Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music

Future Forum - Germany's discussion board for Drum & Bass and urban music (http://www.future-music.net/forum/index.php)
-   Was geht in der Szene? (http://www.future-music.net/forum/forumdisplay.php?f=3)
-   -   wie steht ihr zu HipHop? (http://www.future-music.net/forum/showthread.php?t=4858)

CRIZZCROZZ 15.11.2002 11:47

wie steht ihr zu HipHop
 
Mich würde es interessieren was ihr von Hip Hop haltet.Ist die Szene in Deutschland peinlich,oder nicht??(Hab gestern ein Interview mit Kool Savas gesehen,bin ziemlich erschrocken wie dumm der Typ ist.):lol::lol:

Injure 15.11.2002 11:51

es gibt wenig guten deutschen hiphop. der moderne amerikanische hiphop ist gleich einer fettigen wurst.

gut ist oldschool hiphop a la jurassic 5, gangstarr oder so krush zeug...

jessi 15.11.2002 11:58

ich hör manchmal 'feinkost paranoia'...aber nur weil die texte von denen so schön amüsant sind... :freak:

kool savas ist voll der aff...

fixed-frequency 15.11.2002 11:59

jurassic 5 oldskool ? ansichtssache...



ich sag nur soviel : ich bekenne mich seit 1996 nichtmehr zur hiphopszene ...(fast) alles nur noch hirnloses rumgepose

FEINDSOUL 15.11.2002 12:12

HipHop in seinen momentanen Ausmaßen (bzw. den der letzten Jahre) ist so paradox wie peinlich.

Riesengagen, Gangster-, Goldkettchen und Pussyattitude galore in USA sind schon schlimm genug. Das gleiche unreflektiert zu adaptieren, wie es bei deutschem Hiphop der Fall ist, lässt mir die Schamesröte ins Gesicht steigen...

Schön, dass es klasse Sachen wie Kinderzimmer, Curse oder Einszwo (meiner Meinung nach die beiden guten deutschen Hiphop-Alben des letzten Jahres) gibt. Fiva MC find ich auch nett.

Die internationale Rettung bringen dann wirklich N.O.W., AIM & diverse andere britische Sachen (Big Dada!!!). Krush etc nicht zu vergessen. Jurassic 5 rult natürlich eh wie sau!

Wie bei allem gilt wohl: je weiter raus aus dem Popbiz, desto besser wirds. Je größer, desto statischer.

Schade, dass sich die Kids jede scheiße verkaufen lassen und sich damit noch authentisch fühlen.

Und leider gehts weit über die "Musik" hinaus:

Streetwear für 800 ,- & Gangsterimage... passt das?
Oder geht es überhaupt um Musik, oder nur um das damit verkörperte Image?

Individualität durch Unterordnung?

Diskurs für lange Winterabende.

Wie schön, die Pubertät hinter sich zu haben...

CRIZZCROZZ 15.11.2002 12:12

[QUOTE][i]Original geschrieben von fixed-frequency [/i]
[B]

ich sag nur soviel : ich bekenne mich seit 1996 nichtmehr zur hiphopszene ...(fast) alles nur noch hirnloses rumgepose [/B][/QUOTE]

Ich auch nicht,für mich wird die hiphop Geschichte einfach zu blöd..Was die fürn scheiss labern..einfach nur dummes Geschwätz und hauptsache im Fernsehen.Und gestern bei Mixery Raw wurde kool Savas die ganze zeit verarscht und hats nicht einmal gepeilt..:lol:

Paulie@Junglemedia.de 15.11.2002 13:03

ihr habt ja sooo recht!
 
nur noch idioten im buisness....
also auf deutscher seite sage ich ganz klar dass blumentopf, doppelkopf, manuva und nico suave die einzigen momentan sind die mich richtig flashen, sei es nun der beat oder die skillz.
aber auch ami-beat á la dilated people, planet asia und noch einige mehr beweisen das hiphop nicht stirbt, sondern sich musikalisch sowie auch stilistisch weiterbilden kann und wird.
in meinem freundeskreis gibt es viele jungs die ausschließlich
hiphop hören und machen (z.B. mit creutzfeld und jacob am
7. dez. in kirn) so dass ich den ganzen tag mit hiphop in berührung komme.
so wäre es auch kein thema hiphop und d&b parties zusammen zu feiern (alles schon passiert) da für mich und einen großen teil meiner leutz hiphop/d&b/ragga und ambiente/chillout favourite sind. man muß offen sein für alles!
deswegen hat es mich auch gewundert das der thread so krass und eindeutig benannt wurde, denn für mich ist es von hiphop zu d&b und dem rest musikalisch gesehen nur noch ein katzensprung.

das ist dass gute an musik:
die absolute vielseitigkeit!

jeder kann sich dass raussuchen was er braucht.
@ crizzcrozz: warum schaust du dir auch die scheiße mit kool s.
im fernsehen an?
wir müssen uns damit abfinden das diverse musikrichtungen vermischt werden und aber auch dass mit der zeit der anspruch und die qualität (vor allen dingen in die chart-richtung)
abnehmen werden.

zum schluß ein kleines zitat von holunder, blumentopf:
"sei es drum, ich mach mein ding!"


geetz und respect to all massive cru´s outthere
paulie.b

mr.burns 15.11.2002 13:10

[QUOTE][i]Original geschrieben von CRIZZCROZZ [/i]
[B]I.Was die fürn scheiss labern..einfach nur dummes Geschwätz und hauptsache im Fernsehen.Und gestern bei Mixery Raw wurde kool Savas die ganze zeit verarscht und hats nicht einmal gepeilt..:lol: [/B][/QUOTE]

lief gestern kurz nebenbei und hab mitbekommen, wie er sich die zukunft vorstellt: " alle so in meim style, mit klamotten und so, alle hörn mein sound, so den style so, wie in der welle, so..." :lol:
echt ne dumme nuss....wie so viele,...anscheinend gibts wirklich sehr wenige, die ne aussage transportieren bzw. formulieren können. ferris mc is super, der kifft mehr als er redet und bekennt sich dazu, blödsinn zu labern :rolleyes: :D

CRIZZCROZZ 15.11.2002 13:12

Re: ihr habt ja sooo recht!
 
[QUOTE][i]Original geschrieben von paulie.b [/i]
[B]



@ crizzcrozz: warum schaust du dir auch die scheiße mit kool s.
im fernsehen an?
wir müssen uns damit abfinden das diverse musikrichtungen vermischt werden und aber auch dass mit der zeit der anspruch und die qualität (vor allen dingen in die chart-richtung)
abnehmen werden.


paulie.b [/B][/QUOTE]

Hab mal kurz reingeschaut ,da er früher gemeint hat er sei real und underground und jetzt ist er überall im Fernsehen und kocht bei Mtv..tstststs

FEINDSOUL 15.11.2002 13:15

Re: ihr habt ja sooo recht!
 
[QUOTE][i]Original geschrieben von paulie.b [/i]
[B]
wir müssen uns damit abfinden das diverse musikrichtungen vermischt werden und aber auch dass mit der zeit der anspruch und die qualität (vor allen dingen in die chart-richtung)
abnehmen werden. [/B][/QUOTE]

Nee nee... man sollte sich NIE damit abfinden, dass Qualität und Anspruch abnehmen!!! Das wäre ja noch schöner, vor dem ganzen Viva-Schrott zu resignieren... Wieso siehst Du die Vermischung von Musikrichtungen als etwas schlechtes an? Genau das macht doch DrumandBasss aus...?

Desweiteren fand ich nicht, dass die Aussagen in diesem Thread (oder dessen Benennung) besonder krass waren...

Valerian 15.11.2002 13:16

hab einige kumpels, die auf hiphop stehen und ich kann nur sagen, das lässt mich echt kalt...hört sich für mich jeder track gleich an (so mags manchen mit dnb gehen).

letztendlich hat hiphop sich selbts viel kapput gemacht mit diesem ganzen Attitüden-scheiss und den billigen messages, die sie in videos und intervies rüberbringen....

Es gibt musikalisch gesehen auch guten hiphop, den ich mir auch anhöre, aber das sind echt nur einzelne sachen:

- frühe wutang
- Dälek
- Mike ladd
- New Flesh und überhaupt alles was auf den Ninja Tune Sublabel "Big dada" rauskommt


ansonsten geht mir hiphop ziemlich vorbei...vor allem der style und das gehabe (alder, ey, ezz und das ganze rumgemache) ist einfach nicht mein fall von lifestyle......aber leben und leben lassen, -jeder wie er will

funny p. 15.11.2002 13:19

denkt ihr kool savas meint das ernst? hahaha! eben weil er sich zu blödsinn bekennt. savas ist alles andere als dumm, seine texte muß man nicht mögen (die neuen sind wesentlich erwachsener immerhin) aber dumm ist er nicht. und er hat nen sehr guten, fast einmaligen flow. savas scheißt auf alle und jeden, will nur mit seinen freunden rumhängen und etwas kohle machen, nicht zuviel, sonst einfach ruhe undso.

egal. ich hör gerne hiphop, hab aber mit der szene seit jahren nix mehr zu tun. ist mir alles zu kiddiegangster blink blink jiggy mäßig geworden. hör auch fast nur 90-96/97 sachen. gute ausnahmen gibts immer. deutsche sachen sind selten gut, aber firma, einszwo, mb1000,4mille, doppelkopf, wasweißichnoch. die heutigen beatz die fast jeder gerade baut sind eh scheiße für mich. kann ich nicht ab. dummes rumgeklapper und sonst nix.

CRIZZCROZZ 15.11.2002 13:27

Natürlich gibt es guten Rap.zB. A tribe called quest, korrupt ,pete Rock usw.Aber dann gibt es ja auch noch solche wie p.Diddy oder Nelly und das ist für mich keinesfalls Rap sondern nur Chartscheiße.Und solche "Künstler" zerstören doch die Grundidee vin Hip Hop.

DJBassreaver 15.11.2002 13:41

ich hasse hip-hop...(aber net unbedingt die samples :) )
hab aber nix gegen leute, die es hören (nur wenn sie sich zu sehr damit verkörpern)

natürlich gibt es auch hier wie bei allem ausnahmen...aber ausnahmen reichen net aus, um mich dafür zu begeistern...

Turrican 15.11.2002 13:53

[size=4][b][i]

Wie heißt mein Label?! [/size][/b][/i]

[size=6][b]
Fick die Biaaatch!!!! [/size][/b]

:slayer::slayer::slayer:

Finde Taktloss sau lustig... Darf man halt alles net so ernst nehmen. Genauso wie KoolSavas und Konsorten. Finde die machen noch mit den besten dt. HipHop. Da herrscht wenigstens keine "ich muß jetzt hier voll die sozialen Themen total oberflächig abhandeln Attitüde" vor! Finde das bei deutschen Sachen teilweise echt mies...
RAG usw. ... sind aber auch sehr gut.
Englischer HipHop ist für mich das innovativste was im Augenblick in der Richtung geht.
DefJux aus USA sind auch logga...

CRIZZCROZZ 15.11.2002 13:56

Taktlos ist noch abgedrehter als ol´dirty bastard! Absolut wicked,er muß eine schreckliche Kindheit hintersich haben.:lol::lol:

Turrican 15.11.2002 13:57

ODB ist sowieso der King...

:slayer:[b] Brooklyn... Zoo [/b]:slayer:

...einer der besten HipHop Tracks ever für mich...

~nat~ 15.11.2002 14:02

hip hop gefällt mir nicht... find ich sogar zum :puke:
aber jeder wie er's mag... natürlich! ;)

groupie de luxe 15.11.2002 14:08

hip hop is geil!
allein der soundhintergrund gefällt mir total gut, mit bass und so...
deutschen hip hop find ich von den texten her besser. :yes:

also wenn kein d'n'b, dann hip hop... :music:

bloss kein techno oder house :puke:

DJ TOBI-WAN 15.11.2002 14:09

[QUOTE][i]Original geschrieben von CRIZZCROZZ [/i]
[B]Natürlich gibt es guten Rap.zB. A tribe called quest, korrupt ,pete Rock usw.Aber dann gibt es ja auch noch solche wie p.Diddy oder Nelly und das ist für mich keinesfalls Rap sondern nur Chartscheiße.Und solche "Künstler" zerstören doch die Grundidee vin Hip Hop. [/B][/QUOTE]

WORD!!!

CRIZZCROZZ 15.11.2002 14:12

[QUOTE][i]Original geschrieben von Hoodrat [/i]
[B]ODB ist sowieso der King...

:slayer:[b] Brooklyn... Zoo [/b]:slayer:

...einer der besten HipHop Tracks ever für mich... [/B][/QUOTE]

hast du die lp "return to 36 chambers" dirty version??
nur noch geil!

Sven Hartmüller 15.11.2002 14:25

meine meinung: 1000 mal lieber techno oder house als hip hop.

eine der lächserlichsten szenen die es für mich gibt.
die sprechen zu 90% kids an, und labern denen viel scheiße ins hirn.

klar es gibt gute sachen, aber aus usa find ich nur alte sachen gut (puplic enemy, de la soul) und aus deutschland freundeskreis, spezialists, blumentopf oder deichkind.

ansonsten interessiere ich mich auch nicht dafür, ich konzentrier mich lieber 100% auf drum´n´bass.

CRIZZCROZZ 15.11.2002 14:35

[QUOTE][i]Original geschrieben von loo-p [/i]
[B]meine meinung: 1000 mal lieber techno oder house als hip hop.

eine der lächserlichsten szenen die es für mich gibt.
die sprechen zu 90% kids an, und labern denen viel scheiße ins hirn.

[/B][/QUOTE]

Man sollte Hip Hop nicht aus der sicht sehen ,immerhin gibt es Leute die sich bemühen für die Szene ,so wie du für Jungle.Oder willst du sagen dass Leute die Jede Woche Züge bomben und ihre Zukunft riskieren lächerlich sind,wohl kaum oder.

AlexJungle 15.11.2002 14:35

Ich scheiß auf HipHop.
Über KoolSavas bracht man ja wohl echt kein Wort zu verliern...hab selten Leutz gesehn die so STRUNZ-SCHEIßE-BLÖD sind...........

rawzell 15.11.2002 14:36

...ich finde hip hop gut !

nur aus deutschen landen kommt irgendwie nix bewegendes !

the crew to watch -> dark circle (jazz fudge) !

aber die jungs rappen auf englisch !

ansonsten ist das ganze deutsche ding ein bisschen peinlich ! ausnahmen gibt es natuerlich... vom wortwitz her kann ich mich echt immer bei blumentopf und alten savas sachen erfreuen. das ding ist das die beatz gar nicht so schlecht sind nur die mcs kriegens nicht so ... schade !

ich meine sachen wie der def.jux kram sind der oberhammer...

trotz alledem muss man den toni fuer sein neues album loben ! sehr geiles ding !

Turrican 15.11.2002 14:38

[QUOTE][i]Original geschrieben von loo-p [/i]
[B]
eine der lächserlichsten szenen die es für mich gibt.
[/B][/QUOTE]

Das stimmt allerdings... :top:
Bin nicht in der Szene drin. Bekomme da halt immer nur so Sachen von Kollegen mit, und nen paar Namen bleiben da ja dann schon mal hängen. Aber HipHop an sich ist die größte Lachnummer :lol::lol: (die Kids...:no: )

Wenn ihr mal richtig lachen wollt geht auf Freestyle Battles oder so... am besten in Jugendhäusern, die gehn dann bis um 23:00 oder so.
Brutal was da abgeht :slayer::lol::lol::lol::slayer:
Die sind ja alle so Gang$ta... hab dann immer Angst.
Danach kann man dann ja zum erholen noch in den DnB Club seiner Wahl... :D

Turrican 15.11.2002 14:41

[QUOTE][i]Original geschrieben von rawzell:do_itsch: [/i]
[B]
trotz alledem muss man den toni fuer sein neues album loben ! sehr geiles ding ! [/B][/QUOTE]

Der Funk-Joker in full effect!!!

Geil find ich als PromoGeschenke Rotweinflaschen herzugeben. Das ist halt noch ein Genießer...

~nat~ 15.11.2002 14:43

[QUOTE][i]Original geschrieben von loo-p [/i]
[B]meine meinung: 1000 mal lieber techno oder house als hip hop.
[/B][/QUOTE]

:top: WORD :top:

mr.burns 15.11.2002 14:53

lächerliche szene
 
lächerlich meinetwegen --ABER: es is keine popelszene sondern eine jugendbewegung!!ich bekom das nicht nur mit, weil ich im mom in einem juz arbeite, sondern beobachte das schon seit längerem. da werden ideale bedient, jeder hat weite hosen an, macht ein auf gangsta, ahmt den style nach... nur ganz wenige betreiben das ernsthaft mit grafiti, b-boying, und was ned alles dazugehört. das problem ist bei dieser szene auch die kommerzialisierung---leider kenn die wenigsten der jugendlichen heutzutage die wurzeln des ganzen, sondern halten die "gibs mir richtig ganz egal wo"-tussi mit trooper fürs nonplusultra :( :mad:
aufklärung tut not!!!hab aber kein bock mehr auf sowas, bringt nämlich nix....
gtx

Turrican 15.11.2002 14:59

Re: lächerliche szene
 
[QUOTE][i]Original geschrieben von mr.burns [/i]
[B]leider kenn die wenigsten der jugendlichen heutzutage die wurzeln des ganzen, sondern halten die "gibs mir richtig ganz egal wo"-tussi mit trooper fürs nonplusultra :( :mad:
[/B][/QUOTE]

:lol::lol:[size=10] Genau!!! [/size]:lol::lol:

Durfte letzte Woche im Zug mit anhören wie so ein 15jähriger Typ seinem Kollegen den Part von Troopa vorrapte... zum schießen :lol::lol::lol:

Das fand ich nur noch Hardcore....
Noch ein gutes Zitat von den Jungz:
"Her, du, es gibt auch ein paar gute Underground Sachen :lol:"

Aeolho 15.11.2002 15:06

[QUOTE][i]Original geschrieben von ___injure [/i]
[B]gut ist oldschool hiphop a la jurassic 5, gangstarr oder so krush zeug... [/B][/QUOTE]:slayer: :slayer:
Du weißt was geht. :D


[QUOTE][i]Original geschrieben von jessi [/i]
[B] ich hör manchmal 'feinkost paranoia'...aber nur weil die texte von denen so schön amüsant sind...[/B][/QUOTE]
:lol: Aber die gehen schon derbe ab die Jungs. Härtner, aber gut. :D


[QUOTE][i]Original geschrieben von Hoodrat[/i]
[B] ODB ist sowieso der King... [/B][/QUOTE]
Ja. Ich hab seit Wochen wieder das Tape im Auto und über ihn geht nix rüber.
Absolut ill der Typ. :freak:
"i´m the one man army ason i´ve never been tooken out, i keep mc´s lookin out, i drop science like girls be droppin babies, enough to make a nigga go craaa-aazy...":bomb: :D

tina 15.11.2002 15:15

ich liebe blumentopf!

"Das system hat mich gefickt, aber dannach hat es mich nie mehr angerufen..."

Aeolho 15.11.2002 15:20

[QUOTE][i]Original geschrieben von tina [/i]
[B]"Das system hat mich gefickt, aber dannach hat es mich nie mehr angerufen..." [/B][/QUOTE]
Wieder ein neues Gesicht , Dich hab ich hier noch nie gesehen, ich geb dir nen guten Rat, du solltest lieber gehen, die Stimmung ist zwar Super und die Mädchen fast splitternackt doch um Gottes Willen verlasse diesenb Club vor Mitternacht. :bang: hehe ich muss gerade mal zitieren...:smoking:
Das ist der beste von denen finde ich.:slayer:

CRIZZCROZZ 15.11.2002 15:23

Kennt ihr die Fubumumien die durch die Stadt laufen und das eine Hosenbein bis zum Knie hochgekrempelt haben und dann sagen die stadt gehört ihnen.Die machen auf Gangster und dabei bekommen sie von mama und papa alles in den Arsch geschoben.Echte Gangster kommen aus der Bronx,diese Wesen wohnen in Dörfern neben Horst und bertrut,sie haben also keine Ahnung von Hip Hop und deswegen wird er von vielen falsch verstanden.Dann gibt es aber noch solche die sich anders verhalten lieber skateboard fahren als armen menschen die Zigaretten wegzunehmen,sie geben sich anders ,nicht so aggresiv und einfach nur blöd. und dass sind die Menschen die für mich "real"sind und gegen die Ich nichts habe.Meine Meinung zu Hip Hop.

Inosanto 15.11.2002 15:33

Deutscher HipHop SUXXX
 
Deutscher HipHop ist das allerletzte, scheiss Beats und
scheiss Rhymes, weil alle unter Veröffentlichungsdruck stehen!

Es wird soviel scheisse auf Platte gepresst, nur damit es in den Läden steht.

Ich besitze noch eine paar US Scheiben, die ich auch niemlas hergeben würde. Ich hör sie mir maximal einmal im Jahr an,
aber ich weiss, dass ich mich irgenwann nochmal sehr darüber
freuen werde. ;)

Geile Produzenten, bzw. MCees sind Kool Keith (a.k.a. Dr.Octagon)
Styles of Beyond(NuSkool Westcoast-Sound) Del (und die Hiero Cru) und die Alcoholics

Da Inda 15.11.2002 17:11

hmm, ein schwieriges thema...

wichtig ist glaub ich, zu differenzieren zwischen dem hiphop, der auf mtviva kommt (mit ganz wenigen ausnahmen) und dem guten hiphop.

leider wird ja in den medien der gangsta-poser-style gehypt, den dann natürlich die manipulierbaren jugendlichen gleich mal für sich annehmen, wahrscheinlich ist dann die musik eher zweitrangig im vergleich zu goldgehängen, bomberjacken, der hippsten hose und der anzahl der geleckten pussys (kopfschüttel). leider wird dadurch der begriff "hiphop culture" in den dreck gezogen.

durch den einfluß der medien wird's dann natürlich auch schwierig, die ohren freizuhalten, was wirklich qualitativ hochwertig ist, als da wären:

saian supa crew :bang:
dilated people
arsonists
gangstarr
jurassic 5
krs one (immer wieder my man!!!)

dann noch in der deutschen fraktion:

einszwo
curse
blumentopf
texta
doppelkopf

... um mal eine kleine auswahl zu nennen.

absolut daneben übrigens creutzfeld & jakob (zitat: "es gibt keine ironie im hiphop")

eins muß ich zu diesem thema:

[QUOTE][i]Original geschrieben von A*J [/i]
[B]Ich scheiß auf HipHop.
Über KoolSavas bracht man ja wohl echt kein Wort zu verliern...hab selten Leutz gesehn die so STRUNZ-SCHEIßE-BLÖD sind........... [/B][/QUOTE]
noch loswerden:

hiphop und drum'n'bass sind extrem miteinander verwandt, und der hiphop auch ein teil der drum'n'bass-ursprünge, meiner meinung nach eine gewagte aussage...

... und lest mal das interview von kool savas bei intro ([url="http://www.intro.de/index.php3?nav=50&con=/magazin/magazin&einzelartikel=1035455381&"]hier geht's lang[/url]), dann müssen einige vielleicht einmal ihre meinung überdenken, ganz so dumm ist der dann doch nicht!

greetz!

AlexJungle 15.11.2002 17:28

[QUOTE][i]Original geschrieben von Da Inda [/i]
[B]

................................noch loswerden:

hiphop und drum'n'bass sind extrem miteinander verwandt, und der hiphop auch ein teil der drum'n'bass-ursprünge, meiner meinung nach eine gewagte aussage...

... und lest mal das interview von kool savas bei intro ([url="http://www.intro.de/index.php3?nav=50&con=/magazin/magazin&einzelartikel=1035455381&"]hier geht's lang[/url]), dann müssen einige vielleicht einmal ihre meinung überdenken, ganz so dumm ist der dann doch nicht!

greetz! [/B][/QUOTE]

Ich gehe von dem aus was ich bis jetzt gesehen und gehört habe, und das war unterste Schublade. Hat schon seinen Grund wie ich das hinschreibe...........
DnB hat sicher ne Menge Ursprünge, muss ich die deswegen alle toll finden??

SAIGON 15.11.2002 17:37

aaalso
 
alle die hier über hiphop im allgemeinen lästern sollten sich doch mal überlegen dass es für jeden aussenstehenden genausoviele peinliche auswüchse bei drum&bass zu beobachten sind, stichwort pillenfressende glowstickschwingende karstadtraver mit tellerfrisuren..eine szene oder gar einen musikstil darauf zu reduzieren ist nicht fair, und schon gar nicht wenn jungle und die mehrzahl der protagonisten selbst so stark durch hiphop geprägt wurde.
deutschrap ist schon oftmals peinlich und albern, das ist ja wahr, es gibt aber genug positive gegenbeispiele aus den staaten oder frankreich dass die musik auch weiter relevant bleiben wird..
helden sind zum beispiel lunatic, ntm, cormega, thirstin howl, nas, jay-z, mobb deep, eminem, ghostface, pep love, del und der rest der hieroglyphics, lootpack, declaime und noch ein paar dutzend andere..in deutschland find ich auch ein paar leute gut, clueso, curse, die neueren savas sachen, pitza, lenny, rano, dendemann.. kauf mir aber fast nie deutsche platten..
egal, ich mag dafür keine house/techno/trance sachen, das ist für mich sowenig nachvollziehbar wie für viele andere hier eben hiphop..

Da Inda 15.11.2002 18:10

Re: aaalso
 
[QUOTE][i]Original geschrieben von manchild [/i]
[B]... clueso...[/B][/QUOTE]

jaaaaa! jemand kennt clueso!!! :dance:

[QUOTE][i]Original geschrieben von manchild [/i]
[B]... egal, ich mag dafür keine house/techno/trance sachen, das ist für mich sowenig nachvollziehbar wie für viele andere hier eben hiphop.. [/B][/QUOTE]

für mich ebenfalls nicht nachvollziehbar, aber leider wohne ich in mainz, und hier halten das wohl einige für ein zentrum des house etc...

CRIZZCROZZ 15.11.2002 18:30

Re: aaalso
 
[QUOTE][i]Original geschrieben von manchild [/i]
[B]pillenfressende glowstickschwingende karstadtraver mit tellerfrisuren..[/B][/QUOTE]

:lol::lol::lol::lol:

AlexJungle 15.11.2002 18:41

Mit meinem Statement meine ich (natürlich, hab ich schon mal klar gestellt) die Masse. Ich mag ein zwei Trax von Outkast oder finde I go 5 on it und Grüne Brille extrem geil..............und trotzdem find ich HipHop scheiße........das sind Ausnahmen.
Klar: Wir leben in einem freien Land, jeder darf das hören was er toll findet.

:)

CRIZZCROZZ 15.11.2002 18:51

es lebe die demokratie!


:lol: :lol:

sHaO 15.11.2002 20:28

Re: wie steht ihr zu HipHop
 
[QUOTE][i]Original geschrieben von CRIZZCROZZ [/i]
[B]Mich würde es interessieren was ihr von Hip Hop haltet.Ist die Szene in Deutschland peinlich,oder nicht??(Hab gestern ein Interview mit Kool Savas gesehen,bin ziemlich erschrocken wie dumm der Typ ist.):lol::lol: [/B][/QUOTE]


Hip Hop


Graffiti:love:

Daydreama 16.11.2002 11:09

Also ich mag Hip-Hop...,auch deutschen. Worauf ich aber schon drauf achte, daß es nicht zuuu prollig wird. Curse ist meiner Meinung nach einer der besten deutschen MC's. C&J, Spezializt und Beginner gehen auch noch....

insecticide 16.11.2002 13:08

und vor allem Torch, Toni L und Stieber Twins

CRIZZCROZZ 16.11.2002 15:29

[QUOTE][i]Original geschrieben von insecticide [/i]
[B]und vor allem Torch, Toni L und Stieber Twins [/B][/QUOTE]

Man könnte denken dass du aus Heidelberg kommst.

funny p. 16.11.2002 19:10

[QUOTE][i]Original geschrieben von loo-p [/i]
[B]meine meinung: 1000 mal lieber techno oder house als hip hop.

eine der lächserlichsten szenen die es für mich gibt.
die sprechen zu 90% kids an, und labern denen viel scheiße ins hirn.

[/B][/QUOTE]

sorry sven, aber HAHAHA!!! seit wann spricht die technoszene nicht zu 90% kids an? oder dnb? abgesehen von köln und manchmal ffm, vor allem eher kids.

ansonsten ist es eine lächerliche szene GEWORDEN!!!! denn es war sie früher nicht. und das hat für mich viel mit chartorientierung und unbedingte öffnung an die massen zu tun! das kann auch mit anderen szenen passieren bzw. passiert schon.

und es ist sehr traurig, wenn andere, junglists, automatischn und ohne ahnung zu haben hiphop=weitehosenpuffdaddygangsta setzen. dann setze ich junglists=drogennehmende-genausojunge-holzkettentragenderaver bezeichne, mit übrigens sehr oft den gleichen klamotten.

naja, es gibt heutzutage nicht mehr sooooviel gute sachen, aber die frühreren...

C-Wee 16.11.2002 19:50

Re: Re: lächerliche szene
 
[QUOTE][i]Original geschrieben von Hoodrat [/i]
[B]:lol::lol:[size=10] Genau!!! [/size]:lol::lol:

Durfte letzte Woche im Zug mit anhören wie so ein 15jähriger Typ seinem Kollegen den Part von Troopa vorrapte... zum schießen :lol::lol::lol:

Das fand ich nur noch Hardcore....
Noch ein gutes Zitat von den Jungz:
"Her, du, es gibt auch ein paar gute Underground Sachen :lol:" [/B][/QUOTE]

Vor allem TROOPA :puke: ! Das ist der einzige MC (mit Asnahme von Shadow vielleicht) der es geschaft hat, nen kompletten Club in gezielten Tanzstreik zu versetze... Voll daneben, der Typ!

Aber egal, HipHop an sich ist sehr spassig! Da gibts wirklich gute und auch, ma öre und staune, intelligente Sachen. Blumentopf z.B. ist sehr geil. Kennt irgendwer von Pharcide "The bizzare ride II"? Ist uralt, aber :top: !

FEINDSOUL 17.11.2002 19:05

@Da Inda: Mag sein, ein Cool Savas ist schlau und geschäftstüchtig... aber damit willst Du sicher nicht den Feminismus und diverse andere Ismen rechtfertigen, die er transportiert , oder?

Ich denke, Musik mit derarten Inhalten sollte prinzipiell biokottiert werden. Selbst wenn der Kerl noch so flowt.

10jährige hören sich sowas an & übernehmen den Stumpfsinn als Werte. Savas mag schlauer sein als seine Texte - aber DANN drückt er sich vor der Verantwortung, die er, sobald er irgendwas in Mikro brüllt, hat.

Da fragt man sich wiederum auch, ob man es gut findet, oder nicht, dass Savas´ Image zumindest nicht authentisch ist (bzgl. des Intro Artikels).

@Funny P: Der Mainstream-Anteil ALLER Musikrichtungen ist wohl kacke und zieht Kiddies und Bauern. Egal ob Hiphop, Techno, Pimmelrock oder Soul.

Du bemängelst Vorurteile aber 2 Sätze früher unterstellst Du der Technoszene Chartorientierung... scheinst auch nicht mehr Techno als Brooklyn Bounce und Westbam mitbekommen zu haben in den letzten Jahren, oder? Techno besteht nämlich nicht aus Loveparade, Dr. Motte & DreamTrance-Compilations...

phader 17.11.2002 19:21

seid friedlich!!! :teacher: ich sage mal beide szenen (techno&hiphop) waren in ihrer gründungsphase und den ersten jahren "echte" kulturbewegungen die ein ganz bestimmtes lebensgefühl und eine ganz bestimmte haltung zur gesellschaft ausgedrückt haben. bloss sind halt inzwischen (wie oben schon richtig bemerkt) einige teile dieser bewegungen kommerzialisiert worden oder absichtlich ins kommerzielle abgewandert. aber der kern dieser bewegungen (beider) verdient es meiner meinung nach nicht als kommerzielle-kiddie-scheisse abgetan zu werden.... amen :slayer:

Da Inda 17.11.2002 19:33

@ feindsoul

rechtfertigen wollte ich sicher damit nichts, wollte nur mal aufzeigen, dass man mit schwarz/weiß-sehen nicht immer weiter kommt...

außerdem habe ich doch zu kool savas nicht wirklich stellung genommen, wollte eigentlich da eher den kommentierenden beobachter machen...

FEINDSOUL 17.11.2002 19:38

[QUOTE][i]Original geschrieben von Da Inda [/i]
[B]außerdem habe ich doch zu kool savas nicht wirklich stellung genommen, wollte eigentlich da eher den kommentierenden beobachter machen... [/B][/QUOTE]

Hat wohl nicht geklappt :D :D :D

rawzell 17.11.2002 19:46

[QUOTE][i]Original geschrieben von Aeolho [/i]
[B]Wieder ein neues Gesicht , Dich hab ich hier noch nie gesehen, ich geb dir nen guten Rat, du solltest lieber gehen, die Stimmung ist zwar Super und die Mädchen fast splitternackt doch um Gottes Willen verlasse diesenb Club vor Mitternacht. :bang: hehe ich muss gerade mal zitieren...:smoking:
Das ist der beste von denen finde ich.:slayer: [/B][/QUOTE]

...ín fast jedem track gibtz da ein highlight !

marvel 17.11.2002 21:58

bin früher übers malen zum hip hop gekommen es gab auch ein paar gute partys walzmühle, juz die freistil sessions mit rene + spax, basel, dortmund (too strong!!!!) oder die rag party im genesis mit einer freestyle session nach dem konzert mit mc p mit runtergelassenen hosen auf der bühne!!!!!... aber ab 98 gab nur noch schrott und dumm gelabber.

mittlerweile hab ich die meinung man sollte alle hip hop labels und plattenpressereien aufkaufen und zerstören!

aber malen tu ich immer noch, gerade heute wieder bei sonnenschein und spätsommerlichen temperaturen

vHm.r0x 17.11.2002 23:06

[QUOTE][i]Original geschrieben von marvel [/i]
[B] ...nach dem konzert mit mc p mit runtergelassenen hosen auf der bühne!!!!!... [/B][/QUOTE]

:lol::confused:...:freak:

CRIZZCROZZ 18.11.2002 09:41

[QUOTE][i]Original geschrieben von phader [/i]
[B]seid friedlich!!! :teacher: ich sage mal beide szenen (techno&hiphop) waren in ihrer gründungsphase und den ersten jahren "echte" kulturbewegungen die ein ganz bestimmtes lebensgefühl und eine ganz bestimmte haltung zur gesellschaft ausgedrückt haben. bloss sind halt inzwischen (wie oben schon richtig bemerkt) einige teile dieser bewegungen kommerzialisiert worden oder absichtlich ins kommerzielle abgewandert. aber der kern dieser bewegungen (beider) verdient es meiner meinung nach nicht als kommerzielle-kiddie-scheisse abgetan zu werden.... amen :slayer: [/B][/QUOTE]


word!

roman@phunkfiction 18.11.2002 11:46

Ich hab kein problem mit rap!!!!

Kann mir taktlos,KKS und Saddam Seyed sowie Later, Mb100,Creutzfeld & Jacop, Rag und soweiter sehr gut geben! was ich mir nicht geben kann ist dieser pseudo hippie HipHop von Texta,Blumenkopf,Nico Suave etc.! Boah, da wird mir sehr schnell schlecht da fehlen mir einfach die punchlines!

illvibe for live!

ez!

rawzell 18.11.2002 16:51

[QUOTE][i]Original geschrieben von Roman@SteppinForward [/i]
[B]Ich hab kein problem mit rap!!!!

Kann mir taktlos,KKS und Saddam Seyed sowie Later, Mb100,Creutzfeld & Jacop, Rag und soweiter sehr gut geben! was ich mir nicht geben kann ist dieser pseudo hippie HipHop von Texta,Blumenkopf,Nico Suave etc.! Boah, da wird mir sehr schnell schlecht da fehlen mir einfach die punchlines!

illvibe for live!

ez! [/B][/QUOTE]

..also wenn du nicht auf pseudo hip hop stehtst warum dann MB 100. fuer mich eine der peinlichsten crews.

der rest ist nun echt mal geschmacktsache !

CRIZZCROZZ 18.11.2002 16:59

99% in Deutschland ist leider Pseudo ,der eine Prozent ist denke ich mal Feinkostparaneua....:lol:

roman@phunkfiction 18.11.2002 19:13

[QUOTE][i]Original geschrieben von rawzell:do_itsch: [/i]
[B]..also wenn du nicht auf pseudo hip hop stehtst warum dann MB 100. fuer mich eine der peinlichsten crews.

der rest ist nun echt mal geschmacktsache ! [/B][/QUOTE]

Weil sie wohl mit die tightesten Freestyler aus deutschland sind!

Falls Du sie schon mal live erlebt hast weißte was ich meine!

Außerdem sind es Homies!!!!!

rawzell 18.11.2002 20:01

[QUOTE][i]Original geschrieben von Roman@SteppinForward [/i]
[B]Weil sie wohl mit die tightesten Freestyler aus deutschland sind!

Falls Du sie schon mal live erlebt hast weißte was ich meine!

Außerdem sind es Homies!!!!! [/B][/QUOTE]

..ist ja alles recht und schoen ! hab die jungs zweimal gesehen ! und (..tut mir leid), da geht echt nicht viel ! und homies hin homies her kritik darf deshalb auch angebracht sein...

ich sag nur : abriss... da muss mann nichts mehr sagen !

JVXP 18.11.2002 21:49

Oldskool geht mir eh mehr ab !!!!

Das waren noch Breaks !! Und die haben D&B erfunden !!!!


:slayer::slayer::slayer:

Thomas

funny p. 19.11.2002 11:58

lieber herr feindsoul... :)

stell dir vor, ich kenn auch scooter! nee, auch ich war jahrelang mehr oder weniger in der technoszene seit 92oderso, nur hat sich diese auch in den letzten 5, 6 jahren auch stark geändert und ist mir zu blöd geworden. ich hör zwar hin und wieder was, aber gehe sogutwie nie zu parties. ich habs ab und an mal immer versucht, aber naja. und ich bin der meinung, dass es wie bei hiphop viel mit der unbedingten öffnung zu tun hat. deswegen schlag ich in kommerzdiskussionen auch gern mal gegen, da wie gesagt bis auf geringste ausnahmen hiphop und technoparties für mich gestorben sind. und wenns so weiter geht, bleibt nur noch gabba übrig...

Guest 19.11.2002 13:33

[QUOTE][i]Original geschrieben von funny p. [/i]
[B]lbleibt nur noch gabba übrig... [/B][/QUOTE]

:bang:

PHOS4 19.11.2002 18:07

Re: wie steht ihr zu HipHop
 
[QUOTE][i]Original geschrieben von CRIZZCROZZ [/i]
[B]wie steht ihr zu HipHop[/B][/QUOTE]

Sehr gut, wenn er gut ist!
Ich habe jetzt nicht alles durchgelesen. ich denke mir es ist auch wieder die alte Leier und deshalb distanziere ich mich von der :discussion: , da mein Geschmack eh wieder rechtfertigen muss.

(Um mal wiedr den Klugscheißer raushängen zu lassen: HipHop ist keine Musik! Es ist ein szene/Kultur!)

jungle_nutcase 19.11.2002 23:43

Ich hab gerade GTA Vice City angefangen zu zocken udn die Mucke aufm Sender "Wildstyle" DAS ist geiler HipHop!!! :top:

funny p. 20.11.2002 01:51

ach ja, noch was zu kool savas. wie passt es, dass er frauenfeind sein soll, aber eine frau (auch schon bei und für mor) die meisten beatz produziert?!

rawzell 20.11.2002 02:11

[QUOTE][i]Original geschrieben von funny p. [/i]
[B]ach ja, noch was zu kool savas. wie passt es, dass er frauenfeind sein soll, aber eine frau (auch schon bei und für mor) die meisten beatz produziert?! [/B][/QUOTE]

..bei dem typen gibtz den ein oder anderen wiederspruch ! dont care !

RogueSoul 20.11.2002 02:45

also..heut im plattenladen hatte ich die neue Bad Company LP in den Händen, hab sie dann aber für "in the search of..NERD" stehengelassen :D

ich sag mal so, wie bei jeder musikrichtung gibt es sowohl gute als auch schlechte sachen. ich für meinen teil bin durch einen Kumpel inspiriert worden wieder mehr hiphop zu hören. der hat mir dann 'dilated peoples - the platform' (richtig klasse) ausgeliehen und von da an gings los. hab mich im internet informiert über labels und artists, meinen kumpel gefragt, im plattenladen massig platten angehört, usw.
Wenn man lange genug sucht findet man richtig geile sachen und es wäre schade wenn man sich durch den ganzen amerikanischen HipPop Kram abschrecken ließe. weiterhin sollte man sich auch nicht beschränken auf das typische mc-lastige hiphop; dj shadow beispielsweise zähle ich genauso zum hiphop wie rodney p oder nerd

sachen die mir gefallen und ich empfehlen kann:
RJD2 - the deadringer LP (ich liebe diese platte!! würde ich jedem raten reinzuhören ungeachtet von irgendwelche vorlieben), Dilated peoples, Common, Reflection eternal (Talib Kweli & bahamadia), NERD, dj hi-tek, dj shadow (eh klar), dj krush, slum village, pharcyde, die leute aus dem united kingdom wie rodney p, skitz, taskforce, ninja tune...

atmosphärisch und musikalisch find ich die britischen sachen übrigens in der regel besser, die amerikanischen kollegen haben halt die tighte production sehr gut drauf

über deutsche hiphop-musik (über die szene und dergleichen will ich mich jetzt in meiner reply gar nich so äußern) kann ich leider nich so viel sagen da ich in der beziehung nicht auf dem aktuellsten stand bin und kein plan hab was da im moment geht.


bottomline is: theres more to hiphop than just bling-bling

fRY 20.11.2002 12:24

HipHop á la Jurassic 5, Gangstarr, KRS-1 etc. ist definetly HIPHOP, dieser seichte Pimp-Shit á la P.Diddy, Usher, Tommek etc.... ist Blackbeat und hat meiner Ansicht nach nix mit HipHop zu tun. Genauso deutscher HipHop: Was da geht ist peinlich (savas, Samy, MT...), die einzigen "KeeperOfTheFlow" sind meiner Ansicht nach Da Blumentopf, Main Concept und sonst nix

Ich denke, dass sowieso nur ein bestimmter Teil der DNB-Szene sich für HipHop interessiert (hat), viele kommen auch aus der Elektro-Szene und hatten nie was mit HipHop zu tun...

rawzell 20.11.2002 14:40

[QUOTE][i]Original geschrieben von RogueSoul [/i]
[B]bottomline is: theres more to hiphop than just bling-bling [/B][/QUOTE]

..ich hoffe mal das das jedem klar ist ! egal ob er hip hop mag oder nicht !

AlexJungle 20.11.2002 14:44

[QUOTE][i]Original geschrieben von fRY [/i]
[B]Ich denke, dass sowieso nur ein bestimmter Teil der DNB-Szene sich für HipHop interessiert (hat), viele kommen auch aus der Elektro-Szene und hatten nie was mit HipHop zu tun... [/B][/QUOTE]

Kann ich nur bejahen...........hab auch zuerst Techno und danach Acid gehört bevor den Broken Beatz hoffnungslos verfallen bin.........

Inosanto 20.11.2002 15:07

[QUOTE][i]Original geschrieben von Roman@SteppinForward [/i]
[B]Weil sie wohl mit die tightesten Freestyler aus deutschland sind!

Falls Du sie schon mal live erlebt hast weißte was ich meine!

Außerdem sind es Homies!!!!! [/B][/QUOTE]


Ich finde auch es sind die OBERAFFEN!!!

Hab sie letztes Jahr in Chemnitz, im Bus, vom Hotel zum
Festivalgelände gesehen. Sie haben sich benommen wie das
Wichtigste was rumläuft, und nur so Assigeposse (Ey Digga,
Alda, etc.) gebracht. Abends gabs im Backstage Absinth 4Free, ich hab mich zwar auch zugeknallt, aber ich war dan wenigstens nich zwischen den Autos am reiern, wie der Dicke von denen. Ihn beim abreiern zuerwischen, war aber Genugtum für mich :lol:

Und mit dem "Abriss"-Video, will ich lieber gar nich erst anfangen,
sonen Text, kann man doch nich wirklich veröffentliche. Die Käufer sind 100pro, alle unter 16.

Mogli

roman@phunkfiction 21.11.2002 10:03

[QUOTE][i]Original geschrieben von rawzell:do_itsch: [/i]
[B]..ist ja alles recht und schoen ! hab die jungs zweimal gesehen ! und (..tut mir leid), da geht echt nicht viel ! und homies hin homies her kritik darf deshalb auch angebracht sein...

ich sag nur : abriss... da muss mann nichts mehr sagen ! [/B][/QUOTE]

Ich sage ja nicht, das du sie nicht kritisieren darfst und ehrlich gesagt ist es mir auch relativ egal ob du sie gut findest oder nicht. Ich finde sie auf jeden besser als die meisten anderen!

Hannova!

rawzell 22.11.2002 01:54

[QUOTE][i]Original geschrieben von Roman@SteppinForward [/i]
[B]Ich sage ja nicht, das du sie nicht kritisieren darfst und ehrlich gesagt ist es mir auch relativ egal ob du sie gut findest oder nicht. Ich finde sie auf jeden besser als die meisten anderen!

Hannova! [/B][/QUOTE]

oha oha !

ich wollte nur ein bisschen objektivitaet waren !!!

hannover hin hannover her ! man sollte doch auch als "homie" immer noch sagen koennen ob man sachen gut oder schlecht findet !
ausserdem ist die selbstueberschätzung im deutschen hip hop masslos ! dazu koennen sich auch mb 1000 zaehlen !

moechte hier jetzt bitte kein "diss" an start bringen aber bitte bitte wahrt die objektivitaet ! finde ich bei musik gaanz wichtig !

klar ist auch das musik geschmacksache ist ! das ist unbestritten aber wie gesagt ! "homie" hin "die sind aus meiner stadt" und "mein bruder war bei dem in der klasse" oder "meine schwester hat dem einen mal einen geblasen" machen das halt nicht aus...

so und jetzt schreib ich dazu nix mehr !!!

easy...

NoSeriousResponse 23.11.2002 19:16

[QUOTE][i]Original geschrieben von FEINDSOUL [/i]
[B]
Schön, dass es klasse Sachen wie Kinderzimmer, Curse oder Einszwo (meiner Meinung nach die beiden guten deutschen Hiphop-Alben des letzten Jahres) gibt.[/B][/QUOTE]

Jaaa! EinsZwo und Kinderzimmer Prod. bringen IMO auch die mit Abstand intelligentesten Texte; muss aber sagen dass ich Kool Savas vom Style her mag, die neuen Sachen sind krass schnell, und wenn man nur Party machen will rockt er (mich) auf jeden Fall. :D

Blade und Roots Manuva aus UK sind auch eigenständige MCs, die man schnell erkennt bei diversen features, weil sie ihren eigenen Style haben... kann mit UK-HipHop auch meist mehr anfangen als mit Ami-Kram... wenn, dann Peanut Butter Wolf, Madlib, DJ Spinna, Slum Village... alte Cypress Hill-Sachen (das letzte gute Album war IMO das "III-Temples of Boom").
Eminem und sein Gepose einerseits, und dann seine Schwachmaten-Rumgeheule-Tracks andererseits kann ich mir gut ersparn. :D

cu

NoSeriousResponse 23.11.2002 19:20

Krass, jetzt hab ich "Ninja Tunes" vergessen! :D DJ Vadim is IMO einer der ganz Großen.. hab von dem Label aber bisher eh nie was schlechtes gehört...
cu

CRIZZCROZZ 23.11.2002 19:29

Wenn ihr krassen Rap haben wollt dann checkt:

[url]http://www.bad-three.de[/url]

:lol::lol: passt voll in den thread!

HOR$T AIR JORDAN 23.11.2002 19:49

interessant interessant interessant
 
zum ganzen thema sag' ich besser nix :smoking: aber's heisst

[color=limegreen][size=2][b][i]WAS MACHT MEIN LABEL[/i][/b][/size][/color]

[color=deeppink][size=5][b]ES FICKT DIE BIAAATCH[/b][/size][/color]

:party:

red 24.11.2002 21:31

also, ich höre gern auch mal hip hop. es gibt aber einen ganz bestimmten grund, warum ich es hasse auf hip hop partys zu gehen:

die leute dort posen so viel rum, daß sie vor lauter gepose nen riesen stock im arsch haben und sich gar nicht mehr bewegen können.
schein irgendwie cooler zu sein, wenn man nur den kopfnickerrock hinlegt. irgendwie sind die partys unspassig und es gibt auch viel zu oft stress.

flowerpower statt gangstargehabe

peace

senseless 24.11.2002 22:10

HipHop an sich is schon nich schlecht, es gibt nur wenige die gescheiten machen...

Busta Rhymes z.B. kann ich mir anhörn, der hat einfach nen Hammer Style, würde jeden DnB MC toppen...
Hab vor kurzem mal nen live gig von dem gesehn, hat mich echt umgehaun.
Von seinen "Yo Shit Rappin Nigga Motherfuckin´ Gangsta Bitch"-Kollegen halt ich ziemlich wenig.

Zum Thema deutschen HipHop: Kennt jemand noch Fischmob (DJ Kotze u. so...) Hab n altes Album (1995) von denen Namens
"Männer können seine Gefühle nicht zeigen"- willenlos das Teil!
Die haben noch richtig fette Texte gemacht.

z.B. Bonanzarad: "stehn die andern im Stau, steh ich daneben u. bau - aber sicher kein Unfall, ne - genau! "
Da gehts um einen der mit seinem getunten Bonanzarad durch die Gegend fährt u. Leute, Katzen u. Hunde überrollt...

flaming_moe 26.11.2002 18:01

[QUOTE][i]Original geschrieben von senseless [/i]
[B]HipHop an sich is schon nich schlecht, es gibt nur wenige die gescheiten machen...

Busta Rhymes z.B. kann ich mir anhörn, der hat einfach nen Hammer Style, würde jeden DnB MC toppen...[/B][/QUOTE]Ich bin zwar kein großer Hip Hop fan aber ich würde sagen das sogar der schlechteste Hip Hop MC fast jeden DnB MC in der pfeiffe raucht, ist meine meinung wohlgemerkt...

senseless 26.11.2002 18:38

warumme?

flaming_moe 26.11.2002 19:04

weil die meisten dnb mc´s:
- keine ahnung von flow haben
- nicht wissen wann sie die klappe halten sollen
- MC sollen den sound des dj unterstützen, ruhige passagen überbrücken, die meisten brabbeln einfach drauf los, kreuz und quer über übergänge, scratches vocals einfach über alles.

schau dir mal den "MC ja oder nein" thread an, ich denke ich bin nicht der einzige der diese meinung hat. Das traurige ist das die wenigsten MC´s wissen wie beschissen sie eigentlich sind weil die leute einfach auf den sound abgehen und versuchen das gebrabbel zu ignorieren, so gehts mir&meinen kumpels jedenfalls

red 26.11.2002 19:11

übrigens, um mal zum thema kool savas zurück zu kommen, finde ich dreckig und tight eigentlich ganz geil. wobei ich nicht weiß ob mir der remix oder das original besser gefällt. hab kool savas in der krone in darmstadt mal live gesehen. bin raus gegangen als die jungs dran waren, hat mir live nicht sonderlich gefallen. eine vorgruppe war dafür ganz gut (scheiße nur: konnte mir den namen irgendwie nicht merken :dontknow: ) ich finde es gibt schon sehr guten deutschen hip hop, bleibe aber meiner meinung von meinem ersten beitrag zum thema treu.

peace

rioteer 26.11.2002 19:18

Hip Hop
 
Also zu dem Thema muss ich auch mal was loswerden...

Ich denke nicht, dass man die Hip Hop Szene mit diesem ganze Poser Bling Bling Scheiß gleichsetzten kann (vor allem nicht in Deutschland). Hier laufen zwar viele Volldeppen mit Goldketten rum nur würde ich die auf keinen Fall zur Szene zählen. Die Szene ist doch die bodenständige Infrastruktur die von Hip Hop's für Hip Hop's aufgebaut wurde, um sich eigenständig Bewegen zu können und nicht abhängig von der Industrie zu sein. Das die Industrie und die Medien ein riesen Geschwülst um die wirkliche Szene aufbauen ist zwar schade, sollte aber nicht zu voreiligen Bewertungen führen.

Zu den Parties:

Ich fühle mich auf DnB Parties auch häufig wohler als auf Rap Parties (obwohl ich eher zur Hip Hop Szene gehöre), dass liegt aber wie oben schon erwähnt an Menschen, die in diese Kultur keinen Tropfen Schweiß und Blut gesteckt haben und diese nur konsumieren. Ich würde mir manchmal ein bisschen mehr Respekt von anderen Sub-Kulturen (bzw. deren Anhängern) wünschen (Beispiel alle Hip Hop Label Aufkaufen und vernichten...) denn gerade durch die Zusammenarbeit zwischen den Verschiedenen Musikrichtungen können wir der gesamten kommerziellen Musikindustrie den Mittelfinger zeigen und unser eigenes Ding durchziehen. Geschmäcker mag es da ja unterschiedliche geben aber ich denke mit einem Mindestmaß an Toleranz untereinander ist allen geholfen.

rioteer

senseless 26.11.2002 20:17

[QUOTE][i]Original geschrieben von flaming_moe [/i]
[B]weil die meisten dnb mc´s:
- keine ahnung von flow haben
- nicht wissen wann sie die klappe halten sollen
- MC sollen den sound des dj unterstützen, ruhige passagen überbrücken, die meisten brabbeln einfach drauf los, kreuz und quer über übergänge, scratches vocals einfach über alles.

schau dir mal den "MC ja oder nein" thread an, ich denke ich bin nicht der einzige der diese meinung hat. Das traurige ist das die wenigsten MC´s wissen wie beschissen sie eigentlich sind weil die leute einfach auf den sound abgehen und versuchen das gebrabbel zu ignorieren, so gehts mir&meinen kumpels jedenfalls [/B][/QUOTE]

da is schon was dran, aber du glaubst dass es im "underground" HipHop anders aussieht? kenn mich zwar da nich aus, ich denk aber mal eher nich.
Da gibts sicher genausoviel schlechte Leuts. Oder schau dir doch die kommerz-Uäpper an, wer von denen hat bitte nen coolen Flow? (außer busta rhymes, aber den würd ich nicht als kommerziell bezeichnen nur weil einige seiner lieder das sind)

Und für mich is HipHop MCing immernoch leichter als DnB.
Du kannst auch nen DnB- kaum mit nem HipHop MC vergleichen, da der auch relativ wenig ahnung von nem DnB-Flow hat, verstehsch?
Ob ein HipHop MC zu DnB passt, is ne sandre Sache.
Bei Busta würd sichs cool anhörn...

SAIGON 26.11.2002 20:50

[QUOTE][i]Original geschrieben von senseless [/i]
[B] Oder schau dir doch die kommerz-Uäpper an, wer von denen hat bitte nen coolen Flow? (außer busta rhymes, aber den würd ich nicht als kommerziell bezeichnen nur weil einige seiner lieder das sind) [/B][/QUOTE]ich sag mal kommerzgrenze ist platin in den staaten, und da gibt es viele gute..nas, eminem, jay-z, mobb deep, ghostface, snoop, redman+++

ansonsten stimm ich dir zu dass hiphop mcs zwar oft bessere lyrics haben aber viele von denen nicht mit nem jungle beat klarkommen würden..obwohl sie vielleicht nur nicht dran gewöhnt sind..ein guter mc kann auf fast jeden beat flowen, und jungle ist ja grob die doppelte geschwindigkeit, also wenn du jeden zweiten beat nimmst kommst du wieder auf hiphop bpm zahlen..

senseless 26.11.2002 22:47

[QUOTE][i]Original geschrieben von manchild [/i]
[B]ich sag mal kommerzgrenze ist platin in den staaten, und da gibt es viele gute..nas, eminem, jay-z, mobb deep, ghostface, snoop, redman+++
[/B][/QUOTE]

findsch? ok daran merkt man dass ich keine Ahnung von HipHop hab... Ich find den style von Eminem scheiße, nas find ich auch quatsch, jay-z naja, mobb dep kenn ich net, ghostface auch nich, snopp bah, redman ok...

senseless 26.11.2002 22:59

[QUOTE][i]Original geschrieben von manchild [/i]
[B]ansonsten stimm ich dir zu dass hiphop mcs zwar oft bessere lyrics haben aber viele von denen nicht mit nem jungle beat klarkommen würden..obwohl sie vielleicht nur nicht dran gewöhnt sind..ein guter mc kann auf fast jeden beat flowen, und jungle ist ja grob die doppelte geschwindigkeit, also wenn du jeden zweiten beat nimmst kommst du wieder auf hiphop bpm zahlen.. [/B][/QUOTE]hab des bisschen anders gemeint: sie würden schon klar kommen, aber nur als HipHop MC über Dnb.
Aber lass mal nen Eminem oder Jay Z als DnB-MC abgehn:

pooop, ääh pop poplopop pop seleeeektaah! :bang:

Schlechte DnB-MCs haben vielleicht als HipHop MCs nen besseren Flow (zumindest genauso gut wie snoop :D )

Deswegn mein ich dass man des schlecht vergleichen kann...

Inosanto 26.11.2002 23:48

TOIM 4 SUM AKSION
 
[QUOTE][i]Original geschrieben von senseless [/i]
[B]...snopp bah, redman ok... [/B][/QUOTE]Also Snopps Musik is sone Sache, aber der Kerl an sich is doch der Hammer ;) Kann mich über ihn nur beölen :lol:

Und REDMAN is wirklich einer der Elite! Seine allten sachen waren auch schon so weird, hat rhymtechnsich einiges auf´m Kasten.
Neben seinem Sahneflow, ist der auch noch der bester Poser auf´m Platz :D

Mogli

Queen v 27.11.2002 13:03

Re: wie steht ihr zu HipHop
 
[QUOTE][i]Original geschrieben von CRIZZCROZZ [/i]
[B]Mich würde es interessieren was ihr von Hip Hop haltet.Ist die Szene in Deutschland peinlich,oder nicht??(Hab gestern ein Interview mit Kool Savas gesehen,bin ziemlich erschrocken wie dumm der Typ ist.):lol::lol: [/B][/QUOTE]Hey,also bei dem depp muss ich dir recht geben,absoluter null peiler.wobei ja zum glück nich die ganze szene so is.hören tue ich mittlerweile nich meht so viel deutsches zeug,aber es gehört irgendwie dazu, das war die erste music mit der ich mich identifizieren konnte.peace

SAIGON 27.11.2002 19:52

Re: TOIM 4 SUM AKSION
 
[QUOTE][i]Original geschrieben von Mogli [/i]
[B]Also Snopps Musik is sone Sache, aber der Kerl an sich is doch der Hammer ;) Kann mich über ihn nur beölen :lol:

Und REDMAN is wirklich einer der Elite! Seine allten sachen waren auch schon so weird, hat rhymtechnsich einiges auf´m Kasten.
Neben seinem Sahneflow, ist der auch noch der bester Poser auf´m Platz :D

Mogli [/B][/QUOTE]

:top: :lighter: snoop is super! nich alles von ihm, aber einiges, und er hat wirklich nen überkrassen style, fo shizzle my nizzle :D

Mirage 27.11.2002 22:04

@ Hip Hop
 
Ich muss jetzt auch mal a bissel POSEN: Too Strong!!!!
(falls ihr die noch kennt!!!!) lach

Soundmässig immer TOP gewesen!!!!!!!

MFG

CRIZZCROZZ 28.11.2002 00:40

Re: TOIM 4 SUM AKSION
 
[QUOTE][i]Original geschrieben von Mogli [/i]
[B]Und REDMAN is wirklich einer der Elite! Seine allten sachen waren auch schon so weird, hat rhymtechnsich einiges auf´m Kasten.
Neben seinem Sahneflow, ist der auch noch der bester Poser auf´m Platz :D[/B][/QUOTE]Nur "blöd" das er jetzt mit der christiana Agilera zusammen Musik macht .irgendwie schon ein bischen merkwürdig,find ich dann nimma so sahneflowmässig....

HOR$T AIR JORDAN 02.12.2002 18:49

rap
 
[i][b]RAP IST MEHR ALS MUSIK
UND AUCH MEHR ALS'N VERS AUF 'NEM BEAT
RAP IST MEDIZIN,MIT DER MAN INNERE SCHMERZEN BESIEGT[/i][/b]

:yes:

[url="http://www.future-music.net/forum/showthread.php?s=&postid=95450#post95450"]ALLE,DIE KEINEN PLAN VON RAP HABEN BRAUCHEN HIER AUCH NICHT SCHLECHT DARÜBER URTEILEN[/url]

:fuckyou:

mein letztes rap konzert (souls of mischief/erster april/cafe central/weinheim) liegt zwar schon länger zurück und jams heutzutage sind leider meistens sowieso bloß noch genausolche kopfschussveranstaltungen wie irgendwelche one nation dinger,aber [b]trotzdem lieb' ich rap wie seit'm ersten tag[/b] :music: 93 'til infinity

oberflächlich betrachtet ist die hiphop szene allgemein tatsächlich absolut peinlich,aber noch peinlicher ist oberflächlich betrachtet die jungle szene und mich interessiert's echt keinen meter :fuckyou: was zählt ist die musik

[b][i]MUSIK[/b][/i]

[size=1][b]ehrliche musik[/size][/b]

[size=1](meine einzige droge ... neben skateboarden ... plus anderem)[/size]

:music:

[size=1]meine religion[/size]

SAIGON 02.12.2002 21:34

souls of mischief! :love:

AlexJungle 02.12.2002 22:02

Re: rap
 
[QUOTE][i]Original geschrieben von HOR$T AIR JORDAN [/i]
[B][i][b]RAP IST MEHR ALS MUSIK
UND AUCH MEHR ALS'N VERS AUF 'NEM BEAT
RAP IST MEDIZIN,MIT DER MAN INNERE SCHMERZEN BESIEGT[/i][/b]

:yes:

[url="http://www.future-music.net/forum/showthread.php?s=&postid=95450#post95450"]ALLE,DIE KEINEN PLAN VON RAP HABEN BRAUCHEN HIER AUCH NICHT SCHLECHT DARÜBER URTEILEN[/url]

:fuckyou:

mein letztes rap konzert (souls of mischief/erster april/cafe central/weinheim) liegt zwar schon länger zurück und jams heutzutage sind leider meistens sowieso bloß noch genausolche kopfschussveranstaltungen wie irgendwelche one nation dinger,aber [b]trotzdem lieb' ich rap wie seit'm ersten tag[/b] :music: 93 'til infinity

oberflächlich betrachtet ist die hiphop szene allgemein tatsächlich absolut peinlich,aber noch peinlicher ist oberflächlich betrachtet die jungle szene und mich interessiert's echt keinen meter :fuckyou: was zählt ist die musik

[b][i]MUSIK[/b][/i]

[size=1][b]ehrliche musik[/size][/b]

[size=1](meine einzige droge ... neben skateboarden ... plus anderem)[/size]

:music:

[size=1]meine religion[/size] [/B][/QUOTE]

Sehr schön......:lol:
Ich scheiß trotzdem auf Hip-Hop......:D

HOR$T AIR JORDAN 08.12.2002 05:39

%-P
 
SCHÖÖÖN

:party:

hiphop scheisst auch auf dich

:fuckyou:

odj 08.12.2002 12:57

es kommt auf den hip hop an es gibt sachen die mir gefallen es gibt aber auch sachen die man in der pfeife rauchen kann.
z.b. es gibt ein paar jungs bei uns in bk (wortspielplatz) die haben echt was drauf, allein texte und beats. da passt alles zusammen.:top:


aber dann gibt es wieder jungs da denke ich ??????????????????????????????????????????????:confused:

aber das wird bei jungle nicht viel anderst sein, da muss ich horst recht geben. es kommt doch lediglich auf die musik an mit der man sich wohlfühlt.

cheers
old daddy j


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:14 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
& future-music.net, Germany.