Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > Technik > DJing

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 03.01.2011, 13:37   #1
Arschkatze
Junior Head
 
Benutzerbild von Arschkatze
 
Registriert seit: 21.05.2010
Beiträge: 90
Neue dreiste Kopien von Behringer ;) hehe

Behringers Plagiate-Team hat wieder gearbeitet und en paar neue Mischer rausgebracht, noch nicht in den shops verfügbar und ohne Preise vorgestellt fällt mir als erstes die dreißte kopie des Xone92 auf mit dem namen NOX 606

http://www.behringer.com/DE/Products/NOX606.aspx

wobei NOX wohl für
Nachbau of Xone oder neidisch of xone bedeutet , lach

Mal gespannt wie das Teil sich anhört im vergleich zum original, welcher Preis aufgerufen wird usw, usw..............

Der DDM war ja ganz annehmbar im gegensatz zum rest der Mischer-Riege des Qualitätsherstellers mit dem B
__________________
Is mir scheißegal wer dein Vater ist, hier wird nicht übers Wasser gelaufen !!!
Arschkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 03.01.2011, 14:19   #2
SharkeyD
Gold Head
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: HB
Beiträge: 1.032
Das Ding sieht extrem scheisse aus und wird genau den selben schlechten Klang haben wie die Mixer davor auch, wer wirklich ernsthaft auflegen will, sollte n großen Bogen um Behringer machen. Im Producing Bereich scheinen sie schon etwas besser zu sein, jedenfalls die Abhöre sind ganz brauchbar.
__________________
http://www.deep-soul.de
SharkeyD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 18:00   #3
normanz
Junior Head
 
Benutzerbild von normanz
 
Registriert seit: 01.11.2008
Beiträge: 99
Hmm.. ich hatte n paar mal auf kleinen Hausparties den 4kanal Mixer von Behringer, also der Nachbau vom DJM. Das einzige Problem was ich gesehen hab war die äußere verarbeitung, aber ansonsten ging der sehr gut klar.

Insb. für die Preisleistung
normanz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 18:12   #4
SharkeyD
Gold Head
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: HB
Beiträge: 1.032
Zitat:
Zitat von normanz Beitrag anzeigen
Hmm.. ich hatte n paar mal auf kleinen Hausparties den 4kanal Mixer von Behringer, also der Nachbau vom DJM. Das einzige Problem was ich gesehen hab war die äußere verarbeitung, aber ansonsten ging der sehr gut klar.

Insb. für die Preisleistung
Es kommt immer ganz drauf an. Wenn man schlechte Boxen hat, dann ist das auch völlig egal, was da für nen Mixer steht. Das schwächste Glied in der Kette macht sich immer bemerkbar. Wenn das Pult ins Set passt, ist es auch ok, es tut seine Dienste im Low Budget Bereich. Ein Kollege von mir hat auch genau den Nachbau vom DJM und richtig kaputte Boxen, da stört, außer der Fader, der nach nem Monat Mixen schon geknackst hat, eigentlich nix.
Selbst die ganz schlecht klingenden EQ's machen da den Kohl nicht mehr fett, zumal es auch immer wieder schön ist, wenn man mal sowas unter den Fingern hat, so freut man sich dann wieder über die eigene Anlage zu Hause, sonst ist man doch zu sehr verwöhnt
__________________
http://www.deep-soul.de
SharkeyD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 18:55   #5
Marco K
Junior Head
 
Benutzerbild von Marco K
 
Registriert seit: 12.01.2008
Ort: Speyer/Darmstadt
Beiträge: 95
Für einen Anfänger taugen die Teile von Behringer allemal was. Für einen kleinen Preis bekommt man ein recht hohes Maß an Funktionen geboten und die Qualität ist auch nicht so schlecht. Ich selbst habe vor 6 jahren mit nem DJM angefangen und das Ding funktioniert immernoch (wenngleich er ausser Betrieb im Eck steht aufgrund besseren Equipments).

Mit der Zeit sollte man sich allerdings dann zum Kauf eines Premium Produkts entscheiden, da die Verarbeitung und die Intelligenten Details einfach den Unterschied machen, den man als Fortgeschrittener braucht.
__________________
If you want to be happy, be. (Leo Tolstoy)
Marco K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 21:06   #6
Faby
Platinum Head
 
Benutzerbild von Faby
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: berlin
Beiträge: 3.413
Zitat:
Zitat von Marco K Beitrag anzeigen
Für einen Anfänger taugen die Teile von Behringer allemal was. Für einen kleinen Preis bekommt man ein recht hohes Maß an Funktionen geboten und die Qualität ist auch nicht so schlecht. Ich selbst habe vor 6 jahren mit nem DJM angefangen und das Ding funktioniert immernoch (wenngleich er ausser Betrieb im Eck steht aufgrund besseren Equipments).

Mit der Zeit sollte man sich allerdings dann zum Kauf eines Premium Produkts entscheiden, da die Verarbeitung und die Intelligenten Details einfach den Unterschied machen, den man als Fortgeschrittener braucht.
ich würde nie wieder einem anfänger low budget produkte empfehlen. lieber gleich vernünftige sachen kaufen ist die devise. man ärgert sich eh schneller als man denkt über fehlinvestitionen.
__________________
www.soundcloud.com/lawless-1
www.facebook.com/seidel.fabian
Faby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 21:55   #7
Marco K
Junior Head
 
Benutzerbild von Marco K
 
Registriert seit: 12.01.2008
Ort: Speyer/Darmstadt
Beiträge: 95
Und jeder Fahranfänger sollte sich eine neue S-Klasse kaufen, die hat wenigstens ne ordentliche Knautschzone...

Nein mal im Ernst. Ein Drittel der Leute die anfangen Aufzulegen hören nach kurzer Zeit wieder auf, weil sie keine Zeit, keine Lust oder kein Talent haben.
Ein weiteres Drittel ist zwar Talentfrei, aber sie bleiben trotzdem dabei, weil es ihnen egal ist. Entweder sie realisieren ihr nicht vorhandenes Können nicht, und finden es einfach nur cool Turns im Zimmer stehen zu haben, oder sie machen sich einfach nichts daraus. Wie auch immer, für ein bisschen Bass raus und rein drehen tuts bei so Leuten auch ein Behringer.
Das letzte Drittel sind dann Leute wie du, die schnell an die grenzen von Low Budget Produkten stoßen und sich dann darüber ärgern. Der nächste logische Schritt ist dann immer der Kauf eines besseren Equipment mit dem Gedanken "hätte ich mir gleich das geholt, hätte ich soundsoviel € gespart!"

Ist bei einer Person abzusehen dass sie zu letzterem Drittel gehört gebe ich dir Recht mit dem Rat gleich was ordentliches zu holen. Doch das hier ist das Internet, wo ein breites Spektrum an Menschen mitliest, wo man nicht weiß zu welchem Drittel sie gehören. Daher halte ich einen allgemeinen Rat, lieber Low Budget mäßig anzufangen und sich bei Bedarf zu steigern, für sinnvoller.
__________________
If you want to be happy, be. (Leo Tolstoy)
Marco K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 22:02   #8
massline
Metal Head
 
Benutzerbild von massline
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 492
Das sehe ich ähnlich.

Lieber gut funktionierende/klingende EQs/Fader bei wenig Funktionen als umgekehrt.
Was bringen mir drölftausend DSP-Effekte und Filter wenn der EQ Mist ist?
__________________
never underestimate the power of stupid people in large groups
massline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 22:09   #9
KasoR
Platinum Head
 
Benutzerbild von KasoR
 
Registriert seit: 18.03.2002
Ort: Berlin F'hain
Beiträge: 3.168
Zitat:
Zitat von Marco K Beitrag anzeigen
Ist bei einer Person abzusehen dass sie zu letzterem Drittel gehört gebe ich dir Recht mit dem Rat gleich was ordentliches zu holen.
auch wenn ich zu den ersten beiden dritteln gehöre, würde ich mir was vernünftiges holen. dann bekommt man auch beim Wiederverkauf nen vernünftigen Erlös. nen zB Behringer-Mixer lohnt doch garnicht gebraucht in die eBucht zu stellen, wenn ich mehr als nen Appel und nen Ei haben möchte.
__________________
http://capital-steppaz.net - - http://silbarueckenbeatz.org


http://soundcloud.com/wizzla - - http://facebook.com/besserwizzla
KasoR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 22:45   #10
afresh
Gold Head
 
Benutzerbild von afresh
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: west harbour ffm
Beiträge: 1.457
Zitat:
Zitat von Arschkatze Beitrag anzeigen
...fällt mir als erstes die dreißte kopie des Xone92 auf mit dem namen NOX 606 auf...

...aber wenigstens haben sie die cue funktion gescheiter gelöst, nicht so scheiße wie a & h....
__________________
....das der sich net vor seinem eigenen ersprochenem ekelt.....


myspace.com/nachtbeben
facebook | nachtbeben
soundcloud.com/afresh_sound
afresh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2011, 14:15   #11
FEINDSOUL
Platinum Head
 
Registriert seit: 24.06.2001
Ort: Frankenthal
Beiträge: 3.684
Zitat:
Zitat von SharkeyD Beitrag anzeigen
jedenfalls die Abhöre sind ganz brauchbar.
Ehm.. nein.
__________________
Happy2be

www.facebook.com/sidechain
www.facebook.com/feindsoul
www.facebook.com/drumnbassmainz
FEINDSOUL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2011, 10:34   #12
daveM
Senior Head
 
Benutzerbild von daveM
 
Registriert seit: 21.11.2007
Ort: south germany
Beiträge: 175
Ist halt B-Ware... Da hilft alles nix!
Aber wenn man mal ehrlich ist, haben die sich um gute 1000% verbessert nach ihren ersten Modellen.
-Trotzdem nur bedingte Qualität, die HÖCHSTENS einem Anfänger genügt.
__________________
facebook.com/dasatysound
twitter.com/dasatysound
youtube.com/Dasatychannel
soundcloud.com/dasaty
daveM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2011, 17:04   #13
Arschkatze
Junior Head
 
Benutzerbild von Arschkatze
 
Registriert seit: 21.05.2010
Beiträge: 90
@ afresh

seh da gerade keinen unterschied in der cue-sek ???
wasn da anders , und wer zum teufel kommt den bitte nicht mit der Xone-cue-sek zurecht ???
man hat doch alle möglichkeiten die zu bedienen
__________________
Is mir scheißegal wer dein Vater ist, hier wird nicht übers Wasser gelaufen !!!
Arschkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2011, 18:37   #14
marcel
Gold Head
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: KA/MA
Beiträge: 1.046
Zitat:
Zitat von Arschkatze Beitrag anzeigen
@ afresh

seh da gerade keinen unterschied in der cue-sek ???
wasn da anders , und wer zum teufel kommt den bitte nicht mit der Xone-cue-sek zurecht ???
man hat doch alle möglichkeiten die zu bedienen
Kann man bei den Xone Dingern nicht nur ein cue gleichzeitig gedrückt haben? Oder war das was anderes?
__________________
< http://soundcloud.com/massl > < www.the-concussion.de >
marcel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2011, 22:22   #15
Arschkatze
Junior Head
 
Benutzerbild von Arschkatze
 
Registriert seit: 21.05.2010
Beiträge: 90
das war dan en annerer , beim 92er kannste auch alle gleichzeitig cuen
__________________
Is mir scheißegal wer dein Vater ist, hier wird nicht übers Wasser gelaufen !!!
Arschkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2011, 11:43   #16
afresh
Gold Head
 
Benutzerbild von afresh
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: west harbour ffm
Beiträge: 1.457
Zitat:
Zitat von marcel Beitrag anzeigen
Kann man bei den Xone Dingern nicht nur ein cue gleichzeitig gedrückt haben? Oder war das was anderes?



also ich hab da noch nie den master cue blend hinbekommen....ich mein bei a&h geht entweder master oder cue....bei techno geht das vielleicht, aber ich muss schon zwischendrin mal hin und her wechseln können...das ist genau der grund warum ich das pult net mag....

ev mein ich auch ein anderes aus der baureihe....
__________________
....das der sich net vor seinem eigenen ersprochenem ekelt.....


myspace.com/nachtbeben
facebook | nachtbeben
soundcloud.com/afresh_sound
afresh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2011, 16:37   #17
massline
Metal Head
 
Benutzerbild von massline
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 492
@afresh: du meinst ein anderes, beim 92er gibts einen Regler für cue -> add mix

@arschkatze: sorry fürs vorgreifen
__________________
never underestimate the power of stupid people in large groups
massline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2011, 19:31   #18
afresh
Gold Head
 
Benutzerbild von afresh
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: west harbour ffm
Beiträge: 1.457
...das ist aber erst bei der neuen baureihe so...bei den alten,silbernen, die so überwiegend in den clubs rumstehen is des net, und davon bin ich ausgegangen....
__________________
....das der sich net vor seinem eigenen ersprochenem ekelt.....


myspace.com/nachtbeben
facebook | nachtbeben
soundcloud.com/afresh_sound
afresh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2011, 21:18   #19
massline
Metal Head
 
Benutzerbild von massline
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 492
Die Farbe sagt doch nicht unbedingt was über die Baureihe aus, oder?
Der auf den ich mich beziehe ist nämlich silber, welche Baureihe das war kann dir wohl nur die Arschkatze beantworten.

Intuitiv fand ich das aber auch nicht, und ich könnte nichtmal sagen woran das lag - Aber ich kann mich ja schon mit dem 4 Band EQ ohne kill nicht anfreunden, von daher ist das Pult eh nichts für mich
__________________
never underestimate the power of stupid people in large groups
massline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2011, 21:27   #20
Arschkatze
Junior Head
 
Benutzerbild von Arschkatze
 
Registriert seit: 21.05.2010
Beiträge: 90
1. was zum teufel ist cue-bend ???
2. glaube ihr redet vom 62'er da gabs 2 baureihen mit unterschiedlicher cue-sektion
3. beim 92'er gibts keine verschiedenen modellereihen, hat wie massline schon sagte nix mit farbe , china, uk oder sonst was zu tun

@massline
weist doch, full kill ist cheaten
__________________
Is mir scheißegal wer dein Vater ist, hier wird nicht übers Wasser gelaufen !!!
Arschkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2011, 21:41   #21
massline
Metal Head
 
Benutzerbild von massline
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 492
@Arschkatze:

Afresh meint wohl das Überblenden von Cue zu Master, ist beim Xone:92 afaik mit "add mix" beschriftet. Das ist genau das Problem welches ich mit einem bestimmten Vestax pult hatte: entweder man hat NUR Cue auf den Headphones oder höchstens noch Split Cue, aber kein mix aus Cue und Master.
__________________
never underestimate the power of stupid people in large groups
massline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2011, 21:51   #22
Arschkatze
Junior Head
 
Benutzerbild von Arschkatze
 
Registriert seit: 21.05.2010
Beiträge: 90
aaa kk, dann geht cue-blend aber beim 92er
__________________
Is mir scheißegal wer dein Vater ist, hier wird nicht übers Wasser gelaufen !!!
Arschkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2011, 22:46   #23
afresh
Gold Head
 
Benutzerbild von afresh
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: west harbour ffm
Beiträge: 1.457
beim neuen anscheinend ja, beim alten wie gesagt nicht...ansonsten find ich nen 4 band eq für dnb auch net umbedingt sinnig....
__________________
....das der sich net vor seinem eigenen ersprochenem ekelt.....


myspace.com/nachtbeben
facebook | nachtbeben
soundcloud.com/afresh_sound
afresh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2011, 23:11   #24
Arschkatze
Junior Head
 
Benutzerbild von Arschkatze
 
Registriert seit: 21.05.2010
Beiträge: 90
@afresh
diese ominöse andere version des 92*er zeige mir bitte mal
ich kenn sie nicht, habe nie davon gehöhrt und auch beim stöbern im netz hab ich die jetzt nicht endeckt, ich kann mir bei dir glaube den mund fusselig reden aber es gibt sie schlichtweg nicht !!! schau dir den 62'er an , vlt kommen dann erinnerungen hoch an dein gerät
__________________
Is mir scheißegal wer dein Vater ist, hier wird nicht übers Wasser gelaufen !!!
Arschkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2011, 11:53   #25
afresh
Gold Head
 
Benutzerbild von afresh
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: west harbour ffm
Beiträge: 1.457
ich bin davon ausgegangen das der 92er der nachfolger vom 62er ist...ist anscheinend nicht so...kannte bislang nur den 62er und find den wie gesagt zum kotzen
__________________
....das der sich net vor seinem eigenen ersprochenem ekelt.....


myspace.com/nachtbeben
facebook | nachtbeben
soundcloud.com/afresh_sound
afresh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2011, 16:32   #26
Arschkatze
Junior Head
 
Benutzerbild von Arschkatze
 
Registriert seit: 21.05.2010
Beiträge: 90
aaa kk das erklärts natürlich , dachtre ich mir schon das du den 62 meinst, den mag ich auch nicht wirklich, wannenfader, einzelfilter und die eq-kurven finde ich nicht so prickelnd
__________________
Is mir scheißegal wer dein Vater ist, hier wird nicht übers Wasser gelaufen !!!
Arschkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2011, 20:39   #27
ddt
Metal Head
 
Registriert seit: 13.11.2003
Ort: glashütten/obfr
Beiträge: 433
gehts hier nicht um "ach wie schlecht ist behringer"?

liest sich eher wie "kann meinen a&h nicht bedienen" ;-)
ddt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2011, 01:09   #28
afresh
Gold Head
 
Benutzerbild von afresh
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: west harbour ffm
Beiträge: 1.457
ja, so in der art...
__________________
....das der sich net vor seinem eigenen ersprochenem ekelt.....


myspace.com/nachtbeben
facebook | nachtbeben
soundcloud.com/afresh_sound
afresh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
:: Neue Welt Revival Nacht :: Do 30.04.2009 innocence Sonstiges, offtopic... 0 02.03.2009 15:05
25.12.08: Loopzone pres. Neue Welt Revival Nacht @ Musik Klub, Bremen innocence Das Party-Archiv 9 09.12.2008 19:13
neue Nadeln oder gleich 2 neue Systeme ? metoo DJing 6 22.05.2007 01:38
27.04.07: drop it! @ Neue Welt, Bremen innocence Das Party-Archiv 7 10.05.2007 01:12
Werbung/ neue Produkte coconut Sonstiges, offtopic... 42 31.10.2003 15:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.