Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > The Drum'n'Bass Scene > Was geht in der Szene?

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 08.10.2004, 01:46   #1
znork
Platinum Head
 
Benutzerbild von znork
 
Registriert seit: 06.02.2002
Ort: Trier
Beiträge: 2.512
Lightbulb Online-Store verkauft MP3s ohne Einverständnis der Künslter

hab das grad über ne mailingliste gelesen.

der online-store www.jetgroove.com verkauft mp3s ohne die lizenzen dafpr zu haben!
sie haben jede menge d&b, so dass du als produzent mal checken solltest, ob die deinen kram verticken. typecell, poli und die gianaz sind z.b. dort vertreten

"Piracy Prevention
Jetgroove actively and aggressively enforces its
intellectual property rights to the fullest
extent of the law."


sherlock znork schreibt hier mal noch die wichtigsten infos rein, die so eintrudeln

the site jetgroove.com is registered (can be fake too by:

Registrant:
Jetgroove, LLP (JETGROOVE-COM-DOM)
Suite 12, 3rd floor, Queens House,
180 Tottenham Court Road
London,
United Kingdom
support@corp.jetgroove.com

Domain Name: JETGROOVE.COM

Administrative Contact:
Ilya Basalaev support@corp.jetgroove.com
Suite 12, 3rd floor, Queens House,
180 Tottenham Court Road
London,
United Kingdom

Technical Contact, Zone Contact:
Ilya Basalaev support@corp.jetgroove.com
Suite 12, 3rd floor, Queens House,
180 Tottenham Court Road
London,
United Kingdom

Record last updated on 02-Jul-2004.
Record expires on 02-Mar-2009.
Record created on 02-Mar-2004.

Domain servers in listed order:

Name Server: ns1.jetgroove.com
Name Server: ns2.jetgroove.com
__________________
blog: www.mjusic.de
parties: www.tempo90.de
soundcloud: http://soundcloud.com/boom-tschak
podkatz: http://www.mjusic.de/podcast

Geändert von znork (08.10.2004 um 02:52 Uhr)
znork ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 08.10.2004, 01:53   #2
baze.djunkiii
Guest
 
Beiträge: n/a
das das irgendwann kommen muss, war ja fast zu erwarten und ich prophezeie, das das nicht der einzige fall bleiben wird.
hoch lebe das unkontrollierbare internet und die mp3-kultur
  Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 01:53   #3
polarity
Diamond Head
 
Benutzerbild von polarity
 
Registriert seit: 03.09.2001
Ort: Berlin, Fhain
Beiträge: 6.755
krass unser ut und protogen release für 2.50

http://www.jetgroove.com/results.htm...hstr=shroombab

was gehtn ab ?

phace och dabei
http://www.jetgroove.com/results.htm...earchstr=phace

typecell
http://www.jetgroove.com/results.htm...chstr=typecell
__________________
i move away from the mic to breathe in - robert-agthe.de
polarity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 02:00   #4
Injure
Gold Head
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: Berlin
Beiträge: 1.242
rechtsanwalt. zack bum.
__________________
www.keepitrollin.de - Das unabhängige DnB Forum für Berlin und Potsdam
Injure ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 02:01   #5
odj
Gold Head
 
Registriert seit: 16.10.2002
Ort: bad X-nach
Beiträge: 1.438
des ist ja gar icht ok.

wenn ne absprache ist ok, aber sonst ist des kacke.
odj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 02:05   #6
baze.djunkiii
Guest
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von polarity
sagtest du vor kurzem nich noch, das du es gut findest wenn dein stuff unters volk kommt? egal ob physischer tonträger oder mp3? das hast du jetzt, nur partizipierst du kein stück daran...
  Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 02:12   #7
polarity
Diamond Head
 
Benutzerbild von polarity
 
Registriert seit: 03.09.2001
Ort: Berlin, Fhain
Beiträge: 6.755
ja sag doch auch nix .. aber wär mal nett gewesen wenn sie einen fragen würden und ausserdem sind wir am gewinn ja null beteilligt. sie verdienen praktisch geld mit unserer musik. das ist schon oberscheisse.
für die releases die da sind .. isses fast nich so wild .. wir ham da schon n haufen abkassiert und erst letzte woche nochmal fett kohle bekommen. aber die tracks gehören den labels bzw uns .. und man muss fragen wenn man anderen sein eigentum verkaufen will.
__________________
i move away from the mic to breathe in - robert-agthe.de
polarity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 02:24   #8
baze.djunkiii
Guest
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von polarity
ja sag doch auch nix .. aber wär mal nett gewesen wenn sie einen fragen würden und ausserdem sind wir am gewinn ja null beteilligt. sie verdienen praktisch geld mit unserer musik. das ist schon oberscheisse...
genau da liegt halt die gefahr bei nicht-physischen datenträgern [und nu komm mir nich einer auf die idee und erklär mp3's zu solchen, nur weil sie auf festplatten liegen]. klar verdient n label mit deiner musik geld und auch n vertrieb, was ja auch gut so ist denn die machen auch arbeit, und auch da gibts schwarze schafe, die artists rippen und übern tisch ziehen. das passiert dir dann einmal und gut ist's damit, denn da lassen sich die wege nachvollziehen.
wer sagt aber, das es nicht 10, 20, 50 oder 100 weitere mp3-shops verschiedener grösse gibt auf der welt die nicht genau das gleiche abziehen. n tape, ne cd oder n vinyl schwarz zu kopieren in grösserem umfang erfordert aufwand ohne ende. n "illegaler" mp3-download-shop ist dagegen relativ schnell gemacht und wirft im verhältnis sogar wesentlich mehr gewinn bei kleinerem risko ab...
  Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 02:29   #9
znork
Platinum Head
 
Benutzerbild von znork
 
Registriert seit: 06.02.2002
Ort: Trier
Beiträge: 2.512
yo, am besten würd man wieder alles live auf instrumenten spielen und gar nix mehr recorden, dann gäbs das problem auch nicht die technologie existiert und wird breit genutzt, hat auch seine vorteile... was willst du eigentlich sagen?

und beim vinyl geht auch nicht alles legal ab. abgesehen von der ganzen samplegeschichte: was ist mit den ganzen whites, bootlegs, mash ups?
z.b. grad heut gesehen:
Drum & Bass Mash Up!! :
http://www.chemical-records.co.uk/sc...?C=DNB0101&S=A
__________________
blog: www.mjusic.de
parties: www.tempo90.de
soundcloud: http://soundcloud.com/boom-tschak
podkatz: http://www.mjusic.de/podcast
znork ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 02:31   #10
polarity
Diamond Head
 
Benutzerbild von polarity
 
Registriert seit: 03.09.2001
Ort: Berlin, Fhain
Beiträge: 6.755
Zitat:
Zitat von znork
was willst du eigentlich sagen?
ja das frag ich mich auch ... grad. die releases die da zum download angeboten werden sind auf vinyl erschienen. würds mp3 nich geben .. würds halt irgend n russe an der ecke schwarz auf cd gebrannt verkaufen.
__________________
i move away from the mic to breathe in - robert-agthe.de
polarity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 02:43   #11
znork
Platinum Head
 
Benutzerbild von znork
 
Registriert seit: 06.02.2002
Ort: Trier
Beiträge: 2.512
man kann den kram aber nicht kaufen:

"These tracks are not available for purchase at the moment. You can leave them in your basket and we will inform you by mail when they become available."

das sollte aber trotzdem illegal sein, wettbewerbsverzerrend usw.
__________________
blog: www.mjusic.de
parties: www.tempo90.de
soundcloud: http://soundcloud.com/boom-tschak
podkatz: http://www.mjusic.de/podcast
znork ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 02:44   #12
baze.djunkiii
Guest
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von znork
yo, am besten würd man wieder alles live auf instrumenten spielen und gar nix mehr recorden, dann gäbs das problem auch nicht die technologie existiert und wird breit genutzt, hat auch seine vorteile... was willst du eigentlich sagen?

und beim vinyl geht auch nicht alles legal ab. abgesehen von der ganzen samplegeschichte: was ist mit den ganzen whites, bootlegs, mash ups?
z.b. grad heut gesehen:
Drum & Bass Mash Up!! :
http://www.chemical-records.co.uk/sc...?C=DNB0101&S=A
bei whitelabels - bzw. wenn ein release nur als white kommt ohne artwork - ist ja nicht ausgeschlossen, das der artist mitverdient am ganzen. ist ja auch keine seltenheit das künstler/crews ihre tracks als whitelabel pressen damit die überhaupt mal unterwegs kommen. die verdienen da unter umständen sehr wohl dran.
bei bootlegs und mashups hast du bzgl. der rechte natürlich recht, obwohl ich behaupten möchte das den künstlern dadurch kein schaden in erster linie entsteht, da durch booties/mashups keine verkäufe in einer zielgruppe generiert werden, die sich das originalwerk kaufen würde. somit entgeht dem künstler kein geld, wie es z.b. bei einer raubkopie der fall wäre. die verkäufe generieren sich in dem fall ja allein durch die kombination der grundidee des originalwerkes mit neuen einflüssen, die das bootleg/mashup für eine neue zielgruppe interessant machen. ich erinnere da mal an das legendäre "i wanna dance with numbers" [kraftwerk/whitney houston] mashup, das sich richtig viele leute gekauft haben die sich das whitney houston-original nie im leben gegeben hätten.
das macht bootlegs/mashups nicht legaler, aber stellt sie imho in ein anderes licht.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 02:46   #13
znork
Platinum Head
 
Benutzerbild von znork
 
Registriert seit: 06.02.2002
Ort: Trier
Beiträge: 2.512
klaro, dass es whites und whites gibt und dass der schaden relativ ist.
ging nur drum, dass du vinyl als das unproblematischste medium schlechthin dargestellt hast. aber da ist eben auch nicht alles clean...
__________________
blog: www.mjusic.de
parties: www.tempo90.de
soundcloud: http://soundcloud.com/boom-tschak
podkatz: http://www.mjusic.de/podcast
znork ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 02:50   #14
kai@future-music
Administrator
 
Benutzerbild von kai@future-music
 
Registriert seit: 04.06.2001
Beiträge: 7.794
Basswerk Releases:
http://www.jetgroove.com/results.htm...chstr=basswerk

Giana Brotherz:
http://www.jetgroove.com/results.htm...earchstr=giana

Bassface Sascha:
http://www.jetgroove.com/results.htm...chstr=bassface

Santorin Releases:
http://www.jetgroove.com/results.htm...chstr=santorin

hard:edged Releases:
http://www.jetgroove.com/results.htm...r=hard%20edged

Kabuki:
http://www.jetgroove.com/results.htm...archstr=kabuki

Panacea:
http://www.jetgroove.com/results.htm...rchstr=panacea

Rawhill Cru:
http://www.jetgroove.com/results.htm...rchstr=rawhill

... all diese Tracks wurden von JetGroove lizensiert????


Alle D&B Tracks findet man übrigens in der Rubrik "Blues":
http://www.jetgroove.com/results.htm...enre=0&medium=
__________________
Future - www.future-music.net

Germany's online magazine for Drum'n'Bass, Jungle, Breakbeat
news, forum, events, DJ-mixes, history, merchandising,
interviews, features, charts, reviews & more ...
kai@future-music ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 02:50   #15
baze.djunkiii
Guest
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von polarity
ja das frag ich mich auch ... grad. die releases die da zum download angeboten werden sind auf vinyl erschienen. würds mp3 nich geben .. würds halt irgend n russe an der ecke schwarz auf cd gebrannt verkaufen.
klar, illegales kopieren gabs schon immer - zum schaden der künstler, was generell scheisse ist.

ich hatte und habe nur manchmal den eindruck, das sich die halbe welt auf die mp3 geschichte stürzt und das prinzip download on demand hochjubelt, ohne das "was passiert wenn" mal zuende zu denken. nun ist das erster schwarze schaf gefunden und einige gucken in die röhre. das erinnert im kleinen doch sehr an das, was einst mit dem neuen markt passierte...
  Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 02:51   #16
znork
Platinum Head
 
Benutzerbild von znork
 
Registriert seit: 06.02.2002
Ort: Trier
Beiträge: 2.512
Registrant:
Jetgroove, LLP (JETGROOVE-COM-DOM)
Suite 12, 3rd floor, Queens House,
180 Tottenham Court Road
London,
United Kingdom
support@corp.jetgroove.com

Domain Name: JETGROOVE.COM

Administrative Contact:
Ilya Basalaev support@corp.jetgroove.com
Suite 12, 3rd floor, Queens House,
180 Tottenham Court Road
London,
United Kingdom

Technical Contact, Zone Contact:
Ilya Basalaev support@corp.jetgroove.com
Suite 12, 3rd floor, Queens House,
180 Tottenham Court Road
London,
United Kingdom

Record last updated on 02-Jul-2004.
Record expires on 02-Mar-2009.
Record created on 02-Mar-2004.

Domain servers in listed order:

Name Server: ns1.jetgroove.com
Name Server: ns2.jetgroove.com
__________________
blog: www.mjusic.de
parties: www.tempo90.de
soundcloud: http://soundcloud.com/boom-tschak
podkatz: http://www.mjusic.de/podcast
znork ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 02:54   #17
polarity
Diamond Head
 
Benutzerbild von polarity
 
Registriert seit: 03.09.2001
Ort: Berlin, Fhain
Beiträge: 6.755
Zitat:
Zitat von baze.djunkiii
das prinzip download on demand hochjubelt, ohne das "was passiert wenn" mal zuende zu denken. nun ist das erster schwarze schaf gefunden und einige gucken in die röhre. das erinnert im kleinen doch sehr an das, was einst mit dem neuen markt passierte...
nö.

1. du hast immer noch nich verstanden das die oben genannten releases AUF VINYL erschienen sind .. also keine mp3 downloads waren.

2. mir wenn ich eine mp3 release mir das durchaus bewusst is das es dann früher oder später in soulseek auftaucht.
__________________
i move away from the mic to breathe in - robert-agthe.de
polarity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 02:57   #18
baze.djunkiii
Guest
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von znork
klaro, dass es whites und whites gibt und dass der schaden relativ ist.
ging nur drum, dass du vinyl als das unproblematischste medium schlechthin dargestellt hast. aber da ist eben auch nicht alles clean...
vinyl ist als trägermedium an sich erstmal am aufwendigsten zu kopieren, daher für echte raubkopien - um die geht es ja hier, wenn auch in form von raub-mp3's - am uninteressantesten, cd/tape sind immer noch mit relativem aufwand verbunden während ein mp3 sich quasi problemlos verhundertfachen lässt. kann ja sogar dahin gehen, das felix müller sich ein mp3 irgendwo kauft und dann irgendwo in seinem eigenen webshop weitervertickt. so verwertungskettenmässig... 1x 0.99 gezahlt, 4x für 0.49 udn fast 100% gewinn gemacht---
  Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 03:02   #19
baze.djunkiii
Guest
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von polarity

1. du hast immer noch nich verstanden das die oben genannten releases AUF VINYL erschienen sind .. also keine mp3 downloads waren.
natürlich hab ich das gepeilt. von welchem trägermedium die tracks eigentlich ursprünglich kamen ist sogar fast unerheblich. wichtig ist doch der fakt, das ein shop mit unlizensierten mp3s geld auf deine kosten verdient...

edit: letzteres ist die röhre die ich meinte.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 03:05   #20
polarity
Diamond Head
 
Benutzerbild von polarity
 
Registriert seit: 03.09.2001
Ort: Berlin, Fhain
Beiträge: 6.755
was hat das nun mit mp3 zu tun ? ob die tracks nun auf cd kopiert an der ecke vertickt werden oder online als mp3 is doch latte ?
__________________
i move away from the mic to breathe in - robert-agthe.de
polarity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 03:08   #21
znork
Platinum Head
 
Benutzerbild von znork
 
Registriert seit: 06.02.2002
Ort: Trier
Beiträge: 2.512
ist alles klar:
immaterialgüter.
schreib grad an ner magisterarbeit über all so ne sachen.

the point is:
the digital age has come.
wir sind mittendrin.
'jetzt habt ihr´s'-bemerkungen werden den mißbrauch der möglichkeiten nicht eindämmen.

was ziehst du denn als ausweg vor? drm-systeme?
__________________
blog: www.mjusic.de
parties: www.tempo90.de
soundcloud: http://soundcloud.com/boom-tschak
podkatz: http://www.mjusic.de/podcast
znork ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 03:19   #22
baze.djunkiii
Guest
 
Beiträge: n/a
je komprimierter die datenformate werden auf denen musik kursiert, desto häufiger werden solche fälle auftreten. denke ich zumindest...

ne echte vinyl zu vinyl raubkopie ist so gut wie unmöglich, vinyl zu meinetwegen .wav erfordert immer noch den aufwand des einlesens in echtzeit - das du nicht gross automatisieren kannst. n schwarzbrenner mit cd's muss sich immerhin eigentlich noch die mühe machen, cover zu drucken und labels - sonst kauft das keiner. das kostet halt zeit, die mensch einfach pro kopie einrechnen muss und so die anzahl der kopien auf einem gewissen mass hält, sofern mensch es nicht mit professionell aufgezogenen kopierfabriken zu tun hat.
sobald aber erstmal ein mp3 oder ähnliches file generiert und auf einem server plaziert ist, geht der zeitaufwand für den vervielfältigungsprozess gegen 0 während der gewinn mit jedem DL steigt.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 03:23   #23
baze.djunkiii
Guest
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von znork

was ziehst du denn als ausweg vor? drm-systeme?
dr was?

und ein paar zeichen für die mindestlänge
  Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 03:40   #24
polarity
Diamond Head
 
Benutzerbild von polarity
 
Registriert seit: 03.09.2001
Ort: Berlin, Fhain
Beiträge: 6.755
Zitat:
Zitat von baze.djunkiii
je komprimierter die datenformate werden auf denen musik kursiert, desto häufiger werden solche fälle auftreten. denke ich zumindest...
die formate gibt es aber nunmal und es werden bessere kommen sogar.. noch einfacher zu kopieren.

deswegen muss man als anbieter dahingehen wos brennt und einfach den illegalen angeboten den närhboden nehmen.

warum eine mp3 illegal für 2.50 kaufen wenn man sie orginal beim label für 1.50 bekommt ?

aber diese diskussion ist hier eigentlich völlig fehl am platze übrigens
__________________
i move away from the mic to breathe in - robert-agthe.de
polarity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 03:46   #25
Terroristin
Senior Head
 
Registriert seit: 16.06.2004
Ort: Da im Foddo drin halt irgendwo
Beiträge: 131
Zitat:
Zitat von baze.djunkiii
dr was?

http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Rights_Management

Wenn nicht, einfach nach DRM googeln.
__________________
Echt jetzt, Junge!
Terroristin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 09:58   #26
hustlin l.
Hardcore Head
 
Benutzerbild von hustlin l.
 
Registriert seit: 17.09.2003
Beiträge: 8.959


auch Kemal & Konflict mp3's

das isn witz - nie im leben
__________________
|-|
hustlin l. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 10:32   #27
breakinferno
Senior Head
 
Registriert seit: 25.02.2002
Ort: würzburg
Beiträge: 196
Cativo - 5 Sirens Blues Vinyl Promo 18 mb | 2 13:19 $2.50

2 2003 Cativo - The Incredible New School of German Drum and Bass Blues CD Mixed VA 95.9 mb | 1 70:58 $13.04

3 2003 Cativo - Pain 2 Blues CD 90.8 mb | 1 67:12 $12.29

4 1999 Cativo - Unreal Blues Vinyl 22.2 mb | 2 16:26 $2.50


Date Artist - Title Genre Source Size Time Price
5 2004 Cativo - 5 Sirens Blues Vinyl Promo 18 mb | 2 13:19 $2.50

1. 5 Sirens / Cativo 8.9 mb 06:35 $1.25
6 2003 V.A. - Dimensions Trax volume 1 Blues CD VA 75.2 mb | 8 55:40 $10.00

1. Sirens / Cativo 9 mb 06:40 $1.25

2. Diary of Blessed / Cativo 9.3 mb 06:53 $1.25
3. Crossed Roots remix / Cativo 9.8 mb 07:15 $1.25
4. You Must Die / Cativo 8.4 mb 06:13 $1.25
10 2003 Cativo - The Incredible New School of German Drum and Bass Blues CD Mixed VA 95.9 mb | 1 70:58 $13.04
1. The Incredible New School of German Drum and Bass / Cativo 95.9 mb 70:58 $13.04
11 2003 Cativo - Pain 2 Blues CD 90.8 mb | 1 67:12 $12.29
1. Pain 2 / Cativo 90.8 mb 67:12 $12.29
12 1999 Cativo - Unreal Blues Vinyl 22.2 mb | 2 16:26 $2.50
1. Unreal / Cativo 11.8 mb 08:44 $1.25
2. Don't Breathe / Cativo 10.4 mb 07:42 $1.25
-------------------------------------------------------------------------------------

AUF KEINEN FALL MIT UNS ABGESPROCHEN. weder mit der agentur noch mit dem artist. sind teilweise sogar
unveröffentlichte sachen von CATIVO dabei.
__________________
www.breakinferno.de
breakinferno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 11:38   #28
supahero
Gold Head
 
Registriert seit: 02.07.2003
Ort: ziemlich nah' an Rawhill
Beiträge: 1.423
Zitat:
Zitat von kai@future-music.net
Rawhill Cru:
http://www.jetgroove.com/results.htm...rchstr=rawhill

... all diese Tracks wurden von JetGroove lizensiert????


Alle D&B Tracks findet man übrigens in der Rubrik "Blues":
http://www.jetgroove.com/results.htm...enre=0&medium=

Also unsere komplette Rawhill Cru Doppel E.P. inkl. Dillinja, Andy C etc. Mixes sowie die MoFire E.P. mit Who Di Who steht dort zum Kauf. Ich kann hiermit klar machen, dass die Tracks von unserem "Blues-Label" nicht lizensiert wurden.

Eine vorsichtige Anfrage an alle betroffenen deutschen Artists:
Wollen wir eine Sammelklage starten? Wer das in Erwägung zieht, bitte PM an mich.
Big Up
supahero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 11:43   #29
Dr.Schmidt
Silver Head
 
Registriert seit: 15.08.2002
Ort: Augsburg / Germany
Beiträge: 748
mp3-Piraten

Ich wurde gerade auf eine website http://www.jetgroove.com hingewiesen, die mp3's verkauft, die nicht von den betreffenden Labels lizensiert wurden. Maschinen Musik ist auch dabei....

Der laden sitzt in London:

Jetgroove, LLP
Regent House,
316 Beulah Hill,
London SE19 3HF,
United Kingdom

Die ziehen weltweit Labels ab, z.B. aus USA, Kanada, Frankreich, Deutschland....also checkt mal bitte ob Euer Label auch dabei ist.

Ich habe gerade ne Mail and das BPI Antipiracy Unit: antipiracy@bpi.co.uk
und auch an Jetgroove selber geschrieben. Wenn das genug Leute machen, nimmt vielleicht einer Notiz und unternimmt was gegen diese Idioten.

Bitte gebt diese Informationen an die, die das betreffen könnte weiter.

Cheers Andreas
__________________
Maschinen Musik / www.maschinen-musik.de
http://www.myspace.com/technobreaks
http://www.myspace.com/drschmidt
Dr.Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 11:52   #30
Soulsurfer
Diamond Head
 
Benutzerbild von Soulsurfer
 
Registriert seit: 07.12.2001
Ort: Mannheim
Beiträge: 5.457


aus unserem vertrieb sind auch massig sachen am start.
alle unauthorisiert.

ferner gibt es dort kingsofthejungle sets für 9$ zum download

die scheinen das echt in so einem umfange betrieben zu haben daß einem
schlecht wird. warum fällt das blos jetzt erst auf? bei den mengen an un-
authorisiertem zeugs muß das ein jahr gedauert haben die tunes überhaupt
online zu stellen....

wartet mal mit euren klage-gelüsten bis montag, ich habe da eine idee ...
__________________
rum & ass
Soulsurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer Intransigent Recordings Online Shop: Vinyl, MP3's, T-Shirts, Sweater und mehr.. DJ G-I-S Suche, verkaufe, tausche 18 12.10.2004 18:00
New Online Store.. quentinhappybass Suche, verkaufe, tausche 2 13.06.2003 12:05
Dollis Online Store cp_ffm Was geht in der Szene? 4 04.03.2003 19:37
AD: New Online Vinyl and Tape Pack Store!!! lovelite4 Was geht in der Szene? 2 18.02.2002 17:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.