Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > The Drum'n'Bass Scene > Themen auf future-music.net

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 25.11.2007, 00:50   #1
kai@future-music
Administrator
 
Benutzerbild von kai@future-music
 
Registriert seit: 04.06.2001
Beiträge: 7.794
Arrow Interview - Mist:I:Cal

Mist:I:Cal

"Wir waren nie der Mainstream von Drum'n'Bass"


Es sind einige Monate vergangen, seit der Produzentenzirkel Mist:i:cal
(bestehend aus Marcus Intalex, ST Files, Calibre und MC DRS) mit dem
Track und gleichnamigen Konzeptalbum „The eleventh hour“ ein Statement
zum heutigen Stand von Drum´n´Bass abgegeben hat. Was die für
gewöhnlich recht Interview-scheuen Marcus Intalex und Calibre dazu zu
sagen haben, hat resident bei einem Gig in Frankfurt ausgehorcht.

http://www.future-music.net/stage/in...7-11_mistical/

--

Der Text erschien im resident Magazin und wurde future-music.net
freundlicher Weise zur Verfügung gestellt.

Kommentare oder Anmerkungen zum Feature? Post in here...
__________________
Future - www.future-music.net

Germany's online magazine for Drum'n'Bass, Jungle, Breakbeat
news, forum, events, DJ-mixes, history, merchandising,
interviews, features, charts, reviews & more ...
kai@future-music ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 25.11.2007, 18:19   #2
soundsurfer
Hardcore Head
 
Benutzerbild von soundsurfer
 
Registriert seit: 15.01.2004
Ort: Cologne, bitches!
Beiträge: 8.534
is ja eigentlich mehr n intalex/calibre interview...oder wurde der arme st files einfach rausgeschnitten?
__________________
mixes, info, etc: http://www.soundsurferdj.com/

www.facebook.com/soundsurferdj

"Man muss den Leuten immer etwas bieten, aber nicht immer das, was sie erwarten." - Helge Schneider
soundsurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 21:36   #3
Morbius
Gold Head
 
Registriert seit: 04.05.2002
Beiträge: 1.218
Zitat:
Marcus Intalex: ...was ziemlich naiv ist. Der größte Faktor ist wahrscheinlich, dass viele, anfangs durchaus innovative Produzenten irgendwann mehr und mehr DJ-Jobs bekommen und sich mit der Erwartungshaltung des Publikums konfrontiert sehen. Dann werden die Produktionen automatisch uniformer und Dancefloor-orientierter, da sie natürlich die Crowd nicht enttäuschen wollen. Die ganzen alten Hasen haben sich inzwischen einen gewissen Lebens-Standard erarbeitet, den sie auf gar keinen Fall verlieren wollen. Für die meisten Top-DJs ist es nichts anderes als ein Job, und deswegen werden die unter gar keinen Umständen von ihrer bereits etablierten Erfolgsformel abweichen.
nagel auf dem kopp
Morbius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2007, 01:37   #4
znork
Platinum Head
 
Benutzerbild von znork
 
Registriert seit: 06.02.2002
Ort: Trier
Beiträge: 2.512
Zitat:
Zitat von soundsurfer
is ja eigentlich mehr n intalex/calibre interview...oder wurde der arme st files einfach rausgeschnitten?
Zitat:
... bei einem Gig in Frankfurt ausgehorcht
das ist doch nur der knöpchendreher
__________________
blog: www.mjusic.de
parties: www.tempo90.de
soundcloud: http://soundcloud.com/boom-tschak
podkatz: http://www.mjusic.de/podcast
znork ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2007, 13:04   #5
soundsurfer
Hardcore Head
 
Benutzerbild von soundsurfer
 
Registriert seit: 15.01.2004
Ort: Cologne, bitches!
Beiträge: 8.534
Zitat:
Zitat von znork
das ist doch nur der knöpchendreher

klar schon, wär aber auch mal interessant. egal, trotzdem gut
__________________
mixes, info, etc: http://www.soundsurferdj.com/

www.facebook.com/soundsurferdj

"Man muss den Leuten immer etwas bieten, aber nicht immer das, was sie erwarten." - Helge Schneider
soundsurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2007, 16:19   #6
Soulsurfer
Diamond Head
 
Benutzerbild von Soulsurfer
 
Registriert seit: 07.12.2001
Ort: Mannheim
Beiträge: 5.457
yip, st files und drs waren leider nicht dabei... trotzdem denke ich, dass calibre und marcus die beiden adaequat vertreten können
__________________
rum & ass
Soulsurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2007, 17:23   #7
Chris1202
Moderator
 
Benutzerbild von Chris1202
 
Registriert seit: 25.07.2002
Ort: Frankfurzt
Beiträge: 8.648
Zitat:
Zitat von soundsurfer
oder wurde der arme st files einfach rausgeschnitten?

existiert der eigentlich überhaupt? hab den irgendwie noch nie gesehen.


edit: ach is das der mit der roten jacke?
__________________
http://www.nsf-music.de/


Einen Ohrgasmus erkennst Du am rhythmischen Zucken der Muschel beim Eindringen ganz spezieller Klänge.

Geändert von Chris1202 (28.11.2007 um 17:46 Uhr)
Chris1202 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2007, 17:39   #8
phader
Hardcore Head
 
Benutzerbild von phader
 
Registriert seit: 17.10.2002
Ort: Dirty South
Beiträge: 7.737
cooles interview!
phader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2007, 17:54   #9
intoxicated
Senior Head
 
Benutzerbild von intoxicated
 
Registriert seit: 31.05.2005
Ort: Wien
Beiträge: 174
__________________
www.cloud9.at

AIM: intoxicated vie
Skype: the_intoxicated
intoxicated ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2007, 17:56   #10
Soulsurfer
Diamond Head
 
Benutzerbild von Soulsurfer
 
Registriert seit: 07.12.2001
Ort: Mannheim
Beiträge: 5.457
updates:

Soul:r is hitting us with several quality releases in the next two months. December sees part 2 of the new archive series (singles with a different act on each side) featuring Marcus Intalex (Lowlife) and the Soul:r debut of The Invaderz (You bring me). Following this is another single by Lynx (Carnivore feat. Kemo / Reverse Engineering).
In January 2008 the long awaited E.P. by Lynx & Alix Perez will drop, together with another archive single this time by Icicle alongside Switch.
For the rest of 2008 we can look forward to more music from Marcus Intalex, Calibre, Alix Perez, the Lynx & Kemo LP, an ST Files solo project, a MC DRS project and the continuation of the archive series.

Calibre has been touring to promote his recently released album Shelflife. In true Calibre style he has mostly avoided the obvious places and opted to play in Greece, Moscow (first ever Russia gig), Australia, New Zealand and Japan instead, taking in the sights and inspirations for his next productions. While ‘Shelflife’ was a retrospective album, a new long played is due to follow in March next year and will feature brand new material.
__________________
rum & ass
Soulsurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2007, 21:22   #11
Keule
Senior Head
 
Registriert seit: 28.10.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 117
Dann sehn ich doch jetzt schon mal den März herbei...
Keule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2008, 22:40   #12
Josh B
Platinum Head
 
Benutzerbild von Josh B
 
Registriert seit: 17.11.2003
Ort: ...ich seh Dich...
Beiträge: 2.586
sehr schönes interview.
Big Up.
Josh B ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Interview mit The Sect skywalka Was geht in der Szene? 4 12.04.2007 13:32
MIST & Marky & XRS / MISTICAL - Back To Love / Mistical Dub Part 2 [Soul:r] monkey Platten, Vinyl und digitale Releases 5 15.10.2003 14:29
Ohm Resistance,Black Sun Empire,Typecell Interview @ www.dnbnation.com Typecell Sonstiges, offtopic... 12 02.07.2003 00:28
High Contrast Interview auf datababes.de Valerian Was geht in der Szene? 13 19.06.2003 00:35
Dieselboy Interview for DnBFM JVXP Was geht in der Szene? 11 31.10.2002 20:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.