Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > The Drum'n'Bass Scene > Was geht in der Szene?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2002, 11:06   #1
JVXP
Hardcore Head
 
Registriert seit: 20.01.2002
Ort: 科隆
Beiträge: 9.288
Post Dieselboy Interview for DnBFM

Original geschrieben von DJ MK2

I have archived an interview with Dieselboy that was made for
my two radio shows DnBFM and Abstractions. The interview took place
on September 26th - just prior to performing that evening in Nasvhille, TN.

This version that is online is from the airing of the interview for DnBFM
on October 9th.

We covered all sorts of topics some of which included:

* Effects of the Rave Act on DJs and electronic music culture
* DSL's traveling and touring lifestyle (Area 2, P.O.D.)
* Human Recordings (Artists, CD's, forthcoming releases)
* DSL's connections to labels and clothing (Palm Pictures, DC Shoes)
* DSL's opinions of Dogs On Acid and other lists
* His perspective on the DJ'ing lifestyle
* and plenty more...

Here are the url's to stream or download as you choose:

http://www.madbass.com/mixes/dnbfm_021009_prt1-DSL.ram
http://www.madbass.com/mixes/dnbfm_0...1-DSLintrvw.ra
http://www.madbass.com/mixes/dnbfm_0...-DSLintrvw.mp3

Hope you find it informative and entertaining.
__________________
"Ich distanzier mich von allem, was JVXP jemals geschrieben hat. :)"
JVXP ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 21.10.2002, 13:49   #2
Hendriks
Hardcore Head
 
Benutzerbild von Hendriks
 
Registriert seit: 24.10.2001
Ort: calgary, wilder westen
Beiträge: 9.761


Hendriks
Hendriks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2002, 13:51   #3
JVXP
Hardcore Head
 
Registriert seit: 20.01.2002
Ort: 科隆
Beiträge: 9.288
Talking

Wenigstens etwas, dass Dich aufheitert !!!!!!

Thomas
__________________
"Ich distanzier mich von allem, was JVXP jemals geschrieben hat. :)"
JVXP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2002, 16:37   #4
MoreGroove
Senior Head
 
Registriert seit: 09.04.2002
Beiträge: 156
DIESELBOY ist für mich absolut nichts besonderes.
In seiner Heimat USA rockt er seine Dinger, aber ich hab mir mal mehrere seiner Sets angehört und fand die fürchterlich.
USA hinkt Europa bös hinterher.
MoreGroove ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2002, 16:58   #5
MoreGroove
Senior Head
 
Registriert seit: 09.04.2002
Beiträge: 156
Zitat:
Original geschrieben von René
In welcher Hinsicht? DJs? Dieselboy steht doch nicht für die amerikanische Szene...
Cheers, René
Ich weiss nicht was Du jetzt direkt meinst, aber DJ Dieselboy ist definity aus USA, wenn Du denselben meinst wie ich.
http://www.djdieselboy.com/

Und dafür das er mal als "finest D&B DJ USA" deklariert wurde, finde ich ihn persönlich nicht sehr top.
MoreGroove ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2002, 17:00   #6
Hendriks
Hardcore Head
 
Benutzerbild von Hendriks
 
Registriert seit: 24.10.2001
Ort: calgary, wilder westen
Beiträge: 9.761
René meinte bestimmt, dass DSL nicht allein für amerikanischen DnB steht, da aus den USA mittlerweile viel geiles Zeug kommt, nicht nur von ihm.
Ich persönlich mag ihn und seine Releases auf jeden Fall

Hendriks
Hendriks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2002, 09:53   #7
MoreGroove
Senior Head
 
Registriert seit: 09.04.2002
Beiträge: 156
Zitat:
Original geschrieben von René
@Hendriks: Du hast es begriffen

1) @MoreGroove: Zuerst fragte ich, was Du damit meinst, das die USA Europa hinterhinkt. Wenn Du schon so ne These aufstellst, dann solltest Du vielleicht auch erläutern was du genau meinst? Die Szene? Die Producer? Die Labels? Die DJs?



2) Und DSL ist ein DJ/Producer aus den USA. Daran kannst Du doch nicht auf die ganze USA schliessen, oder?
Cheers, René

1) mmmh, weiss jetzt nicht was du an meiner Aussage nicht verstehst aber okay ich werde es mal genauer erläutern.
USA ist meiner Meinung nach D&B mässig nichts besonderes, die Musik kam einige Jahre später zu denen als zu uns und ist erst in den letzten Jahren dort richtig populär geworden.
Dementsprechend finde ich das Niveau dort noch nicht so hoch wie in Europa. Für ein Land was um ein Vielfaches grösser ist als Europa gibts dort einfach NOCH viel zu wenige gute producer und von DJ´s überhaupt zu schweigen.

2)Ich bin fast jeden Sommer in L.A. da ich dort Verwandte habe und war dort auf mehreren D&B Events, was soll ich sagen?
D&B ist dort auf der einen Seite das absolute "in" Ding, in schönen Clubs, mit schönen Leuten die einfach nur darauf abfahren weils trend ist und auf der anderen Seite gibt es eine absolut underground Szene, mit illegalen Partys, auffällig vielen Latinos und verdammt guter Stimmung, was die Leute angeht, sehr viel Ignoranz, also die typische "OUR STUFF IS THE BEST" Mentalität. Jeder schwärmte von Dieselboy, viele laberten mir die Ohren voll das Fabio und Grooverider Witzfiguren im Vergleich zu ihm wären, lach!
Dieselboy ist die Gallionsfigur der amerikanischen D&B Szene, nominiert als "best US D&B DJ", also so eine Art Sven Fäth für D&B Leute und als dafür das er in USA so hoch gehandelt wird, gefällt er mir überhaupt nicht, habe ihn live gesehen und auch mehrere Sets von ihm gehört, muss sagen er ist echt nicht der burner, wenn ich mit diversen DJ´s in unserer Heimat oder in UK vergleiche.

Ums auf den Punkt zu bringen will ich nichts anderes sagen, als das sich in USA zwar viel gebessert hat und mittlerweile sogar einige hochkarätige Producer und Labels von dort kommen, aber ansonsten komt US D&B nicht an das deutsche bzw. noch weniger an das Gesamteuropäische Niveau dran.
MoreGroove ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2002, 12:36   #8
Hendriks
Hardcore Head
 
Benutzerbild von Hendriks
 
Registriert seit: 24.10.2001
Ort: calgary, wilder westen
Beiträge: 9.761
Naja, das sehe ich anders! Mittlerweile gibt es da mehr als genug gute Labels und auch Produzenten. Wenn du vom Ravesound ausgehst, dann geb ich dir Recht, aber das da alles später angekommen ist, ist absoluter Blödsinn. Trace ist damals schon mit 17 Jahren drüben gewesen und hat die Szene da gut gepusht. Breakbeatscience gibt es auch schon seit Jahren (den Laden), Producer wie DSL, Dara, Sage, UFO! (um nur ein paar gute zu nennen) produzieren Sachen, wo sich nicht nur imo andere Leute ne Scheibe abschneiden können.
Was diese "wir rocken mehr als UK" Geschichte angeht, denke ich das sind genauso Mongos wie diese Spacken auf DOA mit ihrer Engstirnigkeit. Wenn du daran eine ganze Szene misst, dann denke ich, dass Deutschland noch mehr hinterher hinkt. Die Amis haben es nämlich schon mal erkannt ihre eigene Szene zu pushen, was hier ja leider kaum zutrifft.

Hendriks
Hendriks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2002, 13:05   #9
JVXP
Hardcore Head
 
Registriert seit: 20.01.2002
Ort: 科隆
Beiträge: 9.288
Ich muss Hendriks zustimmen !!!! Vorallem was Punkt 1 angeht !!!!!!!!!
D&B in USA ist halt anders als in Detuschland, genauso wie D&B aus Brasilien anderes ist als D&B aus UK !!! So ist das hatl und das ist doch mehr als interessant, wenn verschiedene Ländere ihrern eignen Stil miteinbringen !!!!!!

Punkt 2 ist schon richtig.. aber was hat das in Bezug auf die Qualität der Musik zu tun ????

Und außerdem ist es ja nciht so, dass jeder in Amerika sagt, das DSL der geilste und beste wäre !!!!!!!!!
Es gibt genung andere gute DJ's und vorallem ind er Bay Area oder auch an der Ostküste !!!!!!!


Thomas
__________________
"Ich distanzier mich von allem, was JVXP jemals geschrieben hat. :)"
JVXP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2002, 13:13   #10
MoreGroove
Senior Head
 
Registriert seit: 09.04.2002
Beiträge: 156
Zitat:
Original geschrieben von Hendriks
Die Amis haben es nämlich schon mal erkannt ihre eigene Szene zu pushen, was hier ja leider kaum zutrifft.
Hendriks
Okay Hendriks in dieser Sache gebe ich Dir vollkommen recht.
MoreGroove ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2002, 14:50   #11
phace
Platinum Head
 
Registriert seit: 30.10.2001
Ort: earth
Beiträge: 3.162
Zitat:
Original geschrieben von MoreGroove
USA hinkt Europa bös hinterher.
irren ist menschlich ;o) . informier dich doch mal etwas, bevor du so etwas sagst.... oder begründe doch mal deine aussage
__________________
www.phace.eu
www.neosignal.de
phace ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2002, 19:09   #12
SAIGON
Diamond Head
 
Benutzerbild von SAIGON
 
Registriert seit: 30.12.2001
Ort: direkt aus dem knast du spast
Beiträge: 5.005
Zitat:
Original geschrieben von Hendriks
Was diese "wir rocken mehr als UK" Geschichte angeht, denke ich das sind genauso Mongos wie diese Spacken auf DOA mit ihrer Engstirnigkeit.

Die Amis haben es nämlich schon mal erkannt ihre eigene Szene zu pushen, was hier ja leider kaum zutrifft.
hier ja auch..ansonsten hängt das ja auch damit zusammen dass englische djs mal eben in weniger als ner stunde nach deutschland fliegen und bei bedarf am nächsten tag wieder bei mutti mittag essen können..darum sind ja an jedem wochenende ein dutzend parties mit englischen djs, während zeitaufwand und kosten bei bookings in den staaten viel grösser sind, dementsprechend haben es amerikanische djs natürlich verhältnismässig leichter zu hause gute slots zu kriegen als deutsche, zumal wenn sie so lang dabei sind wie dsl, dara oder ak1200..
SAIGON ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dieselboy interview dizplay Was geht in der Szene? 10 16.06.2004 15:32
Interview mit Dieselboy monkey Was geht in der Szene? 2 25.10.2003 22:48
Interview mit Dieselboy monkey Was geht in der Szene? 7 07.07.2003 22:11
High Contrast Interview auf datababes.de Valerian Was geht in der Szene? 13 18.06.2003 23:35
DIESELBOY - projectHUMAN HUMA8001-2 Released:2002 Double CD punisher409 Platten, Vinyl und digitale Releases 5 12.05.2002 23:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
& future-music.net, Germany.