Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > Sonstiges > Sonstiges, offtopic...

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 22.03.2004, 13:38   #1
parker
Gold Head
 
Benutzerbild von parker
 
Registriert seit: 15.03.2002
Ort: Braunschweig
Beiträge: 1.603
Arrow Palästinenser wollen Rache: Der Boden wird beben

"Nach der Liquidierung des Hamas-Gründers Scheich Ahmed Yassin durch die israelische Armee droht eine Eskalation der Gewalt in Nahost: Die Hamas hat die islamische Welt zum Krieg gegen Israel aufgerufen."

http://onnachrichten.t-online.de/c/1...1/1767316.html

"Das Bild einer an den Rollstuhl gefesselten Person, die von einer Rakete getötet wird, ist wahrscheinlich nicht der beste Weg, die Sicherheit Israels zu stärken."


zu krass....

Geändert von parker (22.03.2004 um 13:56 Uhr)
parker ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 22.03.2004, 16:34   #2
Cansan
Metal Head
 
Registriert seit: 10.01.2003
Ort: ***Heddesheim***
Beiträge: 288
naja

auch wenn ich die israelische regierung nicht besonders mag war dieser schritt kein besonders grosser fehler.
Diesen Mann ging es nie um Frieden sondern um die Vollständige zerstörung Israel...sozusagen ein palästinensischer Sharon...
Schade das es nicht beide verückte auf einmal getroffen hat.
So stressmacher braucht die welt echt nicht...
Cansan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2004, 17:19   #3
Steppsen
Forum Freak
 
Benutzerbild von Steppsen
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: Saar-G-Beat / NK-Town
Beiträge: 17.572
Trotzdem ist die Aktion ganz schön krass...

...diese Gewaltspirale wir dnie durchbrochen wenns so weitergeht...leider Gottes verlier ich immer mehr den Glauben an das Ende diese "Dramas"...wenn man meint es entspannt sich dreht wider einer durch...egal auf welcher Seite...man traut sich schon kaum mehr die News anzuschalten...
__________________
[Printwerbung is out]
Steppsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 11:06   #4
MZAM
Gold Head
 
Registriert seit: 07.01.2002
Beiträge: 1.813
LOL ein ende diesen dramas wird laut bibel das ende der welt dan sein
wird also noch ne weile denk ich gehen

DAs schlimem ist das Israel es tatsächlich schaffen wird genau wie es in der bibel abzucheken auf einer position zu stehen wo es nur noch wenige bis keine verbüdete haben wird.

und das schlimme ist das es falsch ist.

Israel ist zwar nivht gerade mehr das was man gottesfürchtig nennen kann aber man muss sich die situation von anfang an genau anschauen. und wnen man das tuht wird man merken das jedes andere folk schon längst wesentlich krasser an israels stelle reagiert hätte.

nicht auszudenken wnen duie amis zb an ihrer stelle währen gäbe es wahrscheinlich kar keine palistänzer mehr..

DIe Israelis wollen eigentlich nur ihren frieden... und haben auhc nix dagegen wenn ihre nachbarn bei ihnen in der umgebung hausen.


diese rechtsanprüche sind mehr als lachhaft die die gegnpartai da hatt.


das land wurde stück für stück zurückgekauft und wurde von den isralis wieder zum böühen gebracht vor der gründung des neuen isrels wahr dort nur wüste und keine sau hat sich für diese paar meter land interesiert.


die besitzer dieser region haben das land stück für stück zu m verkauf angeboten da sie nix mehr mit anfangen konnten.

und die israelis die endlich wieder ihr eigenes land haben wollten nutzen dies und kauften es stück für stück zurück.


Rechtlich gesehen ist für mich die sache absolut klar...

auch wenn man sagt vor 50 jahren noch haben die israelis dort nix zu suchen gehabt haben ist es so das es heute eine ganz andere situation ist. davon abgesehen das es geschlichlich gesehen ja schon imemr den juden gehört die grüdung von israel kann man ja sogar recht detaliert nachlesen. es ist zwar vor einigen tausend jahren shon so gewesend as es ein umkämpfter fleck war. aber damals war es absolut normal das mans ein land eingenommen hatt...

wenn dies nicht so währe würden alle länder heutzutage total anderster ausehen und viele garnicht existieren.


Das ganze thema ist einer der grössten beweise der existens gottes und der wahrheit der bibel. das weis jeder der sich mit dem thema beschäftigt hatt.


was nicht bedeutet das dies genügt umm göücklich zu sein das ist ein anderes thema

zum thema israel kann ich nur sagen. das es einfach langsam ausatmet und das isrel total verzweifelt ist weil sie ihr folk nicht schützen kann..da irgendwelceh radikalen moslems sich dauernt in die luft sprengen dort oder änliches...

gezihle anschläge sind da und das muss jeder zugeben wesentlich humaner..auch wnen ich das für sehr schlimm finde ist es immer noch besser als wahlos leute umzubringen nur weil sie nicht aus dem gleichen folk sind...(bzw mehr sind..den vor 800 jahren wahren auch viele der moslems noch juden) aber das vergessen sie einfach

ciao
mzam
__________________
-------------------------------------------------------
"Gott würfelt nicht" Albert Einstein
-------------------------------------------------------
ICH BIN ITALIENER :) BITTE ERWARTET VON MIR KEINE PERFEKTE RECHTSCHREIBUNG. ... DANKE !!! :)
-------------------------------------------------------
MZAM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 11:22   #5
Rollins
Gold Head
 
Registriert seit: 12.12.2002
Ort: KA / IN
Beiträge: 1.464
auch wenn ich dem terrorist keinen meter nachtrauere war es äußerst dumm von den israelis den typ auf diese art und weise kalt zu machen. weil jetzt knallts richtig!

alle regen sich auf, aber hätten die amis das damals mit sadam gemacht, hätte wahrscheinlich kein hahn danach gekräht oder irgend jemand sich getraut die schnauze auf zu machen.

auch wenns scheiße ist geht´s mir relativ am ar... vorbei, demnächst hauen sich eh alle die köpfe ein.
__________________
KRAUT-ROCKA!!

ich brauch keinen ruhm,
mir reicht der reichtum!
Rollins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 11:37   #6
caress173
Platinum Head
 
Benutzerbild von caress173
 
Registriert seit: 09.09.2003
Ort: völkspörk
Beiträge: 4.033
ich will auch rache:

-dafür das meine pommes immer kalt sind wenn ich mir welche kaufe
-dafür das es kein welches in dland zu kaufen gibt
-dafür das prinziepel die monitore in den clubs immer beschissener werden -dafür das das vice mag 7€ am kiosk kostet statt für unge wie in england
-dafür das immer im flugzeug fette stinkende menschen neben mir sitzen
-dafür das ich seit 4wochen erkältet bin
-dafür das ich meine freundin immer nur 4 tage die woche sehe
-dafür das ich inletzter zeit ständig die zeitung aus dem briefkasten geklaut bekomme
-dafür das ich seit nunmehr 3 wochen auf meine platten warte
-dafür das ich jetzt arbeite gehen muss
-dafür dass sonjas po viel zu dick ist wenn nur die oberkörper benutzt wird
-etc.

wenn das nicht für ein vergeltungsschlag biblicher ausmaße reicht weiß ich auch nicht.
__________________
Nein, antworte nicht.
caress173 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 11:39   #7
Steppsen
Forum Freak
 
Benutzerbild von Steppsen
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: Saar-G-Beat / NK-Town
Beiträge: 17.572
Zitat:
Original geschrieben von caress173


-dafür das ich inletzter zeit ständig die zeitung aus dem briefkasten geklaut bekomme


Bei euch auch???...das scheint ne Bande zu sein...

btw...die Bilder gestern Abend im TV waren schon happig...dieser Rollstuhl...x-trem veddreht und verbeult...alles voll mit Blut...aber seltsamerweise wurden die anderen Zivilen Opfer kaum erwähnt...Boulevardjournalismus pur wiedermal...
__________________
[Printwerbung is out]
Steppsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 13:37   #8
mr.burns
Diamond Head
 
Benutzerbild von mr.burns
 
Registriert seit: 26.05.2002
Ort: irie town
Beiträge: 5.018
Re: naja

Zitat:
Original geschrieben von Cansan
auch wenn ich die israelische regierung nicht besonders mag war dieser schritt kein besonders grosser fehler.
diese aussage zeugt nicht gerade von politischer weitsicht!
__________________
funk you!

www.myspace.com/burns1977

inside di palais!
mr.burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 13:40   #9
Chris1202
Moderator
 
Benutzerbild von Chris1202
 
Registriert seit: 25.07.2002
Ort: Frankfurzt
Beiträge: 8.646
Zitat:
Original geschrieben von mcsteppb
aber seltsamerweise wurden die anderen Zivilen Opfer kaum erwähnt...Boulevardjournalismus pur wiedermal...

das ist doch da schon fast alltag und interessiert leider kaum noch jemanden.
__________________
http://www.nsf-music.de/


Einen Ohrgasmus erkennst Du am rhythmischen Zucken der Muschel beim Eindringen ganz spezieller Klänge.
Chris1202 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 15:03   #10
Morbius
Gold Head
 
Registriert seit: 04.05.2002
Beiträge: 1.218
Zitat:
Original geschrieben von MZAM

diese rechtsanprüche sind mehr als lachhaft die die gegnpartai da hatt.
das land wurde stück für stück zurückgekauft und wurde von den isralis wieder zum böühen gebracht vor der gründung des neuen isrels wahr dort nur wüste und keine sau hat sich für diese paar meter land interesiert.
die besitzer dieser region haben das land stück für stück zu m verkauf angeboten da sie nix mehr mit anfangen konnten.
und die israelis die endlich wieder ihr eigenes land haben wollten nutzen dies und kauften es stück für stück zurück.
Rechtlich gesehen ist für mich die sache absolut klar...
hä, was meinst du denn jetzt?

ist zwar schon etwas her, dass ich mich mit dem thema für die schule befasst hab, aber das ganze gebiet stand mal unter britischem mandat und ist mit uno-beschluss aufgeteilt worden. soviel zum rechtsanspruch.
die jetzige verteilung ist das ergebnis von kriegen, besetzung/ gegenbesetzung und (lt uno-beschluss) illegaler besiedlung.
Morbius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 15:16   #11
aliaSewo
Gold Head
 
Benutzerbild von aliaSewo
 
Registriert seit: 13.09.2001
Ort: [B]B[/B]
Beiträge: 2.498
Zitat:
Original geschrieben von Morbius
hä, was meinst du denn jetzt?
MÖÖÖÖP! rational wirst du da jetzt nicht weit kommen...
__________________
Blub.
aliaSewo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 15:24   #12
Morbius
Gold Head
 
Registriert seit: 04.05.2002
Beiträge: 1.218
Zitat:
Original geschrieben von aliaSewo
MÖÖÖÖP! rational wirst du da jetzt nicht weit kommen...

sorry, steh grad nochmal auffen schlauch...
im ton vergriffen?
Morbius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 15:35   #13
MZAM
Gold Head
 
Registriert seit: 07.01.2002
Beiträge: 1.813
@Morbius:

das stimmt so nicht ganz..

es geht bei dem stress den die machen um einzelne kleine bereiche und es geht hier um die gründung von israel über die letzten jahunderte hinweg gesehen.

also ink. auflösung und neu gründung
__________________
-------------------------------------------------------
"Gott würfelt nicht" Albert Einstein
-------------------------------------------------------
ICH BIN ITALIENER :) BITTE ERWARTET VON MIR KEINE PERFEKTE RECHTSCHREIBUNG. ... DANKE !!! :)
-------------------------------------------------------
MZAM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 15:38   #14
stiff
Gold Head
 
Registriert seit: 27.01.2003
Ort: aufm Kiez
Beiträge: 2.412
oh mann!!

erst habe ich mich ja gefreut, dass hier mal so ein thema ernsthaft diskutiert wird. aber es muss ja immer durch unqualifizierte postings, die nicht mal richtig witzig sind, gestört werden. zum kotzen ist das!


ontopic sag ich nur: lessing hats schon in nathan der weise auf den punkt gebracht. solange die großen drei weltreligionen nicht an einem gemeinsamen strang ziehen wird es knallen!
__________________
is this what you want
stiff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 15:52   #15
MZAM
Gold Head
 
Registriert seit: 07.01.2002
Beiträge: 1.813
sobald es eine weltreligion geben wird wird das ganze noch viel schlimmer...aber das ist ein anderes thema...

schlimm ist imo das der mensch immer agresiv seine meinung anderen beibringen muss

das alles wird halt nun mahl übel enden. so ist es bestimmt und so wird es sien.

ansonsten nochmahl so nen kurübeblick über die letzten 100 jahre und co

"
Geschichtliche Tatsachen
Israel war während der arabischen Besatzungszeit nie eine politische Einheit, sondern immer Teil der arabischen Welt. Es war größtenteils unfruchtbares Land mit einer geringen Bevölkerung. Erst als die Juden anfingen, das Land wieder zu besiedeln und urbar machen, wanderten mit ihnen auch viele Araber ein, da sie nun Arbeitsplätze fanden. Der arabische Herrscher Feisal sagte in einem Gespräch mit Weizmann: "Wir wollen dass die Zionisten kommen, denn sie werden Kapital anziehen und das Land wird erblühen. Wir werden mit ihnen zusammenarbeiten und alle anderen arabischen Ländern zum Erblühen bringen." Auch die Stadt Jerusalem war nie Hauptstadt eines arabischen Staates gewesen, erst die Juden machten es zur erneuten Hauptstadt ihres Staates. Die "Palästinenser" als Volkeseinheit sind eine "Erfindung" aus den 60er Jahren des 20.Jh. Vor 1948 hiessen alle Einwohner Palästinas Palästinenser, Juden wie Araber. Ein palästinensisches Volk als Volkseinheit gab es also nie.
1921 übergab Churchill dem Haschemitenprinz Abdallah Transjordanien -> 4/5 des ursprünglich den Juden zugedachten Gebietes fiel an die Araber.
In den 1920er Jahren war das poltische Bewußtsein bei den Arabern noch nicht erwacht, es hatte praktisch keine Übergriffe auf Juden gegeben. Der Mann, der das änderte, war Haj Amin El Husseini, der Großmufti (islamischer Geistlicher) von Jerusalem. Seine Taktik war, statt nationalistischer Parolen einen religiösen Konflikt heraufzubeschwören. Um den Konflikt auszulösen, entfachte der Mufti 1928 einen Streit um die Klagemauer. Er predigte (nach dem Freitagsgebet), dass der jüdische Feind die el-Aksa Moschee niederbrennen wollte, um dort einen Tempel aufzurichten. Daraufhin stürmte der Mob Richtung Damaskustor und ermordete in den jüdischen Vierteln viele Juden. 1929 griffen die Araber unter Führung des Mufti 20 jüdisches Siedlungen an, allein in Hebron wurden in einem Massaker 60 Juden ermordet.
"Palästina"
Erklärtes Ziel der Palästinenser ist Jerusalem. Jerusalem wird nicht ein einziges Mal im Koran erwähnt. Dennoch ist der Tempelberg das dritte islamische Heiligtum nach Mekka und Medina. Warum? Weil, so islamische Legenden, Mohammed hier in den Himmel aufgefahren sei. Die Legenden stützen sich auf eine Passage im Koran, in der 17. Sure mit der Überschrift "Die nächtliche Reise". Darin wird von einer Vision oder einem Traum Mohammeds berichtet, in der der Er nachts "vom heiligen Tempel zu dem weit entfernten Tempel" getragen wurde. Dies ist Legende (auch dass dieser ferne Ort Jerusalem gewesen sei) und kann wissenschaftlich nicht bewiesen werden, im Gegensatz zu den jüdischen und christlichen Vorkommnissen in Jerusalem, die historisch und archäologisch eindeutig belegt sind.
Der Name "Palästina" stammt von Kaiser Hadrian. Er nannte Israel 135 n.Chr. um in "Syria Palästina", um jede Erinnerung an eine jüdische Präsenz zu ersticken. Ab da dominierten ausländische Mächte über Israel, die Bewohner Israels waren jedoch immer nur Soldaten dieser ausländischen Mächte und ihre Sklaven. Diese wechselten auch ständig, da immer neue Mächte Israel eroberten. Jerusalem wurde nie Hauptstadt einer dieser fremden Mächte. Im Gegensatz zu diesen ständig wechselnden Bevölkerung gab es stets in Palästina eine jüdische Bevölkerung als die einzigen Überlebenden einer antiken Bevölkerung. Die meisten der heutigen Araber in Israel sind erst Ende 19. Jh. ins Land gekommen, als dort viele Juden einwanderten und infolgedessen die dortige Wirtschaft ins Florieren kam. bis 1948 hießen alle Bewohner Palästinas "Palästinenser", auch der erste israelische Regierungschef Ben Gurion hatte einen palästinensischen Pass. Erst seit 1964 (!) wird der Name "Palästinenser" auf in Israel lebende Araber bezogen. 1977 erklärte Zuheir Mohsen, einer der führenden Vertreter der PLO: "Ein palästinensisches Volk gibt es nicht. ...Nur aus politischen Gründen sprechen wir von der Existenz einer palästinensischen Identität, da es im nationalen Interesse der Araber liegt, eine separate Existenz der Palästinenser dem Zionismus gegenüberzustellen. Aus taktischen Gründen kann Jordanien, das ein Staat mit festen Grenzen ist, keinen Anspruch auf Haifa und Jaffa erheben. Dagegen kann ich als Palästinenser Haifa, Jaffa, Beerscheba und Jerusalem fordern."

Quelle: Christlich / jüdisches portal

PS: Dieser kurze text beinhaltet nur die grben ereignisse. aber ich denke das ist klar

"
ciao
mzam
__________________
-------------------------------------------------------
"Gott würfelt nicht" Albert Einstein
-------------------------------------------------------
ICH BIN ITALIENER :) BITTE ERWARTET VON MIR KEINE PERFEKTE RECHTSCHREIBUNG. ... DANKE !!! :)
-------------------------------------------------------
MZAM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 15:56   #16
MZAM
Gold Head
 
Registriert seit: 07.01.2002
Beiträge: 1.813
und auf der wikipedia seite (ein freies lexikon) gibt es alle wichtigen geschichtlichen ereignisse die man kennen sollte.

http://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_Israels

ciao
mzam

PS das lexikon ist echt gut hab es auch auf meinem 9210 und auf dem xda drauf

gibt es für viele unterschiedliche systeme nur als tip am rande

ciao
mzam
__________________
-------------------------------------------------------
"Gott würfelt nicht" Albert Einstein
-------------------------------------------------------
ICH BIN ITALIENER :) BITTE ERWARTET VON MIR KEINE PERFEKTE RECHTSCHREIBUNG. ... DANKE !!! :)
-------------------------------------------------------
MZAM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 16:04   #17
mr.burns
Diamond Head
 
Benutzerbild von mr.burns
 
Registriert seit: 26.05.2002
Ort: irie town
Beiträge: 5.018
Zitat:
Original geschrieben von stiff

erst habe ich mich ja gefreut, dass hier mal so ein thema ernsthaft diskutiert wird. aber es muss ja immer durch unqualifizierte postings, die nicht mal richtig witzig sind, gestört werden. zum kotzen ist das!

gewundert hat mich das nicht, aber scheisse ist das auf jeden fall trotzdem, dass selbst bei so nem ernsten thema so lächerliche kommentare abgegeben werden!
__________________
funk you!

www.myspace.com/burns1977

inside di palais!
mr.burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 16:56   #18
Morbius
Gold Head
 
Registriert seit: 04.05.2002
Beiträge: 1.218
Zitat:
Original geschrieben von MZAM
Quelle: Christlich / jüdisches portal
naja, nicht grade eine objektive quelle für mich. zudem kann ich in dem text die behauptung, dass gebiet wäre den palästinensern/ dort lebenden arabern (um das mal zu übernehmen) abgekauft, nicht finden.
ne historische perspektive bringt imo sowieso nicht mehr als unrealistischte träumerei und als lösung die vertreibung einer der beiden parteien.

zum eigentlichen thema: die tötung yassins macht die hamas sicher nicht handlungsunfähig. insofern, mal ganz platt gesagt, eine nutzlose, wenn nicht kontraproduktive aktion.
Morbius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 17:21   #19
Nataraja
Gold Head
 
Benutzerbild von Nataraja
 
Registriert seit: 08.09.2003
Ort: mal hier, mal da...
Beiträge: 1.015
Also wenn ich recht informiert bin wurde nur ein Teil des Landes "rechtlich" erworben und die von Israel gezogene Grenzen überschreiten die "rechtlichen" um ein weites und schneiden tief in Palästinenser Gebiet ein. Ich will die Palästinenser jetzt nicht damit verteidigen, denn eine Objektive Stellungnahme zu dem ganzen Geschehen ist schon längst nicht mehr möglich.
Zum Thema,der Anschlag war wohl mehr als daneben. Aber ist in diesem Konflikt ja nichts neues. Das wird solange weitergehen bis es zum ganz grossen Knall kommt...
__________________
LERNEN
Nataraja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 17:30   #20
MZAM
Gold Head
 
Registriert seit: 07.01.2002
Beiträge: 1.813
naja wie sagen wirs mahl so...das mit dem länderkauf ist fakt und kann man in vielen quellen nachlessen..da musst du nur nach suchen..man wird da schnell fündig.

desweiteren habe ich infos auch direkt aus persönlcihen kontakten und kleineren vorträgen...die ich vor 2-3 jahren besucht habe.

Ich will hier auch nicht sagen die juden machen alles richtig (das tuhen sie nicht)

ich sag nur das die medien das bild total verzerren.


ansonsten ist es wie gesagt so das es keine palistinänzer in dem sinne gab...das ist kein folk im klasischen sinne wo man personen direkt zuordenen kann.. eigentglich sind alle die schon über generazionen in der region palestina wohnen palistonänzer...das ist aber wieder ein eigenes thema..


krass finde ich das die jungs seit entstehung des landes vor 3700 jahre immernoch keinen frieden haben.


ciao
mzam
__________________
-------------------------------------------------------
"Gott würfelt nicht" Albert Einstein
-------------------------------------------------------
ICH BIN ITALIENER :) BITTE ERWARTET VON MIR KEINE PERFEKTE RECHTSCHREIBUNG. ... DANKE !!! :)
-------------------------------------------------------
MZAM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 17:36   #21
Nataraja
Gold Head
 
Benutzerbild von Nataraja
 
Registriert seit: 08.09.2003
Ort: mal hier, mal da...
Beiträge: 1.015
Klar verzerren die Medien was Sache ist. Ist doch denen ihr Beruf...

DAs mit dem Länderkauf stimmt auch schon, nur haben die Israelis inzwischen ihre Grenzen doch noch ein bischen darüberhinaus ausgedehnt.

Und das es "die Palästinenser" als Volk nicht gibt ist mir auch klar. Schreib`s halt nur so weil es die Sache wesentlich erleichtert. Weil wie willste das Völkchen denn sonst nennen?
Ist ja ziemlich gemischt...

Und des braucht wohl auch noch mindesten weitere 3700 Jahre bevor da Frieden einkehrt wennd as so weitergeht...
__________________
LERNEN
Nataraja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 18:22   #22
Hendriks
Hardcore Head
 
Benutzerbild von Hendriks
 
Registriert seit: 24.10.2001
Ort: calgary, wilder westen
Beiträge: 9.761
Diese Aktion zeigt wieder einmal, wie die ach so friedlichen Israelis an einer friedlichen Lösung interessiert ist! Und ob die das Volk in kleinen Schritten jeden Tag unterdrücken und ihrer Rechte berauben oder das in einem Schlag wie die Amis machen, macht für mich keinen Unterschied!
So lange ein Mörder wie Scharon, der in seiner aktiven Laufbahn Frauen und Kinder erschiessen liess, an der Macht ist, gibt es da keinen Frieden.
Und zu dem Thema, wie ach so korrekt sich die Juden sich in den letzten Jahren verhalten haben, lest euch mal von Noam Chomsky "Offene Wunde Nahost" durch (ist selber ein Jude, also kommt nicht mit antisemitischem Scheiss). Da steht genau beschrieben, gegen Welche UN Resolutionen und sonstigen Rechte Israel jeden Tag verstösst.

Hendriks
__________________
The overall situation is not satisfying!
Hendriks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 18:35   #23
Steppsen
Forum Freak
 
Benutzerbild von Steppsen
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: Saar-G-Beat / NK-Town
Beiträge: 17.572
Zitat:
Original geschrieben von Hendriks
Und zu dem Thema, wie ach so korrekt sich die Juden sich in den letzten Jahren verhalten haben, lest euch mal von Noam Chomsky "Offene Wunde Nahost" durch (ist selber ein Jude, also kommt nicht mit antisemitischem Scheiss). Da steht genau beschrieben, gegen Welche UN Resolutionen und sonstigen Rechte Israel jeden Tag verstösst.

Hendriks
Die ganze Kacke wird doch spätestens mom offensichtlich wenn man sich die Reaktionen zum neuen mel Gibson Film anguckt...ein hochgespieltes Trara...ein aufstöhnene aus jeder Ecke "Ach wie arm sind wir wieder dran!"...sorry aber da hat sich ein ganzes Volk anscheinend langsam nicht nur dran gewöhnt die geschundenen zu sein (was sie nicht mehr und nicht weniger sind wie manch anderes Volk waren...aber wer heult denn um Indianer oder sinstige Ureinwohner???)...nein das wurde so schön kultiviert das es einem schon fast vorkommt wie ein großes buntes Theater...Darüber wird von der halben Welt vergessen wie dreckig es den Palistinensern da unten seit Jahren geht und das sich gerade die ach so armen geschlagenen Juden dort unten seit Jahren in der Rolle der Tyrannen wohlfühlen.
__________________
[Printwerbung is out]
Steppsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2004, 10:59   #24
MZAM
Gold Head
 
Registriert seit: 07.01.2002
Beiträge: 1.813
Hendriks: sorry aber dein beitrag klingt nach bla...du kannst nicht alein durch die aussage einer person deine rüchlisse zihen.

ich denke ein buch darüber zu lesen genügt da noch lange nicht.

und man muss sich auch immer vorstellenw as man selbst in der situation machen würde...das kann man aber erst wenn man das ausmahs der sache kennt..


ich denke da thema ist imo recht vorsichtig zu betrachten...


auf jeden fall ahben beide seiten dumems gemacht...

für mich ist es so das die palistinänzer mehr gemacht haben...und für Hendriks haben die juden mehr gemacht...so ist das halt


Wegen dem aktuelen melgibsen film: ich denke das ist ein ganz ganz anderes thema...also entweder dafür nen neuen thread...oder wir vergessen das wieder..den mmit der aktuellen geschichte hatt das null zu tuhen. und das der film nicht neutral ist... ist wieder ne andere sache..

wie nah er and der bibel ist kann ich erst genau sagen wnen ich selber drin wahr..

fest steht er ist sehr brutal und sollte nur von leuten angeschaut werden die viel gewalt ertragen.


gruss
mzam
__________________
-------------------------------------------------------
"Gott würfelt nicht" Albert Einstein
-------------------------------------------------------
ICH BIN ITALIENER :) BITTE ERWARTET VON MIR KEINE PERFEKTE RECHTSCHREIBUNG. ... DANKE !!! :)
-------------------------------------------------------
MZAM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2004, 11:23   #25
Daydreama
Platinum Head
 
Benutzerbild von Daydreama
 
Registriert seit: 30.06.2001
Ort: In Bremen leb ich, in Hamburg lern ich
Beiträge: 3.391
Zitat:
Original geschrieben von MZAM



ansonsten ist es wie gesagt so das es keine palistinänzer in dem sinne gab...das ist kein folk im klasischen sinne wo man personen direkt zuordenen kann..
Ähm sorry, aber für mich sind die Palästinenser eher ein Volk, als die Juden. Die Christen sind ja schließlich auch kein Volk, sondern ne Glaubensrichtung!
Unbestritten, daß die Juden immer ein Opfervolk waren, aber in den letzten Jahrzehnten sind sie aber auch teilweise Tätervolk...
__________________
... merwürdig oder? Wenn ich den Hintern von ner Frau betatsche und sie mich verprügelt dann kämpft sie für Ihre Rechte, wenn aber ne Schwuchtel meinen Arsch betatscht und ich niete Sie um dann bin ich direkt ein Schwulenhasser...
Daydreama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2004, 11:26   #26
Steppsen
Forum Freak
 
Benutzerbild von Steppsen
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: Saar-G-Beat / NK-Town
Beiträge: 17.572
aight´ MZAM...das musst du mir nochmal erklären warum du die Palistinenser nicht als Volk ansiehst aber die Juden...immerhin haben die Plaistinenser auf das von Ihnen verlangte Gebiet einen Anspruch...
__________________
[Printwerbung is out]
Steppsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2004, 13:09   #27
Hendriks
Hardcore Head
 
Benutzerbild von Hendriks
 
Registriert seit: 24.10.2001
Ort: calgary, wilder westen
Beiträge: 9.761
Zitat:
Original geschrieben von MZAM
Hendriks: sorry aber dein beitrag klingt nach bla...
Sorry, aber genau das denke vor allem von deinem Glaubensscheiss, den du hier ablässt! Natürlich beziehe ich mich nicht auf ein einziges Buch, es gibt zig unabhängige Seiten, auf denen du die ach so korrekten Aktionen der israelischen Armee nachlesen kannst. Aber vor allem denke ich, dass das Problem da unten vor allem durch Leute mit einer Denkweise wie du am Leben gehalten wird! Denn statt die anderen Menschen als Menschen zu sehen, unterteilt ihr die Menschen in Religionsgruppen und beruft euch auf 3000 Jahre alte Scheisse die irgendwo geschrieben steht, um eure Ziele zu erreichen bzw Aktionen zu rechtfertigen. Aber wir leben hier und jetzt! So lange ihr eure religiösen Vorbehalte nicht aufgebt, wird es auch kein Ende des Schlachtens geben. Kuck dir doch mal die Kriege, die auf der Welt herrschen an, wie viele von denen sind nicht von Glaubenskonflikten beeinflusst?

Hendriks
__________________
The overall situation is not satisfying!
Hendriks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2004, 13:25   #28
Daydreama
Platinum Head
 
Benutzerbild von Daydreama
 
Registriert seit: 30.06.2001
Ort: In Bremen leb ich, in Hamburg lern ich
Beiträge: 3.391
Zitat:
Original geschrieben von Hendriks
Kuck dir doch mal die Kriege, die auf der Welt herrschen an, wie viele von denen sind nicht von Glaubenskonflikten beeinflusst?


Kein einziger!!! Einer von vielen Gründen, warum ich mich von der Religion abgewandt habe...
__________________
... merwürdig oder? Wenn ich den Hintern von ner Frau betatsche und sie mich verprügelt dann kämpft sie für Ihre Rechte, wenn aber ne Schwuchtel meinen Arsch betatscht und ich niete Sie um dann bin ich direkt ein Schwulenhasser...
Daydreama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2004, 13:32   #29
Soulsurfer
Diamond Head
 
Benutzerbild von Soulsurfer
 
Registriert seit: 07.12.2001
Ort: Mannheim
Beiträge: 5.457
Zitat:
Original geschrieben von MZAM
naja wie sagen wirs mahl so...das mit dem länderkauf ist fakt und kann man in vielen quellen nachlessen..



klar!

bitte informier dich bevor du so etwas abläßt.

die israelis haben den meisten palästinensern
- ihr land
- ihr wasser
- ihre menschenrechte
- ihre würde

genommen.
und wenn sie dafür bezahlt haben dann höchstens mit blut.

die israelis behandeln die palästinenser seit jeher wie den letzten dreck und der einzige grund für die intifadas waren jeweils extremausfälle der israelischen regierung.
denn nur die hat zuerst gewalt ausgeübt und nur durch die israelischen fehltritte gibt es so eine große akzeptanz dieser militanten islamisten in dem land.
klar sind die al-aksa und hamas nichts anderes als dreckige terrorbanden - aber sie finanzieren genau so schulen, krankenhäuser und bewässerungsanlagen.
also all das was die israelis den menschen dort verweigern...

der erste schritt in diesem debakel MUß von den israelis kommen. ansonsten geht da bald alles den bach runter.
__________________
rum & ass
Soulsurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2004, 14:52   #30
Daydreama
Platinum Head
 
Benutzerbild von Daydreama
 
Registriert seit: 30.06.2001
Ort: In Bremen leb ich, in Hamburg lern ich
Beiträge: 3.391
http://www.spiegel.de/static/flash/n...nahost-v2.html
__________________
... merwürdig oder? Wenn ich den Hintern von ner Frau betatsche und sie mich verprügelt dann kämpft sie für Ihre Rechte, wenn aber ne Schwuchtel meinen Arsch betatscht und ich niete Sie um dann bin ich direkt ein Schwulenhasser...
Daydreama ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
rache ist soooo süss... beyond Sonstiges, offtopic... 59 27.02.2004 11:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.