Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > Drum'n'Bass Events > Das Party-Archiv

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.10.2004, 23:33   #1
SAIGON
Diamond Head
 
Benutzerbild von SAIGON
 
Registriert seit: 30.12.2001
Ort: direkt aus dem knast du spast
Beiträge: 5.005
new york party review (tech itch, dylan, burner bros++ 25.09. rare nyc)

im party archiv kann ich keinen thread starten, darum hier..der review ist von m double auf http://www.breakzine.de/

Direct Drive presents:
Technical Itch, Dylan, Burner Brothers, DJ Stefny - 25.09.04 - Rare - NYC
Als wir um ca. 23:15 Uhr eintrafen hatten wir den umsonsten Vodka anlässlich des Geburtstages von DJ Seoul zwar verpasst aber dafür hatte DJ Stefny schon mit seinem interessanten warm-up Set angefangen. Dabei ging es eher ruhig zu. Auffällig war die sehr coole Mischung aus superelaxten, bukemartigen tracks, die er immer wieder über fiese amenbreaks laufen lies. Das Rare hat für einen eher kleineren Underground Club eine unglaubliche Anlage. Die Bässe sind einfach unbeschreiblich hart und dabei glasklar. Kein Knarren und Verzerren wie bei der Rockscheisse, die man hierzulande so oft vorgesetzt bekommt. Der Club besteht aus 3 Bereichen, einer grossen Bar mit gemütlichen Sitzgelegenheiten, einer Chillout Area mit noch gemütlicheren Sitzgelegenheiten und dem eigentlichen Dancefloor, bei dem die Beleuchtung so minimal ist, dass man fast komplett im dunkeln steht. Leider ist bei der Namensänderung von "Cooler" in Rare wohl die Klimaanlage auf der Strecke geblieben, die früher immer voll aufgedreht war. Deshalb war es beim Warm-Up schon ziemlich warm und im Laufe der Party wurden später unerträgliche Temperaturen von über 40°C erreicht.
Der Übergang zu den Headlinern erfolgte sehr abrupt: Um kurz vor halb eins bahnte sich Dylan (mit extrem gestylter Kurzhaarfrisur, direkt aus der Fruktis Werbung) durch die Menge den Weg zur Bühne, hinter ihm Tech Itch mit laufender Videokamera und die liebliche Robyn Chaos. Stefny liess direkt das Stück auslaufen und was folgte war so ziemlich das härteste Set, das ich jemals gehört habe. Als ich die beiden im Januar back2back in Rotterdam gesehen habe, hat jeder 3 bis 4 Tracks hintereinander aufgelegt und die beiden waren sichtlich bemüht einen etwas anderen Style aufzulegen, um etwas mehr Abwechslung ins Spiel zu bringen. Bei dieser Party hatte man allerdings den Eindruck, dass sie konstant miteinander im Wettstreit gelegen haben, wer die härtesten Tracks dabei hat. Die ersten 45 Minuten gab es fast nur Amenterror. Das habe ich in einer so extremen Form bei einem Headliner Set noch nie erlebt. Im weiteren Verlauf des Sets gab es auch eine kurze Phase mit Stücken von "normaler" Härte, aber insgesamt hatte der totale Terror deutliches Übergewicht. Höhepunkte waren von Dylan eine bis zum Anschlag hochgepitchte Version von "acid rain" und von Tech Itch der alles vernichtende neue Remix von "ruckus". Der Direct Drive Haus und Hof MC, Posi D, hat seine Sache recht gut gemacht und immer wieder zum richtigen Zeitpunkt nachgelegt . Zwischenzeitlich war er zwar noch etwas anstrengend, aber nicht mehr so nervig, wie vor ein paar Jahren. Abgerundet wurde der Gesamteindruck durch den einmaligen Tanzstil, der NYer DnB Szene, einer aggressiven Mischung aus DnB Styles, Breakdance Battlemoves und Mosh Pit Action. Kult! Ausserdem gibt es wohl nur wenige Städte, wo kleine Gruppen von Breakdancern, im Chill-Out Bereich und vor den Toiletten tanzen, wenn auf dem eigentlichen Dancefloor nicht mehr genug Platz ist...
Als nächstes kamen die Burner Brothers bestehend aus Seen und DJ CT (Pish Posh war nicht dabei) sowie zwei weiteren MCs (Namen hab ich leider nicht behalten). Als Produzenten Team orientieren sie sich ja mehr in Richtung Hip Hop und dementsprechend ging es mit einem Mobb Deep Instrumental los. Die MCs waren echt unglaublich gut und haben auch bei dem folgenden DnB Set konstant Vollgas gegeben, ohne dabei zu aufdringlich zu wirken. Das Set war ziemlich ausgewogen, wurde dann aber zum Ende der Party immer ruhiger.
Fazit: Für mich ganz klar die Party des Jahres!

M.M.
__________________
die medien sind doch wie das wetter..nur daß das wetter von menschen gemacht wird.
SAIGON ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 04.10.2004, 23:49   #2
JVXP
Hardcore Head
 
Registriert seit: 20.01.2002
Ort: 科隆
Beiträge: 9.288
Baaahhh.. das mit den Moshpits versteh ich immer noch nicht so ganz!!!

Ansonsten: Rüber fahren und freuen!!
__________________
"Ich distanzier mich von allem, was JVXP jemals geschrieben hat. :)"
JVXP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2004, 00:41   #3
redshirt
Platinum Head
 
Benutzerbild von redshirt
 
Registriert seit: 27.11.2002
Ort: Köln / Wuppertal Asozial!
Beiträge: 3.303
__________________
______________________________
____________________________________

── DNBSzene.de ── Facebook.com/DNBSzene ──
____________________________________
______________________________
________________________
redshirt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 02:56   #4
~miss~d~a~
Platinum Head
 
Benutzerbild von ~miss~d~a~
 
Registriert seit: 03.07.2002
Ort: In The Heart of Manhattan and Hamburch City, Baby!
Beiträge: 4.646
krass wie unterschiedlich die meinungen auseinander gehen ich fand die jungs eher naaaja

vielleicht ueberzeugen sie mich auf der freaktour die ich mir kommenden samstag in washington dc geben werde

fuer diesen bericht
__________________
NATURAL BORN CORE

(¯`·._.· music is taking you from everyday life`s darkness into the brightness of eternity ·._.·´¯)
~miss~d~a~ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 14:00   #5
watakant
Gold Head
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: in meiner Wohnung
Beiträge: 2.294
Zitat:
Zitat von JVXP
Baaahhh.. das mit den Moshpits versteh ich immer noch nicht so ganz!!!

Ansonsten: Rüber fahren und freuen!!
Naja, ich spar für´s Flugticket...für die Zwischenzeit :

Weiss wer, wo ich da videos krieg ???
Würd mir des ja zu gerne mal ansehn - kann mich noch zu gut an die action auf hc-konzerten da erinnern...
watakant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2004, 22:49   #6
SAIGON
Diamond Head
 
Benutzerbild von SAIGON
 
Registriert seit: 30.12.2001
Ort: direkt aus dem knast du spast
Beiträge: 5.005
Zitat:
Zitat von watakant
Naja, ich spar für´s Flugticket...für die Zwischenzeit :

Weiss wer, wo ich da videos krieg ???
Würd mir des ja zu gerne mal ansehn - kann mich noch zu gut an die action auf hc-konzerten da erinnern...
vielleicht hat die mjam clips davon, sie meinte aber es wär mörder dunkel gewesen, deswegen wäre auf den fotos auch schon kaum was zu erkennen..kann sie ja nochma fragen

ti+d waren in rotterdam so killer, aber in ny wäre ich wohl nur noch durchgedreht meint micha
__________________
die medien sind doch wie das wetter..nur daß das wetter von menschen gemacht wird.
SAIGON ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dylan & Tech Itch present "Technical Freaks - The Album" monkey Platten, Vinyl und digitale Releases 44 03.06.2004 01:28
DJ Kaiser (Fission) [Moving Shadow, Tech Itch, Barcode, Transparent] European Tour dreecnai Booking-Angebote 1 10.05.2004 15:50
Tech Itch & Dylan / Tech Itch & Trace - The Legend / Quad [Tech Itch 036] Hendriks Platten, Vinyl und digitale Releases 39 04.06.2003 08:36
Dylan & Ink - California Curse (Dylan & Loxy RMX / Tech Itch RMX) [Outbreak] D_Link Platten, Vinyl und digitale Releases 7 22.10.2002 14:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
& future-music.net, Germany.