Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > Technik > DJing

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 09.01.2008, 21:21   #1
chris1125
Newcomer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 2
Problem mit Technics SL-1210MK2

Hi @ all!
Habe mir zwei neue Technics zugelegt.
Die Pitcher sind ziemlich schwergängig,
was mich beim angleichen ziemlich stört.
Kennt jemand ne Möglichkeit diese
leichtgängiger zu machen z.B Ölen oder so?

MFG
chris1125 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 10.01.2008, 09:28   #2
sören|un:cut
Silver Head
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: between auxburg & ulm
Beiträge: 674
gibt den dingern einfach ein wenig zeit, die gewöhnen sich schon an dich! ;-)
__________________
wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel....der Teufel verändert dich
____________________________________________
myspace.com/uncutNEONblood
myspace.com/subt0ne
http://www.mixcloud.com/uncut/
____________________________________________
19.03.11 subt0ne Schilli
03.06.11 t.b.a. / Heidelberg
sören|un:cut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2008, 10:32   #3
chris1125
Newcomer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 2
Ist aber schon bissel nervig,die von nem Kumpel braucht man nur anschauen
und die bewegen sich schon.Meine Numark die ich vorher hatte laufen auch
wie geschmiert.Naja wer es eilig hat,muss langsam gehn.
chris1125 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2008, 10:39   #4
sören|un:cut
Silver Head
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: between auxburg & ulm
Beiträge: 674
das is ganua so wie mit den fraun, die bekommste auch nich mitm finger schnippen ins bett...da musste auch arbeiten bis se soweit sind ;-)

hab mir auch neue 1210 gekauft und weis schon was du meinst, aber das geht scho mit der zeit
__________________
wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel....der Teufel verändert dich
____________________________________________
myspace.com/uncutNEONblood
myspace.com/subt0ne
http://www.mixcloud.com/uncut/
____________________________________________
19.03.11 subt0ne Schilli
03.06.11 t.b.a. / Heidelberg
sören|un:cut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2008, 10:50   #5
public
Platinum Head
 
Benutzerbild von public
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 4.550
tja, wenn du neue technics hast, musst du damit leben.
hättest ja auch andere turnies kaufen können....
mittlerweile gibts ja schon viel bessere auch von anderen herstellern.
aber technics ist halt der clubstandard.

aber ich würde da nix rumölen oder so. hat schon alles seinen sinn so.
__________________
GOOD MUSIC I DANCE NO GOOD MUSIC I NOT DANCE
|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||
www.ruffm.com
山下 大輝
public ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2008, 13:16   #6
Dj Tactical
Senior Head
 
Benutzerbild von Dj Tactical
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: City Of God
Beiträge: 140
Hab auch neue gekauft vor knapp 3 Monaten...
Geht jetzt schon wesentlich leichtgängiger... Mußt mehr auflegen
Meine alten sind extrem schlecht zusammen gelaufen...
Gleichlaufschwankungen ohne Ende, hart anzugleichen...
Da mußten unbedingt Neue her!!! Hat das auch schon jmd erlebt???
Dj Tactical ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2008, 13:18   #7
Dj Tactical
Senior Head
 
Benutzerbild von Dj Tactical
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: City Of God
Beiträge: 140
Zitat:
Zitat von public
tja, wenn du neue technics hast, musst du damit leben.
hättest ja auch andere turnies kaufen können....
mittlerweile gibts ja schon viel bessere auch von anderen herstellern.
aber technics ist halt der clubstandard.

aber ich würde da nix rumölen oder so. hat schon alles seinen sinn so.
Welche sind denn besser als die guten alten Technics :question:
Dj Tactical ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2008, 13:20   #8
DJ BaG
Junior Head
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: Frankfurt
Beiträge: 11
bei meinen technics war das genauso. nach einiger zeit geht das aber leichter
DJ BaG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2008, 20:13   #9
liqu:it
Senior Head
 
Registriert seit: 03.11.2007
Ort: Neckarstadt
Beiträge: 148
Zitat:
Zitat von Dj Tactical
Welche sind denn besser als die guten alten Technics :question:
Ja, würd mich auch interessieren... bei mir steht seit einem Monat ein 1210er rum und wartet auf einen Bruder... wie siehts aus mit einem Mix von unterschiedlichen Marken, ist davon eher abzuraten (ich gehe jetzt von einem annähernd vergleichbaren Gerät aus) oder wäre es mittel- bis längerfristig gesehen vielleicht gar nicht so schlecht? (bspw. wenn der 1210er doch mal seinen Geist aufgibt und ich dann beim Ersatz wieder auf identische Decks setze)

Was meint ihr?

edit: @chris: mein Gebrauchter ist jetzt ca. 2 Jahre alt und der Pitchfader läuft wie geschmiert. Also hau rein, je mehr du auflegst desto schneller wird dir das Ding gefügig
__________________
Wenn der Kopf ab ist, weint man den Haaren nicht nach.

Geändert von liqu:it (10.01.2008 um 20:19 Uhr)
liqu:it ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2008, 09:26   #10
sören|un:cut
Silver Head
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: between auxburg & ulm
Beiträge: 674
Zitat:
Zitat von liqu:it
bspw. wenn der 1210er doch mal seinen Geist aufgibt
wie meinstn des??versteh ich nich!!
__________________
wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel....der Teufel verändert dich
____________________________________________
myspace.com/uncutNEONblood
myspace.com/subt0ne
http://www.mixcloud.com/uncut/
____________________________________________
19.03.11 subt0ne Schilli
03.06.11 t.b.a. / Heidelberg
sören|un:cut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2008, 10:49   #11
liqu:it
Senior Head
 
Registriert seit: 03.11.2007
Ort: Neckarstadt
Beiträge: 148
Halt so wie ich´s geschrieben hab... Kann ja auch mal passieren dass ein Technics kaputt geht, auch wenn´s wohl eher unwahrscheinlich ist... Aber ist ja eher nebensächlich & war nur als Beispiel gedacht; Viel wichtiger wäre mir die Antwort auf die Frage ob von der Kombination unterschiedlicher Marken eher abzuraten ist oder ob´s völlig latte is, wenn ich mir als zweites Gerät z. B. nen Vestax/Stanton o.ä. hinstelle?
__________________
Wenn der Kopf ab ist, weint man den Haaren nicht nach.
liqu:it ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2008, 12:03   #12
sören|un:cut
Silver Head
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: between auxburg & ulm
Beiträge: 674
ich hab dich schon verstanden ;-)
n logo kannste des machen, du musst halt mit beiden systemen zu recht kommen
mr. Delusion legt mit nem billigen reloop teller und nem 1210 auf der auch noch verkehrt rum steht
und seine sets sind erste sahne
__________________
wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel....der Teufel verändert dich
____________________________________________
myspace.com/uncutNEONblood
myspace.com/subt0ne
http://www.mixcloud.com/uncut/
____________________________________________
19.03.11 subt0ne Schilli
03.06.11 t.b.a. / Heidelberg
sören|un:cut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2008, 17:41   #13
public
Platinum Head
 
Benutzerbild von public
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 4.550
Zitat:
Zitat von Dj Tactical
Welche sind denn besser als die guten alten Technics :question:
ich hab die stanton t.120 und bin mehr als zufrieden.


die haben mehr drehmoment, geschwindigkeit 33/45/78, einstellbaren pitchbereich (+- 8, +-25, +-50%), zwei start/stop tasten, wo man die geschwindigkeit auch noch einstellen kann, und auch noch zwei + - pitchbendtasten zum perfekten mixen.
dann haben sie normale cinch kabel und nichts verlötetes, die lampe lässt sich auch einfach austauschen, einen lineausgang, undundund.

technics hat sich ja bei der aktuellen version der 1210er ein paar dieser features auch angeeignet.... die stehen halt nicht in jedem club rum, aber ich find sie einfach besser.
__________________
GOOD MUSIC I DANCE NO GOOD MUSIC I NOT DANCE
|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||
www.ruffm.com
山下 大輝

Geändert von public (11.01.2008 um 17:43 Uhr)
public ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2008, 18:01   #14
caress173
Platinum Head
 
Benutzerbild von caress173
 
Registriert seit: 09.09.2003
Ort: völkspörk
Beiträge: 4.033
ich hab die stanton str8-150 und tausche gerne gegen technics
__________________
Nein, antworte nicht.
caress173 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2008, 18:38   #15
Dj Tactical
Senior Head
 
Benutzerbild von Dj Tactical
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: City Of God
Beiträge: 140
Zitat:
Zitat von liqu:it
Ja, würd mich auch interessieren... bei mir steht seit einem Monat ein 1210er rum und wartet auf einen Bruder... wie siehts aus mit einem Mix von unterschiedlichen Marken, ist davon eher abzuraten
Würd unbedingt das gleiche Modell kaufen...
Glaube mit gleichen Modellen hat man weniger Gleichlaufschwankungen!
Wie gesagt, hatte vorher einen alten 1210er und neueren 1200er
und hatte echte Probleme! Ständig starkes Angleichen, das man natürlich
(gerade bei Flächen) schnell hört und den Mix, meiner Meinung nach,
kaputt macht bzw. unprofessionell schlecht klingen läßt!
Dazu muß ich aber sagen, ich hab früher um 98/99 viele Mixe auf Tapes gehört,
und war von einigen begeistert (Hype, Zinc und Co.)...
Aber wenn ich da heute reinhöre... Die haben auch viel herumgekrüppelt
ANDY C ist der einzige, der echt sauber und schnell mixen konnte! Respekt, Andy!
Dj Tactical ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2008, 18:47   #16
Dj Tactical
Senior Head
 
Benutzerbild von Dj Tactical
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: City Of God
Beiträge: 140
Zitat:
Zitat von public
ich hab die stanton t.120 und bin mehr als zufrieden.
TECHNICS sind die Besten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wenn nicht muß ich mir das einreden, da ich mir ja grad Neue gekauft habe!

Nee, die muß man schon haben, denn egal wo man auflegt...
Es stehen überall die Teknics! Und wenn andere Turntables anders handzuhaben sind, hat man gleich wieder unsaubere Mixe! ...Und das auf Party!
Wobei das eigentlich egal ist, da die meisten Leute so wat gar nicht raushören!
...und bei aufgenommenen Mixen isses ja gleich verewigt
Dj Tactical ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2008, 00:44   #17
liqu:it
Senior Head
 
Registriert seit: 03.11.2007
Ort: Neckarstadt
Beiträge: 148
Zitat:
Zitat von public
ich hab die stanton t.120 und bin mehr als zufrieden.
Danke für den Tip, sehn echt ganz fit aus die Dinger... werd mir aber wohl doch eher noch nen 2. gebrauchten technics holen... so wie´s aussieht bekommt man die einzeln ja immer so ca. für 300Öcken, das sprengt das Budget zumindest nicht maßlos...
__________________
Wenn der Kopf ab ist, weint man den Haaren nicht nach.
liqu:it ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2008, 01:15   #18
gunjah
Junior Head
 
Registriert seit: 15.01.2008
Ort: la
Beiträge: 48
einfach flexen!!!!! die leiern von alleine aus!!!!!!!!!!!!!!!!! oder kauf dir cd player!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
gunjah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2008, 11:12   #19
Dj Tactical
Senior Head
 
Benutzerbild von Dj Tactical
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: City Of God
Beiträge: 140
Zitat:
Zitat von liqu:it
Danke für den Tip, sehn echt ganz fit aus die Dinger... werd mir aber wohl doch eher noch nen 2. gebrauchten technics holen... so wie´s aussieht bekommt man die einzeln ja immer so ca. für 300Öcken, das sprengt das Budget zumindest nicht maßlos...
Sehr gute Entscheidung!!! Da wirst du keinen Fehler mit machen!!!
Dj Tactical ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2008, 11:14   #20
Dj Tactical
Senior Head
 
Benutzerbild von Dj Tactical
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: City Of God
Beiträge: 140
Zitat:
Zitat von Dj Tactical
TECHNICS sind die Besten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
GRINS
Dj Tactical ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2008, 14:08   #21
bobafett
Metal Head
 
Registriert seit: 11.08.2002
Ort: Bielefeld - BABENHAUSEN
Beiträge: 455
Zitat:
Zitat von Dj Tactical
Würd unbedingt das gleiche Modell kaufen...
Glaube mit gleichen Modellen hat man weniger Gleichlaufschwankungen!
Wie gesagt, hatte vorher einen alten 1210er und neueren 1200er
und hatte echte Probleme!
Ich finds auch schicker, wenn man 2mal genau denselben TT hat, keine Frage. Ein Muß ist es dennoch nicht. Ist halt auch ne Frage des Geldes, ob man sich direkt 2 teure leisten kann. Mixen kann man letzen Endes genau so gut mit 2 unterschiedlichen - alles Übungssache.

Mit Gleichlaufschwankungen hat das ganze jedoch nix zu tun. Das besagt lediglich, ob dein TT konstant eine Geschwindigkeit hält oder ob sich diese minimal verändert während er läuft.
Das andere ist der Unterschied zwischen zwei gleichen TT´s.Es kann eben sein, dass du zweimal genau denselben TT hast, und beide trotzdem nicht exakt gleich laufen. Das weisste zum Beispiel genau dann, wenn du beide auf "0" stellst, im besten Fall zweimal dieselbe Platte hast und dann vergleichst. Es kann immer sein, dass einer schneller/langsamer läuft. Das kann an den unterschiedlichsten Dingen liegen z.Bsp. wie der Nullpunkt definiert ist.

Zitat:
Zitat von Dj Tactical
TECHNICS sind die Besten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wenn nicht muß ich mir das einreden, da ich mir ja grad Neue gekauft habe!
Jaja, die alte Diskussion..
Wie wärs damit: DU findest, dass das die Besten sind, was ja auch völlig legitim ist. Aber letzten Endes, für den einen reichen Technics, andere DJ´s haben andere Ansprüche. Insofern kann man so oder so nicht sagen, dass eine bestimmte Marke die Beste ist. Dafür müsste erstmal definiert werden, was für Eigenschaften der BESTE Plattenspieler denn haben muss.
Aber ich will Dir Deine Neuerwerbung nicht schlecht reden wenn die dich anbocken is doch gut.

Zitat:
Zitat von Dj Tactical
Nee, die muß man schon haben, denn egal wo man auflegt...
Es stehen überall die Teknics! Und wenn andere Turntables anders handzuhaben sind, hat man gleich wieder unsaubere Mixe! ...Und das auf Party!
Gääähn..
Ich sach nur: wers kann, der kanns auch mit anderen Turntables.
Man MUSS DEFNITIV keine Technics haben!!!!

Zitat:
Zitat von Dj Tactical
Wobei das eigentlich egal ist, da die meisten Leute so wat gar nicht raushören!
Wie recht Du hast, folglich ist die ganze Diskussion überflüssig.


Nix für ungut
__________________
Darth Fader a.k.a Graslife
bobafett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2008, 14:11   #22
tobsen 65
Platinum Head
 
Benutzerbild von tobsen 65
 
Registriert seit: 28.09.2003
Ort: Frankfurt City
Beiträge: 4.146
direct drive ftw................!

basta!
__________________
٩͡(͡๏̯͡๏)۶ Vs. ٩(●̮̮̃•̃)۶
tobsen 65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2008, 22:12   #23
liqu:it
Senior Head
 
Registriert seit: 03.11.2007
Ort: Neckarstadt
Beiträge: 148
Zitat:
Zitat von bobafett
Mit Gleichlaufschwankungen hat das ganze jedoch nix zu tun. Das besagt lediglich, ob dein TT konstant eine Geschwindigkeit hält oder ob sich diese minimal verändert während er läuft.
Das andere ist der Unterschied zwischen zwei gleichen TT´s.Es kann eben sein, dass du zweimal genau denselben TT hast, und beide trotzdem nicht exakt gleich laufen. Das weisste zum Beispiel genau dann, wenn du beide auf "0" stellst, im besten Fall zweimal dieselbe Platte hast und dann vergleichst. Es kann immer sein, dass einer schneller/langsamer läuft. Das kann an den unterschiedlichsten Dingen liegen z.Bsp. wie der Nullpunkt definiert ist.
Interessant. Kann man den Nullpunkt am 1210er irgendwo einstellen? Werde den zweiten wohl genau wie den ersten bei ebay abgreifen und da ist es dann wohl nich unwahrscheinlich, dass die Nullpunkte unterschiedlich liegen.. Oder isses so unbedeutend dass ich eigentlich gar nicht drüber nachdenken und einfach loslegen sollte...
__________________
Wenn der Kopf ab ist, weint man den Haaren nicht nach.
liqu:it ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2008, 22:36   #24
bobafett
Metal Head
 
Registriert seit: 11.08.2002
Ort: Bielefeld - BABENHAUSEN
Beiträge: 455
Sagen wir mal so, prinzipiell sollte es nicht so das Problem sein, wenn deine TT´s minimal unterschiedlich laufen, da du ja beim mixen sowieso pitcht wenn du 2 Platten vom Tempo her angleichst.

Einstellen kann man das ansonsten, indem man den Technics aufschraubt. Da kommt ein kleines Rädchen zum Vorschein. Der Spielraum bei dem Rädchen ist glaub ich was bei +/- 6%, wenn ich mich nicht irre. Manche nutzen dass, um ihre Technics "schneller" zu machen, weil sie mehr als die normalen +/- 8% zum mixen benötigen. Das würde ich aber nur tun, wenn es wirklich gravierende Geschwindigkeitsunterschiede geben sollte oder du ständig am Limit (+8) pitcht. Wenn du da sagen wir mal auf höchste Geschwindigkeit stellst, passt dein Nullpunkt natürlich nicht mehr und im negativen Bereich fehlt dir dann auch entsprechend was.

Übrigens eine sehr einfache Methode, um festzustellen, ob dein TT "korrekt" läuft sind die Punkte an der Seite des Plattentellers! Auf deinem Technics siehst du eine kleine Anzeige, wo für eine bestimmte Geschwindigkeit (33/45) kleine Punkte definiert sind. Wenn du dann auf die entsprechende Geschwindigkeit einstellst, sollte der jeweilige Punkt am Tellerrand so aussehen, als wenn er sich nicht bewegen würde. Der Punkt scheint dann auf der "Stelle" stehen zu bleiben. Dabei muss der Pitchregler natürlich auf Null stehen. Im Zweifel probier mal nen bisschen rum.

Abschließend bleibt noch zu sagen, dass minimale Unterschiede wie schon gesagt nicht unbedingt ein Problem sein müssen. Kleine Unterschiede kannst du immer haben, egal ob du dir einen neuen oder alten TT holst. Wahrscheinlich willst du ja hauptsächlich mixen :wink: . Selbst wenn du ganz normal mal ne Platte anhören willst, klingt dass ja nicht gleich total schräg, wenn der TT ein wenig schneller/langsamer läuft.

PS: Kauf Dir ruhig unbesorgt nen zweiten
__________________
Darth Fader a.k.a Graslife

Geändert von bobafett (16.01.2008 um 22:41 Uhr)
bobafett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2008, 02:12   #25
Dj Tactical
Senior Head
 
Benutzerbild von Dj Tactical
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: City Of God
Beiträge: 140
Zitat:
Zitat von bobafett
Jaja, die alte Diskussion..
Wie wärs damit: DU findest, dass das die Besten sind, was ja auch völlig legitim ist. Aber letzten Endes, für den einen reichen Technics, andere DJ´s haben andere Ansprüche. Insofern kann man so oder so nicht sagen, dass eine bestimmte Marke die Beste ist. Dafür müsste erstmal definiert werden, was für Eigenschaften der BESTE Plattenspieler denn haben muss.
Aber ich will Dir Deine Neuerwerbung nicht schlecht reden wenn die dich anbocken is doch gut.
Also ich hatte bei meinen alten Technics das Gefühl, dass sie bzw. einer
(würd ja schon ausreichen) echt herumschwankt mit der Geschwindigkeit,
und sie NIE konstant hält...
So konnt man sich ne Stunde mit zwei Scheiben hinstellen und
Angleichen und Pitchen... Du hast es einfach nicht geschafft,
dass sie mal länger als 10sek zusammen laufen, ohne dass
man wieder angleichen mußte!!! SuperNervigUnsauberMixen!
>>>Jetzt klappt es einwandfrei!!!!! *FREU*

Dazu muß aber auch sagen, dass einer von 1980 war, oder so!


Zitat:
Zitat von bobafett
Gääähn..
Ich sach nur: wers kann, der kanns auch mit anderen Turntables.
Da hast du wohl wahr! Hab ich noch garnet ausprobiert...
Bis jetzt nur auf Technics aufgelegt, Naja, mit Omnitronic angefangen...
Fand die auch nicht schlecht, habs aber dann mit den Teknics besser hinbekommen und seitdem nix anderes mehr genutzt...
>nur noch dazu>Hätt auch ma Bock die CDJ-1000er auszuprobieren!
Dj Tactical ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2008, 02:18   #26
Dj Tactical
Senior Head
 
Benutzerbild von Dj Tactical
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: City Of God
Beiträge: 140
Zitat:
Zitat von Dj Tactical

Dazu muß aber auch sagen, dass einer von 1980 war, oder so!
>>>>LIQU:IT

Würd ich versuchen drauf zu achten, wenn du dir nen gebrauchten 1210er
sprich von Ebay oder so zulegen möchtest... Sollte kein URALT-Teil sein
Dj Tactical ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2008, 02:31   #27
Dj Tactical
Senior Head
 
Benutzerbild von Dj Tactical
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: City Of God
Beiträge: 140
Zitat:
Zitat von bobafett
Einstellen kann man das ansonsten, indem man den Technics aufschraubt. Da kommt ein kleines Rädchen zum Vorschein. Der Spielraum bei dem Rädchen ist glaub ich was bei +/- 6%, wenn ich mich nicht irre. Manche nutzen dass, um ihre Technics "schneller" zu machen, weil sie mehr als die normalen +/- 8% zum mixen benötigen. Das würde ich aber nur tun, wenn es wirklich gravierende Geschwindigkeitsunterschiede geben sollte oder du ständig am Limit (+8) pitcht. Wenn du da sagen wir mal auf höchste Geschwindigkeit stellst, passt dein Nullpunkt natürlich nicht mehr und im negativen Bereich fehlt dir dann auch entsprechend was.
Das mußte ich bei meinen alten Turntables auch machen!
Hatte zu der Zeit noch Techno/Schranz aufgelegt (BITTE NICHT SCHIESSEN)
und hab einige Scheiben nicht auf meine Geschwindigkeit(ca. 150bpm) bekommen!

Da hab ich übrigens auch erst gemerkt, dass der eine Technics schon ein bißl älter gewesen ist...
wenn du ihn aufschraubst und so alte technik da drin siehst!

Zitat:
Zitat von Dj Tactical
Dazu muß aber auch sagen, dass einer von 1980 war, oder so!

>>>>LIQU:IT

Würd ich versuchen drauf zu achten, wenn du dir nen gebrauchten 1210er
sprich von Ebay oder so zulegen möchtest... Sollte kein URALT-Teil sein
Dj Tactical ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2008, 20:33   #28
liqu:it
Senior Head
 
Registriert seit: 03.11.2007
Ort: Neckarstadt
Beiträge: 148
Zitat:
Zitat von Dj Tactical
>>>>LIQU:IT

Würd ich versuchen drauf zu achten, wenn du dir nen gebrauchten 1210er
sprich von Ebay oder so zulegen möchtest... Sollte kein URALT-Teil sein
Schon klar... beim letzten mal hab ich mir das Teil vorher ansehen können, war nich weit von MAnnheim weg und der Typ der ihn verkauft hat warn Abi-'Kollege von meinem Geschäftskollegen. War dann auch kein Problem unter der Hand nen Preis auszumachen und daraufhin halt einfach ne utopische Summe zu bieten (380€, für 280 mit Tonabnehmer bekommen ) Beim 2. werd ich auch drauf achten, dass ich ihn mir vorher anschauen kann...

@boba: danke dir, sehr lehrreich! Jetzt muss ich nur noch drauf warten bis sich mein Konto wieder füllt!
__________________
Wenn der Kopf ab ist, weint man den Haaren nicht nach.
liqu:it ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2008, 23:29   #29
Dj Tactical
Senior Head
 
Benutzerbild von Dj Tactical
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: City Of God
Beiträge: 140
Jo, dann wünsch ich dir was mit dem neuen Gerät!

Auch nochmal @bobafett:

Echt, sehr gute und ausführliche Erklärungen! TOP!!!
Dj Tactical ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
grosses problem mit technics 1210 bitte um hilfe DJ SHARP DJing 10 24.11.2007 16:02
problem bei technics tt styles k. DJing 3 19.10.2007 16:19
Technics auf Numark mixer? Dazah duba d DJing 15 25.02.2007 01:33
Techreport - Technics Technics SH-MZ 1200 Mixer kai@future-music DJing 0 27.11.2005 23:16
Wo kan ich einen Technics sl 1210mk2 im Inet laden kaufen? Nikki Jahnsson DJing 3 25.09.2005 12:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.