Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > The Drum'n'Bass Scene > Was geht in der Szene?

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 18.11.2002, 20:01   #61
rawzell
Gold Head
 
Registriert seit: 23.05.2002
Beiträge: 1.372
Thumbs down

Zitat:
Original geschrieben von Roman@SteppinForward
Weil sie wohl mit die tightesten Freestyler aus deutschland sind!

Falls Du sie schon mal live erlebt hast weißte was ich meine!

Außerdem sind es Homies!!!!!
..ist ja alles recht und schoen ! hab die jungs zweimal gesehen ! und (..tut mir leid), da geht echt nicht viel ! und homies hin homies her kritik darf deshalb auch angebracht sein...

ich sag nur : abriss... da muss mann nichts mehr sagen !
__________________
"Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verpraßt."
George Best
rawzell ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.11.2002, 21:49   #62
JVXP
Hardcore Head
 
Registriert seit: 20.01.2002
Ort: 科隆
Beiträge: 9.288
Talking

Oldskool geht mir eh mehr ab !!!!

Das waren noch Breaks !! Und die haben D&B erfunden !!!!




Thomas
__________________
"Ich distanzier mich von allem, was JVXP jemals geschrieben hat. :)"
JVXP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2002, 11:58   #63
funny p.
Gold Head
 
Registriert seit: 06.07.2001
Ort: Double D Town
Beiträge: 1.757
lieber herr feindsoul...

stell dir vor, ich kenn auch scooter! nee, auch ich war jahrelang mehr oder weniger in der technoszene seit 92oderso, nur hat sich diese auch in den letzten 5, 6 jahren auch stark geändert und ist mir zu blöd geworden. ich hör zwar hin und wieder was, aber gehe sogutwie nie zu parties. ich habs ab und an mal immer versucht, aber naja. und ich bin der meinung, dass es wie bei hiphop viel mit der unbedingten öffnung zu tun hat. deswegen schlag ich in kommerzdiskussionen auch gern mal gegen, da wie gesagt bis auf geringste ausnahmen hiphop und technoparties für mich gestorben sind. und wenns so weiter geht, bleibt nur noch gabba übrig...
__________________
Tischfußballhooligans - wir sind knüppelharte Fans!


www.freshflexa.de
funny p. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2002, 13:33   #64
Guest
Guest
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von funny p.
lbleibt nur noch gabba übrig...
  Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2002, 18:07   #65
PHOS4
Silver Head
 
Registriert seit: 03.02.2002
Ort: Mainz/Erde
Beiträge: 948
Re: wie steht ihr zu HipHop

Zitat:
Original geschrieben von CRIZZCROZZ
wie steht ihr zu HipHop
Sehr gut, wenn er gut ist!
Ich habe jetzt nicht alles durchgelesen. ich denke mir es ist auch wieder die alte Leier und deshalb distanziere ich mich von der :discussion: , da mein Geschmack eh wieder rechtfertigen muss.

(Um mal wiedr den Klugscheißer raushängen zu lassen: HipHop ist keine Musik! Es ist ein szene/Kultur!)
__________________
all 2 Weeks -> Germaniacs Radio @ RadioRheinwelle 95,2(MZ/WI) presented by Soundboy Rascal / Dj Venom & Phos4 & Guests


SOMA sets you free!
PHOS4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2002, 23:43   #66
jungle_nutcase
Gold Head
 
Registriert seit: 27.04.2001
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.221
Ich hab gerade GTA Vice City angefangen zu zocken udn die Mucke aufm Sender "Wildstyle" DAS ist geiler HipHop!!!
__________________
MUTANT ERKANNT, GEFAHR GEBANNT!

Nichtraucher e.V. "Du stinkst! Ich nicht!"
jungle_nutcase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2002, 01:51   #67
funny p.
Gold Head
 
Registriert seit: 06.07.2001
Ort: Double D Town
Beiträge: 1.757
ach ja, noch was zu kool savas. wie passt es, dass er frauenfeind sein soll, aber eine frau (auch schon bei und für mor) die meisten beatz produziert?!
__________________
Tischfußballhooligans - wir sind knüppelharte Fans!


www.freshflexa.de
funny p. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2002, 02:11   #68
rawzell
Gold Head
 
Registriert seit: 23.05.2002
Beiträge: 1.372
Zitat:
Original geschrieben von funny p.
ach ja, noch was zu kool savas. wie passt es, dass er frauenfeind sein soll, aber eine frau (auch schon bei und für mor) die meisten beatz produziert?!
..bei dem typen gibtz den ein oder anderen wiederspruch ! dont care !
__________________
"Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verpraßt."
George Best
rawzell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2002, 02:45   #69
RogueSoul
Senior Head
 
Registriert seit: 21.10.2002
Ort: Würzburg
Beiträge: 158
also..heut im plattenladen hatte ich die neue Bad Company LP in den Händen, hab sie dann aber für "in the search of..NERD" stehengelassen

ich sag mal so, wie bei jeder musikrichtung gibt es sowohl gute als auch schlechte sachen. ich für meinen teil bin durch einen Kumpel inspiriert worden wieder mehr hiphop zu hören. der hat mir dann 'dilated peoples - the platform' (richtig klasse) ausgeliehen und von da an gings los. hab mich im internet informiert über labels und artists, meinen kumpel gefragt, im plattenladen massig platten angehört, usw.
Wenn man lange genug sucht findet man richtig geile sachen und es wäre schade wenn man sich durch den ganzen amerikanischen HipPop Kram abschrecken ließe. weiterhin sollte man sich auch nicht beschränken auf das typische mc-lastige hiphop; dj shadow beispielsweise zähle ich genauso zum hiphop wie rodney p oder nerd

sachen die mir gefallen und ich empfehlen kann:
RJD2 - the deadringer LP (ich liebe diese platte!! würde ich jedem raten reinzuhören ungeachtet von irgendwelche vorlieben), Dilated peoples, Common, Reflection eternal (Talib Kweli & bahamadia), NERD, dj hi-tek, dj shadow (eh klar), dj krush, slum village, pharcyde, die leute aus dem united kingdom wie rodney p, skitz, taskforce, ninja tune...

atmosphärisch und musikalisch find ich die britischen sachen übrigens in der regel besser, die amerikanischen kollegen haben halt die tighte production sehr gut drauf

über deutsche hiphop-musik (über die szene und dergleichen will ich mich jetzt in meiner reply gar nich so äußern) kann ich leider nich so viel sagen da ich in der beziehung nicht auf dem aktuellsten stand bin und kein plan hab was da im moment geht.


bottomline is: theres more to hiphop than just bling-bling
RogueSoul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2002, 12:24   #70
fRY
Gold Head
 
Registriert seit: 16.11.2002
Ort: Berlin/ Munich
Beiträge: 1.143
HipHop á la Jurassic 5, Gangstarr, KRS-1 etc. ist definetly HIPHOP, dieser seichte Pimp-Shit á la P.Diddy, Usher, Tommek etc.... ist Blackbeat und hat meiner Ansicht nach nix mit HipHop zu tun. Genauso deutscher HipHop: Was da geht ist peinlich (savas, Samy, MT...), die einzigen "KeeperOfTheFlow" sind meiner Ansicht nach Da Blumentopf, Main Concept und sonst nix

Ich denke, dass sowieso nur ein bestimmter Teil der DNB-Szene sich für HipHop interessiert (hat), viele kommen auch aus der Elektro-Szene und hatten nie was mit HipHop zu tun...
fRY ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2002, 14:40   #71
rawzell
Gold Head
 
Registriert seit: 23.05.2002
Beiträge: 1.372
Zitat:
Original geschrieben von RogueSoul
bottomline is: theres more to hiphop than just bling-bling
..ich hoffe mal das das jedem klar ist ! egal ob er hip hop mag oder nicht !
__________________
"Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verpraßt."
George Best
rawzell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2002, 14:44   #72
AlexJungle
Diamond Head
 
Benutzerbild von AlexJungle
 
Registriert seit: 17.10.2002
Ort: Köln - Pfalz
Beiträge: 6.609
Zitat:
Original geschrieben von fRY
Ich denke, dass sowieso nur ein bestimmter Teil der DNB-Szene sich für HipHop interessiert (hat), viele kommen auch aus der Elektro-Szene und hatten nie was mit HipHop zu tun...
Kann ich nur bejahen...........hab auch zuerst Techno und danach Acid gehört bevor den Broken Beatz hoffnungslos verfallen bin.........
__________________
░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
::JUNGLE SURFER KRU::
░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
AlexJungle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2002, 15:07   #73
Inosanto
Gold Head
 
Benutzerbild von Inosanto
 
Registriert seit: 21.08.2002
Ort: Altona
Beiträge: 2.293
Zitat:
Original geschrieben von Roman@SteppinForward
Weil sie wohl mit die tightesten Freestyler aus deutschland sind!

Falls Du sie schon mal live erlebt hast weißte was ich meine!

Außerdem sind es Homies!!!!!

Ich finde auch es sind die OBERAFFEN!!!

Hab sie letztes Jahr in Chemnitz, im Bus, vom Hotel zum
Festivalgelände gesehen. Sie haben sich benommen wie das
Wichtigste was rumläuft, und nur so Assigeposse (Ey Digga,
Alda, etc.) gebracht. Abends gabs im Backstage Absinth 4Free, ich hab mich zwar auch zugeknallt, aber ich war dan wenigstens nich zwischen den Autos am reiern, wie der Dicke von denen. Ihn beim abreiern zuerwischen, war aber Genugtum für mich

Und mit dem "Abriss"-Video, will ich lieber gar nich erst anfangen,
sonen Text, kann man doch nich wirklich veröffentliche. Die Käufer sind 100pro, alle unter 16.

Mogli
__________________
well, well, well
Inosanto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2002, 10:03   #74
roman@phunkfiction
Silver Head
 
Registriert seit: 04.01.2002
Ort: Bremen
Beiträge: 770
Zitat:
Original geschrieben von rawzell:do_itsch:
..ist ja alles recht und schoen ! hab die jungs zweimal gesehen ! und (..tut mir leid), da geht echt nicht viel ! und homies hin homies her kritik darf deshalb auch angebracht sein...

ich sag nur : abriss... da muss mann nichts mehr sagen !
Ich sage ja nicht, das du sie nicht kritisieren darfst und ehrlich gesagt ist es mir auch relativ egal ob du sie gut findest oder nicht. Ich finde sie auf jeden besser als die meisten anderen!

Hannova!
roman@phunkfiction ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 01:54   #75
rawzell
Gold Head
 
Registriert seit: 23.05.2002
Beiträge: 1.372
Zitat:
Original geschrieben von Roman@SteppinForward
Ich sage ja nicht, das du sie nicht kritisieren darfst und ehrlich gesagt ist es mir auch relativ egal ob du sie gut findest oder nicht. Ich finde sie auf jeden besser als die meisten anderen!

Hannova!
oha oha !

ich wollte nur ein bisschen objektivitaet waren !!!

hannover hin hannover her ! man sollte doch auch als "homie" immer noch sagen koennen ob man sachen gut oder schlecht findet !
ausserdem ist die selbstueberschätzung im deutschen hip hop masslos ! dazu koennen sich auch mb 1000 zaehlen !

moechte hier jetzt bitte kein "diss" an start bringen aber bitte bitte wahrt die objektivitaet ! finde ich bei musik gaanz wichtig !

klar ist auch das musik geschmacksache ist ! das ist unbestritten aber wie gesagt ! "homie" hin "die sind aus meiner stadt" und "mein bruder war bei dem in der klasse" oder "meine schwester hat dem einen mal einen geblasen" machen das halt nicht aus...

so und jetzt schreib ich dazu nix mehr !!!

easy...
__________________
"Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verpraßt."
George Best
rawzell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2002, 19:16   #76
NoSeriousResponse
Junior Head
 
Registriert seit: 13.03.2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 76
Zitat:
Original geschrieben von FEINDSOUL

Schön, dass es klasse Sachen wie Kinderzimmer, Curse oder Einszwo (meiner Meinung nach die beiden guten deutschen Hiphop-Alben des letzten Jahres) gibt.
Jaaa! EinsZwo und Kinderzimmer Prod. bringen IMO auch die mit Abstand intelligentesten Texte; muss aber sagen dass ich Kool Savas vom Style her mag, die neuen Sachen sind krass schnell, und wenn man nur Party machen will rockt er (mich) auf jeden Fall.

Blade und Roots Manuva aus UK sind auch eigenständige MCs, die man schnell erkennt bei diversen features, weil sie ihren eigenen Style haben... kann mit UK-HipHop auch meist mehr anfangen als mit Ami-Kram... wenn, dann Peanut Butter Wolf, Madlib, DJ Spinna, Slum Village... alte Cypress Hill-Sachen (das letzte gute Album war IMO das "III-Temples of Boom").
Eminem und sein Gepose einerseits, und dann seine Schwachmaten-Rumgeheule-Tracks andererseits kann ich mir gut ersparn.

cu
__________________
-----------------------------------------------
< · n · s · r · > --- www.dachbodenrec.de --- www.5gramm.tk --- www.drehwelt.de
NoSeriousResponse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2002, 19:20   #77
NoSeriousResponse
Junior Head
 
Registriert seit: 13.03.2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 76
Krass, jetzt hab ich "Ninja Tunes" vergessen! DJ Vadim is IMO einer der ganz Großen.. hab von dem Label aber bisher eh nie was schlechtes gehört...
cu
__________________
-----------------------------------------------
< · n · s · r · > --- www.dachbodenrec.de --- www.5gramm.tk --- www.drehwelt.de
NoSeriousResponse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2002, 19:29   #78
CRIZZCROZZ
Guest
 
Beiträge: n/a
Wenn ihr krassen Rap haben wollt dann checkt:

http://www.bad-three.de

passt voll in den thread!
  Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2002, 19:49   #79
HOR$T AIR JORDAN
Metal Head
 
Registriert seit: 26.09.2002
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 283
Cool interessant interessant interessant

zum ganzen thema sag' ich besser nix aber's heisst

WAS MACHT MEIN LABEL

ES FICKT DIE BIAAATCH

HOR$T AIR JORDAN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2002, 21:31   #80
red
Senior Head
 
Benutzerbild von red
 
Registriert seit: 11.07.2002
Ort: Rüsselsheim
Beiträge: 112
also, ich höre gern auch mal hip hop. es gibt aber einen ganz bestimmten grund, warum ich es hasse auf hip hop partys zu gehen:

die leute dort posen so viel rum, daß sie vor lauter gepose nen riesen stock im arsch haben und sich gar nicht mehr bewegen können.
schein irgendwie cooler zu sein, wenn man nur den kopfnickerrock hinlegt. irgendwie sind die partys unspassig und es gibt auch viel zu oft stress.

flowerpower statt gangstargehabe

peace
__________________
*Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden*
red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2002, 22:10   #81
senseless
Senior Head
 
Registriert seit: 11.02.2002
Ort: bei Karlsruh
Beiträge: 198
HipHop an sich is schon nich schlecht, es gibt nur wenige die gescheiten machen...

Busta Rhymes z.B. kann ich mir anhörn, der hat einfach nen Hammer Style, würde jeden DnB MC toppen...
Hab vor kurzem mal nen live gig von dem gesehn, hat mich echt umgehaun.
Von seinen "Yo Shit Rappin Nigga Motherfuckin´ Gangsta Bitch"-Kollegen halt ich ziemlich wenig.

Zum Thema deutschen HipHop: Kennt jemand noch Fischmob (DJ Kotze u. so...) Hab n altes Album (1995) von denen Namens
"Männer können seine Gefühle nicht zeigen"- willenlos das Teil!
Die haben noch richtig fette Texte gemacht.

z.B. Bonanzarad: "stehn die andern im Stau, steh ich daneben u. bau - aber sicher kein Unfall, ne - genau! "
Da gehts um einen der mit seinem getunten Bonanzarad durch die Gegend fährt u. Leute, Katzen u. Hunde überrollt...
senseless ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2002, 18:01   #82
flaming_moe
Senior Head
 
Registriert seit: 01.05.2002
Ort: Kuala Lumpur
Beiträge: 177
Zitat:
Original geschrieben von senseless
HipHop an sich is schon nich schlecht, es gibt nur wenige die gescheiten machen...

Busta Rhymes z.B. kann ich mir anhörn, der hat einfach nen Hammer Style, würde jeden DnB MC toppen...
Ich bin zwar kein großer Hip Hop fan aber ich würde sagen das sogar der schlechteste Hip Hop MC fast jeden DnB MC in der pfeiffe raucht, ist meine meinung wohlgemerkt...
flaming_moe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2002, 18:38   #83
senseless
Senior Head
 
Registriert seit: 11.02.2002
Ort: bei Karlsruh
Beiträge: 198
warumme?
senseless ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2002, 19:04   #84
flaming_moe
Senior Head
 
Registriert seit: 01.05.2002
Ort: Kuala Lumpur
Beiträge: 177
weil die meisten dnb mc´s:
- keine ahnung von flow haben
- nicht wissen wann sie die klappe halten sollen
- MC sollen den sound des dj unterstützen, ruhige passagen überbrücken, die meisten brabbeln einfach drauf los, kreuz und quer über übergänge, scratches vocals einfach über alles.

schau dir mal den "MC ja oder nein" thread an, ich denke ich bin nicht der einzige der diese meinung hat. Das traurige ist das die wenigsten MC´s wissen wie beschissen sie eigentlich sind weil die leute einfach auf den sound abgehen und versuchen das gebrabbel zu ignorieren, so gehts mir&meinen kumpels jedenfalls
flaming_moe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2002, 19:11   #85
red
Senior Head
 
Benutzerbild von red
 
Registriert seit: 11.07.2002
Ort: Rüsselsheim
Beiträge: 112
übrigens, um mal zum thema kool savas zurück zu kommen, finde ich dreckig und tight eigentlich ganz geil. wobei ich nicht weiß ob mir der remix oder das original besser gefällt. hab kool savas in der krone in darmstadt mal live gesehen. bin raus gegangen als die jungs dran waren, hat mir live nicht sonderlich gefallen. eine vorgruppe war dafür ganz gut (scheiße nur: konnte mir den namen irgendwie nicht merken ) ich finde es gibt schon sehr guten deutschen hip hop, bleibe aber meiner meinung von meinem ersten beitrag zum thema treu.

peace
__________________
*Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden*
red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2002, 19:18   #86
rioteer
Silver Head
 
Registriert seit: 02.07.2002
Ort: Bn
Beiträge: 812
Hip Hop

Also zu dem Thema muss ich auch mal was loswerden...

Ich denke nicht, dass man die Hip Hop Szene mit diesem ganze Poser Bling Bling Scheiß gleichsetzten kann (vor allem nicht in Deutschland). Hier laufen zwar viele Volldeppen mit Goldketten rum nur würde ich die auf keinen Fall zur Szene zählen. Die Szene ist doch die bodenständige Infrastruktur die von Hip Hop's für Hip Hop's aufgebaut wurde, um sich eigenständig Bewegen zu können und nicht abhängig von der Industrie zu sein. Das die Industrie und die Medien ein riesen Geschwülst um die wirkliche Szene aufbauen ist zwar schade, sollte aber nicht zu voreiligen Bewertungen führen.

Zu den Parties:

Ich fühle mich auf DnB Parties auch häufig wohler als auf Rap Parties (obwohl ich eher zur Hip Hop Szene gehöre), dass liegt aber wie oben schon erwähnt an Menschen, die in diese Kultur keinen Tropfen Schweiß und Blut gesteckt haben und diese nur konsumieren. Ich würde mir manchmal ein bisschen mehr Respekt von anderen Sub-Kulturen (bzw. deren Anhängern) wünschen (Beispiel alle Hip Hop Label Aufkaufen und vernichten...) denn gerade durch die Zusammenarbeit zwischen den Verschiedenen Musikrichtungen können wir der gesamten kommerziellen Musikindustrie den Mittelfinger zeigen und unser eigenes Ding durchziehen. Geschmäcker mag es da ja unterschiedliche geben aber ich denke mit einem Mindestmaß an Toleranz untereinander ist allen geholfen.

rioteer
rioteer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2002, 20:17   #87
senseless
Senior Head
 
Registriert seit: 11.02.2002
Ort: bei Karlsruh
Beiträge: 198
Zitat:
Original geschrieben von flaming_moe
weil die meisten dnb mc´s:
- keine ahnung von flow haben
- nicht wissen wann sie die klappe halten sollen
- MC sollen den sound des dj unterstützen, ruhige passagen überbrücken, die meisten brabbeln einfach drauf los, kreuz und quer über übergänge, scratches vocals einfach über alles.

schau dir mal den "MC ja oder nein" thread an, ich denke ich bin nicht der einzige der diese meinung hat. Das traurige ist das die wenigsten MC´s wissen wie beschissen sie eigentlich sind weil die leute einfach auf den sound abgehen und versuchen das gebrabbel zu ignorieren, so gehts mir&meinen kumpels jedenfalls
da is schon was dran, aber du glaubst dass es im "underground" HipHop anders aussieht? kenn mich zwar da nich aus, ich denk aber mal eher nich.
Da gibts sicher genausoviel schlechte Leuts. Oder schau dir doch die kommerz-Uäpper an, wer von denen hat bitte nen coolen Flow? (außer busta rhymes, aber den würd ich nicht als kommerziell bezeichnen nur weil einige seiner lieder das sind)

Und für mich is HipHop MCing immernoch leichter als DnB.
Du kannst auch nen DnB- kaum mit nem HipHop MC vergleichen, da der auch relativ wenig ahnung von nem DnB-Flow hat, verstehsch?
Ob ein HipHop MC zu DnB passt, is ne sandre Sache.
Bei Busta würd sichs cool anhörn...
senseless ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2002, 20:50   #88
SAIGON
Diamond Head
 
Benutzerbild von SAIGON
 
Registriert seit: 30.12.2001
Ort: direkt aus dem knast du spast
Beiträge: 5.005
Zitat:
Original geschrieben von senseless
Oder schau dir doch die kommerz-Uäpper an, wer von denen hat bitte nen coolen Flow? (außer busta rhymes, aber den würd ich nicht als kommerziell bezeichnen nur weil einige seiner lieder das sind)
ich sag mal kommerzgrenze ist platin in den staaten, und da gibt es viele gute..nas, eminem, jay-z, mobb deep, ghostface, snoop, redman+++

ansonsten stimm ich dir zu dass hiphop mcs zwar oft bessere lyrics haben aber viele von denen nicht mit nem jungle beat klarkommen würden..obwohl sie vielleicht nur nicht dran gewöhnt sind..ein guter mc kann auf fast jeden beat flowen, und jungle ist ja grob die doppelte geschwindigkeit, also wenn du jeden zweiten beat nimmst kommst du wieder auf hiphop bpm zahlen..
SAIGON ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2002, 22:47   #89
senseless
Senior Head
 
Registriert seit: 11.02.2002
Ort: bei Karlsruh
Beiträge: 198
Zitat:
Original geschrieben von manchild
ich sag mal kommerzgrenze ist platin in den staaten, und da gibt es viele gute..nas, eminem, jay-z, mobb deep, ghostface, snoop, redman+++
findsch? ok daran merkt man dass ich keine Ahnung von HipHop hab... Ich find den style von Eminem scheiße, nas find ich auch quatsch, jay-z naja, mobb dep kenn ich net, ghostface auch nich, snopp bah, redman ok...
senseless ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2002, 22:59   #90
senseless
Senior Head
 
Registriert seit: 11.02.2002
Ort: bei Karlsruh
Beiträge: 198
Zitat:
Original geschrieben von manchild
ansonsten stimm ich dir zu dass hiphop mcs zwar oft bessere lyrics haben aber viele von denen nicht mit nem jungle beat klarkommen würden..obwohl sie vielleicht nur nicht dran gewöhnt sind..ein guter mc kann auf fast jeden beat flowen, und jungle ist ja grob die doppelte geschwindigkeit, also wenn du jeden zweiten beat nimmst kommst du wieder auf hiphop bpm zahlen..
hab des bisschen anders gemeint: sie würden schon klar kommen, aber nur als HipHop MC über Dnb.
Aber lass mal nen Eminem oder Jay Z als DnB-MC abgehn:

pooop, ääh pop poplopop pop seleeeektaah!

Schlechte DnB-MCs haben vielleicht als HipHop MCs nen besseren Flow (zumindest genauso gut wie snoop )

Deswegn mein ich dass man des schlecht vergleichen kann...
senseless ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutsche "Rapper" dissen Jungle und Techno monnema bu Sonstiges, offtopic... 135 12.10.2004 01:30
The Roots (HipHop) - Live Sets Spliff76 DJ-Sets, Podcasts und live Mixes 2 03.05.2004 20:04
29.5.04: UpKÜHLUNG - Drum'n'Bass & HipHop Bash (26 Künstler) @ Kühlhaus Dresden felixu Das Party-Archiv 0 23.04.2004 17:41
19.12.03: Grabräuber HipHop & Elektronisches Feingebäck @ Astrastube, Hamburg baze.djunkiii Das Party-Archiv 2 09.12.2003 14:37
HipHop Don´t Stop - von A bis Z! funny p. Sonstiges, offtopic... 19 07.10.2002 00:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.