Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music

Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music (http://www.future-music.net/forum/index.php)
-   Was geht in der Szene? (http://www.future-music.net/forum/forumdisplay.php?f=3)
-   -   Jahresrückblick 2001 DnB aus der neuen Groove (http://www.future-music.net/forum/showthread.php?t=1081)

dj phaze 10.02.2002 03:17

@bob humid
humid ? - primat !!!!!

du redest mit uns,als wären wir die letzten penner !!
dein jahresrückblick war doch voll für den arsch!-alles schönfärberei!
auch die aussenstehenden (house,technofreaks usw.) sollten alle bandbreiten von dnb erfahren,und nicht nur die sachen,die für sie interessant zu sein scheinen!
als ich dein rückblick gelesen hab,dachte ich, ich hätte ne raveline in der hand!!
so typen wie du sind es doch,die mit ihrem inkompetenten geschreibsel alles kaputtmachen!
um es mit deinem niveu (ficken,wichsen) auszudrücken:
halt deine blöde fresse und mach ersma deine hausaufgaben,du idiot !

vielleicht bisse ja auch einer der wirklich ahnung hat.
aber du bist wahrscheinlich auch nur so ein angepasstes arschloch,der allen leuten in den mund redet.

ende der debatte!

rock on !
stefan

quantum 10.02.2002 09:52

oh mein gott!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
[QUOTE][i]Original geschrieben von dj phaze [/i]
[B]@bob humid
humid ? - primat !!!!!

du redest mit uns,als wären wir die letzten penner !!
[/B][/QUOTE]

also ich muß sagen : ihr seid einfach die letzten penner, ihr regt euch über scheiße auf, um die es sich einfach nicht lohnt...
ihr habt glaub ich einfach nix besseres zu tun als eure bekackten profilneurosen auf so`ner armseligen seite auszuleben die bis auf so`n paar topics sowieso nix bringt außer mannheim und andere rave-cities hochzupuschen...
hab echt die nase voll so`ne scheiße zu lesen, von leuten die sich hier einloggen mit sprüchen von wegen keep da szene alive und big up to all jungelistz die laut ihrer geburtzangaben in diesem albernen forum warscheinlich noch nie ne jungelparty mitgemacht haben...nix gegen dich phaze, aber das is echt lächerlich...
jeder hat so seine eigene auffassung von dem was letztes jahr hop oder flop war und wenn hier einige leute abgehen als ob sie die weisheit mit löffeln gefressen hätten die keine ahnung haben können, dann müssen se sich auch nich wundern wenn vom robert so`ne mail zurückkommt, denn der typ versucht einfach oder hat einfach versucht, auf ne art und weise die es selbst dummen erlaubt zu verstehen, die thematik die letztes jahr dnb-technisch am start rüberzubringen...
ihr unterhaltet euch in diesem forum über dinge wie zb `wann is ne party gut``drugs ja oder nein``woher nehmt ihr die energie zum feiern`und so`n scheiß, verschwendet eure zeit auf so`ne kacke zu antworten; und wenn jemand daherkommt und auf hundert unqualifizierte kommentare mit ficken und wichsen(zurecht) antwortet, dann kommt so`n geschwäz auf einen zu wie...`èy, du bist ja voll der unkorrekte jungler`...
kacken allder, ich frag mich, wer hat hier überhaupt lust zu diskutieren, als mehr zu erzählen was für tolle pladden er kennt und mit wem er befreundet is bzw. nich und nie sein möchte...
langsam glaub ich, es gibt in deutschland überhauptkeine dnb-szene, sondern viel mehr leudde die von sich behaupten total drin zu sein und meinen, darüber urteilen zu dürfen wer rein darf und wer nich...arm arm arm
glaube dieses forum is echt für doofe die nix zutun haben...
sorry an alle die es ernst meine mit dem was sie so threaden, aber irgendwie wie is das crack hier ziemlich bitta:p:p:p:p:p:p
scheißt euch von mir aus allein ein
und bis zur nächsten sesamstraße
tschüüüüüüüüüsssss, euer zini

P.S. humid heißt weniger`primat`,sondern `feucht`.
total toll, ne, von wegen feuchtel und so, voll der wortkünstler der olle freizeit-legastheniker...

roman@phunkfiction 10.02.2002 14:22

Klarkommen!!!!
 
Ey, kommt mal alle klar!!! Alle!!!!!


Peace

kai@future-music 10.02.2002 15:14

Hey Leute,

easy....
Mit gegenseitigem ge-disse und low-level-niveau-Äußerungen disqualifiziert sich hier IMO jeder selbst.

Wenn Kritik - dann doch konstruktiv, oder?

Gruß,
[email]kai@future-music.net[/email]

juckpulver 10.02.2002 15:50

... die alte "i'm more jungle than you" problematik!

dieses forum möchte gerne dogs on acid germany werden. vom schwachsinnsfaktor her hats auch echt die besten chancen. 'ne schöne gossip dreckschleuder habt ihr euch geformt.

wenn ihr mal sehen wollt, wie ein gescheites forum mit gescheiten leuten & mehr dnb-related themen aussieht, dann geht mal auf [url]www.drumandbass.at.[/url] so stell ich mir das vor... hier dagegen geht wirklich nur "was essen junglists zum frühstück" od. "auf dem linken od. rechten bein tanzen?"

und nicht vergessen... non-junglists haben kleine pimmel!

fixed-frequency 10.02.2002 16:03

ich find das nur lustig zuzusehen ...übrigends : dieser thread hat jetzt 1000hits ;)

the green man 10.02.2002 16:21

hallo
 
hmm, ein album ist was anderes als maxis. mein album insgesamt ist nicht für raves gemacht. einzelne stücke aber schon.
zumindest die cd ist ausverkauft, viel vinyl gibts auch nicht mehr.

mein video ist nicht das einzige, es gibt genug andere. phoneheads, megashira, bob humid, neutrik, war da nicht auch monophace? panacea? je mehr, desto besser für deutschen d&b. aber so ein video an den start zu bringen ist schwerer, als einen track zu machen. erst recht, wenn der videomann selbst eher ein künstler und weniger ein dienstleister ist wie vj sehvermögen. tatsächlich - ohne die betreuung von combination hätte das in meinem fall nicht geklappt - ich bin happy, wie man sich dort um mich gekümmert und den job gemacht hat. es gibt keinen grund, combination als d&b label zu ignorieren, bloß, weil sie auch was anderes als reinen d&b machen oder weil es basswerk gibt. es gibt nicht viele leute, die d&b oder ein label ganztags machen und nicht bloß nebenbei. es ist schon wahrscheinlicher, daß dann langfristig mehr dabei herauskommt. manchmal macht teamwork mehr sinn und spaß als alles alleine zu machen. auch darum, weil man dann als künstler mal nur künstler sein kann, das ist auch gut für das musikalische endergebnis.

nebenbei: die nächsten basswerk maxis 14&15 sind raviger denn je und werden von giana brotherz kommen.

einen jahresrückblick zu schreiben ist schwer und bestimmt undankbar. aber wenn manns macht, muß man damit rechnen, daß diejenigen, für die man sprechen will, wollen, daß man kompetenz beweist und dien promofaktor in grenzen hält. sonst schreibt man besser eine persönliche kolumne. hide u ist tatsächlich ja wohl eher aus 2000 als aus 2001, jedenfalls was die d&b version angeht. es gibt die ganze zeit d&b und auch gute tunes in allen facetten, es entwickelt sich ständig, wenn mans dann für sich wiederentdeckt, muß man ja nicht sagen, eine zeitlang war alles scheiße und jetzt isses wieder gut. das ist eine bißchen eine pressekrankheit und spiegelt nicht die kontinuierliche entwicklung wieder. ich sage nur: 2000: klute album, marcus intalex, digital, total science.... aber fehler machen wir alle mal.

köln? berlin? mannheim? bremen? in köln gibt es auf jedenfall seit jahren parties, die voll abgehen und alles andere als ruhig sind: gebäude 9, arttheater, essigfabrik. und man behandelt sich hier mit wenigen ausnahmen ganz ok, es war schon mal viel schlimmer. rivalität gibt es überall. allerdings spielt hier keiner puren jump up. so what? nächstes event von uns: basswerk session mit klute am 16.2. im geb9. in ganz deutschland gibt es clubs, wo gute parties abgehen: clubs mit 300-500 leuten, es muß ja nicht ein 3000 mann rave sein, und es ist trotzdem cool. ich habs gesehen in: ulm (nme click), braunschweig - brain, dresden, leipzig, tübingen - depot, stuttgart - le fonque, augsburg - mahagoni bar, bamberg - morph, berlin - roter salon, saalfeld - klubhaus, frankfurt, konstanz -kula, friedrichshafen, freiburg-jazzhaus, ddorf - unique, kammerflimmern... und es gibt sicher noch viel mehr. von berlin, wmf, icon und exponence höre ich auch viel gutes. und auch in mannheim gibts nicht nur engländer: jonathan, tobi und soulsurfer supporten schon seit jahren die deutsche szene und sind gute djs. schließlich gibts mit giana brotherz aka ssb und young ax auch mal wieder ein paar frische deutsche producer von denen man was erwarten kann. jetzt haben wir sogar hier ein forum, wo was los ist. so schlecht ist das alles nicht.

roman@phunkfiction 10.02.2002 16:24

@juckepulver

Dich zwinkt ja keiner in diesem Forum zu posten. Tust Du ja schließlich freiwillig. Tut mir auch leid, dass wir nicht den IQ haben um mit Dir auf einer Wellenlänge zu kommunizieren! Mach doch Dein eigenes Forum auf, wo dann nur gescheite Leute mitdiskutieren dürfen. Ich stimme Dir bei einigen Postes sogar zu, was das Raveding beispielsweise angeht, aber Du bist schließlich auch jemand, der mit am meisten provoziert und dann wunderst Du Dich, dass einige auf deine Posts ein bißchen heftiger reagieren und stempelst gleich das ganze Forum ab. Naja, ich wage zu bezweifeln, ob das so schlau ist. Und wenn sich einige über Frühstück unterhalten wollen, sollen sie das doch tun! Kann Dir doch egal sein, ist halt ein scheiß thread für Dich! Und ansatatt Deine Energie hier zuverpulvern, weil es ja sowieso ein scheiß Forum ist. Setz deine Energie lieber für die Drum`n`Bass Bewegung ein und organisier irgendetwas. Dann hast Du nicht unbedingt die Zeit dich hier im Forum aufzuhalten!Naja war jedenfalls für mich das letzte Mal, das ich auf solche Posts reagiere! Weil gibt dann immer nur so ein hin und her und blabla!

Peace da draußen!

jungle_nutcase 10.02.2002 19:37

@ bob humid: Ich glaube Du solltest Deine eigenen Ratschläge selber erstmal beherzigen, bevor Du postest, Dein Beitrag liest sich sehr aggressiv und zeugt nicht von Kritikfähigkeit.

@ quantum: Dasselbe gilt für Dich. Du regst Dich über das Niveau hier auf und tust alles dran, es wesentlich weiter runterzuziehen. Was willst Du mit Deinem Beitrag erreichen?

@ everybody: Das Forum dient als Plattform dafür über ALLES szenerelevantem zu diskutieren, das gehört der Tanzstil und die Drogen genauso dazu wie Diskussionen über Musikstile und Szenepolitik. DISSEN IST DAS LETZTE, und wem das Forum oder sein Inhalt nicht passt, dann soll er/sie doch bitte fortbleiben statt mit platten und geistlosen Beleidigungen den anderen Leuten es zu vermiesen!!!!!!

Bassteppich 10.02.2002 19:43

Re: hallo
 
[QUOTE][i]Original geschrieben von the green man [/i]
[B]hmm, ein album ist was anderes als maxis. mein album insgesamt ist nicht für raves gemacht. einzelne stücke aber schon.
zumindest die cd ist ausverkauft, viel vinyl gibts auch nicht mehr.

mein video ist.... [/B][/QUOTE]

oh man,

ist das hier jetzt ein totales selbsprofilierungsforum, wo jeder zeigen muss bzw. rechtfertigen muss wie cool er ist, wieviele tolle platten, videos und partys er macht ? oder ist das hier ein forum für d&b headz die sich austauschen wollen ?
kommt mal alle ein bisschen runter da draussen, ergötzt euch lieber an gutem sound und partys und habt spass am leben und nicht so krasse profilneurosen.

schönen tach noch

jungle_nutcase 10.02.2002 19:58

@ bassteppich: nein ist es nicht, wenn man aber aus einem drei Absätze langem Beitrag die ersten paar Zeilen vollkommen ausm Kontext gerissen fischt und die dann kommentiert, kann man den Eindruck gewinnen, da hast Du recht... :rolleyes: Ich konnte jedenfalls kein Anzeichen von Profilneurotikertum aus TGM's Beitrag herauslesen.

Würdest Du nicht auch stolz sein, wenn Du wochenlang im Studio sitzt und bastelst und bastelst und dann damit Erfolg hast? Ich will gar nicht wissen, wie manche von den Leuten, die GROSS ihre Klappe aufreissen, abgehen würden wenn sie eigene Musik auf Platte gepresst oder Parties mit 2000 zahlenden Besuchern organisieren und Erfolg damit haben.

mechno 10.02.2002 21:09

Punkt 1:
DIESER BEITRAG SOLL KEINEN EINZIGEN BEITRAG IN DIESEM THREAD IN FRAGE STELLEN! ( Sicherheitsmassnahme )

Ich bin sehr erfreut, dass sich dieses Forum ( Kai, wir danken Dir! :D) langsam aber sicher zu einem deutschen DNB Austausch Netzwerk entwickelt. Hier sind aus allen Städten DJs, MCs, Produzenten, Promoter und DNB interessierte Menschen, die einfach nur die Musik supporten wollen. Ob jetzt eine Party 3000 zahlende Gäste oder nur 50 hat, solange zur Musik gefeiert wird, egal welcher Style am Start ist ( Es lebe die Geschmacksfrage! ).
Bob Humids Beitrag ist nicht sehr lang ( leider ) und hat wenigstens versucht, die lächerlich anmutenden 3000 Zeichen mit halbwegs sinnvollen Buchstabensequenzen anzureichern.
Auch wenn "Hide U" schon 2000 aktuell war, Kosheen sind nun mal jetzt erst richtig "hot" (check the UK Charts!).
Also:
Posten für den Weltfrieden!
Es lebe DNB!

g-smoke 10.02.2002 23:51

Re: hallo
 
[QUOTE][i]Original geschrieben von the green man [/i]
[B]nebenbei: die nächsten basswerk maxis 14&15 sind raviger denn je und werden von giana brotherz kommen. [/B][/QUOTE]ich sag nur watch out 4 GIANA BROTHERZ!!!!!!!!!

MUUUUURDER STYYYYYYYYYYYYYYYYYYYLEEEEEEEEEEEE!!!

habe die tracks seit einiger zeit am start und kann nur sagen...100 % RINSE OUT....
die jungs werden noch mächtig ärsche kicken!!!

big ups an chicken und sòla!


zum rückblick kann ich nur sagen...
TAKE IT EASY...

mechno 10.02.2002 23:53

Yep Chicken is very cool! SSB live sind der Hammer!

g-smoke 10.02.2002 23:59

hamma..
 
WORD P...

bass2dark 11.02.2002 00:08

ich habe mir den artikel eben auch durchgelesen.
ich finde ihn nicht schlecht. die rechtschreibfehler sind natürlich doof. vielleicht hätte da noch mal jemand gegenlesen sollen.
ansonsten denke ich schon das der artikel allen leuten, die mit D&B nichts oder kaum was am hut haben einen recht guten überblick gibt. klar hätte der ein oder andere auch andere schwerpunkte (bei den labels) gesetzt, aber es ist wirklich nicht einfach 1 sehr ereignissreiches jahr in 3ooo zeichen zu packen. es wird immer leuten geben die kritisieren und sagen "das hätte ich besser gemacht".

trotz der heftigen kritik verstehe ich wiederum "bob humids" heftige antwort nicht.

B2D

Daydreama 11.02.2002 00:33

Und da regen sich die Leute über den kleinen Streit zwischen mir und Hendriks auf*kopfschüttel* !!!!!

insecticide 11.02.2002 00:49

[QUOTE][i]Original geschrieben von wicked [/i]
[B]
PS. jeder der nicht weiß wie man anständig diskutiert sollte sich mal die posts von :
Jungle Nutcase,
MC-Mighty P
Rene,
bass2dark,
dj-phaze,
TGM,
und einigen anderen durchlesen.
[/B][/QUOTE]

Meintest du dieses Post?
[QUOTE][i]Original geschrieben von dj phaze [/i]
[B]@bob humid
humid ? - primat !!!!!

du redest mit uns,als wären wir die letzten penner !!
dein jahresrückblick war doch voll für den arsch!-alles schönfärberei!
auch die aussenstehenden (house,technofreaks usw.) sollten alle bandbreiten von dnb erfahren,und nicht nur die sachen,die für sie interessant zu sein scheinen!
als ich dein rückblick gelesen hab,dachte ich, ich hätte ne raveline in der hand!!
so typen wie du sind es doch,die mit ihrem inkompetenten geschreibsel alles kaputtmachen!
um es mit deinem niveu (ficken,wichsen) auszudrücken:
halt deine blöde fresse und mach ersma deine hausaufgaben,du idiot !

vielleicht bisse ja auch einer der wirklich ahnung hat.
aber du bist wahrscheinlich auch nur so ein angepasstes arschloch,der allen leuten in den mund redet.

ende der debatte!

rock on !
stefan [/B][/QUOTE]
Stimmt, das war echt mal ne anständige Diskussion. Bleibt mal alle EZ...

jungle_nutcase 11.02.2002 04:26

@ insect: *rofl*

dj phaze 11.02.2002 14:00

bitte entschuldigt meinen schroffen ton !
aber wenn ich so sachen lese,wie :dnb ist nicht tot,phoenix aus der asche usw.,
krig ich halt nen rausch.
und wenn dann noch ein produzent nen´jahresrückblick schreibt,der vielleicht nicht ganz "richtig" erscheint,-der dann auch noch keine kritik verträgt und hier aggromäßig abgeht,
dann ist bei mir auch schluss mit lustig!

warum sich hier so manch anderer über sogenannte "scheiß threads" aufregt,ist mir noch unklar. lest es doch einfach nicht!
-ich musste das auch noch mal loswerden.

so,und jetzt: habt euch alle mal lieb !

Hendriks 11.02.2002 16:23

[QUOTE][i]Original geschrieben von TheDaydreama [/i]
[B]Und da regen sich die Leute über den kleinen Streit zwischen mir und Hendriks auf*kopfschüttel* !!!!! [/B][/QUOTE]

Weil deine Posts meistens fürn Arsch waren. Auf normale Kritik wär ich ja auch eingegangen. Aber Schluss nun, können wir alles am 22. bei nem Spliff und nem Bier in Schneverdingen ausdiskutieren! Okay?

Hendriks

roman@phunkfiction 11.02.2002 16:45

@Hendrik Kommst Du auch? Cool! Dann will ich mal testen was Du fürn Standvermögen beim Bier trinken hast!:-)

Bob Humid 11.02.2002 16:52

...konstruktiver now
 
[QUOTE]
Original geschrieben von wicked [/i]
[B]yea, word
DANKE FÜR DIE TOLLEN KOMPLIMENTE AN JEDEN JUNGLEHEAD IN DEUTSCHLAND !!!!!![/b][/QUOTE]
nein, das ging an die intoleranten briefmarkensammler und trainspotter unter den jungleheads die mit ihrer erbsenzählerei die deutsche d´n´b-szene davon abhalten echt abgzugehen... da geht nämlich noch viiiiel mehr...

[QUOTE][b]Niemand brauch so eine inkompetente schreiberei von Bob Humid the Homo der noch nicht mal weiß das Kosheen's Hit," i hide you"
nicht im jahr 2001 aktuel war sondern ein jahr davor.[/b][/QUOTE]
wo warst du 2001? es geht nicht darum was der scheiß-release-stempel auf der platteminfo sagt, sondern WANN die nummer gedroppt wurde. nämlich auf so ziemlich jedem d´n´b-allnighter during 2001 mein schatz... merkst du was?

[QUOTE][b]Um es mit Bob Humid's worten zu sagen ,
DEINE "ANGEKRANKTEN" TEXTE BRAUCHT KEIN MENSCH !!!!!!!!!!
(damit bist du gemeint Bob Humid)
Ich fand den text in der Groove noch nicht mal so schlimm wie einige Headz.
Aber wer mit denn worten "wichsen etc." auf kritik antwortet hat meine ganze verachtung.
KILL'A
WICKED the badest Motherfucker [/B][/QUOTE]
homo? motherfucker? ich sag doch. du hast schon lange nicht mehr so richtig einen draufgemacht, was?

und den rechtschreibfehler vom philipp habe ich "korrigiert" weil ich ja haufenweise selber welche im grooveartikel eingebaut habe und klarmachen wollte wie schnell das passiert. fang mal an zu schreiben dann wirst du unter termindruck lernen fehler zu machen, mein freund. wo ist das problem ne email an die redaktion zu schicken? das wird postwendend im nächsten heft berichtigt! stattdessen setzten sich ein paar ANONYME trainspotter ins forum und lassen ihre total subjektiven meinungen als OBJEKTIV gemeinte wissenschaft vom stapel. das ist doch total überflüssig. die texte in der groove haben übrigens keinen objektivitätsstatus!! mach die augen auf und lese das heft nochmal. die CALIBRE kommt extrem gut in der groove weg. ebenso TEEBEE der mir früher echt die schuhe ausgezogen hat und heute macht er nur noch die gleichen tunes... also: jeder text in der groove ist kritisierbar & subjektiv.. das verstehen wir alle unter zivilisiert... aber hintenrum und unsachlich in nem forum rumzuposten das die groove keine ahnung hat ist öde... das nächste mal kritik und korrekturen an: [email]bobhumid@groove.de[/email]

ommmmmmmmm.......

Hendriks 11.02.2002 16:59

[QUOTE][i]Original geschrieben von Roman@SteppinForward [/i]
[B]@Hendrik Kommst Du auch? Cool! Dann will ich mal testen was Du fürn Standvermögen beim Bier trinken hast!:-) [/B][/QUOTE]

Naja, Bier ist beim Kampftrinken nicht mein Ding. Aber mein Rekord bei Tequila liegt bei 16 Stück in 20 Minuten! Überleg`s dir! :)

Hendriks

roman@phunkfiction 11.02.2002 17:07

waaaaaaaaaaaas??? Und was hat Deine Leber gesagt, naja ich glaube die hatte wie Du, dann nich mehr so viel zusagen gehabt!oder?

Hendriks 11.02.2002 17:09

Kein Plan, ich hatte bestimmt 12 Stunden Filmriss. Dann haben meine "Freunde" mich auf Video getaped, ich glaube irgendwo in mir steckt jemand, den kenn ich gar nicht! :)

Hendriks

roman@phunkfiction 11.02.2002 17:14

Scheiße, ich schmeiß mich weg!!!
OK, dann fange ich heute an zu trainieren! Mal sehen ob ich ne Pulle in 20 Minuten schaffe! Das wär dann Rekord!!!

roman@phunkfiction 11.02.2002 17:14

Ach ja, sowas gehört eigentlich nich in diesen thread!

insecticide 11.02.2002 17:42

Aber um jetzt beim off-topic zu bleiben :), wenn ihr ein Kampftrinken in Schneeverdingen veranstalten wollt, dann solltet ihr euch dass mit dem Spliff vielleicht nochmal durch den Kopf gehen lassen, da Mischkonsum bekanntlich die Toleranzgrenze von Alkohol sehr sehr weit nach unten sinken läßt :D. Aber wenn ich nicht fahren muss an dem Abend bin ich auf jeden Fall bei einem Trinkgelage auch dabei...

Hendriks 11.02.2002 17:47

[QUOTE][i]Original geschrieben von insecticide [/i]
[B], dann solltet ihr euch dass mit dem Spliff vielleicht nochmal durch den Kopf gehen lassen, da Mischkonsum bekanntlich die Toleranzgrenze von Alkohol sehr sehr weit nach unten sinken läßt :D. [/B][/QUOTE]

Das weiss ich, aber ich praktiziere STÄNDIG Mischkonsum, jedes Wochenende! Je länger du das machst, um so besser geht das! Mit ein Zwei Tüten starten, dann nur harte Sachen (Tequila, Wodka, dann zwischendurch ne Tüte). Dann passt das. Und wenn du um 7 morgens aufhörst, kannst du um 12 schon wieder prima Fusi spielen!

@Roman: Überleg dir das, als ich meinen Rekord aufgestellt hab waren wir zu dritt mit der Flasche! :)

Hendriks


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:09 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.