Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.12.2002, 18:02   #4
breakaholik
Metal Head
 
Registriert seit: 14.10.2002
Ort: am See
Beiträge: 263
Ganz einfach: Rendere einen Teil des MP3-Sets im Winamp an der stelle, wo die platte ist, in eine WAV-Datei...

In Winamp: Preferences >Output settings auf "nullsoft disk writer", dann schreibt winamp das set als WAV-Datei auf festplatte. Du kannst so auch ganze Sets in WAVs ändern, um sie zu brennen...

...scheide eine prägnante minute der platte in einem x-beliebigen Soundeditor heraus (soundforge, wavelab...) und rendere die wiederum in ein mp3 niedrigerer Qualität 56,64 oder 80kb. Wenn Du das ganze jetzt noch mono machst, kannst du die Dateigrösse nochmals halbieren.

Nun uppst du das MP3 auf einen Server / deine Homepage
und schreibst uns die url in einen Post...

Ich habe das auch schon mal gemacht...
__________________
härterschnellerböser

"Drum & Bass ist keine Musik, sondern die Vertonung eines epileptischen Anfalls" Zitat meiner Mudder.

All Glory to the Hypno Toad

Geändert von breakaholik (06.12.2002 um 19:41 Uhr)
breakaholik ist offline   Mit Zitat antworten