Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.02.2011, 09:48   #2
Meltdown
Senior Head
 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Kiel
Beiträge: 150
Noch zu erwähnen wäre, dass ich nur ein kleines "Homerecording Studio" habe und alles in einem kleinen Raum (22qm) stattfindet. Teppich ist vorhanden aber die Wände sind quasi aus Pappe und Streit mit den Nachbarn müsste nicht unbedingt sein. D.h. die Boxen sollten auch bei geringer Lautstärke gut operieren und eine klare bzw. neutrale Klangwiedergabe liefern.

Bei Thomann haben diese drei Boxen sehr gute Bewertungen bekommen:

KRK Rp5 G2 Rokit
Alesis M1 Active MK II
Esi nEar05 (die günstigsten)

Evtl. bin ich am überlegen nun die Esi nEar05 zu nehmen. Diese sind günstiger als meine Alesis 620er aber es stellt sich die Frage, ob diese auch eine schlechtere Qualität bieten.
Meltdown ist offline   Mit Zitat antworten