Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > Technik > Producing

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 09.03.2002, 15:27   #1
Hotze
Metal Head
 
Registriert seit: 05.05.2001
Beiträge: 464
Music Freefilter

was haltet ihr eigentlich vom Freefilter Plugin von Steinberg mit dem man ja angeblich ein Stück mit einer ähnlichen Klangcharakteristik einem anderen vom Sound her angleichen kann? Man nimmt also ein fett gemastertes Lied, lässt das durch das Plugin laufen, um es zu analysieren und benutzt dann diese Einstellung für das Mastering vom eigenen Lied.
__________________
Hanni und Nanni schlachten ein Reh
Hotze ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 09.03.2002, 15:35   #2
insecticide
Platinum Head
 
Registriert seit: 17.12.2001
Ort: Duisburg
Beiträge: 2.886
Genau. Ist so ziemlich mit das fetteste Mastering Plugin was es neben TC Rex und Native Power Pack gibt. Gerade wenn du nen fetten D&B Mixdown von nem Track auf deinen übernehmen willst einfach ideal... .
insecticide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2002, 01:16   #3
polarity
Diamond Head
 
Benutzerbild von polarity
 
Registriert seit: 03.09.2001
Ort: Berlin, Fhain
Beiträge: 6.755
was issn wenn der bass vom eigenen track innem anderen frequenzbereich liegt wie das vorbild? kann doch nur mist rauskommen oder?
__________________
i move away from the mic to breathe in - robert-agthe.de
polarity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2002, 11:47   #4
insecticide
Platinum Head
 
Registriert seit: 17.12.2001
Ort: Duisburg
Beiträge: 2.886
es geht, ich habe eigentlich eher gute erfahrungen damit gemacht... . Man sollte sich eben möglichst viele Tracks analysieren, als Preset speichern, und dann schauen, was das beste Resultat ist.
Trial&Error.
insecticide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2002, 12:24   #5
polarity
Diamond Head
 
Benutzerbild von polarity
 
Registriert seit: 03.09.2001
Ort: Berlin, Fhain
Beiträge: 6.755
ich glaub das is nix für mich... eqing is immer noch mit das wichtigste... und das mach ich lieber selber
__________________
i move away from the mic to breathe in - robert-agthe.de
polarity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2002, 13:25   #6
insecticide
Platinum Head
 
Registriert seit: 17.12.2001
Ort: Duisburg
Beiträge: 2.886
dass macht eh jeder anders. Jeder so wie er kann und gut ist
insecticide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2002, 13:52   #7
fixed-frequency
Silver Head
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: berlin
Beiträge: 742
Zitat:
Original geschrieben von polarity
eqing is immer noch mit das wichtigste... und das mach ich lieber selber
wahre worte
__________________
shameless selfpromotion :

www.audiomassive.de

www.alphacut.net

www.producer-network.de
fixed-frequency ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2002, 15:20   #8
roctor
Metal Head
 
Registriert seit: 27.04.2001
Ort: Wuppertal
Beiträge: 396
Hab den Tip mal von a4000 bekommen. Klappt aber noch nicht so richtig, weil ich die überschriebenen Frequenzen zwar höre, aber nicht abspeichern kann...
__________________
What doez this world make with me...I'm just staring...

"Du siehst so aus wie die Tiere, die wir früher zuhause hatten!"

http://www.producer-network.de
roctor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2002, 17:52   #9
konexion
Metal Head
 
Registriert seit: 19.03.2002
Ort: FFM City
Beiträge: 275
Hab den Tip mal von a4000 bekommen. Klappt aber noch nicht so richtig, weil ich die überschriebenen Frequenzen zwar höre, aber nicht abspeichern kann...

kannse bestimmt - jenachdem in welchem programm du bist.
im wavelab zum beispiel einfach den "preset"-button ganz oben rechts im plugin-anzeige fenster anklicken, benennen und hinzufügen. muß gehen.

generell ist das plugin gold wert. die besten resultate erzielt man natürlich, wenn man einen fett gemasterten track nimmt, der ähnliche elemente wie im eigenen track enthält. es bringt nichts, wenn der "vorbild"-track einen total distortion-bass enthält und man selbst eine schön cleane subbass fährt.

ansonsten very nice ting!

(man kann halt auch vieles kaputt machen - wie mit jedem eq-plugin...)
konexion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2002, 21:40   #10
a4000
Junior Head
 
Registriert seit: 20.10.2001
Ort: NRW
Beiträge: 16
Post

Ich laß in wavelab abspielen und nehm in sound forge auf - andere Möglichkeit noch nicht gefunden...
Ansonsten: Geiles Tool
a4000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2002, 10:12   #11
henree@tatort
Senior Head
 
Benutzerbild von henree@tatort
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: cologne
Beiträge: 238
also falls ihr mit "abspeichern" das bouncen der tracks meint -> also speichern des wave-files inkl. zugschalteter plugin-effekte...

dazu müsst ihr im "masterbereich" einfach auf den button <apply> drücken. dann rechnet wavelab die echtzeiteffekte auf das file um und speichert das resultat auf festplatte.

cheers,
henree
henree@tatort ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2002, 10:28   #12
konexion
Metal Head
 
Registriert seit: 19.03.2002
Ort: FFM City
Beiträge: 275
Zitat:
Originally posted by henree@tatort.org
also falls ihr mit "abspeichern" das bouncen der tracks meint -> also speichern des wave-files inkl. zugschalteter plugin-effekte...

dazu müsst ihr im "masterbereich" einfach auf den button <apply> drücken. dann rechnet wavelab die echtzeiteffekte auf das file um und speichert das resultat auf festplatte.

cheers,
henree
sehr gut henree, jetzt wissen wir endlich wie's bouncen geht....;O)

um's auch für dich nochmal zu erklären;
wenn man ein plugin im wavelab (z.b.) öffnet, geht ein sogenanntes plugin-window auf. in diesem window kannst du dir deine eigenen presets abspeichern, so wie du dir dein plugin gerade zurechtgeschraubt hast, und diese einstellungen immerwieder abrufen und auf andere audiofilez "apply-en".

das müsste schon klar sein.
(ist das hier eigentlich der steinberg-service-center??!)
konexion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2002, 11:26   #13
henree@tatort
Senior Head
 
Benutzerbild von henree@tatort
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: cologne
Beiträge: 238
na hörnse ma, junger freund. ich will ja hier keinen als blöde verkaufen! aber dass es ums abspeichern von presets ging, war dem text ja nicht unbedingt zu entnehmen, wenn da was von "in wavelab abspielen und in soundforge aufnehmen" steht, oder?!

mag sein, dass es auch daran liegt, dass ich die vorherigen posts nur überflogen habe...
henree@tatort ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2002, 11:53   #14
konexion
Metal Head
 
Registriert seit: 19.03.2002
Ort: FFM City
Beiträge: 275
Zitat:
Originally posted by henree@tatort.org
na hörnse ma, junger freund. ich will ja hier keinen als blöde verkaufen! aber dass es ums abspeichern von presets ging, war dem text ja nicht unbedingt zu entnehmen, wenn da was von "in wavelab abspielen und in soundforge aufnehmen" steht, oder?!

mag sein, dass es auch daran liegt, dass ich die vorherigen posts nur überflogen habe...
ja, gold richtig, junger freund.
konexion ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Steinberg V-Stack Man on a Mission Producing 1 17.01.2003 21:59
Pinnacle übernimmt Steinberg kai@future-music Producing 0 30.12.2002 01:04
squarephobia monoface Platten, Vinyl und digitale Releases 15 17.05.2002 12:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.