Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.02.2012, 09:52   #3
swEdi
Senior Head
 
Registriert seit: 05.11.2008
Ort: HNX/HH
Beiträge: 129
In deinem Beispiel wobbelts doch gar nicht so krass 0_o

Wobbles a la Skrillex kriegste auf jeden Fall mit dem NI Massive raus. Ich meine auch mal in nem Interview gelesen zu haben, das Skrillex den fast ausschließlich benutzt. Ein typischer Wobblesound entsteht durch ne simple Filtermodulation. Sei es durch LFO oder Envelope. Das geht auch in Reason
Wichtig is halt, dass Ding sauber zu distorten und (solange er nicht zu tief geht) ordentlich im Stereobild zu verbreitern...
swEdi ist offline   Mit Zitat antworten