon derb reingedarkt, was du da schreibst (speziell diese führergeschichte und so...) und es gibt menschen (ich glaub, ich würd auch so reagieren, vlt sogar obwohl ich dich kenne, mag und schätze und manchmal auch, in anderen gefilden allerdings, hirnzickzack hab), die dann denken: fuck off. EDIT: ich finde es sprachlich und gedanklich äußerst kunstvoll, wie du versuchst, ihm argumentativ klarzumachen, dass er doch kommen muss aufgrund des und deswegen, aber man kanns, speziell wenn man deine kunst nicht kennt (und mir ist sie gelegentlich zu hoch, weil ich einfach nicht diese art hirnzickzack hab geschweige denn, dass ich mich so ausdrücken könnte) echt in den falschen hals kriegen.

so und jetzt zurück zum thema, ich konnte das hier jetzt nur alles aufgrund meines harmoniebedürfnisses ( ) nicht so stehen lassen.

ich freu mich auf heute abend, ich freu mich auf dich mix ( ), auf massls set - aber, psst, eher auf konflict - , hoffentlich auf zaungast, auf die netten thresenmenschen (wirklich strahlende personen), das durchfahren meiner geliebten industriestraße (ich brüll bestimmt wieder : "da war das lagerhaus, da war das lagerhaus, guck!") , auf die stadt meines herzens, fette basslines undsoweiterundsoweiter

anbei: so sinnvoll prokrastiniert habe ich noch nie
__________________
“Dance, when you're broken open. Dance, if you've torn the bandage off. Dance in the middle of the fighting. Dance in your blood. Dance when you're perfectly free.” (Rumi)


*Stell dich an den Abgrund der Hölle und tanze zur Musik der Sterne* (walter moers)

Geändert von eichhörnchen (20.10.2012 um 10:51 Uhr)
eichhörnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2012, 11:43   #19
OKey
Senior Head
 
Benutzerbild von OKey
 
Registriert seit: 22.03.2009
Ort: Heidelberg
Beiträge: 109
halle is ja diese bass reihe geplant gewesen, vor der hör ich nix mehr, war eigentlich n nettes konzept in der 03er hinten gewesen.


http://www.future-music.net/forum/sh...ad.php?t=72960
nächste party ist am 24.11.12
Greetz
OKey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2012, 16:46   #20
polymorff
Silver Head
 
Benutzerbild von polymorff
 
Registriert seit: 24.12.2010
Beiträge: 522
danke okey, warst ja schon bei der letzten hd bass dabei
werd wieder vorbeisteppen.
nett auch, dass rene und marco sich mal da blicken lassen.
__________________
https://www.mixcloud.com/ArtisLT/artis-twisted-visions-insomnia/
polymorff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2012, 18:41   #21
OKey
Senior Head
 
Benutzerbild von OKey
 
Registriert seit: 22.03.2009
Ort: Heidelberg
Beiträge: 109
ajo kein ding.freue mich schon auf die party!!!
OKey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2012, 20:24   #22
zaungast
Metal Head
 
Benutzerbild von zaungast
 
Registriert seit: 13.07.2007
Beiträge: 433
Zitat:
Zitat von eichhörnchen Beitrag anzeigen
ich konnte das hier jetzt nur alles aufgrund meines harmoniebedürfnisses ( ) nicht so stehen lassen.


Zitat:
Zitat von eichhörnchen Beitrag anzeigen
das mix ein schräger vogel ist - jedoch eigentlich ein lieber kauz
:unterschreib:

@ polymorff:
Deine lebendigen, so ganz und gar "normalen" Beiträge gefallen mir, ebenso deine Gelassenheit. Hut ab!

Zitat:
Zitat von eichhörnchen Beitrag anzeigen
den altersdurchschnitt anzuheben
... da hätte ich auch ein paar Jährchen beizusteuern

So. Der Worte sind genug gewechselt. Bis später!

Tante Edit trägt hier mal eben noch den im ersten post verlorengegangenen link zum Juli-Promomix von Massl nach: INFECTED feat. AUDIO - DnB @ MAGDAlena Berlin - DJ-Promo-Mix by Massl
__________________
"Wherever you go, there you are"

Geändert von zaungast (20.10.2012 um 20:41 Uhr)
zaungast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2012, 07:52   #23
DJ Mix
Silver Head
 
Benutzerbild von DJ Mix
 
Registriert seit: 15.12.2010
Beiträge: 674
Zitat:
Zitat von polymorff Beitrag anzeigen
hm, bist du zufällig philosophie student?
nein (nachdenken ist mein hobby)

Zitat:
Zitat von polymorff Beitrag anzeigen
und wenn ich doch kommen sollte, trotz connex abfuck heute, dann nur weil ich deinen text grob überflogen hab... hätte ich ihn zur gänze gelesen wär ich jetzt sehr angepisst und würd dir wahrscheinlich eine kleben -_-
echt jetzt? dich anzugfreifen war nicht meine absicht... schade, dass es bei dir so rüberkommt. naja was solls, "dann eben nicht".

die party an sich war jedenfalls spaßig, die 18"-bässe haben funktioniert und immerhin waren fast 10 leute mehr da als beim letzten mal

nächster termin: 10.11. mit jumpat aus Köln
DJ Mix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
basslabor, dj dix, dj mix, massl


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
22.06.2012: Basslabor @ Mahuumbar, Mannheim DJ Mix Das Party-Archiv 9 10.09.2012 05:43
Bad Taste podcast and 'Talk to Frank' - free mp3 and competition! bad taste Was geht in der Szene? 0 15.09.2010 00:25
Do you know Banksy ? Spliff76 Sonstiges, offtopic... 75 06.02.2010 02:23
01.06.07: 3 Years Passion vs Sickheads 30th - BIG Bday Bash @ MS Connexion, Mannheim dirty Das Party-Archiv 132 05.06.2007 23:13
02.10.05: Kings Of The Jungle "The Next Level" @ Maimarkt Club, Mannheim misscuddles Das Party-Archiv 450 26.06.2006 13:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.