Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > Sonstiges > Sonstiges, offtopic...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2004, 11:18   #1
hustlin l.
Hardcore Head
 
Benutzerbild von hustlin l.
 
Registriert seit: 17.09.2003
Beiträge: 8.959
Post NaS - Street's Disciple (Double LP)

NaS - Street's Disciple
Release Date: Nov 30, 2004
Track listing for CD Album



Disc 1
01 Intro
02 A Message To The Feds, Sincerely, We The People (Explicit Album Version)
03 Nazareth Savage (Explicit Album Version)
04 American Way (Explicit Album Version)
05 These Are Our Heroes (Explicit Album Version)
06 Disciple (Explicit Album Version)
07 Sekou Story (Explicit Album Version)
08 Live Now (Explicit Album Version)
09 Rest Of My Life (Explicit Album Version)
10 Just A Moment (Explicit Album Version)
11 Reason (Explicit Album Version)
12 You Know My Style (Explicit Album Version)

Disc 2
01 Suicide Bounce (Explicit Album Version)
02 Street's Disciple (Explicit Album Version)
03 U.B.R. (Unauthorized Biography Of Rakim) (Explicit Album Version)
04 Virgo (Explicit Album Version)
05 Remember The Times (Intro) (Explicit Album Version)
06 Remember The Times (Explicit Album Version)
07 The Makings Of A Perfect Bitch (Explicit Album Version)
08 Getting Married (Explicit Album Version)
09 No One Else In The Room (Explicit Album Version)
10 Bridging The Gap
11 War (Explicit Album Version)
12 Me & You (Dedicated To Destiny) (Explicit Album Version)
13 Thief's Theme (Explicit Album Version)


Video: NaS and Olu Dara - "Bridging The Gap"



Zitat:
Zitat von NaS
Hear Ye, Hear Ye Disciples!

Hip-Hop is saddening me every day. Who stood out there for hours to vote? I feel your pain. My saying is NaS or Die! Not because I'm on my own nuts but because I constantly feel like I'm by myself for being a realist. I speak on what I see and touch. I saw all the buffoon Hip-Hoppers cooning for no purpose. I do support my Hip-Hop brethren but there is no voice for the street. And I mean none. So here NaS goes once again, with finishing up on what I began to say before this election was over. This album is going to be the most important album this year or any year, once again not on my own nuts. Street's Disciple offers reality. And I am totally confident and at ease about this double record. speak the word let 'em know. This is the only Hip-Hop album to drop this year.

I promise I will not forget y'all for ridin with me. - NaS
__________________
|-|
hustlin l. ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.11.2004, 13:18   #2
redshirt
Platinum Head
 
Benutzerbild von redshirt
 
Registriert seit: 27.11.2002
Ort: Köln / Wuppertal Asozial!
Beiträge: 3.303
ahhhhh NAS IS KING.(PUNKT!)
__________________
______________________________
____________________________________

── DNBSzene.de ── Facebook.com/DNBSzene ──
____________________________________
______________________________
________________________
redshirt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2004, 13:25   #3
hustlin l.
Hardcore Head
 
Benutzerbild von hustlin l.
 
Registriert seit: 17.09.2003
Beiträge: 8.959
absoluter godfather & serious killa
__________________
|-|
hustlin l. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2004, 13:50   #4
geek
Gold Head
 
Benutzerbild von geek
 
Registriert seit: 20.12.2002
Beiträge: 1.954
willenlos. zu arg.
geek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2004, 16:51   #5
SAIGON
Diamond Head
 
Benutzerbild von SAIGON
 
Registriert seit: 30.12.2001
Ort: direkt aus dem knast du spast
Beiträge: 5.005
nice, ausser bridging the gap, da komm ich gar nich rein..ansonsten geil, mehr 80s beat, salaam remi wieder..weiss jemand welche features drauf sind? hoffentlich az
__________________
die medien sind doch wie das wetter..nur daß das wetter von menschen gemacht wird.
SAIGON ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2004, 12:57   #6
DeineMudda
Gold Head
 
Registriert seit: 10.01.2002
Ort: 198
Beiträge: 2.361
dickes ding...

DeineMudda
__________________
"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids, we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and listening to repetitive electronic music." Kristian Wilson, Nintendo, Inc, 1989.

-=> 69ers...Bergstraß' Massive <=-

sometimes my life to me, is like the therapy, life can thrill you sometimes
sometimes my life to me, is like the therapy, life can kill you sometimes
DeineMudda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2004, 13:56   #7
hustlin l.
Hardcore Head
 
Benutzerbild von hustlin l.
 
Registriert seit: 17.09.2003
Beiträge: 8.959
Thumbs up

ALBUM DES JAHRES
nas ist und bleibt der unangefochtene king.
da verblasst sogar die R&G LP.
go esko go
__________________
|-|
hustlin l. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2004, 15:10   #8
SAIGON
Diamond Head
 
Benutzerbild von SAIGON
 
Registriert seit: 30.12.2001
Ort: direkt aus dem knast du spast
Beiträge: 5.005
Zitat:
Zitat von hustlin l.
ALBUM DES JAHRES
nas ist und bleibt der unangefochtene king.
da verblasst sogar die R&G LP.
go esko go
aber ab, zu viele platzhalter

auf jeden fall eine der besseren platten 04, aber platte des jahres ist kanye west, dann ghostface, dann madvillain, auf den plätzen cee-lo, nas, ra the rugged man, devin the dude, booba, young gunz, twista

mixtapes des jahres sind saigon warning shots und kweli beautiful mixtape 2

snoop geht so, aber mehr als zwei mal hab ich keinen bock drauf gehabt
__________________
die medien sind doch wie das wetter..nur daß das wetter von menschen gemacht wird.
SAIGON ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2004, 15:22   #9
hustlin l.
Hardcore Head
 
Benutzerbild von hustlin l.
 
Registriert seit: 17.09.2003
Beiträge: 8.959
also ich finde das nas album besser als kanye, snoop & twista....
obwohl die auch nicht schlecht sind...
aber nasir reisst raus!

'virgo'
__________________
|-|
hustlin l. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2004, 15:33   #10
SAIGON
Diamond Head
 
Benutzerbild von SAIGON
 
Registriert seit: 30.12.2001
Ort: direkt aus dem knast du spast
Beiträge: 5.005
Zitat:
Zitat von hustlin l.
also ich finde das nas album besser als kanye, snoop & twista....
obwohl die auch nicht schlecht sind...
aber nasir reisst raus!

'virgo'

vielleicht besser als twista, sicher besser als snoop, aber auf keinen fall besser als kanye west, das ist der einzige echte klassiker den dieses jahr gebracht hat, all killer no filler
__________________
die medien sind doch wie das wetter..nur daß das wetter von menschen gemacht wird.
SAIGON ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2004, 15:36   #11
hustlin l.
Hardcore Head
 
Benutzerbild von hustlin l.
 
Registriert seit: 17.09.2003
Beiträge: 8.959
geht so. bei kanye fand ich echt nich alles so gut...
das beste an seiner lp sind immer noch die Samples....
__________________
|-|
hustlin l. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2004, 19:00   #12
MAD MAO
Junior Head
 
Registriert seit: 02.08.2002
Ort: Ladenborough
Beiträge: 39
Beste Platte des Jahres ohen wenn und aber für mich die neue MOS DEF!!!!!
4 Jahre hab ich sehnsüchtig drauf gewartet, keine Sekunde zu lange.... Brooknam!!
MAD MAO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2004, 22:24   #13
SAIGON
Diamond Head
 
Benutzerbild von SAIGON
 
Registriert seit: 30.12.2001
Ort: direkt aus dem knast du spast
Beiträge: 5.005
bah die find ich gar nich gut, das ganze uninspirierte gitarrengewichse hat mir die echt versaut..die ist sowas wie die schlimme erinnerung an 01/02 wo alle auf einmal jimi hendrix sein wollten, common hats zum glück gelassen, von qtip hört man kaum was, andre 3000 ist schon längst auf nem anderen raumschiff..nur mos hat es noch nicht so richtig überwunden

schade drum, mos ist so dope wenn sein focus stimmt..black star, medina green, urban thermo dynamics und die alten solo sachen sind nice wie kaum jemand in dem umfeld damals
__________________
die medien sind doch wie das wetter..nur daß das wetter von menschen gemacht wird.
SAIGON ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2004, 04:14   #14
netking
Platinum Head
 
Registriert seit: 28.06.2002
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 3.568
Zitat:
von qtip hört man kaum was
hab da (nicht zum ersten mal...) was von reunion leuten hörn, irgendwie hab ich angst davor..die können's eigentlich nur versauen oder?

ansonsten waren Andre 3000's Love Below,Pete Rock's Soul Survivor Part 2 und Tipping Point von den Roots für mich die Lichtblicke im hiphop04. street disciple hört sich auf den ersten eindruck ziemlich gut an, nur bei nas vergleich ich "leider" alles immer mit illmatic...kweli's letzte lp beautiful struggle hab ich leider noch nich zu hören bekommen.mos def's new danger ist irgendwie auch ne enttäuschung für mich, hab so gehofft er könnte an blackstar und black on both sides anknüpfen.

Geändert von netking (14.12.2004 um 04:21 Uhr)
netking ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2004, 12:34   #15
DeineMudda
Gold Head
 
Registriert seit: 10.01.2002
Ort: 198
Beiträge: 2.361
das beste hiphop album '04 ist IMHO ill bill - what's wrong with bill?

DeineMudda
__________________
"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids, we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and listening to repetitive electronic music." Kristian Wilson, Nintendo, Inc, 1989.

-=> 69ers...Bergstraß' Massive <=-

sometimes my life to me, is like the therapy, life can thrill you sometimes
sometimes my life to me, is like the therapy, life can kill you sometimes
DeineMudda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2004, 13:38   #16
SAIGON
Diamond Head
 
Benutzerbild von SAIGON
 
Registriert seit: 30.12.2001
Ort: direkt aus dem knast du spast
Beiträge: 5.005
Zitat:
Zitat von netking
hab da (nicht zum ersten mal...) was von reunion leuten hörn, irgendwie hab ich angst davor..die können's eigentlich nur versauen oder?
.
letztens ging ja um dass q bei lucy pearl einsteigen würde, das wäre ja praktisch atcq ohne phife..weiss nich, heiss bin ich da nich drauf
__________________
die medien sind doch wie das wetter..nur daß das wetter von menschen gemacht wird.
SAIGON ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2004, 17:02   #17
DeineMudda
Gold Head
 
Registriert seit: 10.01.2002
Ort: 198
Beiträge: 2.361
ich hör' grad das neue shyheim album (greatest story never told), das rult auch mal, der junge hat's drauf.

DeineMudda
__________________
"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids, we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and listening to repetitive electronic music." Kristian Wilson, Nintendo, Inc, 1989.

-=> 69ers...Bergstraß' Massive <=-

sometimes my life to me, is like the therapy, life can thrill you sometimes
sometimes my life to me, is like the therapy, life can kill you sometimes
DeineMudda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2004, 19:12   #18
netking
Platinum Head
 
Registriert seit: 28.06.2002
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 3.568
Zitat:
as wäre ja praktisch atcq ohne phife..weiss nich, heiss bin ich da nich drauf
nee das ginge garnicht, entweder beide am mic oder niemand.....
netking ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2004, 22:53   #19
SAIGON
Diamond Head
 
Benutzerbild von SAIGON
 
Registriert seit: 30.12.2001
Ort: direkt aus dem knast du spast
Beiträge: 5.005
Zitat:
Zitat von DeineMudda
ich hör' grad das neue shyheim album (greatest story never told), das rult auch mal, der junge hat's drauf.

DeineMudda
das ist der beste post denn ich je von dir gelesen hab, deine meinung hat eben mindestens 300% an gewicht zugenommen
__________________
die medien sind doch wie das wetter..nur daß das wetter von menschen gemacht wird.
SAIGON ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2005, 01:32   #20
Dreas
Guest
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von netking
hab da (nicht zum ersten mal...) was von reunion leuten hörn, irgendwie hab ich angst davor..die können's eigentlich nur versauen oder?

ansonsten waren Andre 3000's Love Below,Pete Rock's Soul Survivor Part 2 und Tipping Point von den Roots für mich die Lichtblicke im hiphop04. street disciple hört sich auf den ersten eindruck ziemlich gut an, nur bei nas vergleich ich "leider" alles immer mit illmatic...kweli's letzte lp beautiful struggle hab ich leider noch nich zu hören bekommen.mos def's new danger ist irgendwie auch ne enttäuschung für mich, hab so gehofft er könnte an blackstar und black on both sides anknüpfen.
talib kweli fand ich sehr medioker, irgendwie keine linie im album, genauso wie bei seiner damaligen debüt-lp. "train of thought" mit hi-tek und die blackstar-lp waren dagegen eindeutige favoriten.

gerade habe ich aber gelesen, dass ras kass aus dem knast entlassen wurde (grund: driving under influence->von was wohl? ) jetzt muss er nur noch seinen beef mit priority records klären, und dann hoffe ich auf ein paar bomben mit saafir und x-zibit.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2005, 12:02   #21
caress173
Platinum Head
 
Benutzerbild von caress173
 
Registriert seit: 09.09.2003
Ort: völkspörk
Beiträge: 4.033
Zitat:
Zitat von Dreas
tgerade habe ich aber gelesen, dass ras kass aus dem knast entlassen wurde (grund: driving under influence->von was wohl? ) jetzt muss er nur noch seinen beef mit priority records klären, und dann hoffe ich auf ein paar bomben mit saafir und x-zibit.

hoffentlich wird das endlich mal was mit dem..soviel style und talent so sinnlos vergeudet.

hat jemand ma das x-zibit album gehört ?
__________________
Nein, antworte nicht.
caress173 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2005, 12:58   #22
Hosoi
Gold Head
 
Benutzerbild von Hosoi
 
Registriert seit: 07.07.2003
Ort: _\X/ l..l_
Beiträge: 1.827
Zitat:
Zitat von caress173
hat jemand ma das x-zibit album gehört ?
"at the speed of life" war eigentlich so gesehen mein erstes hip hop album und "the foundation" meiner meinugn nach der beste xzibit track

aber das neue album kann ich mir nicht anhören ohne daran zu denken , dass ich den clown nicht mehr ernst nehmen kann wenn ich ihn 3 mal am tag auf mtv rumspringen seh und er heisse sprüche über autos reisst

ich bin zu voreingenommen , egal wie gut es ist ich würde es einfach nicht ernst nehmen können

nas is immer noch besser als snoop , dre , fat joe und wie die ganzen anderen leute heissen die viel geld für musikvideos ausgeben
das album is auch okay , ich hab nur nie so viel mit ihm anfangen können
nach Illmatic hab ich irgendwie das interesse verloren
__________________
wie mich euer geschmack anwidert .....
Hosoi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2005, 13:34   #23
Dreas
Guest
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von caress173

hoffentlich wird das endlich mal was mit dem..soviel style und talent so sinnlos vergeudet.
für mich das selbe problem wie mit keith murray. absolute über-mc's, aber irgendwie waren alle alben eher durchschnittlich von der produktion. und beide waren sie im knast.

ich will aber wieder was im stile von "golden state warriors" oder "h2o proof mc" (hat zwar den selben beat wie big shug's "crush", ist aber trotzdem sehr geil)
  Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2005, 14:05   #24
SAIGON
Diamond Head
 
Benutzerbild von SAIGON
 
Registriert seit: 30.12.2001
Ort: direkt aus dem knast du spast
Beiträge: 5.005
Zitat:
Zitat von Hosoi
"at the speed of life" war eigentlich so gesehen mein erstes hip hop album
...
nach Illmatic hab ich irgendwie das interesse verloren
das ist seltsam

du hast das interesse an nas verloren bevor dein erstes hiphop album rauskam
__________________
die medien sind doch wie das wetter..nur daß das wetter von menschen gemacht wird.
SAIGON ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2005, 14:58   #25
redshirt
Platinum Head
 
Benutzerbild von redshirt
 
Registriert seit: 27.11.2002
Ort: Köln / Wuppertal Asozial!
Beiträge: 3.303
Zitat:
Zitat von Hosoi
das album is auch okay , ich hab nur nie so viel mit ihm anfangen können
nach Illmatic hab ich irgendwie das interesse verloren
hallo?

Zitat:
Zitat von Hosoi
nas is immer noch besser als snoop , dre , fat joe und wie die ganzen anderen leute heissen die viel geld für musikvideos ausgeben
und was findeste überhaupt wirklich gut ausser xzibits erstem album..
__________________
______________________________
____________________________________

── DNBSzene.de ── Facebook.com/DNBSzene ──
____________________________________
______________________________
________________________
redshirt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2005, 17:13   #26
Hosoi
Gold Head
 
Benutzerbild von Hosoi
 
Registriert seit: 07.07.2003
Ort: _\X/ l..l_
Beiträge: 1.827
Zitat:
Zitat von SAIGON
das ist seltsam

du hast das interesse an nas verloren bevor dein erstes hiphop album rauskam
man kann auch noch alben jahre nach ihrem release hören

Zitat:
Zitat von redshirt
und was findeste überhaupt wirklich gut ausser xzibits erstem album..
im moment hör ich zB

quasimoto - basic instinct , come on feet
vast aire - the way of the fist
aesop rock - fast cars, danger, fire & knives
sunspot jonz - no guts no glory
universal soldiers - slanguage
ALLES auf justus league

ich sag ja nichts gegen nas , nach illmatic hat mich nur nichts mehr wirklich bewegt
__________________
wie mich euer geschmack anwidert .....
Hosoi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2005, 17:29   #27
Dreas
Guest
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Hosoi

ich sag ja nichts gegen nas , nach illmatic hat mich nur nichts mehr wirklich bewegt
ich habe eine ähnliche meinung, "it was written" war aber insgesamt auch cool und das neue album ist wieder vielversprechend. generell finde ich nas' stücke oft zu theatralisch und dramatisch, so als wäre er ziemlich paranoid und muss sich ständig verteidigen gegen seine bösen gegenspieler. "illmatic" ist das beste hip hop-album aller zeiten und man sollte nicht darauf hoffen und wollen, dass er jemals nochmal sowas macht, aber etwas bessere beats und ein etwas entspannterer rap-style hätten ihm schon länger wieder gut zu gesicht gestanden. ich mein, er hat kohle, hat kelis (), über was muss er sich noch beklagen? daher finde ich, dass sein neues album ein schritt in die richtige richtung war.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2005, 22:35   #28
SAIGON
Diamond Head
 
Benutzerbild von SAIGON
 
Registriert seit: 30.12.2001
Ort: direkt aus dem knast du spast
Beiträge: 5.005
Zitat:
Zitat von Hosoi
im moment hör ich zB

quasimoto - basic instinct , come on feet
vast aire - the way of the fist
aesop rock - fast cars, danger, fire & knives
sunspot jonz - no guts no glory
universal soldiers - slanguage
ALLES auf justus league

ich sag ja nichts gegen nas , nach illmatic hat mich nur nichts mehr wirklich bewegt
weiss nich, find zwar quasimoto und sunspot/sunnmoon auch ganz cool, aber der rest bewegt mich dann eher nich, dh universal soldiers kenn ich gar nich, kann ich nichts zu sagen

ist eh geschmackssache, und vor allem die frage auf was du in der musik wert legst..ist schon cool wenn beats und mc beide killer sind, aber im zweifelsfall find ich krasses mcing wichtiger, darum kann ich mir eigentlich alle nas platten anhören, selbst auf seinen schlechtesten platten hat er lyrics die einfach nur aua sind..ras kass ist da ja auch so ein kandidat, canibus, eminem, az oder fabolous..verglichen mit denen ist nas doch um einiges besser, ausser i am und nastradamus hat er auf keinem album mehr als ein viertel ausschuss gemacht

vor allem in den letzten jahren, allein made you look ist doch schon ein sicheres ticket für einen der top ten mcs in diesem jahrzehnt
__________________
die medien sind doch wie das wetter..nur daß das wetter von menschen gemacht wird.
SAIGON ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2005, 22:38   #29
caress173
Platinum Head
 
Benutzerbild von caress173
 
Registriert seit: 09.09.2003
Ort: völkspörk
Beiträge: 4.033
ich komm jettz mal oldskool (nah ja fast) rein:

gard die die tuff crew ausgepackt..flaaaash !!

ansonsten hört der hosoi gscheite beat und nas ist einfach top 10.
da kann man rüttle wie man will der bleibt da oben..
__________________
Nein, antworte nicht.
caress173 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2005, 22:41   #30
SAIGON
Diamond Head
 
Benutzerbild von SAIGON
 
Registriert seit: 30.12.2001
Ort: direkt aus dem knast du spast
Beiträge: 5.005
Zitat:
Zitat von Dreas
für mich das selbe problem wie mit keith murray. absolute über-mc's, aber irgendwie waren alle alben eher durchschnittlich von der produktion. und beide waren sie im knast.

ich will aber wieder was im stile von "golden state warriors" oder "h2o proof mc" (hat zwar den selben beat wie big shug's "crush", ist aber trotzdem sehr geil)
mann enigma war killer, auch vion den beats her, auf jeden fall eine der besten hiphop platten die ich kenne..die anderen waren eher durchschnitt, stimmt schon

und auf die golden state warriors lp bin ich gar nich heiss, lieber weiter gute alben ohne collabos von denen allen

die van gogh iost eh nich so der hammer, war vielleicht besser dass die nie rausgekommen ist

und wo wir bei krassen mcs mit schlechten platten sind, die neue juice ist so schlecht dass es zu heulen ist
__________________
die medien sind doch wie das wetter..nur daß das wetter von menschen gemacht wird.
SAIGON ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mix: diverse Nu Skool Breakz + Big Beat Sets Spliff76 DJ-Sets, Podcasts und live Mixes 2249 20.09.2012 20:26
27.11.04: DOUBLE TROUBLE pt. II @ Voxxx, Chemnitz d.i.s Das Party-Archiv 5 25.11.2004 22:39
21.08.04: Sulonation presents: Double Trouble @ Darmstadt, Schloßkeller Fooligan Das Party-Archiv 12 19.08.2004 21:51
Sappo - Double Edged Sword(Dragon Fist) / U Know U're Gonna Dig This [REFORM012] MercuryDJ Platten, Vinyl und digitale Releases 0 20.07.2004 07:13
L Double + Bailey Sets incl. ReturnOfForever Klute Remix Mama Platten, Vinyl und digitale Releases 5 10.07.2002 18:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
& future-music.net, Germany.