Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > Sonstiges > Sonstiges, offtopic...

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 24.07.2011, 10:24   #1
niklas
Platinum Head
 
Benutzerbild von niklas
 
Registriert seit: 16.06.2004
Ort: London
Beiträge: 3.866
Terror in Norwegen

hat von euch schon jemand dieses "manifest" des attentäters mal angeschaut?

http://www.kevinislaughter.com/wp-co...dependence.pdf

völlig krank. hunderte von seiten über die unterscheidung von zielen bei amokläufen, die beschaffung nuklearer waffen und wie man einem polizisten erklärt warum man eine tonne sprengstoff zu hause hat (in seinem fall indem man eine bergbaufirma anmeldet die nunmal sprengstoff braucht)

im anschluss ein ewig langes interview mit ihm. man erfährt dass nationalistische bewegungen "sexy frauen" zum marketing benutzen sollen. verstörend das ganze
niklas ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 24.07.2011, 23:18   #2
Hendriks
Hardcore Head
 
Benutzerbild von Hendriks
 
Registriert seit: 24.10.2001
Ort: calgary, wilder westen
Beiträge: 9.761
Ist doch prima, da koennen sich die Medien wenigstens wieder auf Betroffenheit und Mitleid machen und sich in guten Verkaufszahlen suhlen. Muss man den Leuten bei dem Scheisswetter in Deutschland wenigstens nicht noch die verreckenden Afrikaner zumuten mit ihren Blaehbaeuchen. Unpassend nur, dass der Typ sich den selben Zeitpunkt fuer Amy Whinehouse ausgesucht hat, da waere der Sommer wenigstens gerettet.
__________________
The overall situation is not satisfying!
Hendriks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 23:31   #3
sundance kid
Platinum Head
 
Benutzerbild von sundance kid
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Casa Bonita
Beiträge: 3.878
Fand die diversen Hinweise der Medien auf die Ballerspiele nett, unterhaltsam und aufklärend. Da muß ein Verbot her.
__________________
Es saugt und bläst der Heinzelmann,
wo Mutti sonst nur saugen kann.
sundance kid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 23:46   #4
ravingmeli
Gold Head
 
Benutzerbild von ravingmeli
 
Registriert seit: 12.12.2002
Beiträge: 1.821
Zitat:
Zitat von Hendriks Beitrag anzeigen
Ist doch prima, da koennen sich die Medien wenigstens wieder auf Betroffenheit und Mitleid machen und sich in guten Verkaufszahlen suhlen. Muss man den Leuten bei dem Scheisswetter in Deutschland wenigstens nicht noch die verreckenden Afrikaner zumuten mit ihren Blaehbaeuchen. Unpassend nur, dass der Typ sich den selben Zeitpunkt fuer Amy Whinehouse ausgesucht hat, da waere der Sommer wenigstens gerettet.
Ist auch voll lustig was da passiert ist!

Weiß nicht, ob Du deutsche Nachrichten schaust/hörst, aber heute Mittag kamen sehr wohl welche über die Hungersnot in Afrika. Vielleicht sollte man sich eher überlegen an "Aktion Deutschland hilft" o.a. zu spenden als unnötig so viel Ironie zu verpulfern?


Zitat:
Zitat von sundance kid Beitrag anzeigen
Fand die diversen Hinweise der Medien auf die Ballerspiele nett, unterhaltsam und aufklärend. Da muß ein Verbot her.
Fand ich auch. World of Warcraft! Oh my gosh?!
__________________
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
La fiesta no es para feos!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

☆−.....(^_−)......−☆
ravingmeli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 00:05   #5
cygn
Platinum Head
 
Benutzerbild von cygn
 
Registriert seit: 03.07.2003
Beiträge: 4.483
"I am currently watching Dexter, the series about that forensic mass murderer. Quite hilarious."

die kranke sau!
cygn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 00:51   #6
niklas
Platinum Head
 
Benutzerbild von niklas
 
Registriert seit: 16.06.2004
Ort: London
Beiträge: 3.866
ich find die berichterstattung unter aller sau, angefnagen bei den fotos der verstörten fast-opfer zu bedeckten leichen und interviews mit traumatisierten kindern denen gerade der freund weggeschlachtet wurde

ist zwar nichts besonderes und passiert bei jeder katastrophe, nur diesmal stört es mich mehr als sonst. wenn man es sich mal überlegt, steigt der gewinn der medien mit der grausamkeit der tat. auch wieder ne binse, aber das erklärt wohl auch warum auf spon und blöd minütlich neue nichtssagende artikel erscheinen

das schärfste war wirklich der auf spon mit den bahnbrechenden aussagen dass norwegen "zusammenhalte" in dieser schweren stunde aber die tränen "nicht trocknen"
niklas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 01:37   #7
Hendriks
Hardcore Head
 
Benutzerbild von Hendriks
 
Registriert seit: 24.10.2001
Ort: calgary, wilder westen
Beiträge: 9.761
Zitat:
Zitat von niklas Beitrag anzeigen
aber das erklärt wohl auch warum auf spon und blöd minütlich neue nichtssagende artikel erscheinen
Das ist es was ich meine. Ueberall liveticker, Sondersendungen, non-stop Wiederholungen der gleichen Bilder, Vermutungen, einfach nur drauflosberichten auch wenn es noch nichts zu sagen gibt. Aber immer draufhalten, Totale, Nahaufnahme, Mikro ins Gesicht druecken und das Gestammel unter Schock stehender Menschen und die Welt hauen. Damit man ueberall betonen kann, wie sehr man doch mitfuehlt, auch die Moderatoren gucken ganz traurig.

Es ist doch selbstverstaendlich, dass man als normaler Mensch bei solchen Sachen mitfuehlt mit den Opfern und Angehoerigen, man mag gar nicht dran denken selbst betroffen zu sein. Aber genauso wenig wie ich in einer Situation eine Kamera und ein Mikro im Gesicht haben will, brauche ich das nicht bei den Betroffenen sehen. Sowas hat fuer mich keinen Informationswert und hilft niemandem. Weder jetzt noch spaeter.

Wozu das fuehrt, sieht man doch am Besten an Fukushima. Keiner weiss was los ist, alle agieren, protestieren, revidieren, sinnlose Debatten...und irgendwie weiss immer noch keiner was genau jetzt Sache ist, wie schwer die Folgen sind, wie es weitergeht, wie es den Menschen jetzt geht. Mitgefuehl und Respekt sind heute wie Kleingeld, dass man einem Penner auf der Strasse gibt, eben im Vorbeigehen erledigt bis zum naechsten.
__________________
The overall situation is not satisfying!
Hendriks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 01:56   #8
mR_BLACk
Gold Head
 
Benutzerbild von mR_BLACk
 
Registriert seit: 13.01.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.150
:script: was hendriks sagt!

deshalb hab ich vor langer zeit meinen fernseher zerkloppt und den rss-feed abgestellt.

ontopic: hab natürlich die 1500+ seiten dieses "manifests" noch nicht wirklich gelesen, aber nach dem ersten flüchtigen überfliegen stellten sich einem schon die nackenhaare auf...
kommt mit in meinen haunebu/vril-ordner
__________________
soundcloud.com/mr_black
soundcloud.com/quantum-world
mixcloud.com/mr_black
hearthis.at/mrblack

"Wenn ich das Wort Kultur höre, entsichere ich meinen Revolver."

"Was man nicht fressen, saufen, vögeln, fahren, abschießen oder kaufen kann, ist sowieso nichts wert."
mR_BLACk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 02:50   #9
steezdream
Guest
 
Beiträge: n/a
Zu Norwegen:
Einfach fassungslos.
Zu den anderen Debakel auf der Welt über die ja niemand spricht:

Wie gerne würde ich Menschen in nem 3. Weltland helfen, spenden aktiv mitwirken ect.

Aber selbst da bin ich ganz schnell an meine Grenzen gestossen in dem ich 1. festgestellt habe, dass von meinem gespendeten fuffi 49 € an den "Wohlfahrtsverband" oder "Stiftungsträger" gegangen sind und die betroffenen nen Euro davon abbekommen haben und 2. weder beim roten Kreuz noch bei Misereor oder auf irgendeiner anderen Seite auch nur eine einzelne Möglichkeit besteht, sich in Afrika irgendwo persönlich zu engagieren.

Da stellt sich mir auch die Frage:

Es gibt aber Tausende solcher Verbände, Vereine ect, und aber tausende von Privatstiftungen, aber irgendwas läuft doch da falsch wenn täglich immer noch hunderttausende den Hungertod erleiden müssen.
Logisch, das nicht alles Ehrenamtlich abläuft überall, nichts destotrotz stimmen die Zahlen einfach nicht.
Immer wieder erhalte ich Quellinformationen nur von den Menschen, die wirklich auf eigene Faust mit eigener Initiative etwas bewirkt haben.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 07:45   #10
diztortion
Silver Head
 
Benutzerbild von diztortion
 
Registriert seit: 06.12.2006
Ort: Speyer
Beiträge: 751
Ob jetzt auch Kirchen vom Verfassungsschutz überwacht werden?
__________________
______________Et Imperium knibbelt retour________________
diztortion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 13:30   #11
vbreakz_particular
Junior Head
 
Registriert seit: 13.06.2011
Beiträge: 64
who the fuck is alice???

OSLO war ein griff ins KLO

naja ich versteuer das hier nur!
vbreakz_particular ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 13:45   #12
daPA
Metal Head
 
Benutzerbild von daPA
 
Registriert seit: 16.10.2007
Ort: MA
Beiträge: 397
Irgendwie hat mich das Alles in Oslo an
"Rampage" von Uwe Boll erinnert. Einfach nur sick
was da abging!
daPA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 15:38   #13
D.E.E.N
Hardcore Head
 
Benutzerbild von D.E.E.N
 
Registriert seit: 20.11.2001
Beiträge: 8.147
Ach die Welt hat doch wieder einen Helden mehr. Mette Marits Stiefbruder der sich schützend vor die Kinder warf und dabei kaltblütig abgeknallt wurde.
Drehbeginn über diese Heldentat dann im Herbst diesen Jahres. Kommt direkt nach Cräckhouse´ bewegtem Leben, gespielt von Lindsay "the needle" Lohan.
0,25% der Einnahmen gehen dann sicher auch an die Hinterbliebenen. Rest wird "verpulvert"
D.E.E.N ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 18:43   #14
Velvet K
Platinum Head
 
Benutzerbild von Velvet K
 
Registriert seit: 07.09.2006
Ort: 大阪 の 海賊的 放送
Beiträge: 2.728
Zitat:
Zitat von Hendriks Beitrag anzeigen
Das ist es was ich meine. Ueberall liveticker, Sondersendungen, non-stop Wiederholungen der gleichen Bilder, Vermutungen, einfach nur drauflosberichten auch wenn es noch nichts zu sagen gibt.....
ich gucke ja sonst immer gern mal in spon rein, aber schon die bilder von den weinenden angehörigen und eine rührselige schlagzeile, haben mich postwendend kehrt machen lassen. naja in ein paar tagen ist der ganze spuk eh wieder vorbei...



Zitat:
Zitat von sundance kid Beitrag anzeigen
Fand die diversen Hinweise der Medien auf die Ballerspiele nett, unterhaltsam und aufklärend. Da muß ein Verbot her.
wat, wer bist du denn














pedobärli lebt
__________________
"wir können ja death metal hören - oh ja, red hot chilli peppers"

"dann noch viel spaß mit deiner teufelsmusik.."

Das Futureforum ist unheimlich fair, hier bekommt ungeachtet der Hautfarbe, Nationalität und Postanzahl einfach jeder in die Fresse wenn es sich anbietet (massline)


facebook l VelvetKay
Velvet K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 22:32   #15
sundance kid
Platinum Head
 
Benutzerbild von sundance kid
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Casa Bonita
Beiträge: 3.878
Zitat:
Zitat von Velvet K Beitrag anzeigen

pedobärli lebt
Mehr oder weniger. Free at last!
__________________
Es saugt und bläst der Heinzelmann,
wo Mutti sonst nur saugen kann.
sundance kid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2011, 21:13   #16
skymanic
Gold Head
 
Benutzerbild von skymanic
 
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: fernab
Beiträge: 2.000
Zitat:
Zitat von niklas Beitrag anzeigen
das schärfste war wirklich der auf spon mit den bahnbrechenden aussagen dass norwegen "zusammenhalte" in dieser schweren stunde aber die tränen "nicht trocknen"
spiegel wieder ganz vorne mit dabei

Zitat:
Zitat von daPA Beitrag anzeigen
Irgendwie hat mich das Alles in Oslo an
"Rampage" von Uwe Boll erinnert. Einfach nur sick
was da abging!
und zwar ein guter uwe boll film

Zitat:
Zitat von steezdream Beitrag anzeigen
Aber selbst da bin ich ganz schnell an meine Grenzen gestossen in dem ich 1. festgestellt habe, dass von meinem gespendeten fuffi 49 € an den "Wohlfahrtsverband" oder "Stiftungsträger" gegangen sind und die betroffenen nen Euro davon abbekommen haben und 2. weder beim roten Kreuz noch bei Misereor oder auf irgendeiner anderen Seite auch nur eine einzelne Möglichkeit besteht, sich in Afrika irgendwo persönlich zu engagieren.

Da stellt sich mir auch die Frage:

Es gibt aber Tausende solcher Verbände, Vereine ect, und aber tausende von Privatstiftungen, aber irgendwas läuft doch da falsch wenn täglich immer noch hunderttausende den Hungertod erleiden müssen.
Logisch, das nicht alles Ehrenamtlich abläuft überall, nichts destotrotz stimmen die Zahlen einfach nicht.
Immer wieder erhalte ich Quellinformationen nur von den Menschen, die wirklich auf eigene Faust mit eigener Initiative etwas bewirkt haben.
traurig aber wahr. bekannter von mir wollte vor wenigen jahren für ein jahr über eine sogenannte "hilfsorganisation" nach süd-afrika. die verarsche ging schon in berlin los zu beginn eines einmonatigen vorbereitenden englisch-kurses vor geplanter abreise, bei welchem verschiedene freiwillige aus verschiedenen ländern europas, die sich für das betreffende jahr gemeldet hatten, in einer riesen-wg zusammengefercht wurden in welcher 50% der zimmer ohne strom waren (inklusive dem obligatorischen praktikanten, der eigentlich im zuge seines studiums im management-bereich der organisation eingeteilt werden sollte, allerdings dann als allzweck-arsch zum renovieren und tapeten-wechseln eingesetzt wurde).

das ganze kosteste für jeden einzelnen der freiwilligen (anmeldung, der 1-monatige "vorbereitungskurs" in berlin sowie flug nach afrika) mehrere hundert euro. schon am 2. tag hatte er sich dann mit anderen zusammen getan um die anmeldegebühren zurückzuverlangen. für den sektretariats-posten sowie die finanzielle abwicklung war 1 person verantwortlich. als diese sich weigerte die "anmelde"-gebühren zurück zu zahlen haben die jungs kurzerhand die polizei gerufen. kurz bevor diese eintraf is die alte mit der kohle abgehauen und das büro war "vorübergehend geschlossen"
die eingetroffenen beamten meinten vorfälle solcher art würden über diese organisation regelmäßig vorkommen. eine woche später ist dann den betreffenden die anmeldegebühr wieder ausgehändigt worden nachdem man juristische schritte gegen besagte organisation einleiten wollte (sofern ich das richtig in erinnerung habe). hab den namen der bude leider vergessen könnte ich aber rauskriegen.

dasselbe gilt auch zB für viele der alt-kleidersammlungen. sacken hier die klamotten umsonst ein, schicken die runter und schrotten dann in den betreffenden regionen den heimischen kleider-markt. ist absolut zum kotzen in jeder hinsicht. ganz zu schweigen von den programmen bei denen subventionen abkassiert werden, weil irgend ein nahrungsmittel mehrere hundert kilometer nach afrika geschifft wird, nur um da in abgezäunten anlagen umgepackt zu werden, wofür dann subventionen kassiert werden, von denen betreffende regionen keinen cent sehen usw. plus der ölgewinnung einiger konzerne und dem abbrennen von freigesetzten gasen etc., was dann ja wieder ne andere diskussion ist.
__________________
<<< ((( [|]\^!^/[|] ))) >>>
soundcloud.com/skymanic

ich hab kacka in mein bett gemacht also hab ichs auf den fernseher getan
skymanic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2011, 23:02   #17
steezdream
Guest
 
Beiträge: n/a
Krass Oo


Ja, das mit den Altkleider Geschichten ist mir auch schon aufgefallen, man nehme "Humana Second Hand" oder das deutsche Rote Kreuz als Beispiel:

Da werden die Klamotten dann als Kiloware in Shops angeboten und verdienen tun in erster Linie mal wieder die oberen Etagen.

Miesen Säue...

Kann mir einer sagen was er will, in dieser Fickgesellschaft verhindert die Politik alleine doch schon wieder den Zugang.

Nen Fuffi zu spenden tut keinem weh, auf eigen Initative wie bereits erwähnt fehlt mir dann allerdings auch das nötge Kleingeld.
Man will und darf nicht.

Geändert von steezdream (26.07.2011 um 23:06 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2011, 10:07   #18
Re4l1
Platinum Head
 
Benutzerbild von Re4l1
 
Registriert seit: 10.01.2005
Ort: Bad Kreuznach
Beiträge: 2.752
Zitat:
Zitat von steezdream Beitrag anzeigen
Nen Fuffi zu spenden tut keinem weh, auf eigen Initative wie bereits erwähnt fehlt mir dann allerdings auch das nötge Kleingeld.
Man will und darf nicht.
Klar sollten ausgerechnet WIR uns hier wieder drum kümmern das da drüben keiner verhungert .... aber sry en land das tausendmal mehr Bodenschätze hat wie zig andere muss dann mim fuffy aus Deutschland unterstützt werden ?? die sollen es ma selbst gebacken bekommen in Ihrem Korruptionsstaat

bin normalerweise echt gerne bereit zu helfen, ohne Frage, doch so langsam geht mir die ganze kacke tierisch aufn Sack wenn man sieht wo was falsch läuft und was wirklich ankommt, durch solche leute wie ihr es ansprecht vergehts einem da doch mit Unterstützung....
__________________
"Yo"
Jesse Pinkman
Re4l1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2011, 13:36   #19
steezdream
Guest
 
Beiträge: n/a
es sind einem einfach die hände gebunden, dass ist das schlimme daran.
politik trägt da sicherlich auch seinen beitrag zu, da gebe ich dir recht.

denoch plagt mich täglich irgendwo mein gewissen wenn ich solche bilder sehe:

http://www.spiegel.de/img/0,1020,42418,00.jpg

http://1.bp.blogspot.com/-eWNnIqg_a5...640/hunger.jpg

oder menschen die versuchen ein besseres leben zu beginnen:

http://www.abendblatt.de/multimedia/...jpg_36433c.jpg

es dann aber verwehrt bekommen und hierzulande von jedem wixer das sozialsystem restlos ausgenutzt wird.
ich hab mit sowas echt n problem.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 14:24   #20
skymanic
Gold Head
 
Benutzerbild von skymanic
 
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: fernab
Beiträge: 2.000
Zitat:
Zitat von steezdream Beitrag anzeigen
... Ja, das mit den Altkleider Geschichten ist mir auch schon aufgefallen, man nehme "Humana Second Hand" oder das deutsche Rote Kreuz als Beispiel:

Da werden die Klamotten dann als Kiloware in Shops angeboten und verdienen tun in erster Linie mal wieder die oberen Etagen.

Miesen Säue...
Gerade nochmal ausgepackt. Stimmt "Humana" wars. Der Gang zum Aldi erinnerte mich daran.

-> http://s7.directupload.net/images/130702/9fvc4box.jpg
__________________
<<< ((( [|]\^!^/[|] ))) >>>
soundcloud.com/skymanic

ich hab kacka in mein bett gemacht also hab ichs auf den fernseher getan
skymanic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.