Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music  

Zurück   Future Forum > Technik > DJing

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.08.2010, 21:13   #1
jacker
Gold Head
 
Benutzerbild von jacker
 
Registriert seit: 07.10.2005
Ort: Braunschweig
Beiträge: 1.459
Traktor Scratch Pro mit mehr als 2 Plattenspielern?

Hi Leute!

Habe mich eben mal etwas weitergehender mit Traktor Scratch Pro auseinandergesetzt, welches aufgrund der 4 Deck Anschlußmöglichkeiten für mich einzig interessantes Timecode System ist (belehrt mich falls andere Hersteller ebenfalls Timecode-Systeme mit Option auf mehr als 2 Decks anbieten, bei Rane's Serato ist das ja nicht der Fall)!

Habe mir eben die technischen Daten durchgelesen und ein wenig in diversen DJ Foren rumgelesen, aber 2 Fragen, auf die ich keine Antwort finden konnte stellen sich mir weiterhin:

1. In den technischen Daten steht "Optional 2 Phono Vorverstärker", mein angestrebtes Setup wär aber 3 Technics 1210er und der cdj 800 den ich schon hab.. Gehen also aufgrund der Vorverstärker nur 2 Phono quellen direkt ans Interface anzuschließen?
Wär ja kein Problem noch nen Vorverstärker zwischen 1210er und Box zu schalten, was anständiges würde da aber sicher auch wieder etwas Geld kosten..

2. Dass die Software ne "through"-Funktion für Sound von Vinyl (ja, ich möchte auch noch weiter Vinyl spielen) hat habe ich bereits entdeckt, muss aber dafür dann IMMER das Notebook an sein wenn ich auflege (hab gelesen die Stromversorgung der Audio 8 DJ Box läuft über USB), auch wenn ich mal keine mp3s spielen will?

Wär nice wenn jemand mit Erfahrung mir da auf die Sprünge helfen könnte

Greets
Jacker
__________________
"Weil nichts sicheren Erfolg verspricht, kann man nun endgültig alle Rücksichten auf das Übliche fallen lassen. Da alle nur einen Mindeststandard halten, muss man einfach die größte Abweichung vom Durchschnitt suchen."

http://weltamdraht.blogsport.de
www.facebook.com/therealjacker
www.myspace.com/therealjacker
www.soundcloud.com/dj_jacker
www.mixcloud.com/dj_jacker
http://www.lastfm.de/user/dj_jacker
jacker ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 20.08.2010, 18:20   #2
Arschkatze
Junior Head
 
Benutzerbild von Arschkatze
 
Registriert seit: 21.05.2010
Beiträge: 90
Du hast doch auch vorverstärker im mixer die du nutzen kannst, normale vinyls kannste ganz normal abspielen, brauchst also keinen läppi anhaben, du stellst einfach den mixer von line auf phono um, die multicorekabel vom trekker werden ja parallel angeschlossen an line und phono des mixers
Arschkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2010, 12:01   #3
jacker
Gold Head
 
Benutzerbild von jacker
 
Registriert seit: 07.10.2005
Ort: Braunschweig
Beiträge: 1.459
Zitat:
Zitat von Arschkatze Beitrag anzeigen
Du hast doch auch vorverstärker im mixer die du nutzen kannst, normale vinyls kannste ganz normal abspielen, brauchst also keinen läppi anhaben, du stellst einfach den mixer von line auf phono um, die multicorekabel vom trekker werden ja parallel angeschlossen an line und phono des mixers
das mit den multicores hab ich mittlerweile auch schon woanders gelesen, das ist schon mal gut!
aber die vorverstärker im mixer nützen mir ja für die signalverarbeitung der audio 8 nichts!

vielleicht hab ichs nicht so ganz verständlich beschrieben..
ich möchte ja mindestens 3 1210er an die audio 8 klemmen, weil ich lieber vinyl timecodes als cd timecodes mixen will!
und die audio 8 hat ja nur 2 vorverstärker drin!
ich war mir nicht sicher ob da nur einer für einen kanal ist oder ob die alle 4 kanäle abdecken?

erstmal thanks für die antwort
__________________
"Weil nichts sicheren Erfolg verspricht, kann man nun endgültig alle Rücksichten auf das Übliche fallen lassen. Da alle nur einen Mindeststandard halten, muss man einfach die größte Abweichung vom Durchschnitt suchen."

http://weltamdraht.blogsport.de
www.facebook.com/therealjacker
www.myspace.com/therealjacker
www.soundcloud.com/dj_jacker
www.mixcloud.com/dj_jacker
http://www.lastfm.de/user/dj_jacker
jacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2010, 13:14   #4
KasoR
Platinum Head
 
Benutzerbild von KasoR
 
Registriert seit: 18.03.2002
Ort: Berlin F'hain
Beiträge: 3.168
gerade getestet. also das Vinyl TC Signal kommt bei den MonoKanälen 5/6 und 7/8 beim Traktor nicht an.
wie das dann mit nem Vorverstärker vor der Soundkarte aussieht kann ich dir nicht sagen.
aber es gibt eine Seite im Netz, auf der dir geholfen werden könnte
http://www.native-instruments.com/fo...play.php?f=105
__________________
http://capital-steppaz.net - - http://silbarueckenbeatz.org


http://soundcloud.com/wizzla - - http://facebook.com/besserwizzla
KasoR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2010, 16:02   #5
jacker
Gold Head
 
Benutzerbild von jacker
 
Registriert seit: 07.10.2005
Ort: Braunschweig
Beiträge: 1.459
Zitat:
Zitat von KasoR Beitrag anzeigen
gerade getestet. also das Vinyl TC Signal kommt bei den MonoKanälen 5/6 und 7/8 beim Traktor nicht an.
wie das dann mit nem Vorverstärker vor der Soundkarte aussieht kann ich dir nicht sagen.
aber es gibt eine Seite im Netz, auf der dir geholfen werden könnte
http://www.native-instruments.com/fo...play.php?f=105
erstmal thx fürs probieren!
das NI forum hab ich schon mal ewig durchforstet, den thread (da ich noch kein akutes anschlussproblem habe) aber erstmal hier erstellt (heimische gefilde )..

konnte dort aber noch nichts finden (nur in irgend nem thread, dass ein einziger user angegeben hätte sein setup bestünde aus audio 8 und 4 technics 1210ern) und habe dort jetzt mal nen thread erstellt!

muss man denn der audio 8 oder dem progi noch für den jeweiligen kanal sagen was für ein timecode (vinyl/cd) es ist, das verarbeitet werden soll, oder gibts nur timecode für traktor?
__________________
"Weil nichts sicheren Erfolg verspricht, kann man nun endgültig alle Rücksichten auf das Übliche fallen lassen. Da alle nur einen Mindeststandard halten, muss man einfach die größte Abweichung vom Durchschnitt suchen."

http://weltamdraht.blogsport.de
www.facebook.com/therealjacker
www.myspace.com/therealjacker
www.soundcloud.com/dj_jacker
www.mixcloud.com/dj_jacker
http://www.lastfm.de/user/dj_jacker
jacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2010, 16:16   #6
KasoR
Platinum Head
 
Benutzerbild von KasoR
 
Registriert seit: 18.03.2002
Ort: Berlin F'hain
Beiträge: 3.168
man kann bei der Audio8 den Input Mode (für Channel A und B) wechseln und so zwischen Vinyl und CD auswählen. wenn CD aktiviert ist kann man mit Vinyl Auflegen, er erkennt dann aber nichtmehr an welcher Stelle der Platte sich die Nadel befindet, aber Geschwindigkeit usw funktierniert trotzdem einwandfrei.
Könnte also durchaus sein, das mit Phonovorverstärker er bei den Kanälen C und D dann das Vinyl Signal erkennt, aber es das selbe Problem wie oben beschrieben immer besteht.

ich schreib meinem Crew Kollegen der bei NI programmiert mal ne Mail. gibt dann bestimmt schneller ne Antwort.
__________________
http://capital-steppaz.net - - http://silbarueckenbeatz.org


http://soundcloud.com/wizzla - - http://facebook.com/besserwizzla
KasoR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2010, 16:24   #7
jacker
Gold Head
 
Benutzerbild von jacker
 
Registriert seit: 07.10.2005
Ort: Braunschweig
Beiträge: 1.459
das klingt gut!

der mode-switch ist dann ja folglich aus/an schalten des preamps!

sofern man in der software einfach nur timecode auswählen kann MUSS es dann mit nem preamp auch in die reinen lines 5/6 und 7/8 reingehen..

der macht ja nix anderes als vinyl signal auf line lautstärke zu bringen und verschiedene frequenzen (besonders hohe afaik) stärker als andere anzuheben!
__________________
"Weil nichts sicheren Erfolg verspricht, kann man nun endgültig alle Rücksichten auf das Übliche fallen lassen. Da alle nur einen Mindeststandard halten, muss man einfach die größte Abweichung vom Durchschnitt suchen."

http://weltamdraht.blogsport.de
www.facebook.com/therealjacker
www.myspace.com/therealjacker
www.soundcloud.com/dj_jacker
www.mixcloud.com/dj_jacker
http://www.lastfm.de/user/dj_jacker
jacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2012, 16:51   #8
dr.stereo
Junior Head
 
Registriert seit: 12.04.2011
Ort: gera / thüringen
Beiträge: 32
Question

ich hol den thread mal wieder hoch, da ich im netz keinen hilfreicheren finden konnte...

hab quasi das gleiche problem: audio 8, 3 x 1210er. den 3. technics hab ich in channel c gesteckt, timecode steuerung funktioniert, jedoch mit argen macken.

so bekommt der track z.b. bei herunternehmen der nadel auf einmal ne geschwindigkeit von 500 bpm und die spur spackt allgemein ziemlich rum.

für channel c/d kann ich auch nur das CD/LINE setup auswählen, nicht wie bei a/b das timecode vinyl setup.

jetzt ist die frage: erkennt traktor (2.1.2.) mit vorgeschaltenem preamp den 3. player und lässt mich dann in den einstellungen das timecode setup für channel c/d auswählen ???

danke & schönes WE !!!
__________________
http://www.soundcloud.com/dr-stereo

Geändert von dr.stereo (30.03.2012 um 16:57 Uhr)
dr.stereo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2012, 18:27   #9
dr.stereo
Junior Head
 
Registriert seit: 12.04.2011
Ort: gera / thüringen
Beiträge: 32
ok hat sich schon geklärt. hatte noch nen preamp zu hause & den vor die audio 8 geklemmt.

funktioniert einwandfrei.
__________________
http://www.soundcloud.com/dr-stereo
dr.stereo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.