Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > Sonstiges > Sonstiges, offtopic...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2011, 10:58   #1
mR_BLACk
Gold Head
 
Benutzerbild von mR_BLACk
 
Registriert seit: 13.01.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.150
Japan Erdbeben WTF???

scheiße, was geht denn da ab?

http://www.spiegel.de/wissenschaft/t...750479,00.html
__________________
soundcloud.com/mr_black
soundcloud.com/quantum-world
mixcloud.com/mr_black
hearthis.at/mrblack

"Wenn ich das Wort Kultur höre, entsichere ich meinen Revolver."

"Was man nicht fressen, saufen, vögeln, fahren, abschießen oder kaufen kann, ist sowieso nichts wert."
mR_BLACk ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 12.03.2011, 12:08   #2
D.E.E.N
Hardcore Head
 
Benutzerbild von D.E.E.N
 
Registriert seit: 20.11.2001
Beiträge: 8.148
Ja das is momentan alles andere als beruhigend
D.E.E.N ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 12:51   #3
C-Wee
Guest
 
Beiträge: n/a
Meltdown
  Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 15:00   #4
Maximum Black
Gold Head
 
Benutzerbild von Maximum Black
 
Registriert seit: 03.05.2009
Ort: Utopia Residence
Beiträge: 1.273
...

http://www.youtube.com/watch?v=Z8NAjd94Fig
Maximum Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 15:04   #5
Duo Infernale
Silver Head
 
Benutzerbild von Duo Infernale
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort: berlin
Beiträge: 796
[14.32 Uhr] In der Hafenstadt Minamisanriku im Nordosten Japans werden 10.000 Menschen vermisst, berichtet der öffentlich-rechtliche Sender NHK - das wäre mehr als die Hälfte der Gesamtbevölkerung von 17.000 Menschen in der Stadt.
__________________
https://www.facebook.com/pages/Duo-Infernale/155957754438290
http://twitter.com/duo_infernale
http://soundcloud.com/duo-infernale
Duo Infernale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 15:59   #6
Steppsen
Forum Freak
 
Benutzerbild von Steppsen
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: Saar-G-Beat / NK-Town
Beiträge: 17.572
Zitat:
Zitat von Maximum Black Beitrag anzeigen
was is das jetzt..ein witz?
__________________
[Printwerbung is out]
Steppsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 16:00   #7
Herbie
Gold Head
 
Benutzerbild von Herbie
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: WW/KO/MKK/MR
Beiträge: 1.117
BOOOM!! http://www.youtube.com/watch?feature...&v=bsY3ZqPVUCo
__________________
\ Official Member of
/FISTS OF METAL

>>richtig gefickt???<<
>>"die jugend reizt meinen analreiz!" d.h.? "d.h., ich muss kacken!"<<
Herbie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 16:52   #8
diztortion
Silver Head
 
Benutzerbild von diztortion
 
Registriert seit: 06.12.2006
Ort: Speyer
Beiträge: 751
Also... Ich verfolge gerade mal so im TV die Nachrichten... LOL... auf N24 heult man über aktienkurse von Versicherungsunternehmen... Unglaublich!!!! Das Thema Kernschmelze wird so gut wie gar nicht erwähnt... Eine etwas beunruhigende Tatsache, wie ich finde....

edit: wobei es wenn man nochmal darüber nachdenkt, durchaus Sinn macht berichterstattungen in diesem Punkt nicht allzu sehr auszuweiten... Sind ja bald Wahlen...
__________________
______________Et Imperium knibbelt retour________________

Geändert von diztortion (12.03.2011 um 16:55 Uhr)
diztortion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 17:12   #9
rokketeer
Gold Head
 
Benutzerbild von rokketeer
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: audi 80 kenwood
Beiträge: 1.470
Zitat:
Zitat von Maximum Black Beitrag anzeigen
bist du völlig behindert?
rokketeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 18:26   #10
Maximum Black
Gold Head
 
Benutzerbild von Maximum Black
 
Registriert seit: 03.05.2009
Ort: Utopia Residence
Beiträge: 1.273
Zitat:
Zitat von Steppsen Beitrag anzeigen
was is das jetzt..ein witz?
eher nur ein stück von einem künstler, der sich, geprägt von visionären erlebnissen, seit anfang der neunziger gezielt mit diesem thema befasst. das ganze geht natürlich noch weiter.
hätte mir aber wohl denken müssen, dass es missverständlich rüberkommt - auch wenn ich nicht ganz verstehe, dass apokalyptische musik scheinbar einen eindruck von mangelnder erstnahme der situation vermittelt.
das gegenteil ist schließlich der fall.

aber ok, war im kontext wohl über.


Zitat:
Zitat von rokketeer Beitrag anzeigen
bist du völlig behindert?
ich lass das heute mal so stehen...
Maximum Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 18:28   #11
Duo Infernale
Silver Head
 
Benutzerbild von Duo Infernale
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort: berlin
Beiträge: 796
Zitat:
Zitat von diztortion Beitrag anzeigen
Also... Ich verfolge gerade mal so im TV die Nachrichten... LOL... auf N24 heult man über aktienkurse von Versicherungsunternehmen... Unglaublich!!!! Das Thema Kernschmelze wird so gut wie gar nicht erwähnt... Eine etwas beunruhigende Tatsache, wie ich finde....

edit: wobei es wenn man nochmal darüber nachdenkt, durchaus Sinn macht berichterstattungen in diesem Punkt nicht allzu sehr auszuweiten... Sind ja bald Wahlen...
wobei sich natürlich die frage stellt, ob eine kernschmelze tatsächlich stattgefunden hat...da sind sich die medien ja nicht ganz einig gewesen...bei spon könnte man fast der ansicht sein, dass sich die redakteure quasi den meltdown herbeiwünschen...
__________________
https://www.facebook.com/pages/Duo-Infernale/155957754438290
http://twitter.com/duo_infernale
http://soundcloud.com/duo-infernale
Duo Infernale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 19:21   #12
rokketeer
Gold Head
 
Benutzerbild von rokketeer
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: audi 80 kenwood
Beiträge: 1.470
Zitat:
Zitat von Maximum Black Beitrag anzeigen
hätte mir aber wohl denken müssen, dass es missverständlich rüberkommt
hast du irgendetwas anderes erwartet wenn du nur einfach den youtube link postest?
rokketeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 19:29   #13
Velvet K
Platinum Head
 
Benutzerbild von Velvet K
 
Registriert seit: 07.09.2006
Ort: 大阪 の 海賊的 放送
Beiträge: 2.728
naja es ist ja nicht gerade so, als ob diese katastrophe total unvorhersehbar gewesen wäre

the sinking of japan

ich finds so oder so schrecklich, und mache mir auch grad sorgen um eine freundin, die in tokyo wohnt - leider hat sie ihren fb-account gelöscht und hab ansonsten nur noch ne postadresse..
__________________
"wir können ja death metal hören - oh ja, red hot chilli peppers"

"dann noch viel spaß mit deiner teufelsmusik.."

Das Futureforum ist unheimlich fair, hier bekommt ungeachtet der Hautfarbe, Nationalität und Postanzahl einfach jeder in die Fresse wenn es sich anbietet (massline)


facebook l VelvetKay
Velvet K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 19:37   #14
Duo Infernale
Silver Head
 
Benutzerbild von Duo Infernale
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort: berlin
Beiträge: 796
Zitat:
Zitat von Velvet K Beitrag anzeigen
naja es ist ja nicht gerade so, als ob diese katastrophe total unvorhersehbar gewesen wäre

the sinking of japan
ein katastrophenmovie??? naja...ist genauso schlau, als ob man vorhersagt, dass irgendein aktiver vulkan irgendwann mal ausbrechen wird...
__________________
https://www.facebook.com/pages/Duo-Infernale/155957754438290
http://twitter.com/duo_infernale
http://soundcloud.com/duo-infernale
Duo Infernale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 19:44   #15
Velvet K
Platinum Head
 
Benutzerbild von Velvet K
 
Registriert seit: 07.09.2006
Ort: 大阪 の 海賊的 放送
Beiträge: 2.728
Zitat:
Zitat von Duo Infernale Beitrag anzeigen
ein katastrophenmovie??? naja...ist genauso schlau, als ob man vorhersagt, dass irgendein aktiver vulkan irgendwann mal ausbrechen wird...
man hat sich immerhin damit auseinandergesetzt egal obs nun ein katastrophenfilm oder ne 'seriöse' reportage wäre. ich wollte halt damit sagen, dass die ganze welt grade so tut, als ob sowas dort niiiiieee hätte geschehen können...vielleicht hätte der film auch weltweit mal ein wenig mehr beachtung verdient gehabt
__________________
"wir können ja death metal hören - oh ja, red hot chilli peppers"

"dann noch viel spaß mit deiner teufelsmusik.."

Das Futureforum ist unheimlich fair, hier bekommt ungeachtet der Hautfarbe, Nationalität und Postanzahl einfach jeder in die Fresse wenn es sich anbietet (massline)


facebook l VelvetKay
Velvet K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 19:50   #16
Maximum Black
Gold Head
 
Benutzerbild von Maximum Black
 
Registriert seit: 03.05.2009
Ort: Utopia Residence
Beiträge: 1.273
Zitat:
Zitat von rokketeer Beitrag anzeigen
hast du irgendetwas anderes erwartet wenn du nur einfach den youtube link postest?
erwartet hab ich eigentlich gar nichts. war einfach nur mein erster gedanke, während ich die nachrichten verfolgt habe.
war aber offtopic und misszuverstehen. sorry hierfür.
Maximum Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 20:33   #17
regime
Senior Head
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 128
http://www.bloomberg.com/news/2011-0...ency-says.html
regime ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 23:25   #18
soundsurfer
Hardcore Head
 
Benutzerbild von soundsurfer
 
Registriert seit: 15.01.2004
Ort: Cologne, bitches!
Beiträge: 8.534
Zitat:
Zitat von diztortion Beitrag anzeigen
Also... Ich verfolge gerade mal so im TV die Nachrichten... LOL... auf N24 heult man über aktienkurse von Versicherungsunternehmen... Unglaublich!!!! Das Thema Kernschmelze wird so gut wie gar nicht erwähnt... Eine etwas beunruhigende Tatsache, wie ich finde....

edit: wobei es wenn man nochmal darüber nachdenkt, durchaus Sinn macht berichterstattungen in diesem Punkt nicht allzu sehr auszuweiten... Sind ja bald Wahlen...
hast du jemals n24 als relevanten nachrichtensender angesehen? wenn woanders die welt untergeht, berichten die immer noch über wurstfabrikation oder panzer im 2. weltkrieg, die sind schon allerlängst vollkommen lächerlich.
__________________
mixes, info, etc: http://www.soundsurferdj.com/

www.facebook.com/soundsurferdj

"Man muss den Leuten immer etwas bieten, aber nicht immer das, was sie erwarten." - Helge Schneider
soundsurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2011, 01:45   #19
Duo Infernale
Silver Head
 
Benutzerbild von Duo Infernale
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort: berlin
Beiträge: 796
Zitat:
Zitat von Velvet K Beitrag anzeigen
vielleicht hätte der film auch weltweit mal ein wenig mehr beachtung verdient gehabt
die special effects sahen auf den ersten blick nicht schlecht aus
__________________
https://www.facebook.com/pages/Duo-Infernale/155957754438290
http://twitter.com/duo_infernale
http://soundcloud.com/duo-infernale
Duo Infernale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2011, 07:10   #20
eichhörnchen
Diamond Head
 
Benutzerbild von eichhörnchen
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 5.199
so. irgendwo muss ich grad mein entsetzen niederlassen.

ich kam gestern also abends von der fh. völlig voll mit infos, wenig voll mit acht stunden schlaf über zwei nächte und das bedürfnis nach schönem blöden zeug im tv.

ich hatte den kompletten freitag und den kompletten samstag keinerlei verbindung zu irgendwelchen nachrichten. kein radio, kein tv, nichts.

und schalt da rauf und denke: WTF???

meine güte. ich hatte so den wunsch, einfach weiterzuschalten, was über oben genannte wurstfabriken zu schauen, es zu vergessen wieviele menschen da gestorben sind und was ihnen, dies überlebt haben, evtl. noch bevorsteht und am nächsten morgen meine bild zu kaufen und dann zu sagen: gut. der euro stirbt nicht und die wolke, wenn sie kommt, landet nicht in deutschland.

stattdessen hab ich da hingeglotzt und gedacht: scheisse. und man kann NICHTS NICHTS NICHTS tun gegen diesen ganzen MIST weil man so klein und allein und fucking unwichtig ist. und die natur einfach macht wie sie lust hat, aber man DESWEGEN NIRGENDS UND NIEMALS behaupten kann, die teile seien sicher.

irgendwie hab ich immer mehr das gefühl, die apokalyptischen reiter nähern sich. ständig passieren so vollkatastrophen.

und dann spinnt man das ganze in gedanken weiter und dann bin ich irgendwann soweit, dass es mich nicht wundert, wenn bei uns demnächst irgendwelche menschen die "wichtigen" menschen irgendwo rauszerren und ihnen die rübe abhaun und das ganze völlig ausartet. andersrum gehören manche rüben einfach abgehaun. so.

jetzt gehts mir besser. ein stückweit. bis in zehn minuten.

EDIT ach und nochwas: man wird einfach nur verarscht von vorne bis hinten. vlt steht das ding garnicht mehr. bei uns wollen sie jetzt eine neue überprüfung starten. jawoll. das hilft dann, wenn was passiert, was ausser kontrolle gerät. als ob wir alles kontrollieren können. und ich will nicht wissen, was hier schon alles "kleines" passiert ist, wovon NIEMALS auch nur EIN TON gesagt wurde.

RÜBE AB.
__________________
“Dance, when you're broken open. Dance, if you've torn the bandage off. Dance in the middle of the fighting. Dance in your blood. Dance when you're perfectly free.” (Rumi)


*Stell dich an den Abgrund der Hölle und tanze zur Musik der Sterne* (walter moers)

Geändert von eichhörnchen (13.03.2011 um 07:13 Uhr)
eichhörnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2011, 08:41   #21
mR_BLACk
Gold Head
 
Benutzerbild von mR_BLACk
 
Registriert seit: 13.01.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.150
zum glück haben unsere guten politiker die akw-laufzeiten in deutschland gerade wieder verlängert... und dank der co^2-diskussionen war das bild der kernkraft als umweltfreundliche energie gerade erst wieder aufpoliert und salonfähig gemacht.
__________________
soundcloud.com/mr_black
soundcloud.com/quantum-world
mixcloud.com/mr_black
hearthis.at/mrblack

"Wenn ich das Wort Kultur höre, entsichere ich meinen Revolver."

"Was man nicht fressen, saufen, vögeln, fahren, abschießen oder kaufen kann, ist sowieso nichts wert."
mR_BLACk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2011, 10:23   #22
.m.
Junior Head
 
Registriert seit: 05.08.2009
Beiträge: 20
Zitat:
Zitat von eichhörnchen Beitrag anzeigen
man kann NICHTS NICHTS NICHTS tun gegen diesen ganzen MIST weil man so klein und allein und fucking unwichtig ist.

Solche Sätze sind mitverantwortlich für die Schieflage...

Du kannst IMMER IMMER IMMER etwas tun !

- Schliess Dich einer politischen Partei oder Organisation an, die Nachhaltigkeit und Menschenverstand im Programm erkennen lässt !
- Geh dementsprechend wählen !
- Schärf Dein ökologisches Bewusstsein und das Deiner Mitmenschen !
- Bring Deinen friedlichen Protest auf Demonstrationen zum Ausdruck !
- Bilde Dich fort und werde selbst Entscheidungsträger !
- Lass Dich nicht durch Rückschläge beeinflussen !

Im Knast andererseits kannst Du NICHTS NICHTS NICHTS tun !

Das Elend in Japan + Welt hat leider gerade erst angefangen.
Rübe ab oder Kopp in Sand hilft nix.

==Sorry für die Klugscheisserei, es musste raus !==
.m. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2011, 10:41   #23
Steppsen
Forum Freak
 
Benutzerbild von Steppsen
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: Saar-G-Beat / NK-Town
Beiträge: 17.572
Zitat:
Zitat von .m. Beitrag anzeigen
Solche Sätze sind mitverantwortlich für die Schieflage...

Du kannst IMMER IMMER IMMER etwas tun !

- Schliess Dich einer politischen Partei oder Organisation an, die Nachhaltigkeit und Menschenverstand im Programm erkennen lässt !
- Geh dementsprechend wählen !
- Schärf Dein ökologisches Bewusstsein und das Deiner Mitmenschen !
- Bring Deinen friedlichen Protest auf Demonstrationen zum Ausdruck !
- Bilde Dich fort und werde selbst Entscheidungsträger !
- Lass Dich nicht durch Rückschläge beeinflussen !

Im Knast andererseits kannst Du NICHTS NICHTS NICHTS tun !

Das Elend in Japan + Welt hat leider gerade erst angefangen.
Rübe ab oder Kopp in Sand hilft nix.

==Sorry für die Klugscheisserei, es musste raus !==
SO SIEHTS AUS..nimms mir nicht nös frau eichhörnchen aber genau diese "watt soll ich denn machen" sache isses die dazu führt das sich nix tut...es gibt zbsp. was uns hier untem im sw betrifft, seit jahrnzehnten demos gegen das akw catenom...nimm teil tu was
__________________
[Printwerbung is out]

Geändert von Steppsen (13.03.2011 um 10:43 Uhr)
Steppsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2011, 11:29   #24
eichhörnchen
Diamond Head
 
Benutzerbild von eichhörnchen
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 5.199
und? wieviele menschen gehen seit wievielen jahren dagegen auf demos? ich selbst war auch (ok echt selten) auf demos - aber eben deswegen (nicht oft) weils nichts bringt. außer, dass gesehen wird: oh. es sind leute dagegen. egal.

man fühlt sich dann besser und "ja ich hab was getan" aber was passiert? seit den 80ern wird dagegen demonstriert - und? was war mit den studiengebühren? wie war das mit stuttgart21? die machen TROTZDEM. weil viel viel viel geld viel wichtiger ist, als bürger im land die nicht viel vielviel geld haben.

ich glaub da einfach nicht mehr dran, die welt verändert zu können. wie du schon sagst, steppl, demos gibts schon lang. aber? es wird verLÄNGERT. HUI. und jetzt? merkel will sie nochmal ÜBERPRÜFEN lassen. HUI!

und ich verzweifel dran und wenn ich ab und an auf demo steh und rumdiskutier verzweifel ich wohl noch mehr dran.

EDIT: ich find gut, wenn ihr noch dran glauben könnt. ich bin halt irgendwie von herzen aus pessimist. realist? keine ahnung.

EDIT zwei: ich geh auch dementsprechend seit ich kann wählen: UND? ja ich werd sogar WEITER WÄHLEN ich weiß garnicht mehr warum.

EDIT drei: ökologisches bewußtsein schärfen? mach ich das vlt schon in meinem möglichen rahmen und hab das grad einfach nicht nötig gehabt, rauszuhängen?

EDIT vier: ich drück dir die daumen, m
__________________
“Dance, when you're broken open. Dance, if you've torn the bandage off. Dance in the middle of the fighting. Dance in your blood. Dance when you're perfectly free.” (Rumi)


*Stell dich an den Abgrund der Hölle und tanze zur Musik der Sterne* (walter moers)

Geändert von eichhörnchen (13.03.2011 um 11:35 Uhr)
eichhörnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2011, 12:07   #25
Steppsen
Forum Freak
 
Benutzerbild von Steppsen
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: Saar-G-Beat / NK-Town
Beiträge: 17.572
ich weiss nicht fällt mir auch nixmehr zu ein...find es schlimm das soviele so denken...das hat uns diese regierung beschert weil die jungen nicht zur wahl sind und lähmt alles weiter...ich frag mioch manchmal ob ich wirklich von nem anderen planeten bin weil sich mir diese gedankengänge einfach nicht erschliessen und ich hinter diesem "ich kann ja eh nix machen" keine logik erkennen kann...

denn merke:

"man kann nur gewinnen durch das versuchen und hoffen...man kann nix verlieren dabei...durch untätigkeit aber kann man alles was andere vllt geschaffen und errungen haben wieder verlieren"
__________________
[Printwerbung is out]
Steppsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2011, 12:13   #26
m@theis
Platinum Head
 
Benutzerbild von m@theis
 
Registriert seit: 25.10.2004
Ort: mainz
Beiträge: 3.706
was step und der andere sagt, stimmt.

staat und demokratie werden (idealerweise) von den einzelnen bürgern getragen. wenn der aber nur zuhause rumsitzt und rumheult wie schlecht alles ist, dann ist es kein wunder, dass es so viele offenkundige probleme gibt.

es gibt zig möglichkeiten für den "kleinen mann" sich einzubringen. sie werden nur kaum oder gar nicht genutzt.



ansonsten:
http://www.youtube.com/watch?v=6KniumsmSMs
__________________
signatur ihrer wahl
m@theis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2011, 13:33   #27
Marco K
Junior Head
 
Benutzerbild von Marco K
 
Registriert seit: 12.01.2008
Ort: Speyer/Darmstadt
Beiträge: 95
Die Wahrscheinlichkeit, dass ein deutsches AKW von einem Jahrhundertbeben jenseits der Acht heimgesucht wird, halte ich doch eher für gering. Deswegen halte ich die wieder aufflackernden Diskussionen über die Sicherheit ins unseren Kraftwerken und den Atomausstieg für lächerlich.

Fakt ist, dass Deutschland als Industrienation einen hohen Stromverbrauch hat, der nur durch Atomkraft- und Kohlekraftwerke gedeckt werden kann. Das sind die einzigen Möglichkeiten, um in unserem Land effizient Strom zu erzeugen. Schaue ich aus dem Fenster, sehe ich das halbe Jahr über Wolken am Himmel und Windstille. Solar- und Windkraftwerke in Deutschland als alternative zu Kern- und Kohlekraft zu bezeichnen ist absurd. Erneuerbare Energien sind derart ineffizient, dass sie nur mithilfe von Subventionen überhaupt erst auf dem Markt bestehen bleiben.
Würden wir tatsächlich unsere Energiegewinnung auf erneuerbare Energien umschwenken, würde das weitreichende Konsequenzen für unsere Industrie haben. Die Produktionskosten würden sich erhöhen und unsere Produkte wären auf dem Weltmarkt nichtmehr konkurrenzfähig. Ohne effiziente Energiegewinnung würde Deutschland in den Ruin getrieben.

Und die Behauptungen, raffgierige politiker würden Erneuerbare Energien zurückhalten, sind falsch. In Wirklichkeit ist genau das Gegenteil der Fall: Es gibt Gesetze die fordern, dass ein gewisser Prozentsatz unserer Energie aus Erneuerbaren Quellen stammt. Zudem die oben erwähnten Subventionen. Ohne diese Gesetze und Subventionen hätten wir wahrscheinlich garkeine Erneuerbaren Energien in Deutschland, einfach weil sie zu schwach sind.

Hier ein Bild, dass unsere Abhängigkeit von Atom und Kohlekraftwerken bestätigt:

http://www.bundesregierung.de/Conten...rty=poster.jpg

Ein Abkoppeln von den Hauptenergiegewinnungsarten ist undenkbar und nur deswegen passiert (zu recht) nichts nach den Demos.

Ich mache mich jetzt höchstwahrscheinlich ziemlich unbeliebt hier, aber ich bin eben Pessimist/Realist.
__________________
If you want to be happy, be. (Leo Tolstoy)
Marco K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2011, 14:36   #28
redraven
Senior Head
 
Benutzerbild von redraven
 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Brüder Grimm Stadt
Beiträge: 234
@marco k:
ok, um mal möglichst sachlich auf deinen comment zu antworten. ich bin weder öko-fanatiker, noch totaler atomkraft-gegner... aber:

Zitat:
Zitat von Marco K Beitrag anzeigen
Die Wahrscheinlichkeit, dass ein deutsches AKW von einem Jahrhundertbeben jenseits der Acht heimgesucht wird, halte ich doch eher für gering. Deswegen halte ich die wieder aufflackernden Diskussionen über die Sicherheit ins unseren Kraftwerken und den Atomausstieg für lächerlich.
es gibt ja sonst auch keine gefahren, die das empfindliche system 'atomkraftwerk' gefährden könnten (menschliches versagen, konstruktionsbedinte sicherheitsmängel, alternde bausubstanz...) die laufzeiten wurden gerade verlängert und nach den neusten entwicklungen werden alle kraftwerke in deutschland nochmals geprüft... aber ich fühle mich durch diese tatsachen nicht gerade sicherer!


Zitat:
Zitat von Marco K Beitrag anzeigen
Fakt ist, dass Deutschland als Industrienation einen hohen Stromverbrauch hat, der nur durch Atomkraft- und Kohlekraftwerke gedeckt werden kann. Das sind die einzigen Möglichkeiten, um in unserem Land effizient Strom zu erzeugen...

Würden wir tatsächlich unsere Energiegewinnung auf erneuerbare Energien umschwenken, würde das weitreichende Konsequenzen für unsere Industrie haben. Die Produktionskosten würden sich erhöhen und unsere Produkte wären auf dem Weltmarkt nichtmehr konkurrenzfähig. Ohne effiziente Energiegewinnung würde Deutschland in den Ruin getrieben.
zum ersten punkt ein zustimmendes ja, deutschland als industriestaat hat einen unwahrscheinlichen energiebedarf, das ist ja nicht von der hand zu weisen. es spricht aber auch keiner davon, alle AKWs sofort abzuschalten, das ist technisch bedingt auch gar nicht möglich... aber schrittweise in richtung ökologischer energiegewinnung zu gehen, auch wenn das nun mal mehr geld kostet, halte ich für unabdingbar... es ist kein generell deutsches problem... das sollte der globale trend sein, damit solche katastrophen, wie derzeit akut in japan, einfach nicht mehr möglich sind!

sorry, aber von geld und politik zu sprechen, wenn menschen sterben und flora und fauna für jahrtausende (!!!) verseucht werden, finde ich einfach unangebracht!
ok, in den siebziger jahren hat man sich eben bis auf die kernspaltung der steigenden nachfrage nach energie einfach nicht anders zu helfen gewusst (oder es wurde eben noch nicht so daran geforscht), mittlerweile gibt es jedoch so viele ökologische alternativen! ein umstieg ist nicht so einfach - das ist schon klar - und muss langsam und schrittweise passieren, aber wenn irgendwo eine solarzelle verschmort oder ein windrad umfällt, sterben nicht tausende menschen auf der anderen seite der halbkugel und die natur wird nicht nachhaltig geschädigt!

ich hab einfach nur schiss vor den folgen von kernschmelze und radioaktiver verseuchung, das sollten wir alle haben! das geht uns alle etwas an und selbst wenn die herren politiker in ihren bunkern einige wochen und monate überleben können - ja, und keiner von uns normalsterblichen ist dazu eingeladen - wenn der mensch mit dingen spielt und das auch noch bewusst, und nicht alle risiken und konsequenzen dafür tragen kann, dann sollte er es vlt. doch besser lassen!
redraven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2011, 14:37   #29
m@theis
Platinum Head
 
Benutzerbild von m@theis
 
Registriert seit: 25.10.2004
Ort: mainz
Beiträge: 3.706
genau, denn bekanntermaßen haben bisher immer nur schwere erdbeben zu unfällen geführt. diskussion ist echt lächerlich, atommüllproblem ist ja auch gelöst.

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_d...ischen_Anlagen
__________________
signatur ihrer wahl
m@theis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2011, 15:26   #30
massline
Metal Head
 
Benutzerbild von massline
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 492
und mal ganz abgesehen davon: Seit wann konkurrieren wir auf dem Weltmarkt wieder über die Preise?
Deutschland ist schon seit Jahren nichtmehr in der Lage preislich mit der Konkurrenz aus Asien/Osteuropa/USA mitzuhalten - Unsere Exportumsätze machen wir im Bereich der Premiumartikel bzw hochspezialisierter Anlagen die nirgends sonst in vergleichbarer Qualität produziert werden.

Desweiteren ist davon auszugehen dass das Wachstum der Öko-Branche und die Nachfrage nach Öko-Produkten weiter anzieht, was uns im Falle eines Umschwenkens auf regenerative Energien am Weltmarkt einen Vorteil bringen könnte. - vielleicht bis dahin den einzigen Vorteil, denn unseren Technologischen Vorsprung auf z.B. China werden wir wohl in wenigen Jahren verloren haben.

Hier also zu behaupten dass die böse böse und sooo teure Öko-Energie unsere Wirtschaft zerstört, weil nur der unglaublich günstige Atomstrom (komisch, dass der so viel günstiger ist merke ich garnicht) und die daraus resultierenden Kampfpreise deutscher Produkte im Ausland unsere Vormachtstellung im Bereich der Konsumgüter ermöglicht, erscheint mir etwas unglaubwürdig - zumal durch den Atommüll für die nächsten 1Mio-Jahre unvorhersehbare Kosten auf uns zukommen während die Kosten für die Erschließung regenerativer Energiequellen berechenbar sind.
__________________
never underestimate the power of stupid people in large groups
massline ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
07.02.08: DJ KRUSH (Japan) @ Rote Sonne, München public Das Party-Archiv 2 07.02.2008 11:51
Japan - Unterbesetzt LushWoods Was geht in der Szene? 31 18.03.2006 19:17
CineAsia Filmfestival 10.-12.12.04 AlexJungle Sonstiges, offtopic... 8 06.12.2005 22:09
02.04.05: FUEL - JAPAN CONNECTION @ Robert Johnson, Offenbach glacius Das Party-Archiv 41 06.04.2005 15:36
01.05.03: Pentagon (Tokyo, Japan) @ Broken Beatz Club, Köln J-CUT Das Party-Archiv 1 29.04.2003 15:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.