Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.08.2011, 18:27   #2
SiNiSTA
Silver Head
 
Benutzerbild von SiNiSTA
 
Registriert seit: 04.06.2003
Ort: zw. Fischerviertel und Oppau
Beiträge: 891
Post

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bitten um Ihre Aufmerksamkeit. Wir unterbrechen das aktuelle Programm für ein musikalisches Zwischenspiel. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Da wir vom täglichen Einerlei endgültig genug haben möchten wir Ihnen etwas völlig Unverbrauchtes darbieten.
Abseits vom angestaubten Mainstream bzw. der Tristesse, die sich mitunter auch in diversen Subkulturen breitgetreten hat, freuen wir uns Ihnen Musiker zu präsentieren, die noch auf keiner Bookingliste standen. Wir laden Sie herzlich dazu ein Ihren musikalischen Horizont zu erweitern und Ihren bisherigen Club-Erlebnissen mit diesem Abend einen völlig neuen Anstrich zu verleihen.

Am Freitag, den 12. August 2011 möchten wir Ihnen gerne den Künstler ENEI vorstellen. Aufgewachsen und wohnhaft im schönen russischen St. Petersburg, treibt Alexey Egorchenkov seit 2003 sein digitales Unwesen im Dickicht von dutzenden Plugins seines Sequenzers. Was am Ende der Verknüpfung diverser Sounds und des Durchschleifens durch verschiedene Effekte steht, darf man durchaus als musikalisches Kunstwerk bezeichnen. Zumindest ist es eine Rückbesinnung auf das Wesentliche. Eine Begrenzung der Strukturen, konzentriert und zusammengewoben mit einer Prise Soul, die die notwendige Atmosphäre schafft. Manch einer würde es als Minimal bezeichnen. Fest steht nur eins, die Musik von ENEi übt eine besondere Anziehungskraft aus. Seien es die kargen, auf den Punkt gebrachten Beats oder die Basspuren, die einen festhalten und in ungeahnte Tiefen zerren.

Nicht von ungefähr ist ENEi einer der aufregendsten und zurzeit gefragtesten Produzenten und Remix-Künstler, obwohl er bisher so gut wie noch nicht im Ausland aufgetreten ist. Aber dank Internet und Instant Messenger fühlen sich heutige Zusammenarbeiten an, als sitze man nebeneinander.
Nichts desto trotz wollen wir die Energie eines solchen Ausnahmekünstlers endlich auch mal live einfangen. Deshalb haben wir uns erlaubt Alexey zu fragen ob er nicht mal Lust hat in Berlin aufzutreten. Mit seinem OK, dürfen wir Ihnen jetzt den absolut ersten Auftritt von ENEi in Deutschland ankündigen.

Um die Spannung an diesem Abend weiter anzufeuern haben wir noch SiNNER, den Initiator des zweiwöchigen Drum'n'Bass-Reihe "Culture Bass" aus dem Cassiopeia eingeladen.

Freitag, den 12. August 2011 sollte man sich also unbedingt merken!
SiNiSTA ist offline   Mit Zitat antworten