Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > Drum'n'Bass Events > Das Party-Archiv

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 07.02.2006, 15:40   #1
Mr. One Nation
Silver Head
 
Registriert seit: 08.11.2001
Ort: Bremen
Beiträge: 896
Thumbs up 30.04.06: KINGS OF THE JUNGLE - 10 JAHRE DSP PROMOTION @ Pier 2, Bremen

KINGS OF THE JUNGLE
10 JAHRE DSP PROMOTION -
THE ULTIMATE DRUM AND BASS CELEBRATION!
So. 30. April 2006 – 21.00h
PIER 2 – BREMEN
www.kingsofthejungle.de

ON STAGE SCHEDULE: MCs:
21.00 – 22.30 PHLEX BENSKI & TEMPER
22.30 – 23.30 LOMAX STUNNAH & TEMPER
23.30 – 00.30 DANNY BYRD. BENSKI, TEMPER, SOULTRAIN
00.30 – 01.30 HIGH CONTRAST GQ & SOULTRAIN
01.30 – 03.00 RONI SIZE GQ, FOXY, SKIBADEE
03.00 – 04.15 FRESH SKIBADEE & FEARLESS
04.15 – 05.30 APHRODITE HUNTER DEE & FEARLESS
05.30 – 06.45 JOHN B STUNNAH, BENSKI
06.45 – END RUSHER b2b DEX STUNNAH, BENSKI

Visually supported by the one and only Narni Shakers !

OPEN AIR STAGE – STYLEWARS:

21.00 – 23.30 BOOMBASTIC SOUND – Reggae-Dancehall
23.30 – 01.00 KAYLAB – UK Garage / 2 Step
01.00 – 02.30 T. DELIGHT - UK Garage / 2 Step
02.30 – 04.00 RUSH DEE– Oldskool, Happy Hardcore
04.00 – END KID FRESH – Oldskool, Jungle

Hosted by: MC DEEMAS J & MC LITTLE MONK & MC MOTION

UPDATE: IC3 schafft es leider nicht zur Kings, er wird von einem New Hopeful aus der Urban Takeover ersetzt: HUNTER DEE


Wir schreiben das Jahr 2006. KINGS OF THE JUNGLE, Deutschlands größte und beliebteste Drum and Bass Veranstaltung kehrt nach zweijähriger Abstinenz in die heimliche Drum and Bass Metropole Bremen zurück.
Der Anlass ist kein geringerer als das zehnjährige Bestehen von DSP Promotion, welches den deutschen Drum and Bass Fans seit nunmehr einer Dekade beliebte Events wie One Nation, Jungle Mania, Innovation, One Love, Dubplate Business oder eben Kings of the Jungle präsentiert. Wie oft haben wir Euch erstmal die ganz großen Namen der Drum and Bass Welt gebracht oder die heißesten Newcomer aus fast allen Ecken der Welt für Euch eingeflogen. Haben neue Locations entdeckt oder etablierte für Euch erobert. Unzählige Events haben wir gemeinsam gefeiert und seit 1996 zahllose gute Sets genossen und sind dabei immer am Puls der Musik und der Szene geblieben. In guten wie in schlechten Zeiten haben wir Freunde gefunden und Neidern getrotzt und versucht den „Peace, Love and Unity“ Gedanken aufrecht zu erhalten, denn wir gerade heute nicht vergessen wollen. Es gab von DSP Promotion bisher nie Geburtstagsfeiern, aber zehn Jahre sind eine verdammt lange Zeit, so dass dieser Anlass Grund genug ist, mal wieder eine richtige Bombe platzen zu lassen. Und weil es immer so schön war und weil wir dort jahrelang nicht mehr aktiv waren, kehren wir an jenen Ort unserer ersten Großveranstaltungen zurück: Das Pier 2 in Bremen. Die ultimative, edle Eventlocation im Norden der Stadt bietet jede Menge Platz für tausende Feierwütige und den idealen Standort für eine aufwendige Produktion, die Ohren und Augen verwöhnen wird. Und damit wir auch wirklich alle zusammen feiern können, gibt es eine große Bühne, mit einem großen Dancefloor für alle, zum Chillen lädt einer großzügiger Open Air Bereich mit „alternativen“ Styles wie UK Garage, Reggae – Dancehall, Oldskool und Breakbeats.
Der Mainfloor wartet mit einem Programm der Superlative auf, welches Norddeutschland in dieser Form noch nicht gesehen hat, lest selbst:

RONI SIZE (Full Cycle, V Recordings – Bristol)
„The Biggest Man alive in Drum and Bass“. Der große Star aus Bristol kommt zum allerersten Mal überhaupt nach Bremen. Der Mann ist einer der Erfinder von Jungle / Drum and Bass und der weltweit wohl erfolgreichste Vertreter unserer Musik. Seine DJ Sets sind äußerst rar, dafür umso spektakulärer. Er hat schon auf dem Kings of the Jungle Festival bewiesen, warum es keinen Größeren als Roni Size gibt. Feiert mit der Legende.

HIGH CONTRAST (Hospital Records – London)
10 Jahre DSP Promotion – zehn Jahre Hospital Records. Das Londoner Erfolgslabel schickt uns als Geburtstagsgeschenk seinen besten Mann. Lincoln Barrett aka High Contrast. ist der Mann der uns heutzutage mit Partyhits wie „Basement Track“, „Twilights Last Gleaming“, Racing Green“ oder „Days Go By“ versorgt und ohne Frage die größte Hitmaschine der letzten Jahre ist. Deshalb ist der Mann weltweit gefragt und wir sind froh, dass er für uns ein exklusives Set zum Besten gibt. Purer Drum and Bass für Seele und Dancefloor.

APHRODITE (Aphrodite Records, Urban Takeover – London)
Bei einem derartigen Jubiläum darf auch Gavin King, besser bekannt als Aphrodite, nicht fehlen. Aphrodite und sein gleichnamiges Label haben Jungle / Drum and Bass nicht nur hierzulande immer wieder einen ordentlichen Popularitätsschub verpasst und er versteht es wie kaum ein anderer Tracks zu produzieren, die aufgrund ihrer einfachen Struktur und Eingängigkeit eine Dancefloorkompatibilität auf den Punkt bringen die seinesgleichen sucht, so dass es Aphrodite nach wie vor gelingt, Hits am laufenden Meter zu produzieren, welche die Masse feiert.

JOHN B (Beta Recordings – London)
Es ist schon immer etwas Besonderes gewesen anders zu sein als der Rest. John B ist ohne Frage die schillernste Persönlichkeit der Drum and Bass Szene und dafür lieben wir ihn. Er widerspricht schon äußerlich dem sonst eher stereotypen Äußeren der meisten Drum and Bass Aktivisten und bietet musikalisch als auch als DJ einen neuen Drum and Bass, welcher die Grenzen zu anderen elektronischen Musikstilen wie Electro oder Trance vermischt und einen einzigartigen Sound entstehen lässt. Nebenbei ist er noch ein wahrer Entertainer, der für jede Überraschung gut ist und jeden in seinen Bann zieht.

FRESH (Breakbeat Kaos – London)
Fresh ist einer der wenigen Drum and Bass Produzenten, die es geschafft haben sich auch im internationalen Pop- und Dancebusiness einen Namen zu machen. Und das obwohl Freshs’ Sound eher der härteren Gangart zuzuordnen ist. Seine Produktionen sind immer in den Playlists der Top – DJs und den Verkaufscharts zu finden. Warum das so ist ? Wie kaum ein Anderer gelingt es dem Ex - Bad Company Member immer wieder Drum and Bass neu zu definieren und Musik zu produzieren, die von Struktur und Aufbau eher an klassische Songstrukturen erinnert. So entstehen zeitlose Drum and Bass Klassiker von denen uns Fresh jede Menge neue präsentieren wird.

MC SKIBADEE (SAS – London)
Als wir Alphonso Bondzie aka MC Skibadee 1996 oder 1997 zum ersten Mal nach Norddeutschland eingeladen haben, ahnte noch keiner, dass genau dieser Mann heute der wohl erfolgreichste Drum and Bass MC sein würde. Er ist der Busta Rhymes des Drum and Bass, superschnelle Lyrics treffen auf allerbeste Entertainer – Qualitäten. Oft kopiert und nie erreicht.

MC GQ (Emcee Recordings – London)
GQ ist eine MC Legende der ersten Stunde. Ein MC, der mit der Musik geht und genau weiß, wann er die Crowd anheizen muss bzw. eine Pause einzulegen hat. Er ist der Grandmaster of Ceremony.

MC FEARFLESS (Hustlin Beats – London)
Boom Boom Boom – Boom Seleczor – wer kennt ihn nicht. MC Fearless ist der lebende Beweis, dass man sich eine Dekade an der Spitze halten kann, wenn man kontinuierlich Qualität abliefert. Und das tut er beileibe. Eine Party mit Fearless geht immer ab und genau deshalb ist er immer noch einer der weltweit meistgebuchtesten und respektiertesten MCs.

MC FOXY (New Breed Crew – London)
Er ist der Revoluzzer, er ist die tickende Zeitbombe. Spliffmaster Foxy mit der unverwechselbaren tiefen Stimme bringt echtes Hardcore Rude Bwoy Feeling in die Hütte. Mit Bremen und mit DSP Promotion verbindet ihn eine lange Freundschaft und deshalb darf er heute auf gar keinen Fall fehlen.

MC IC3 (Charge Recordings – London)
Das Schwergewicht der Szene. 120 Kilo pure Power und immer einen lockeren Spruch auf den Lippen. Er sorgt für gute Stimmung: Auf der Bühne und Backstage. Eine Party ohne IC3 ist keine richtige, hier kommen Lyrics und Spaß zusammen.

THE NARNI SHAKERS (www.narnishakers2.com – London)
Als kleine exklusive Geburtstagüberraschung ist es uns gelungen, die Narni Shakers erstmals
Nach Deutschland zu verpflichten. Die vier hübschen Engländerinnen sind weltweit wohl die einzige Tanztruppe, die einzig und allein zu Drum and Bass tanzt. Im Heimatland England fehlt das Quartett auf keinem großen Event. Freut Euch auf sexy Tanzeinlagen und aufwendige Kostüme.

Außerdem als Supporting Acts dabei:
DANNY BYRD (Hospital Records – Bristol), LOMAX (Rubik Records, Phunkfiction – Bristol), X.L. (Septic Inc – Bremen), RUSHER (Barcode, Ruthless - Bremen) b2b DEX (Septic Inc – Bremen), PHLEX )Boombastic Sound - Bremen)
MC SOULTRAIN (Form Recording – Hamburg), MC BENSKI (Steppin Forward – Hannover), MC STUNNAH E. (One Nation – Hannover), MC TEMPER (Dubplate Business – Bremen)

SPECIALS:
- Kostenloser Shuttleservice im 40 Minuten Takt aus der Innenstadt (Ting!-Club) und zurück
- Großzügiger Open Air Bereich
- First Class Sound and Lights
- Exklusives Merchandise
- DVD Recording Session (be part of it!)
- Ab 07.00h After Hour Im Ting!-Club (für Karteninhaber frei !)
- Bundesweiter Kartenvorverkauf
- Günstige Ticket ++ Hotel Kombitickets
- Bundesweiter Busshuttle
und einige Überraschungen !
__________________
31.01. LIQUID ROOM@Ting!-Bremen
07.02. KINGS OF THE JUNGLE@Markthalle-Hamburg
14.02. NOISIA@Ting!-Bremen
21.02. BACK 2 OLDSKOOL FT. UNIX & MC FEARLESS@Ting!-Bremen
28.02. IMPACT II@Ting!-Bremen
06.03. POW POW@Ting!-Bremen
14.03. BRYAN GEE & JORDAN V@Ting!-Bremen
11.04. BASSLINE SMITH@Ting!-Bremen
30.04. KINGS OF THE JUNGLE-KIngs of Kings Pt 2@Capitol-Hannover
more dates coming soon!

Geändert von Mr. One Nation (25.04.2006 um 12:01 Uhr)
Mr. One Nation ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.02.2006, 15:54   #2
SharkeyD
Gold Head
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: HB
Beiträge: 1.032
Thumbs up 30.04.06: KINGS OF THE JUNGLE - 10 JAHRE DSP PROMOTION @ Pier 2, Bremen

Zitat:
KINGS OF THE JUNGLE
- 10 Jahre DSP Promotion - The ultimate Drum and Bass Celebration !

RONI SIZE (Full Cycle, V Recordings, Reprazent - UK)
HIGH CONTRAST (Hospital Records - UK)
APHRODITE (Urban Takeover, Aphrodite Rec - UK)
JOHN B (Beta Recordings - UK)
FRESH (Breakbeat Kaos - UK)
DANNY BYRD (Hospital Records - UK)
LOMAX (Rubik Rec, Phunkfiction - UK)

Featuring the vocal talents of:
SKIBADEE (SAS - UK)
GQ (Emcee Recordings - UK)
FEARLESS (Hustlin Beats - UKJ)
FOXY (New Breed Crew - UK)
IC3 (Charge Recordings - UK)
FATMAN D (New Breed Crew - UK)

PLUS: THE NARNI SHAKERS (UK)



http://www.kingsofthejungle.de
Sehr geiles Lineup!
__________________
http://www.deep-soul.de
SharkeyD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2006, 16:07   #3
mcr
Silver Head
 
Benutzerbild von mcr
 
Registriert seit: 16.02.2003
Ort: bremen city
Beiträge: 671
lol beförderst dich jetzt d weit ins abseits, nachdem in den anderen foren keiner mit dir spielen will...

btw nicht böse sein raida, accountkidnapping buiz
__________________
yeah yeah ......
myspace.com/raidainfo
mcr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2006, 16:18   #4
iceman
Senior Head
 
Registriert seit: 26.11.2003
Ort: Peine // Germany
Beiträge: 100
Cool heavy

Yo Killer-Line Up!!!
Werd auf jeden Fall vorbei schauen! Freu mich auch das seit Langem ma wieder n Party im Pier is! - Hammer Venue!!
Congatulation Dirk 10 fuckin years of madness!
respect
__________________
------------------------------------------------------------------------
www.myspace.com/coldasalaska
------------------------------------------------------------------------

Geändert von iceman (15.02.2006 um 16:24 Uhr)
iceman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2006, 16:31   #5
Triple T
Metal Head
 
Registriert seit: 24.07.2003
Ort: Braunschweig
Beiträge: 433
Ich glaub er sollte sein 10 Years Jubilee selbst posten, ich weiss wovon ich spreche. Grade bei der Party...
__________________
www.randomconceptgermany.com

Geändert von Triple T (15.02.2006 um 16:34 Uhr)
Triple T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2006, 16:40   #6
iceman
Senior Head
 
Registriert seit: 26.11.2003
Ort: Peine // Germany
Beiträge: 100
Thumbs up

Zitat:
Zitat von Triple T
Ich glaub er sollte sein 10 Years Jubilee selbst posten, ich weiss wovon ich spreche. Grade bei der Party...
Guter Tip - nur leider zu spät!!!
__________________
------------------------------------------------------------------------
www.myspace.com/coldasalaska
------------------------------------------------------------------------
iceman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2006, 16:46   #7
Triple T
Metal Head
 
Registriert seit: 24.07.2003
Ort: Braunschweig
Beiträge: 433
Tja wat willste machen, nerds halt...
__________________
www.randomconceptgermany.com
Triple T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2006, 17:00   #8
goodlifecrew
Junior Head
 
Registriert seit: 16.06.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 25
neeerd, nuff nuff...
goodlifecrew ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2006, 18:27   #9
judge d
Metal Head
 
Registriert seit: 13.03.2002
Ort: braunschweig
Beiträge: 360
braucht jemand nen gratis laptop?
judge d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2006, 18:33   #10
Tropic
Diamond Head
 
Benutzerbild von Tropic
 
Registriert seit: 06.08.2004
Ort: UFFM MOND!
Beiträge: 5.860
warum steht bei john b. auf der homepage

30.4.06 kings of the jungle------BRAUNSCHWEIG?


edit: von den dj`s auf jeden fall das beste line up,dass ich bis jetzt auf einer kotj gesehen hab.ich hoffe bei uns wirds auch so geil.

high contrast & danny byrd wären schon genug.

was die mc`s angeht....leider immer der selbe schiss.aber man kann ja net alles haben.
__________________
disabled card successfully pulled!

Geändert von Tropic (15.02.2006 um 18:36 Uhr)
Tropic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2006, 19:25   #11
TitanMC
Senior Head
 
Benutzerbild von TitanMC
 
Registriert seit: 31.08.2003
Ort: 97
Beiträge: 249
Zitat:
Zitat von judge d
braucht jemand nen gratis laptop?
oder n Ipod oder xbox.........
__________________
Ka mate koe i te kai hikareti
TitanMC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2006, 19:33   #12
judge d
Metal Head
 
Registriert seit: 13.03.2002
Ort: braunschweig
Beiträge: 360
weis gar nicht was ihr habt, die mc´s sind alle T O P !

@ tropic: das ist wohl nen schreibfehler
judge d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2006, 19:54   #13
doubletrouble
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2004
Ort: delmenhorst
Beiträge: 222
Fettes Line Up und endlich mal wieder Pier2
Am Start
doubletrouble ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2006, 07:46   #14
bibastenser
Gold Head
 
Benutzerbild von bibastenser
 
Registriert seit: 22.11.2004
Ort: EC Hannover 96 Indians
Beiträge: 1.326
Thumbs up

KINGS OF THE JUNGLE
- 10 Jahre DSP Promotion - The ultimate Drum and Bass Celebration !

RONI SIZE (Full Cycle, V Recordings, Reprazent - UK)
HIGH CONTRAST (Hospital Records - UK)
APHRODITE (Urban Takeover, Aphrodite Rec - UK)
JOHN B (Beta Recordings - UK)
FRESH (Breakbeat Kaos - UK)
DANNY BYRD (Hospital Records - UK)
LOMAX (Rubik Rec, Phunkfiction - UK)

Featuring the vocal talents of:
SKIBADEE (SAS - UK)
GQ (Emcee Recordings - UK)
FEARLESS (Hustlin Beats - UKJ)
FOXY (New Breed Crew - UK)
IC3 (Charge Recordings - UK)
FATMAN D (New Breed Crew - UK)

PLUS: THE NARNI SHAKERS (UK)


das ist noch besser als das line-up vom 3.10.05 alter schwede ich komm nicht mehr klar danke dsp!!! aber bitte nicht im pier 2 lieber braunschweig
__________________
Wäre die Erde eine Bank, hättet Ihr Sie schon längst gerettet!!!
bibastenser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2006, 09:01   #15
Mr.Ez
Silver Head
 
Registriert seit: 10.09.2004
Beiträge: 678
Zitat:
Zitat von bibastenser
aber bitte nicht im pier 2
Unabhängig davon, dass ich nicht am Start sein werde/kann, geb ich Dir da recht! Find's Pier2 Scheisse!!! Quadratisch, Praktisch, Gut und das wars...
Mr.Ez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2006, 10:16   #16
Tropic
Diamond Head
 
Benutzerbild von Tropic
 
Registriert seit: 06.08.2004
Ort: UFFM MOND!
Beiträge: 5.860
Zitat:
Zitat von judge d
weis gar nicht was ihr habt, die mc´s sind alle T O P !

@ tropic: das ist wohl nen schreibfehler

ja fatman d und gq könnte ich mir anhören.der rest aber.....sag`sch jetzt ma nix dazu.
__________________
disabled card successfully pulled!

Geändert von Tropic (16.02.2006 um 10:19 Uhr)
Tropic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2006, 10:28   #17
bibastenser
Gold Head
 
Benutzerbild von bibastenser
 
Registriert seit: 22.11.2004
Ort: EC Hannover 96 Indians
Beiträge: 1.326
Smile

Zitat:
Zitat von Tropic
ja fatman d und gq könnte ich mir anhören.der rest aber.....sag`sch jetzt ma nix dazu.

I see three und fearless werden den shizzle schon gewaltig rocken!!!

plus die dampfwalze foxy(da werden erinnerungen an das "festival" wach-immer mitten in die fresse rein... )
und dem don der dons alfonso skiba
__________________
Wäre die Erde eine Bank, hättet Ihr Sie schon längst gerettet!!!
bibastenser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2006, 11:08   #18
audiotop-bulldozer
Metal Head
 
Registriert seit: 12.12.2002
Ort: hannova rock city
Beiträge: 336
Dirk, alles Gute für die nächsten 10 Jahre !!!
Audio Top A Top Greetins aus Hannover !!!
audiotop-bulldozer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2006, 18:32   #19
watakant
Gold Head
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: in meiner Wohnung
Beiträge: 2.295
Fuck-Blechkasten...ich dacht die Zeiten wärn vorbei...dass kann das Line-Up auch net rausreissen...aber is wohl die einzige Möglichkeit in Bremen was grösseres aufzuziehen...
watakant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2006, 08:17   #20
bibastenser
Gold Head
 
Benutzerbild von bibastenser
 
Registriert seit: 22.11.2004
Ort: EC Hannover 96 Indians
Beiträge: 1.326
Question

Zitat:
Zitat von watakant
Fuck-Blechkasten...ich dacht die Zeiten wärn vorbei...dass kann das Line-Up auch net rausreissen...aber is wohl die einzige Möglichkeit in Bremen was grösseres aufzuziehen...
dsp geht nicht ins aladin, oder? (wegen life-line?)
schade wäre genau richtig für die pardy-ansonsten bei dem line-up ein neuer stadthallen-versuch!!!
__________________
Wäre die Erde eine Bank, hättet Ihr Sie schon längst gerettet!!!
bibastenser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2006, 09:54   #21
raverbaby
Metal Head
 
Registriert seit: 16.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 342
10 jahre dsp

also line up is echt mal n hammer
von den djs her und auch von den mcs

die gebretter fraktion könnte noch etwas härter vertreten sein
aber geht schon

freu mich so derbe auf gq

cant wait for this

die letzte party war doch ne one nation im pier ?
na ja, das pier geht voll

halt ein propper dnb floor
sonst bietet der laden auch nicht mehr
aber is ok find ich

und sauber dass das ding wieder in bremen gelandet ist
raverbaby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2006, 14:21   #22
ganja - soldier
Silver Head
 
Registriert seit: 28.06.2002
Ort: Old-Burg-City
Beiträge: 656
Line-up ist heavy.
Vor allem nicht so viel Geballer, schön.
Zum Pier: So übel finde ich den Laden nicht, wenn das Cafe und die Tribüne noch auf wären, dann wäre doch alles in Butter.
__________________
"I'm just a junglist souljah, fighting to keep the jungle alive."
RIP Hyper D


.... and the whole world legalize the ganja!!!
ganja - soldier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2006, 14:39   #23
moek
Platinum Head
 
Registriert seit: 20.06.2003
Ort: bremen<->worms
Beiträge: 2.681
ich glaub die letzten parties waren sylvester 02/03 rawhill shizzle und ne Another Level / One Nation an Ostern 2003...
__________________
hate inc.


http://www.zwoachtultra.de/b-movies.rar
moek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2006, 12:55   #24
kai@future-music
Administrator
 
Benutzerbild von kai@future-music
 
Registriert seit: 04.06.2001
Beiträge: 8.306
Mal sehen ob wir Bus oder Flugzeug chartern um nach Bremen zu kommen.
__________________
Future - www.future-music.net

Germany's online magazine for Drum'n'Bass, Jungle, Breakbeat
news, forum, events, DJ-mixes, history, merchandising,
interviews, features, charts, reviews & more ...
kai@future-music ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2006, 13:07   #25
Mr. One Nation
Silver Head
 
Registriert seit: 08.11.2001
Ort: Bremen
Beiträge: 896
so ist es erstmal richtig:

10 JAHRE DSP PROMOTION -
THE ULTIMATE DRUM AND BASS CELEBRATION!
So. 30. April 2006 – 21.00h
PIER 2 – BREMEN
www.kingsofthejungle.de

MAIN FLOOR: DRUM AND BASS:
RONI SIZE (Full Cycle, V Recordings, Reprazent – UK)
HIGH CONTRAST (Hospital Records – UK)
APHRODITE (Urban Takeover, Aphrodite – UK)
JOHN B (Beta Recordings – UK)
FRESH (Breakbeat Kaos – UK)
DANNY BYRD (Hospital Records – UK)
LOMAX (Rubik Rec, Phunkfiction – UK)
and many many more

Featuring MCs:
SKIBADEE (SAS – UK)
GQ (Emcee Recordings – UK)
FEARLESS (Hustlin Beats – UK)
FOXY (New Breed Crew – UK)
IC3 (Charge Recordings – UK)
and many many more

Wir schreiben das Jahr 2006. KINGS OF THE JUNGLE, Deutschlands größte und beliebteste Drum and Bass Veranstaltung kehrt nach zweijähriger Abstinenz in die heimliche Drum and Bass Metropole Bremen zurück.
Der Anlass ist kein geringerer als das zehnjährige Bestehen von DSP Promotion, welches den deutschen Drum and Bass Fans seit nunmehr einer Dekade beliebte Events wie One Nation, Jungle Mania, Innovation, One Love, Dubplate Business oder eben Kings of the Jungle präsentiert. Wie oft haben wir Euch erstmal die ganz großen Namen der Drum and Bass Welt gebracht oder die heißesten Newcomer aus fast allen Ecken der Welt für Euch eingeflogen. Haben neue Locations entdeckt oder etablierte für Euch erobert. Unzählige Events haben wir gemeinsam gefeiert und seit 1996 zahllose gute Sets genossen und sind dabei immer am Puls der Musik und der Szene geblieben. In guten wie in schlechten Zeiten haben wir Freunde gefunden und Neidern getrotzt und versucht den „Peace, Love and Unity“ Gedanken aufrecht zu erhalten, denn wir gerade heute nicht vergessen wollen. Es gab von DSP Promotion bisher nie Geburtstagsfeiern, aber zehn Jahre sind eine verdammt lange Zeit, so dass dieser Anlass Grund genug ist, mal wieder eine richtige Bombe platzen zu lassen. Und weil es immer so schön war und weil wir dort jahrelang nicht mehr aktiv waren, kehren wir an jenen Ort unserer ersten Großveranstaltungen zurück: Das Pier 2 in Bremen. Die ultimative, edle Eventlocation im Norden der Stadt bietet jede Menge Platz für tausende Feierwütige und den idealen Standort für eine aufwendige Produktion, die Ohren und Augen verwöhnen wird. Und damit wir auch wirklich alle zusammen feiern können, gibt es eine große Bühne, mit einem großen Dancefloor für alle, zum Chillen lädt einer großen Open Air Bereich.
Dieser Dancefloor wartet mit einem Programm der Superlative auf, welches Norddeutschland in dieser Form noch nicht gesehen hat, lest selbst:

RONI SIZE (Full Cycle, V Recordings – Bristol)
„The Biggest Man alive in Drum and Bass“. Der große Star aus Bristol kommt zum allerersten Mal überhaupt nach Bremen. Der Mann ist einer der Erfinder von Jungle / Drum and Bass und der weltweit wohl erfolgreichste Vertreter unserer Musik. Seine DJ Sets sind äußerst rar, dafür umso spektakulärer. Er hat schon auf dem Kings of the Jungle Festival bewiesen, warum es keinen Größeren als Roni Size gibt. Feiert mit der Legende.

HIGH CONTRAST (Hospital Records – London)
10 Jahre DSP Promotion – zehn Jahre Hospital Records. Das Londoner Erfolgslabel schickt uns als Geburtstagsgeschenk seinen besten Mann. Lincoln Barrett aka High Contrast. ist der Mann der uns heutzutage mit Partyhits wie „Basement Track“, „Twilights Last Gleaming“, Racing Green“ oder „Days Go By“ versorgt und ohne Frage die größte Hitmaschine der letzten Jahre ist. Deshalb ist der Mann weltweit gefragt und wir sind froh, dass er für uns ein exklusives Set zum Besten gibt. Purer Drum and Bass für Seele und Dancefloor.

APHRODITE (Aphrodite Records, Urban Takeover – London)
Bei einem derartigen Jubiläum darf auch Gavin King, besser bekannt als Aphrodite, nicht fehlen. Aphrodite und sein gleichnamiges Label haben Jungle / Drum and Bass nicht nur hierzulande immer wieder einen ordentlichen Popularitätsschub verpasst und er versteht es wie kaum ein anderer Tracks zu produzieren, die aufgrund ihrer einfachen Struktur und Eingängigkeit eine Dancefloorkompatibilität auf den Punkt bringen die seinesgleichen sucht, so dass es Aphrodite nach wie vor gelingt, Hits am laufenden Meter zu produzieren, welche die Masse feiert.

JOHN B (Beta Recordings – London)
Es ist schon immer etwas Besonderes gewesen anders zu sein als der Rest. John B ist ohne Frage die schillernste Persönlichkeit der Drum and Bass Szene und dafür lieben wir ihn. Er widerspricht schon äußerlich dem sonst eher stereotypen Äußeren der meisten Drum and Bass Aktivisten und bietet musikalisch als auch als DJ einen neuen Drum and Bass, welcher die Grenzen zu anderen elektronischen Musikstilen wie Electro oder Trance vermischt und einen einzigartigen Sound entstehen lässt. Nebenbei ist er noch ein wahrer Entertainer, der für jede Überraschung gut ist und jeden in seinen Bann zieht.

FRESH (Breakbeat Kaos – London)
Fresh ist einer der wenigen Drum and Bass Produzenten, die es geschafft haben sich auch im internationalen Pop- und Dancebusiness einen Namen zu machen. Und das obwohl Freshs’ Sound eher der härteren Gangart zuzuordnen ist. Seine Produktionen sind immer in den Playlists der Top – DJs und den Verkaufscharts zu finden. Warum das so ist ? Wie kaum ein Anderer gelingt es dem Ex - Bad Company Member immer wieder Drum and Bass neu zu definieren und Musik zu produzieren, die von Struktur und Aufbau eher an klassische Songstrukturen erinnert. So entstehen zeitlose Drum and Bass Klassiker von denen uns Fresh jede Menge neue präsentieren wird.

MC SKIBADEE (SAS – London)
Als wir Alphonso Bondzie aka MC Skibadee 1996 oder 1997 zum ersten Mal nach Norddeutschland eingeladen haben, ahnte noch keiner, dass genau dieser Mann heute der wohl erfolgreichste Drum and Bass MC sein würde. Er ist der Busta Rhymes des Drum and Bass, superschnelle Lyrics treffen auf allerbeste Entertainer – Qualitäten. Oft kopiert und nie erreicht.

MC GQ (Emcee Recordings – London)
GQ ist eine MC Legende der ersten Stunde. Ein MC, der mit der Musik geht und genau weiß, wann er die Crowd anheizen muss bzw. eine Pause einzulegen hat. Er ist der Grandmaster of Ceremony.

MC FEARFLESS (Hustlin Beats – London)
Boom Boom Boom – Boom Seleczor – wer kennt ihn nicht. MC Fearless ist der lebende Beweis, dass man sich eine Dekade an der Spitze halten kann, wenn man kontinuierlich Qualität abliefert. Und das tut er beileibe. Eine Party mit Fearless geht immer ab und genau deshalb ist er immer noch einer der weltweit meistgebuchtesten und respektiertesten MCs.

MC FOXY (New Breed Crew – London)
Er ist der Revoluzzer, er ist die tickende Zeitbombe. Spliffmaster Foxy mit der unverwechselbaren tiefen Stimme bringt echtes Hardcore Rude Bwoy Feeling in die Hütte. Mit Bremen und mit DSP Promotion verbindet ihn eine lange Freundschaft und deshalb darf er heute auf gar keinen Fall fehlen.

MC IC3 (Charge Recordings – London)
Das Schwergewicht der Szene. 120 Kilo pure Power und immer einen lockeren Spruch auf den Lippen. Er sorgt für gute Stimmung: Auf der Bühne und Backstage. Eine Party ohne IC3 ist keine richtige, hier kommen Lyrics und Spaß zusammen.
__________________
31.01. LIQUID ROOM@Ting!-Bremen
07.02. KINGS OF THE JUNGLE@Markthalle-Hamburg
14.02. NOISIA@Ting!-Bremen
21.02. BACK 2 OLDSKOOL FT. UNIX & MC FEARLESS@Ting!-Bremen
28.02. IMPACT II@Ting!-Bremen
06.03. POW POW@Ting!-Bremen
14.03. BRYAN GEE & JORDAN V@Ting!-Bremen
11.04. BASSLINE SMITH@Ting!-Bremen
30.04. KINGS OF THE JUNGLE-KIngs of Kings Pt 2@Capitol-Hannover
more dates coming soon!
Mr. One Nation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2006, 13:10   #26
Steppsen
Forum Freak
 
Benutzerbild von Steppsen
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: Saar-G-Beat / NK-Town
Beiträge: 17.572
lineup technisch echt bunt gemischt...schönes ding...
__________________
[Printwerbung is out]
Steppsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2006, 14:33   #27
bibastenser
Gold Head
 
Benutzerbild von bibastenser
 
Registriert seit: 22.11.2004
Ort: EC Hannover 96 Indians
Beiträge: 1.326
@ Mr. One-Nation

das ist mal ein richtig guter und lesenswerter promotion-text

big up dsp

das wird die pardy des jahrhunderts!!!

north-germany ruleZ
__________________
Wäre die Erde eine Bank, hättet Ihr Sie schon längst gerettet!!!
bibastenser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2006, 14:50   #28
keepmovin
Gold Head
 
Benutzerbild von keepmovin
 
Registriert seit: 07.12.2005
Ort: Hämburch
Beiträge: 1.008
wicked!!! das ist mal nen MUSS!!!
__________________
<<HeadShakaZ>> deep, dark & drunken<<



www.myspace.com/sirdanpepper
keepmovin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2006, 14:53   #29
Sven Hartmüller
Platinum Head
 
Benutzerbild von Sven Hartmüller
 
Registriert seit: 25.04.2001
Ort: Mannheim
Beiträge: 4.529
Zitat:
Zitat von kai@future-music
Mal sehen ob wir Bus oder Flugzeug chartern um nach Bremen zu kommen.
remember barbarella rmx
__________________
Get Connected:
www.facebook.com/sven.hartmueller
www.myspace.com/svenhartmueller
www.xing.com/profile/Sven_Hartmueller
www.wer-kennt-wen.de/person.php?id=ouvpa2bb
www.soundcloud.com/svenhartmueller
http://www.residentadvisor.net/dj-page.aspx?id=6670
Sven Hartmüller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2006, 15:29   #30
e.decay
Gold Head
 
Registriert seit: 23.07.2003
Ort: Mannheim
Beiträge: 1.376
Egal aus welchem Grund...ich bin dabei.
Wer schliesst sich mir an,..Kai? Vada L?

Get ready fi di rinseout
e.decay ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
01.05.04: Kings of the Jungle 5 @ Stadthalle, Bremen Mr. One Nation Das Party-Archiv 463 27.10.2010 10:08
02.10.05: Kings Of The Jungle "The Next Level" @ Maimarkt Club, Mannheim misscuddles Das Party-Archiv 450 26.06.2006 13:52
Online Vorverkauf für "Kings of the Jungle - D&B Celebration" in Bremen kai@future-music Das Party-Archiv 0 23.04.2006 16:28
V: 520 dnb killa @ ebay chrisg Suche, verkaufe, tausche 0 28.10.2005 16:44
02.10.04: Kings of the Jungle 6 @ Capitol, Hannover Sven Hartmüller Das Party-Archiv 398 20.10.2004 07:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.