Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > The Drum'n'Bass Scene > Themen auf future-music.net

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 02.01.2007, 20:24   #1
kai@future-music
Administrator
 
Benutzerbild von kai@future-music
 
Registriert seit: 04.06.2001
Beiträge: 7.988
Arrow Umfrage - DJing mit MP3-, und CD-Playern

Beim neuen Voting geht es um das DJing mit MP3-, und CD-Playern:
Yes! Die Zukunft, uncool oder "Save the Vinyl!"

http://www.future-music.net/poll/34/

--

Leave your comments here ...
__________________
Future - www.future-music.net

Germany's online magazine for Drum'n'Bass, Jungle, Breakbeat
news, forum, events, DJ-mixes, history, merchandising,
interviews, features, charts, reviews & more ...
kai@future-music ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 04.01.2007, 05:03   #2
sinistah
Junior Head
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Giessen
Beiträge: 38
also ich persönlich werde bei vinyl bleiben. immerhin will man ja was "in der hand" halten und somit ist die vinyl als analoger datenträger bestens geeignet. dazu muss ich sagen das ich noch nie per mp3 oder cd gemixt hab...vielleicht ändert sich ja dann meine meinung.
war noch bis vor ein paar wochen ziemlich begeistert von final scratch 2...bis ich mir die preise auf ebay und in onlineshops angesehen hab.
rentieren würde es sich locker,und die promovideos auf youtube mit scratchmaster dj craze waren auch ganz interessant
sinistah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 06:19   #3
polarity
Diamond Head
 
Benutzerbild von polarity
 
Registriert seit: 03.09.2001
Ort: Berlin, Fhain
Beiträge: 6.755
da ich turntables vor über einen jahr verkauft habe und seit dem mit laptop und controller auflege muss ich sagen will ich nie mehr zurück und vermisse auch gar nichts. ganz im gegenteil .. der laptop wärmt mich abends im bett und lässt mich blogs schmökern
__________________
i move away from the mic to breathe in - robert-agthe.de
polarity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 07:07   #4
cygn
Platinum Head
 
Benutzerbild von cygn
 
Registriert seit: 03.07.2003
Beiträge: 4.483
vinyl kills the mp3 industry
cygn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 12:10   #5
Guest
Guest
 
Beiträge: n/a
digital - schon weil die Distributionswege inzwischen besser sind
  Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 13:05   #6
nico @ three monkeys
Gold Head
 
Registriert seit: 30.03.2002
Ort: Da wo ich meinen Hut trage
Beiträge: 1.310
Zitat:
Zitat von polarity
da ich turntables vor über einen jahr verkauft habe und seit dem mit laptop und controller auflege muss ich sagen will ich nie mehr zurück und vermisse auch gar nichts. ganz im gegenteil .. der laptop wärmt mich abends im bett und lässt mich blogs schmökern

ist klasse, ich weiss




p.s. deine signatur gefällt mir sehr. komm lass uns mal n bischen rumtunten
__________________
www.myspace.com/castiglianimusic


It`s all about the Music
nico @ three monkeys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 13:21   #7
Ly.da´Buddah
Silver Head
 
Benutzerbild von Ly.da´Buddah
 
Registriert seit: 30.12.2003
Ort: Braunschweig
Beiträge: 524
Ich bin neuer Technik gegenüber aufgeschlossen. ABER! Vinyl ist von der Handhabung noch angenehmer für mich und der Sound ist wärmer und fätter.

Digitale Medien minimieren auch die minimale Einnahmequelle von Musikern.

Es fällt mir auch auf das über die Hälfte aller Laptop DJ´s in Ihrem Set Probleme bekommen: der Rechner stürzt ab, irgendeine Konfiguration passt nicht... es gibt viele Möglichkeiten einen Laptop live zum Absturz zu bringen (Nebel, Feuchtigkeiten (davon gibt es im Club ja viele ), Hitze, zu laute Monitor (Festplatte verkraftet die Vibration nicht...).
Ly.da´Buddah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 13:29   #8
Jay_mf
Diamond Head
 
Benutzerbild von Jay_mf
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: Mannheim
Beiträge: 6.195
Zitat:
Zitat von Ly.da´Buddah
Digitale Medien minimieren auch die minimale Einnahmequelle von Musikern.
hm... man koennte auch das gegenteil behaupten.

Zitat:
Zitat von Ly.da´Buddah
Es fällt mir auch auf das über die Hälfte aller Laptop DJ´s in Ihrem Set Probleme bekommen: der Rechner stürzt ab, irgendeine Konfiguration passt nicht... es gibt viele Möglichkeiten einen Laptop live zum Absturz zu bringen (Nebel, Feuchtigkeiten (davon gibt es im Club ja viele ), Hitze, zu laute Monitor (Festplatte verkraftet die Vibration nicht...).
ueber die haelfte?!
heutzutage legt doch jeder zweite mit final scratch auf, und ich hab es bisher noch nie erlebt, dass es irgendwelche probleme gab.
__________________
www.basstion.de | www.myspace.com/monsieurjay | http://monsieurjay.tumblr.com

als ich noch jung war standen an dieser stelle dicht gedrängt die nächsten gigs

!KEINE MACHT DEN MCS!
Jay_mf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 13:31   #9
nico @ three monkeys
Gold Head
 
Registriert seit: 30.03.2002
Ort: Da wo ich meinen Hut trage
Beiträge: 1.310
Zitat:
Zitat von Ly.da´Buddah
Ich bin neuer Technik gegenüber aufgeschlossen. ABER! Vinyl ist von der Handhabung noch angenehmer für mich und der Sound ist wärmer und fätter.

Digitale Medien minimieren auch die minimale Einnahmequelle von Musikern.

Es fällt mir auch auf das über die Hälfte aller Laptop DJ´s in Ihrem Set Probleme bekommen: der Rechner stürzt ab, irgendeine Konfiguration passt nicht... es gibt viele Möglichkeiten einen Laptop live zum Absturz zu bringen (Nebel, Feuchtigkeiten (davon gibt es im Club ja viele ), Hitze, zu laute Monitor (Festplatte verkraftet die Vibration nicht...).
musst halt ein passendes setup zusammenstellen. ein system sozusagen das funktioniert. von FS halte ich selbst nicht sehr viel aber was CD und rein natives DJing
angeht gibts da schon sehr gute möglichkeiten. geld verdient man anders mit musik. HEUTZUTAGE

trotzdem schleppt mein DJ nach wie vor zur sicherheit immer nen stack voll mit platten mit sich. aber für specials, dubs und um vorproduktionen einzubringen ist der rechner def. mehr als eine bereicherung
__________________
www.myspace.com/castiglianimusic


It`s all about the Music

Geändert von nico @ three monkeys (04.01.2007 um 13:33 Uhr)
nico @ three monkeys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 13:56   #10
Ly.da´Buddah
Silver Head
 
Benutzerbild von Ly.da´Buddah
 
Registriert seit: 30.12.2003
Ort: Braunschweig
Beiträge: 524
Da gebe ich dir recht. Im grossen und ganzen sollte man mit Vinyl spielen. FS kackt zu heufig ab und ein serioeses Set-up ist sehr teuer. Die aktuellen CD-Player lassen sich auf jeden Fall sehr gut bedienen und der Laser funktioniert auch zuverlässig. Die tunes die ich kurz vor dem Wochenende bekomme spiele ich auch von CD. Das sind 2, 3 Dubs. Aber ansonsten spiele ich nur Vinyl.

Wie verdienen Musiker heutzutage ihr Geld? (Mit Klingeltoenen, Pornos vertonen??)?

Ich habe schon die Horrorvision von gut funktionierenden CD-(or what ever)-Player in die ich mein USB-(or what ever)-Stick stecke, das Teil die Geschwindigkeit von alleine findet und ich nur die Fader und Effekte nach Belieben bediene.

A DJ is no Jukebox!
Ly.da´Buddah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 14:02   #11
Guest
Guest
 
Beiträge: n/a
ja alles ändert sich irgendwann - die Kumpels aus'm Pot mussten sich auch neue Jobs suchen
  Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 14:05   #12
polarity
Diamond Head
 
Benutzerbild von polarity
 
Registriert seit: 03.09.2001
Ort: Berlin, Fhain
Beiträge: 6.755
also ich hab final scratch noch nich probiert aber ich finde immernoch das es nur ne krücke is um oldskool djs das spielen von mp3s zu ermöglichen. leg seit einem jahr auf und mir is der lappie noch NIE abgestürtzt. das war vielleicht mal bei windows95 systemen so. aber keine ahnung wie gut die fs software programmiert ist
__________________
i move away from the mic to breathe in - robert-agthe.de
polarity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 14:19   #13
nico @ three monkeys
Gold Head
 
Registriert seit: 30.03.2002
Ort: Da wo ich meinen Hut trage
Beiträge: 1.310
FS ist nicht sicher genug. def!!!!!

evtl unter OS aber keine ahnung. der plattenkoffer sollte bei FS trotzdem immer dabei sein.


Rein natives DJing ist da schon eher vorzuziehen. kommt auch rauf an wie wer was.
muss jeder für sich selbst rausfinden was zu ihm passt. style, trallala. nen dancehall oder Jungle selecta wird man wohl kaum von FS überzeugen können


Jukebox ?
__________________
www.myspace.com/castiglianimusic


It`s all about the Music
nico @ three monkeys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 14:23   #14
public
Platinum Head
 
Benutzerbild von public
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 4.550
final scratch hat schon was.
aber ich finds zu teuer, manchmal muckts rum, laptop pcs sind zu anfällig, die djs nerven, wenn sie ihre amps anschliessen müssen,
und es sieht echt scheisse aus, wenn einer wie z.b. marcus intalex nur gelangweilt aufs display schielt, etc.


nichts geht über vinyl.
und wenns neue tunes noch nicht auf platte gibt, dann spiel ich halt auch cds.
find ich aber selbst total unsexy.
dubplates sind mir dafür (leider) zu teuer.
wenn dann die platte draussen ist, will ich die aber auch haben.

entweder ist man halt vinyl-sammler oder nicht.
__________________
GOOD MUSIC I DANCE NO GOOD MUSIC I NOT DANCE
|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||
www.ruffm.com
山下 大輝

Geändert von public (04.01.2007 um 14:29 Uhr)
public ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 14:48   #15
Guest
Guest
 
Beiträge: n/a
Naja, die einzigen CD Player, die ich kenn mit denen man auf Anhieb zurecht kommt ohne da vorher gross mit üben zu müssen sind die grossen Pioneer - und die stehen leider nicht so oft rum

Alle anderen sind Müll vom Handling - bzw. brauch man da selber welche daheim, weil es da echt ne Gewöhnungsphase braucht.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 14:52   #16
soundsurfer
Hardcore Head
 
Benutzerbild von soundsurfer
 
Registriert seit: 15.01.2004
Ort: Cologne, bitches!
Beiträge: 8.534
ich spiel cd/vinyl 50-50.

ich lieb zwar vinyl über alles, aber mit cd's is das einfach besser manchmal (dubs cutten zu teuer, keine orang utan arme beim tragen etc.)
__________________
mixes, info, etc: http://www.soundsurferdj.com/

www.facebook.com/soundsurferdj

"Man muss den Leuten immer etwas bieten, aber nicht immer das, was sie erwarten." - Helge Schneider
soundsurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 15:04   #17
Baha
Gold Head
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Darmstadt
Beiträge: 1.134
Zitat:
Zitat von Ly.da´Buddah
Es fällt mir auch auf das über die Hälfte aller Laptop DJ´s in Ihrem Set Probleme bekommen: der Rechner stürzt ab, irgendeine Konfiguration passt nicht... es gibt viele Möglichkeiten einen Laptop live zum Absturz zu bringen (Nebel, Feuchtigkeiten (davon gibt es im Club ja viele ), Hitze, zu laute Monitor (Festplatte verkraftet die Vibration nicht...).

hatte mein fs jetzt schon einge male live im einsatz und kein probleme. bekomme das in weniger als 10 minuten bei laufender musik angeschlossen.....

kann das sein, dass du dir da einiges zusammenspinnst ??
zu laute Monitor (Festplatte verkraftet die Vibration nicht...)
__________________
http://www.dubstepszene.de
http://myspace.com/kallegrabowski

R.I.P. skip-rewind
Baha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 15:26   #18
gore
Silver Head
 
Benutzerbild von gore
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: aggro bielefeld
Beiträge: 682
Zitat:
Zitat von Jay_mf
heutzutage legt doch jeder zweite mit final scratch auf, und ich hab es bisher noch nie erlebt, dass es irgendwelche probleme gab.
jeder zweite? hab hier inner gegend noch nie jemanden mit FS spielen sehen und auch auswärts kann ich mich da an niemanden erinnern..
__________________
www.heromonkeys.org
gore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 15:48   #19
Jay_mf
Diamond Head
 
Benutzerbild von Jay_mf
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: Mannheim
Beiträge: 6.195
Zitat:
Zitat von gore
jeder zweite? hab hier inner gegend noch nie jemanden mit FS spielen sehen und auch auswärts kann ich mich da an niemanden erinnern..
ich bediente mich des rhetorischen mittels der uebertreibung. ausserdem hab ich mich eher auf die "grossen nummern" bezogen - und je nach dem wo man die grenze ansetzt kommt's wahrscheinlich schon fast wieder hin. und da waer's auch besonders aergerlich/auffaellig, wenn was nicht funktioniert.

nimm mal an ein veranstalter bucht fuer teures geld marcus intalex - und nach 10 minuten faehrt der laptop runter. das wuerde einem dann auch im publikum auffallen.
__________________
www.basstion.de | www.myspace.com/monsieurjay | http://monsieurjay.tumblr.com

als ich noch jung war standen an dieser stelle dicht gedrängt die nächsten gigs

!KEINE MACHT DEN MCS!
Jay_mf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 16:09   #20
gore
Silver Head
 
Benutzerbild von gore
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: aggro bielefeld
Beiträge: 682
Zitat:
Zitat von Jay_mf
ich bediente mich des rhetorischen mittels der uebertreibung. ausserdem hab ich mich eher auf die "grossen nummern" bezogen - und je nach dem wo man die grenze ansetzt kommt's wahrscheinlich schon fast wieder hin.
kommt meiner meinung nach trotzdem net hin. viel häufiger is doch, dass die "grossen nummern" hauptsächlich mit cdjs auflegen.
__________________
www.heromonkeys.org
gore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 16:22   #21
weedy
Metal Head
 
Registriert seit: 08.12.2003
Beiträge: 368
Zitat:
Zitat von public
laptop pcs sind zu anfällig, die djs nerven, wenn sie ihre amps anschliessen müssen,
und es sieht echt scheisse aus, wenn einer wie z.b. marcus intalex nur gelangweilt aufs display schielt, etc.


nichts geht über vinyl.
und wenns neue tunes noch nicht auf platte gibt, dann spiel ich halt auch cds.
find ich aber selbst total unsexy.
dubplates sind mir dafür (leider) zu teuer.
wenn dann die platte draussen ist, will ich die aber auch haben.

entweder ist man halt vinyl-sammler oder nicht.
WORD!!!
weedy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 17:43   #22
phader
Hardcore Head
 
Benutzerbild von phader
 
Registriert seit: 17.10.2002
Ort: Dirty South
Beiträge: 7.737
naja, cds mixen geht ja noch, finde ich - systeme wie fs & serato auch...

aber reines mixing am laptop, wenn nicht noch irgendeine art von live-performance dazukommt, finde ich irgendwie fad.

für mich gehört's einfach dazu, dass ein dj auch eine gewisse energie transportiert. und bei laptop-acts steht halt doch meistens jemand relativ ruhig vorm laptop rum und drückt knöpfchen und wippt mit dem kopf.

ich will sehen, dass sich der dj wahnsinnig konzentriert, ihm der schweiss von der stirn läuft, er trotzdem wie wild rumspringt und dennoch das damokles-schwert, dass jederzeit die platte springen oder die nadel zustauben könnte, über ihm schwebt. diese gewisse spannung ist (neben guter musik) inzwischen essentiell für mich, damit ich mich von einem dj mitreissen lasse + crazy mix-einlagen sind auch immer super. da verzeihe ich dann auch schon mal kleine fehler. noch dazu bin ich immer noch der meinung, dass der vinyl-sound immer wärmer klingt als digitales ausgangsmaterial - kann sein, dass das unsinn ist, aber auf mich wirkt es subjektiv einfach so...

klar ist das auch irgendwie show, aber wenn ich keine show will, könnte ich mir ja auch ein set von meinem lieblings-dj zuhause anhören oder ein set von cd im club anschmeissen.
phader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 17:50   #23
polarity
Diamond Head
 
Benutzerbild von polarity
 
Registriert seit: 03.09.2001
Ort: Berlin, Fhain
Beiträge: 6.755
is das dein ernst?
__________________
i move away from the mic to breathe in - robert-agthe.de
polarity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 17:57   #24
phader
Hardcore Head
 
Benutzerbild von phader
 
Registriert seit: 17.10.2002
Ort: Dirty South
Beiträge: 7.737
größtenteils: ja!


nun zerfleische er mich...

btw: wenn du neben deinen laptop ein kleines rack mit sinnlosen drehpotis stellst an denen du dann rythmisch herumdrehst während du dir mit der anderen hand bier über den kopf kippst, würde die sache schon wieder ganz anders aussehen...

Geändert von phader (04.01.2007 um 18:00 Uhr)
phader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 18:02   #25
baze.djunkiii
Guest
 
Beiträge: n/a
vinyl.
dubplates.



bleib mir weg mit dem rest.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 18:22   #26
polarity
Diamond Head
 
Benutzerbild von polarity
 
Registriert seit: 03.09.2001
Ort: Berlin, Fhain
Beiträge: 6.755
Zitat:
Zitat von baze.djunkiii
vinyl.
dubplates.



bleib mir weg mit dem rest.
an. aus.
__________________
i move away from the mic to breathe in - robert-agthe.de
polarity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 18:23   #27
polarity
Diamond Head
 
Benutzerbild von polarity
 
Registriert seit: 03.09.2001
Ort: Berlin, Fhain
Beiträge: 6.755
Zitat:
Zitat von phader
größtenteils: ja!


nun zerfleische er mich...

btw: wenn du neben deinen laptop ein kleines rack mit sinnlosen drehpotis stellst an denen du dann rythmisch herumdrehst während du dir mit der anderen hand bier über den kopf kippst, würde die sache schon wieder ganz anders aussehen...
die rechte hand is IMMMER am sack. merk dir das
du kommst aus bayern oder?
__________________
i move away from the mic to breathe in - robert-agthe.de
polarity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2007, 18:26   #28
phader
Hardcore Head
 
Benutzerbild von phader
 
Registriert seit: 17.10.2002
Ort: Dirty South
Beiträge: 7.737
Zitat:
Zitat von polarity
du kommst aus bayern oder?
ähm... das ist jetzt eine rhetorische frage, oder?

obwohl: eigentlich "nein!" - ich wohne nur zur zeit in bayern...

aber das geht hier schon wieder bösartigst in richtung offtopic. also - komm ma rein mit den fakten!

Geändert von phader (04.01.2007 um 18:35 Uhr)
phader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2007, 00:37   #29
Lude
Silver Head
 
Registriert seit: 07.11.2003
Ort: Ulm
Beiträge: 863
eine festplatte im pinoneer CD-Spieler mit einer WLan Karte wäre für mich die Lösung allen Übels.
oder ein anschluss für eine externe festplatte.
__________________
www.Ready-2-Rumble.de
Lude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2007, 01:12   #30
soundsurfer
Hardcore Head
 
Benutzerbild von soundsurfer
 
Registriert seit: 15.01.2004
Ort: Cologne, bitches!
Beiträge: 8.534
eigentlich spannend zu sehen wie der grossteil der leute hier auf parties geht um den dj anzugucken anstatt zu tanzen
__________________
mixes, info, etc: http://www.soundsurferdj.com/

www.facebook.com/soundsurferdj

"Man muss den Leuten immer etwas bieten, aber nicht immer das, was sie erwarten." - Helge Schneider
soundsurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umfrage auf future-music.net - Wie lange hörst Du schon D&B? Sense Was geht in der Szene? 82 23.08.2007 12:16
Umfrage digitalmusiker.de - Sachpreise zu gewinnen electrofunk Sonstiges, offtopic... 0 27.10.2006 18:36
Umfrage - Was machst Du morgens nach der Party? kai@future-music Themen auf future-music.net 7 16.12.2005 21:41
Umfrage - Wie weit fährst Du für eine fette D&B Party? kai@future-music Themen auf future-music.net 36 13.10.2005 16:12
Hilfe bei Umfrage dizplay Sonstiges, offtopic... 12 17.03.2004 19:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.