Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > The Drum'n'Bass Scene > Was geht in der Szene?

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 25.12.2013, 14:25   #151
seidenrausch
Metal Head
 
Benutzerbild von seidenrausch
 
Registriert seit: 27.08.2008
Beiträge: 496
Zitat:
Zitat von audite Beitrag anzeigen
problem ist aber doch, wer erkennt, dass diese no-names eben auch gute djs sind? denn sie sind ja nicht bekannt da beißt sich die katze in den schwanz.
no names müssen einfach mal gebucht werden, um bekannter zu werden.
das problem ist doch, wenn man kein bekannter producer oder guter veranstalter ist, hat man so gut wie keine chance,
außer man schleimt jahre rum, in der hoffnung mal dabei sein zu dürfen.

die meinung eines trolls
seidenrausch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 25.12.2013, 15:28   #152
DJ Mix
Silver Head
 
Benutzerbild von DJ Mix
 
Registriert seit: 15.12.2010
Beiträge: 676
Zitat:
Zitat von seidenrausch Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von audite Beitrag anzeigen
problem ist aber doch, wer erkennt, dass diese no-names eben auch gute djs sind? denn sie sind ja nicht bekannt da beißt sich die katze in den schwanz.
no names müssen einfach mal gebucht werden, um bekannter zu werden.
genau das haben wir getan im letzten anderthalben jahr: leute für ihre skills und styles buchen, nicht für die bekanntheit ihres namens. eben gerade so leute wie myom, jumpat und dieser audite-typ. eigentlich sollte also der name basslabor inzwischen genau dafür stehen... WENN es denn wirklich irgendwen interessieren würde, was, warum und wie djs auflegen

ich glaub was den leuten VIEL, VIEL, VIEL wichtiger ist als die musik, ist die party an sich und wer noch dort ist. schwänze und titten eben.

gerade deswegen, weil skills für die szene nur zweitrangig sind, konnten sich korruption und vetternwirtschaft überhaupt einbürgern. wie seidenrausch sagt:

Zitat:
Zitat von seidenrausch Beitrag anzeigen
wenn man kein bekannter producer oder guter veranstalter ist, hat man so gut wie keine chance, außer man schleimt jahre rum, in der hoffnung mal dabei sein zu dürfen.
... und genau das passiert doch überwiegend (seit 15 jahren beobachte ich das, aber wahrscheinlich geht das schon länger). NUR DESWEGEN sind wir alle vorneherum immer supernett zueinander


Zitat:
Zitat von matze404 Beitrag anzeigen
Ich glaube es gibt sicherlich einige die dazu bereit wären ein paar Euro mehr Eintritt zu bezahlen um einen guten DJ zu sehen. (Wobei auch es keine bekannten sein müssen)
du meinst, wenn wir unseren eintritt standard-mäßig erhöhen, kommen trotzdem jedesmal genausoviele gäste?


Zitat:
Zitat von seidenrausch Beitrag anzeigen
die meinung eines trolls
immerhin ist ja weinnachten!
__________________
http://djmix5000.wordpress.com
DJ Mix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2013, 16:15   #153
seidenrausch
Metal Head
 
Benutzerbild von seidenrausch
 
Registriert seit: 27.08.2008
Beiträge: 496
Thumbs up

Zitat:
Zitat von DJ Mix Beitrag anzeigen
genau das haben wir getan im letzten anderthalben jahr: leute für ihre skills und styles buchen, nicht für die bekanntheit ihres namens. eben gerade so leute wie myom, jumpat und dieser audite-typ. eigentlich sollte also der name basslabor inzwischen genau dafür stehen... WENN es denn wirklich irgendwen interessieren würde, was, warum und wie djs auflegen

ich glaub was den leuten VIEL, VIEL, VIEL wichtiger ist als die musik, ist die party an sich und wer noch dort ist. schwänze und titten eben.

gerade deswegen, weil skills für die szene nur zweitrangig sind, konnten sich korruption und vetternwirtschaft überhaupt einbürgern.

... und genau das passiert doch überwiegend (seit 15 jahren beobachte ich das, aber wahrscheinlich geht das schon länger). NUR DESWEGEN sind wir alle vorneherum immer supernett zueinander



word!
seidenrausch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2013, 20:31   #154
matze404
Newcomer
 
Registriert seit: 02.11.2013
Ort: Landau
Beiträge: 2
Zitat:
Zitat von audite Beitrag anzeigen
zudem entnehme ich deiner aussage, dass bisher wohl nur schlechte djs im basslabor aufgelegt haben für die es sich eh nicht lohnt mehr auszugeben
nein das wollte ich auf keinen fall damit aussagen :o

und wenn ich so darüber nachdenke habt ihr wohl recht
wenn der eintrittspreis höher ist, würde das erstmal bedeuten das weniger kommen (außer ein bekannter dj wäre da, was aber nicht nötig ist)

ich persönlich habe bisher noch nicht die zeit gefunden ins basslabor zu kommen, das werde ich aber definitiv nächstes jahr nachholen (vlt neuer stammgast )

ich finde das basslabor aber eine sehr gute idee. ich habe zufällig davon auf einem rave erfahren

Geändert von matze404 (25.12.2013 um 20:33 Uhr)
matze404 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2013, 00:03   #155
audite
Gold Head
 
Benutzerbild von audite
 
Registriert seit: 13.05.2003
Ort: leipzig
Beiträge: 2.402
Zitat:
Zitat von matze404 Beitrag anzeigen
ich habe zufällig davon auf einem rave erfahren
__________________
"Wird alles wahrgenommen, registriert und auf dem riesigen WTF?!?-Haufen abgelegt."

www.audite.org
www.facebook.com/artistaudite
audite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2013, 13:19   #156
aconit
Senior Head
 
Benutzerbild von aconit
 
Registriert seit: 14.09.2007
Ort: karlsruhe
Beiträge: 108
naja, ich denke, dass mit dem sogenannten "guten dj" is so ne sache. ich für meinen teil gehe eben nicht wegen der party an sich, sondern ernsthaft wegen der musik wo hin. das bedeutet, dass ich nicht auf jede fete geh, im gegenteil wähle ich mir nur partys aus, bei denen die djs mich ansprechen, interessieren oder wie auch immer. wenn ich also den dj nicht kenn, den namen noch nie gehört hab, wirds echt schwierig mich zu ner 60 km autofahrt zu bewegen.

was ich damit sagen will ist eigentlich ganz einfach. ich denke, dass es einige leute gibt die wirklich nur gezielt auf veranstaltungen gehen, eben weil sie genau vom act angesprochen werden (vielleicht betrifft das besonders leute im techdnb bereich???).
klar, man kann da einige gute acts verpassen, was an sich schade is, aber sorry, wenn ich halt auf ne party komm wo mir der sound nicht reinläuft is bei mir schicht.
__________________
www.myspace.com/aconit
www.soundcloud.com/aconit36
www.facebook.com/pages/Aconit/447477358628648
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
intransigent digital, digital venom, abducted, suspect device....
aconit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2013, 13:35   #157
DJ Mix
Silver Head
 
Benutzerbild von DJ Mix
 
Registriert seit: 15.12.2010
Beiträge: 676
is schon klar was du meinst - es gibt halt n unterschied zwischen
1. guten djs
2. djs, die musik nach meinem geschmack auflegen
3. guten djs, die musik nach meinem geschmack auflegen

.. kann ich wärmstens nachempfinden

beim basslabor wird halt nur selten EIN style pro nacht konsequent durchgefahren...
bei uns geht's halt schon ziemlich stark um abwechslung, musiknazis werden eher nicht bedient (auch daher der silvester-flyer).

vor allem mit techno-dnb (die weltweit unpopulärste musikrichtung seit nazi-jazz) all night long sieht's schlecht aus, insofern würdest du dich vermutlich nicht wohlfühlen bei uns. wir machen zwei drei partys pro jahr mit schwerpunkt auf technoiden dnb, ab und zu läuft ne halbe stunde perkussives halfbar-geschranze und ich hab mich über 12 partys durch die gesamte diskografie von kemal okan durchgespielt - aber das wars dann auch schon. ansonsten gibts eher gemischte line-ups, damit's den leuten, die auch wirklich kommen, nicht nach 2 stunden langweilig wird... und den veranstaltern, btw
__________________
http://djmix5000.wordpress.com
DJ Mix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2013, 21:29   #158
DJ Mix
Silver Head
 
Benutzerbild von DJ Mix
 
Registriert seit: 15.12.2010
Beiträge: 676
... um mal auf die guten djs zurückzukommen:

Zitat:
Zitat von zaungast Beitrag anzeigen
sein aktueller mix ist auch wieder ein monster

__________________
http://djmix5000.wordpress.com
DJ Mix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2014, 13:13   #159
boingboing
Metal Head
 
Benutzerbild von boingboing
 
Registriert seit: 08.08.2003
Beiträge: 485
da hätte ich noch EINE im angebot

DJane Ira - Berlin
https://soundcloud.com/iraplainaudio



sehr schön atmosphärisch organisch neuro tisch tisch tisch
boingboing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2014, 10:04   #160
DJ Mix
Silver Head
 
Benutzerbild von DJ Mix
 
Registriert seit: 15.12.2010
Beiträge: 676
mit dem ende vom basslabor is dann auch dieser thread obsolet... aber er hat seinen zweck erfüllt.
einige vorschläge wurden sogar umgesetzt, und es kamen wertvolle anregungen rum.
ich möchte mich hiermit bei allen anregern bedanken!
__________________
http://djmix5000.wordpress.com
DJ Mix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
vorschläge zur wc neugestaltung annalogue Sonstiges, offtopic... 5 15.03.2007 11:41
Vorschläge für Guten 3 Kanal Mixer insecticide DJing 7 15.04.2005 17:21
"Interaktives" Magazin... Eure Vorschläge Infernale GTN Was geht in der Szene? 45 17.03.2003 23:56
vorschläge für jungle sets JoeY2k Platten, Vinyl und digitale Releases 8 13.09.2002 12:47
München am Wochende Vorschläge!!! Selecta Sativa Das Party-Archiv 3 15.11.2001 16:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.