Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > Sonstiges > Sonstiges, offtopic...

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 17.04.2008, 22:13   #1
Guest
Guest
 
Beiträge: n/a
Studie: Viele deutsche Jugendliche fremdenfeindlich

"Bad Saarow/Berlin (dpa) - Ausländerkritische und fremdenfeindliche Vorurteile sind laut einer Studie unter deutschen Jugendlichen weit verbreitet. Fast jeder dritte deutsche Schüler stimme der Aussage "voll und ganz" zu, es gebe in Deutschland zu viele Ausländer."

http://portal.gmx.net/de/themen/nach...k/5755090.html


  Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 17.04.2008, 22:28   #2
bibastenser
Gold Head
 
Benutzerbild von bibastenser
 
Registriert seit: 22.11.2004
Ort: EC Hannover 96 Indians
Beiträge: 1.325
Zitat:
Zitat von http://portal.gmx.net/de/themen/nach...k/5755090.html

Jeder 13. Jugendliche räume ein, eine Straftat mit rechtem Hintergrund begangen zu haben.
Das wären hier auf dem board 569
__________________
Wäre die Erde eine Bank, hättet Ihr Sie schon längst gerettet!!!

Hannover ist Indianerland - Nie mehr Oberliga - Hey das geht ab - Hannover steigt niemals ab!!!!

R.I.P. ROBERT ENKE - Nr.1

[quote=Frank Buschmann - bei Liga Total nach dem 2:1 Siegtreffer gegen Stuttgart]
"Ya Konan eiskalt, als würde er Eiswürfel urinieren!"
[/quote]
bibastenser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2008, 22:34   #3
htk
Platinum Head
 
Registriert seit: 31.05.2003
Ort: BabyLonDon
Beiträge: 3.236
traurig aber wahr: wir leben im mittelalter.
htk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2008, 22:44   #4
Dr.Gonzo
Junior Head
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Becks Town
Beiträge: 70
Jo ich stimme den auch voll und ganz zu, man muss ja nur ausem Fenster auf die Straße gucken oder mal abends weg gehn.... Mit De. gehts den bach runter.
Dr.Gonzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2008, 22:44   #5
htk
Platinum Head
 
Registriert seit: 31.05.2003
Ort: BabyLonDon
Beiträge: 3.236
die meinungen geben der studie recht, krass...

vielleicht sollte man mal ne umfrage hier im ff machen:
"zuviele ausländer auf dnb-partys - ja oder nein?"

Geändert von triob0t (17.04.2008 um 22:47 Uhr)
htk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2008, 23:01   #6
GrooveriderHB
Metal Head
 
Benutzerbild von GrooveriderHB
 
Registriert seit: 28.07.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 320
Finds absolut net lustig..
__________________
!!!!!-> DJ ONLINE BATTLE 4 EVERYONE <-!!!!!

Preise, Running order, Regeln und Ablauf hier:
http://future-music.net/forum/showthread.php?p=906376#post906376
GrooveriderHB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2008, 23:08   #7
GrooveriderHB
Metal Head
 
Benutzerbild von GrooveriderHB
 
Registriert seit: 28.07.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 320
Zitat:
Zitat von TRICK
&
Zitat:
Zitat von triob0t
vielleicht sollte man mal ne umfrage hier im ff machen:
"zuviele ausländer auf dnb-partys - ja oder nein?"
Und auch dem gonzo sein comment auch.. Wasn los? Ist das hier etwa ein doitsches board?? Irgendwo hört der spaß imo auf.. Sry wenn ich die miesmuschel mach..
__________________
!!!!!-> DJ ONLINE BATTLE 4 EVERYONE <-!!!!!

Preise, Running order, Regeln und Ablauf hier:
http://future-music.net/forum/showthread.php?p=906376#post906376
GrooveriderHB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2008, 23:16   #8
GrooveriderHB
Metal Head
 
Benutzerbild von GrooveriderHB
 
Registriert seit: 28.07.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 320
Zitat:
Zitat von TRICK
ja ist ein deutsches Board und wenn du einen grinse smilie als politisches Statement von mir verstehst kannste dich bitte gleich ausklinken, danke für die Aufmerksamkeit
In dem fall irgendwie ja. Ich will dich jetzt nicht als "stolzen" bezeichnen, aber es kann sein, dass nicht jeder hier der deutschen nationalität angehört und das falsch auffasst. Eeezzzz, aber ich kann einfach nicht auf sowas.
__________________
!!!!!-> DJ ONLINE BATTLE 4 EVERYONE <-!!!!!

Preise, Running order, Regeln und Ablauf hier:
http://future-music.net/forum/showthread.php?p=906376#post906376
GrooveriderHB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 00:50   #9
htk
Platinum Head
 
Registriert seit: 31.05.2003
Ort: BabyLonDon
Beiträge: 3.236
@ GrooveriderHB: ich glaube du hast meinen post falsch verstanden...
ich bin kein "ausländer"feind, ganz im gegenteil! mein vorschlag einer umfrage war reinrassiger (lol) zynismus.
htk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 00:52   #10
Dr.Gonzo
Junior Head
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Becks Town
Beiträge: 70
Ey Grove, ich bin weder rechts oder habe sonst was gegen Ausläder. Ich bin nur wie Trick der Meinung das, De. in der Sache recht locker vorgeht und dass das auf dauer kein guter weg sein kann... Aber ganz klar gibt es auch min. genausoviele "assi" Deutsche, die allein würde mir aber schon reichen. Ich gehe sogut wie nur noch auf DnB Partys weil es da nicht so viel stress gibt, ok die meisten leute sind auf xyz aber die lassen mich dann auch in ruhe. Ich bin eigentlich ein netter ruhiger Mensch und war früher auch öfter in "normalen" discos zu finden aber irgendwie gabs meist nur stress, irgendwas war immer. Deswegen hab ich schon länger kein bock mehr auf city....

Geändert von Dr.Gonzo (18.04.2008 um 01:04 Uhr)
Dr.Gonzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 04:46   #11
Steppsen
Forum Freak
 
Benutzerbild von Steppsen
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: Saar-G-Beat / NK-Town
Beiträge: 17.572
Zitat:
Zitat von triob0t
traurig aber wahr: wir leben im mittelalter.
URSACHEN SUCHEN...

aber ich fang jetzt so früh garnicht damit an...den titel "alter nazi" den heft ich mir erst heut mittag an
__________________
[Printwerbung is out]
Steppsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 07:15   #12
watakant
Gold Head
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: in meiner Wohnung
Beiträge: 2.295
Ja, ich find die auch schlimm...sehn net mal aus wie Arier und traun sich aus der fabrik raus...
watakant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 07:17   #13
watakant
Gold Head
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: in meiner Wohnung
Beiträge: 2.295
Zitat:
Zitat von TRICK
das offensichtlich ein Grossteil der Ausländer gar kein wirkliches Interesse an Integration haben ?
Du unterstellst ein Mass an Handlungsfähigkeit, welches ich anzweifeln würde
watakant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 07:46   #14
baze.djunkiii
Guest
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von GrooveriderHB
..., aber es kann sein, dass nicht jeder hier der deutschen nationalität angehört und das falsch auffasst. Eeezzzz, aber ich kann einfach nicht auf sowas.
...man kann sich ja auch vor PC-getue einpissen, liebes mitglied/erin.

das forum ist deutschsprachig, wird aus deutschland betrieben und in der überschrift steht sogar "germany's discussion board for drum'n'bass, jungle and breakbeat music". deutscher geht's ja fast nicht... ohne das das in irgendeiner form schlimm ist.

oder ist kai jetzt böse?
oder nazi?


*insert ironiesmilie here*
  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 08:02   #15
Steppsen
Forum Freak
 
Benutzerbild von Steppsen
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: Saar-G-Beat / NK-Town
Beiträge: 17.572
Zu überlegen bleibt ja woher kommt diese Einstellung oder diese durchaus als gefährlich zu betrachtende Tendenz? Sind denn jetzt aufeinmal alle jungen Leute grundlos zu verkommenen Nazuschweinen mutiert?

Hier geht es um Frust...um zum Teil berechtigten Frust der in jungen Jahren eben, nicht wie bei erwachsenen, falsch kanalisiert wird...

Die Generation die heute 35 ist hat es noch ganz anders erlebt...da war das Problem in der Jugend viel eher das man als anderaussehender von Rechtsdenkenden bedroht wurde...das die dominanten gewalttätigen Jugendkulturen vorallem Skins und Hools waren...oder Punker auf der anderen Seite die aber von jeher in Ihrem Extrem den beiden ersten Parteien in nichts nachstehen...

Dann hat es sich, genau zu der Zeit als wir die wir jetzt "mitte"-20 sind im Teenyalter waren, stark gewandelt...auf einmal gab es großteils Gangs bestehend aus jungen Türken und Italienern die, nachdem Sie Jahre die "gejagten" und in Ihren Augen unterdrückten waren, sich genau diese damals dominanten Gruppen zum Vorbild nahmen, getreu nach dem Motto "So wie du mir so ich euch!"...durch Abgrenzung und das ins Abseits drängen der Migranten hat sich eine Subkultur gebildet die bis heute dominant ist...

Verpasst hat u.a. die nach Multikulti lechzende Gesellschaft hier gegenzusteuern...nciht durch Restriktionen sondern mit Mittel und Wegen diesen jungen Leuten eine gemeinschaftsgefühl zu verpassen...ein "Ihr seid willkommen Gefühl!"...dazu gehört nicht nur dafür zu sorgen das sie einen Job haben sondern das sie auch aktzeptiert werden...

Was sich daraus ergeben hat ist eine aggressive Subkultur vorallem unter russischen, italienischen und türkischen Jugendlichen...wer jetzt sagt das ist Quatsch der hat die augen zugenäht...meine Generation konnte es am eigene Leib erfahren...

Und was hat sich seitdem daraus entwickelt? Eben wieder genau eine Folgereaktion in der nächsten Generation Deutscher Juge dlicher...zum Teil berechtigter Frust der dummerweise von rechten Populisten und Stimmungsmachern geschickt genutzt wird...

Ich will diese Tendenzen nicht für gut heissen..genausowenig wie ich für gut heisse wie absolut assozial sich mancher Integrationsunwillige in diesem Land verhält...aber ich fordere ganz massiv auf zu verstehen warum dem so ist...

Nicht aus wirklichem Fremdenhass...sonden aus Frust...und aus Wut...

Und auch viele Leute, ich zähle mich dazu, die sich für gemässigt bis liebral halten oder hielten erwischen sich eben ab und an dabei wie sie sich denken "das hier geht wohl garnicht wie verhalten die Arschlöcher sich hier...sollen sie doch woanders so agieren!"

just my 2 cents...

now go on n flame me
__________________
[Printwerbung is out]
Steppsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 08:06   #16
Chris1202
Moderator
 
Benutzerbild von Chris1202
 
Registriert seit: 25.07.2002
Ort: Frankfurzt
Beiträge: 8.646
Zitat:
Zitat von Step pb
now go on n flame me

musst du nicht arbeiten?
__________________
http://www.nsf-music.de/


Einen Ohrgasmus erkennst Du am rhythmischen Zucken der Muschel beim Eindringen ganz spezieller Klänge.
Chris1202 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 08:08   #17
Steppsen
Forum Freak
 
Benutzerbild von Steppsen
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: Saar-G-Beat / NK-Town
Beiträge: 17.572
du nicht auch?
__________________
[Printwerbung is out]
Steppsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 08:22   #18
intafox
Junior Head
 
Registriert seit: 31.01.2006
Beiträge: 42
Ich hab das schon in einem anderem Forum gelesen aber ich meine rechte
Taten können viele begehen davon mal ganz abgesehen.

Aber ob man nun wirklich zu seiner Sache steht das ist nachher das auschlaggebene.
Ob Links oder Rechts das ist ja relativ, es geht um das Prinzip; ob ich dazu stehe oder nicht.

Wie auch Step PB sagt, zu ****schweinen mutiert dazu muss ich sagen,
erst kommt das Ding wie und wo und unter welchen Umständen, Umfeld
man aufgewachsen ist und ich sag mal so, wenn man es gut findet und man weiss
aber auch über wirklich alles bescheid was früher war bzw. über vieles, dadurch
kommt dann zu was man steht.

Es gibt Linksradikale und Rechtsradikale jedem das seine, muss jeder
selbst wissen auf jeden Fall wenn alle bescheid wissen, stehen sie auch
halt zu dem was sie wollen.

Geändert von intafox (18.04.2008 um 08:30 Uhr)
intafox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 08:31   #19
polarity
Diamond Head
 
Benutzerbild von polarity
 
Registriert seit: 03.09.2001
Ort: Berlin, Fhain
Beiträge: 6.755
is auch logo das viele deutsche fremdenfeindlich sind. wenn ich deutschland anschaue dann leben hier viele kulturen nebeneinander. integration ist halt was anderes. da brauchs kompromisse auf beiden seiten.
__________________
i move away from the mic to breathe in - robert-agthe.de
polarity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 08:34   #20
TopDawG
Platinum Head
 
Benutzerbild von TopDawG
 
Registriert seit: 05.11.2002
Ort: Viernheim
Beiträge: 3.347
nennt mal n Beispiel für EIN Land, in dem Integration funktioniert!
TopDawG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 08:39   #21
polarity
Diamond Head
 
Benutzerbild von polarity
 
Registriert seit: 03.09.2001
Ort: Berlin, Fhain
Beiträge: 6.755
ich kenne keins. und nu? alle ausländer raus?
__________________
i move away from the mic to breathe in - robert-agthe.de
polarity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 08:40   #22
intafox
Junior Head
 
Registriert seit: 31.01.2006
Beiträge: 42
Zitat:
Zitat von polarity
is auch logo das viele deutsche fremdenfeindlich sind. wenn ich deutschland anschaue dann leben hier viele kulturen nebeneinander. integration ist halt was anderes. da brauchs kompromisse auf beiden seiten.
Die und kompromisse? Na ja die Ausländer denken gegen uns deutsche faschistisch
im Größtteil und wir deutschen wollen "DIESE" Leute einfach nicht mehr sehen,
weil ich meine, das kann doch nicht wahr sein, wenn die schon alte
Menschen zu fall bringen et cetera, da platzt einem der Hut, meißt
sind das dann ja auch noch [ganz präzise rausgesucht] alte deutsche
Herren.

Ich meine irgendwann ist doch klar das viele Leute die Schnauze voll haben
und das sind nicht nur die Neonazis.

Auch viele alte Leute oder auch Leute die einfach nur "rechts" denken.
Auch viele Leute die unpolitisch denken aber trotz das was sie sehen
sagen, das irgendwann auch mal genug sei.

Geändert von intafox (18.04.2008 um 08:47 Uhr)
intafox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 08:40   #23
intafox
Junior Head
 
Registriert seit: 31.01.2006
Beiträge: 42
Zitat:
Zitat von TopDawG
nennt mal n Beispiel für EIN Land, in dem Integration funktioniert!
Ich würde sagen Schweiz, da kriegste ein befristeten Pass und gut und wenn der Aufenthalt zu Ende ist,
dann ist dieser zu Ende, dann ist die nächste Frage ob wenn in der Schweiz wieder Immigranten
kommen ob die dann auch wieder erlaubt werden wieder ein Pass zu kriegen usw.

Und guck Dir mal Deutschland an, jeder darf kommen und gehen
wann er will und wenn das Mafiosen sind und man würde es sofort erkennen, das ist total
egal das interessiert keinen.

Geändert von intafox (18.04.2008 um 08:45 Uhr)
intafox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 08:49   #24
Steppsen
Forum Freak
 
Benutzerbild von Steppsen
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: Saar-G-Beat / NK-Town
Beiträge: 17.572
Zitat:
Zitat von TopDawG
nennt mal n Beispiel für EIN Land, in dem Integration funktioniert!
da wiederrum musst du unterscheiden zwischen ländern mit einfachen und simplen einwanderungsgetzten und welchen die strenge restriktionen haben...letztere haben ganz klar weniger einwanderer aber sieben eben auch aus...ich sehe ohne hier ein klischee erfüllen zu wollen in deutschland wirklich oft das problem das die einwanderung viel zu einfach von statten geht...selbst viele auslönder der ersten generation äussern sich mehr als kritisch über unsere gesetzte...

die farge ist nur wo fängt man an die zu verschärfen und führt es etwaig dazu das die soziale komponente komplett abgeht, spruch das echten politische flüchtlinge plötzlich die einwanderung versagt wird...

dieses ganze thema ist einfach furchtbar vielschichtig und ich bin weit davon entfernt zu behaupten irgendjemand hat dafür eine universallösung parat...mir scheint es nur wichtig nicht in den ton zu verfallen "Ja die jungen die sind alle rechts!"
__________________
[Printwerbung is out]
Steppsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 09:26   #25
m@theis
Platinum Head
 
Benutzerbild von m@theis
 
Registriert seit: 25.10.2004
Ort: mainz
Beiträge: 3.706
Zitat:
Zitat von v404
Die und kompromisse? Na ja die Ausländer denken gegen uns deutsche faschistisch
im Größtteil und wir deutschen wollen "DIESE" Leute einfach nicht mehr sehen,
weil ich meine, das kann doch nicht wahr sein, wenn die schon alte
Menschen zu fall bringen et cetera, da platzt einem der Hut, meißt
sind das dann ja auch noch [ganz präzise rausgesucht] alte deutsche
Herren.


Ich meine irgendwann ist doch klar das viele Leute die Schnauze voll haben
und das sind nicht nur die Neonazis.

Auch viele alte Leute oder auch Leute die einfach nur "rechts" denken.
Auch viele Leute die unpolitisch denken aber trotz das was sie sehen
sagen, das irgendwann auch mal genug sei.
ja, die ausländer machen das professionell, deutsche assi-jugendliche würden sowas nie machen. muss an ihrer herkunft liegen...
auf jeden fall eine differenzierte betrachtungsweise...

was anderes:

warum haben manche ausländer eine abwehrende haltung gegenüber einheimischen?
warum gibts so viele hohlbrote und kriminelle unter ihnen?

haben sie chancen in deutschland?
haben sie bildung (vielleicht schon aus dem heimatland)?

hat xenophopbie vielleicht nicht auch eine deutliche psychologische komponente ("kenn ich nicht, mag ich nicht")?
__________________
signatur ihrer wahl
m@theis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 09:33   #26
Steppsen
Forum Freak
 
Benutzerbild von Steppsen
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: Saar-G-Beat / NK-Town
Beiträge: 17.572
Zitat:
Zitat von m@theis
warum haben manche ausländer eine abwehrende haltung gegenüber einheimischen?
zum einen teil anerzogen...weil die eltern ihnen eeinhämmern das es unglaublich wichtig ist ihre kultur zu erhalten...nur die mittel sind eben fragwürdig...bzw die extreme haltung zu hinterfragen

Zitat:
Zitat von m@theis
warum gibts so viele hohlbrote und kriminelle unter ihnen?
weil deutschland nach aussenhin das utopia ist bzw war in dem man nach dem motto "Wenig Arbeit...viel Geld" den Sozialstaat schröpfen konnte...etaig noch immer kann

Zitat:
Zitat von m@theis
haben sie chancen in deutschland?
jein...sie hatten sie ehemals heute haben sie sie nichtmehr...ihre eltern konnten sich hier ein leben aufbauen und ihnen etweas bieten...nur wird es eben zusehens schwerer für die folgegenarzion und da kommt eben auch die variable "Ich hab garkeinen Bock mich anzustrengen" ins spiel...

Zitat:
Zitat von m@theis
haben sie bildung (vielleicht schon aus dem heimatland)?
da teilt sich eben die gemeinde in willige und unwillige...

Zitat:
Zitat von m@theis
hat xenophopbie vielleicht nicht auch eine deutliche psychologische komponente ("kenn ich nicht, mag ich nicht")?
ja hat ganz kla rwas damit zu tun...ist dem menschen angeboren..und imho je tiefer der bildungsstand desto heftiger diese ausprägung...
__________________
[Printwerbung is out]
Steppsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 09:50   #27
Velvet K
Platinum Head
 
Benutzerbild von Velvet K
 
Registriert seit: 07.09.2006
Ort: 大阪 の 海賊的 放送
Beiträge: 2.728
Zitat:
Zitat von m@theis
haben sie bildung (vielleicht schon aus dem heimatland)?
man kann ja grad nicht behaupten, dass nur bestens ausgebildete uni-absolventen nach deutschland gekommen sind - sondern die meisten gastarbeiter aus italien, türkei etc. waren/sind einfache leute, die man als billige arbeitskräfte für fabriken einsetzen konnte. teils sind einige davon gar nicht daran interessiert sich anzupassen, nutzen aber die vorteile, die sich hier bieten. und bei (berechtigten) anfeindungen, kann man ja behaupten, die deutschen sind alle nazis und ausländerfeindlich.
das beste war mal ein türke, der meinem vater eine delle ins auto gefahren hatte und ihn als ausländerfeindlich bezeichnet hat, weil ihn mein vater zu recht wütend war - der typ wollte alles abstreiten - während meine mutter (koreanerin) daneben stand.
ich will nicht sagen, dass alle so sind - aber einige ausländer tragen mit ihrem verhalten selbst dazu bei, dass die deutschen schlecht auf sie zu sprechen sind und die vorurteile noch mehr aufgebauscht werden. wo dann wiederum diejenigen darunter leiden, die sich hier eine existenz aufbauen wollen.
__________________
"wir können ja death metal hören - oh ja, red hot chilli peppers"

"dann noch viel spaß mit deiner teufelsmusik.."

Das Futureforum ist unheimlich fair, hier bekommt ungeachtet der Hautfarbe, Nationalität und Postanzahl einfach jeder in die Fresse wenn es sich anbietet (massline)


facebook l VelvetKay
Velvet K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 11:17   #28
Raggamuffin
Silver Head
 
Benutzerbild von Raggamuffin
 
Registriert seit: 20.09.2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 848
die leidige vergangenheit, die uns wohl noch jahrhunderte dumm da stehen lässt, obwohl wir wohl in den letzten Jahrzehnten genug für die welt gemacht haben um Buße zu tun. Z. B. wollen wir jetzt wieder 9000 Christen aus dem Irak aufnehmen, weil sie da verfolgt werden. Alle reden immer nur von Ausländerfeindlichkeit... man sollte mal ne Studie starten mit dem Thema "Inländerfeindlichkeit", wenn ich da nur mal an diese U-Bahn-Schläger denke.

Für mich ist die Aussage "wir haben zuviele Ausländer hier" nicht umbedingt rechts auch diese Taten aus "rechten" Hintergrund sind vielleicht anders betrachtet nicht so gemeint. Es wird einfach nur zu sehr verallgemeinert.


Folgendes Beispiel:

Deutscher Jugendlicher sitzt in U-Bahn. Ausländer steigt zu und fängt plötzlich ohne grund an den jugendlichen als "scheiss deutscher" "hurensohn" etc. zu beschimpfen. Natürlich lässt man sich das nicht lange gefallen, egal ob ausländer oder deutscher wer lässt sich gerne von fremden beschimpfen und die Situation eskaliert. Nun kommen wieder die tollen Medien und machen wieder aus der Fliege einen elefanten. Dann werden wieder Tatsachen verdreht und am ende heisst es dann wieder wir bösen deutschen blablabla holen wir den großen kamm raus und scheren wir wieder alle drüber.
__________________
"It never got weird enough for me" – Hunter S. Thompson

http://www.maiu-designs.de
Raggamuffin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 11:20   #29
Man on a Mission
Guest
 
Beiträge: n/a
Exclamation

Ausländer sind cool. Meistens. Wenn man denen gegenüber nett ist, kommt es meistens auch nett zurück. Das alte Rein Raus Spiel mal wieder. *ggg*

Ausserdem hätten wir ohne diese Volksgruppen kein Hasch. *ggG* Und das wär schade.

Zu viele Ausländer haben wir meiner Meinung nach nicht. Nur in der Hauptschule. Und das ist halt das falsche Verständnis von Bildung, das wir in Deutschland haben. Und dass die Einteilung in die Schulen auch von Sprachkenntnissen abhängen, was ein Fehler ist.

Mehr Jamaicaner bräuchten wir. Das haben die Engländer halt richtig gemacht. Die haben sich ein extrem cooles Land für die Einwanderung ausgesucht.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 11:22   #30
tina
Diamond Head
 
Benutzerbild von tina
 
Registriert seit: 23.05.2001
Ort: im Frauenhaus
Beiträge: 5.410
die barmherzigen deutschen...
tina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutsche Bevölkerung schrumpft und altert dramatisch Chris1202 Sonstiges, offtopic... 57 12.11.2006 17:42
biometrischer Reisepass skylon Sonstiges, offtopic... 34 06.05.2006 12:18
UKs finden deutsche tracks gut....aber wie kommen die tracks dahin? Valerian Was geht in der Szene? 80 30.06.2005 16:57
deutsche DJs & UK MCs? funksta Was geht in der Szene? 47 16.05.2003 23:04
Internet-Foren Studie socius Sonstiges, offtopic... 37 23.02.2003 15:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.