Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.11.2012, 20:26   #11
moritz
Newcomer
 
Benutzerbild von moritz
 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: mönchengladbach
Beiträge: 6
danke nochmal für die denkanstöße !

so hab inzwischen mal mein "album" oder eher EP fertig
bin zwar eigentlich doch bei meinem alten sound geblieben
aber bei einem track hab ich dann doch rumgewobblet

der track heißt "the funk of 40000 years"
ist der letzte in der playlist

EP -> http://soundcloud.com/nobodi-da-viny...o-graffiti-ep/


jetzt wo ich den bogen raus hab reizt es gar nicht mehr so doll mit den wobble sounds
bluemoon hat schon recht es wird langsam trendy
gut finde ich es trotzdem
gibt der musik irgend wie mehr tiefe

@dj holzbein: loops sind so gar nicht mein ding
außer wenn ich auf ner alten platte n guten sample finde
aber soundbänke mit loops ist irgend wie so wie malen nach zahlen
moritz ist offline   Mit Zitat antworten