Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > Drum'n'Bass Events > Das Party-Archiv

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 18.04.2007, 10:49   #1
papa fava
Gold Head
 
Benutzerbild von papa fava
 
Registriert seit: 13.01.2004
Ort: Kippenheim (wie Zigarettenhausen)
Beiträge: 1.343
25.05.07: JUNGLE CLUB "German Masters" @ Palladium, Freiburg

Facts:

Breakbeat Movement presents

Jungle Club
The Drum´n´Bass Event in Freiburg
25.Mai 2007
ab 22 Uhr / 5 Euro
@ Palladium - Club im Hauptbahnhof, Freiburg


Line Up:

BASSFACE SASCHA (urban takeover / dancerock / mannheim)
DJ´s Spitfire & Netto (go2jungle.com)
Rüssel (ruessel.net)
MC Fava (go2jungle.com)
VJ Treason (go2jungle.com)

Pressetext:

Der Pionier ist zurück in Freiburg! Bassface Sascha, ohne jede Übertreibung der einflussreichste und dienstälteste Drum&Bass-DJ Deutschlands, gilt quasi als Wegbereiter der hiesigen Jungle-Szene und hat in seiner langen Karriere das DJing zur Perfektion hin entwickelt. Bereits 1992 spielte er im legendären Mannheimer Club milk! und trug deutschlandweit zur Verbreitung des noch jungen Musikstils bei. Ein Jahr später spielte Bassface Sascha auf der Mayday das erste Jungle-Set überhaupt auf einem deutschen Großrave. Seit dieser Zeit ist er einer der umtriebigsten DJs und begeistert mit vielfältigen Styles die Clubs und Festivals in Europa und Übersee. Nach seinen legendären Radio-Shows „Reload” auf evosonic und „Outbreak” bei dem mittlerweile eingestellten Sender HR XXL rockt er inzwischen die „Clubnight“ beim Nachfolgesender YOU FM. In den letzten Jahren hat sich Sascha hauptsächlich für die Renaissance der Reggae-Einflüsse im Drum&Bass stark gemacht und begeisterte letztes Jahr mit einem erstklassigen Release auf „Dance Rock”, dem in Kanada ansässigen und führenden Label für Reggae-lastigen Drum&Bass. Dieser Track „Wonderful World“, der zusammen mit Franksen produziert wurde, ist kurzerhand zum besten Release eines nationalen Künstlerduos bei den Future-Music-Awards 06 gewählt worden. Aktuell steht eine Platte auf Aphrodites & Mickey Finns Label „Urban Takeover“ in den Startlöchern. Bassface rockt also mehr denn je – und wird auch den Jungle Club in gewohnter Manier zu bewegen wissen!!! www.go2jungle.com


Specials:

- Wicked Sound- and Lightsystem
- Wicked Drinks (Bier 2 E, Caipi 4 E, Jägi 1 E)
- Wicked Deko


Flyer @
- http://www.go2jungle.com


Links:

- http://www.go2jungle.com
- http://www.urbantakeover.co.uk
__________________
The Sky Is High - And So Am I
papa fava ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Plattenauflösung, aktuelle liste, Jungle Rmx, Alben, Classics,neues zeux Operation Nimrod Suche, verkaufe, tausche 2 29.11.2006 09:19
16.01.04: Jungle Club w/ TGM (Basswerk) @ Jazzhaus, Freiburg chillzz Das Party-Archiv 0 05.01.2004 22:10
21.11.03: Jungle Club @ Jazzhaus, Freiburg tao Das Party-Archiv 0 03.11.2003 16:29
17.10.03: 2 Years Jungle Club @ Jazzhaus, Freiburg chillzz Das Party-Archiv 2 08.10.2003 22:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.