Home   Events   Club Focus

Drum & Bass Club Focus


trife.life! @ Flex & Club Massiv, Wien


Seit wann gibt es trife.life!, was ist trife.life! und wer verbirgt sich dahinter?

Die Idee von trife.life! wurde 96/97 geboren,.. seit Ende 97 wurde der Name erstmals öffentlich gemacht,..
trife.life! ist der Zusammenschluss (eher zusammenwachsen) der besten DnB-DJ's/Producer und aller Leute die in dem Rahmen mithelfen wollten.

Die Überlegung war den Namen trife.life! in den Vordergrund zu bringen - also es sollte um trife.life! und nicht um einzelne Individuen gehen. So ist/war es noch einfacher neue (talentierte - denn das Level ist sehr hoch bei uns!) Leute mitunterzubringen. Der Kern ist wohl die trife.life! Crew bestehend aus: Aziz, D.Kay, Double, Mat, DC, Brainstorm, Raw.Full, MC Santana, MC Soultrain und Shnek MC. Dann gibts natürlich noch massig Helfer sowie visual Leute, Techniker etc. trife.life! ist mittlerweile fast zu einem movement geworden...

Viele Leute (Fans) fühlen sich zugehörig. :) Das motiviert immer wieder neu die Latte höher zulegen und das Ganze weiterzumachen (auch wenns viele Neider gibt)!


Wo verstaltet Ihr Eure Clubabende? Es gibt ja die 'Weekly Sessions' und auch größere Veranstaltungen?

Unsere 'weekly.sessions!' finden jeden Freitag im club.massiv statt: Ein kleiner Club (Kapazität max.200-250) - aber sehr familiäres Klima - das ist auch was das Ambiente macht :) Es spielen hier nur lokale Gäste und die Resident-Crew.

Abgesehen davon gibt es natürlich auch monatlich einen großen Club im Wiener Flex (Kapazität max. 1000 - und die sind immer da!) :) Das Flex ist meiner Meinung nach der optimale Club! Dort läuft unsere Reihe 'the trife side of life!', die mittlerweile schon einige Leute außerhalb von Österreich kennen. In diesem Rahmen haben wir immer wieder namhafte UK-acts geladen.

Ab und an (ca. 3-4x/Jahr) gibt es da noch die 'artificial breakbeat.lounge' in der Wiener Meierei - ein netter/schicker Club mit 2 Floors (Kapazität max. 900-950). Auch diese Veranstaltung ist äusserst gut besucht :). Hier gibt es aber zum Unterschied zum Flex einen 2ten Floor, der mit HipHop und Downtempo-Breakbeat beschallt wird.


Was war Eure Motivation die Clubs zu machen?

Die Überlegung war ganz einfach: Wir waren die Jungs die immer wieder die Clubs gefüllt haben - aber selber aus dem System weggehalten wurden (waren ja '2te Generation').

Nach langen Diskussionen (dauerte ca. 3/4jahr) haben wir dann 1999 endlich einen Date im Flex bekommen und konnten somit das erste Mal eine Party so veranstalten wie wir es uns vorgestellt haben - und es war die erste!! Drumandbass-Party mit 1000 Besuchern hier. Aufgrund unseren Perfektionismus ist das Angebot natürlich auch stetig gewachsen.


An welchem Tag und wie oft im Monat macht Ihr die Clubs? Wie sind die Öffnungszeiten?

Samstags - irgendeiner im Monat - das hat keine genaue Regelmässigkeit... :)
Von 23:00 h - ca. halb 6:30 oder 7:30 h ('artificial' @ Meierei endet um 6 h).
Unsere 'weekly sessions!' gibts eben jeden Freitag und zwar von 23:00 h - 05:00/06:00h.


Wieviel Leute passen in die Clubs?

Flex - max. 1000
Meierei - max. 900/950
Massiv - max. 200/250.


Wie kann man sich die Lokalitäten vorstellen (Fabrikhalle, Gewölbe,
wfmn> Loft, Keller, etc.)?


Also das massiv ist ein kleiner Kellerclub mit einem seperatem Dancefloor - und richtig grosser Lounge mit Bar zum chillen... bietet unglaublich viele Sitzgelegenheiten.

Das Flex ist ein fetter Club - perfekte Infrastruktur (PA+Lightning, visuelle Installationen). Muss man gesehen/erlebt haben!

Meierei war vor ewig her eigentlich mal ein Cafe mitten im Heumarkt/Stadtpark (großer Park im herzen Wiens) und hat auch vom ambiente her so einen style... ist eher nobel/schick, hat einen ebenerdigen Floor mit großer Terasse vorm Club - und einer kleineren dahinter und einen 2ten (größeren) ein Stockwerk darunter. Wir stellen in diesen club aber auch immer eigene PA hinein.


Wie hoch sind Eintritts- und Getränkepreise (7 ÖS = 1 DM)?

massiv - Eintritt: 80/50 ÖS, Cola/Bier: 35/40 ÖS
flex - Eintritt: 140/100 ÖS, Cola/Bier: 35/40 ÖS
meierei - Eintritt: 150/100 ÖS, Cola/Bier: 45/55 ÖS


Das mit den 2 Eintrittspreisen ist so, dass der 1. der regulärer Preis ist - und der 2. der ermässigte für unsere Members.

Wie kann man sich Euer Publikum vorstellen?

drumandbass-headz :)

Eure Homebase ist ja in Wien. Aus welchen Einzugsgebiet kommen Eure Gäste?

Hm... schwer zu sagen. Viele leute kommen aus St.Pölten (ca. 60km) und aus rund um Wien, ein paar aus Linz (ca. 180km), ab und zu ein paar aus Graz (ca. 200km) und salzburg (ca.260km).

Mittlerweile kommen auch immer mehr Leute aus Deutschland :) (München, FFM, ...).


Wer ist Resident bei Euch?

Prinzipiell die trife.life! crew mit ein paar weiteren Jungs und DJ Lee (Metalheadz/Timeless) ist mittlerweile auch schon Resident ... :)

Nach welchen Kriterien sucht Ihr Eure Gast-DJ's aus?

Naja ... sollten Leute sein, die uns musikalisch interessieren. Wir stellen doch auch einen guten Anspruch ans mixing der UK-DJ's. Es ist nicht unbedingt so, dass wir die grössten Namen buchen - die dann eh nix draufhaben, sondern auch mal nicht so tolle 'Medien-Namen', die aber uns interessieren.

Es gibt auch viele Leute mit denen wir connected sind. Die versuchen wir natürlich auch mal unterzubringen.

Es ist aber so - dass die acts nicht das ist worum es geht... Wir sehen das eher als ein enhancement um den Leuten noch aktuelleren Sound zu bringen - den wir ihnen teilweise nicht bieten können.


Welche DJ's / MC's haben den Club richtig zum kochen gebracht? Gab es irgendwelche absoluten Highlights?

Hm, ... würde sagen, dass grob jeder gerockt hat.
Meine (aziz) favourites waren Lee und Ink :) Aber wegen ihrer selection.
Ich glaub am meisten gerockt haben vielleicht Bad Company, Trace und Usual Suspects - Dom + Roland war auch heftig :)


Sonst noch etwas was Ihr loswerden wollt?

Props an alle die korrekt an dem DrumandBass-Ding drehen + massivsten respect an alle die uns supporten/schon immer supportet haben!


Adresse des Clubs:

flex - 1., Untere Augartenbrücke/Donaukanal
meierei - 3., Am Heumarkt 3a
club.massiv - 3., Untere Weissgerberstrasse 37
www.trifelife.at

Thanks to aziz, trife.life!
18.11.2017, 11:21 h | 5 Junglists online